Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Spermiogramm

Spermiogramm

24. November 2011 um 10:02

Hallo
Wir probieren es noch nicht lang , aber ich hatte halt irgendwie ein komisches gefühl und hab daher meinen mann zum arzt geschleppt .Nun kamen die Ergebnisse des SG und der Arzthat uns diese vor den Kopf geknallt und uns dann erstmal im regen stehn gelassen. Die aussage lautete : 83% missgebildet und 17% noch nicht reif .... (keine anderen angaben )
Was nun ??? Woher kommt so etwas ? Antwort war , das könne er nicht sagen , so ein SG hätten sonst nur leute die bestrahlt wurden (danke hr doktor)
Was nun tun ? ... 3 Monate warten und dann erneut ein SG abgeben .... Kommt mir alles irgendwie seltsam vor
Hat wer mit so einem SG Erfahrung , was habt ihr gemacht ? Wie verlief das ganze weiter ?

Lg

Mehr lesen

26. November 2011 um 15:07

Hiiiiiilfe
Keiner erfahrung mit so etwas ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2011 um 20:04

Halli Hallo
Ich hab auch nicht mega viel Erfahrung aber habt ihr nur 2 Werte bekommen? Auch mein Mann und ich probieren ein Kind zu bekommen und gehen nun zur Akupunktur. Das Spermiogramm meines Mannes ist nicht so toll. Im Moment geht es mir nicht so gut, rund herum kommer Kinder auf die Welt und bei uns happert es einfach
Aber 83% sind ja nicht alle. Ich denke bei meinem Mann siehts nicht besser aus. Wir kämpfen aber weiter für unser Glück. Ich wünschte mir, dass ich psychischer noch etwas stabiler wäre. Bin halt auch nur ein Mensch.

Wünsche euch alles Liebe und Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2011 um 9:20
In Antwort auf smne_12761209

Halli Hallo
Ich hab auch nicht mega viel Erfahrung aber habt ihr nur 2 Werte bekommen? Auch mein Mann und ich probieren ein Kind zu bekommen und gehen nun zur Akupunktur. Das Spermiogramm meines Mannes ist nicht so toll. Im Moment geht es mir nicht so gut, rund herum kommer Kinder auf die Welt und bei uns happert es einfach
Aber 83% sind ja nicht alle. Ich denke bei meinem Mann siehts nicht besser aus. Wir kämpfen aber weiter für unser Glück. Ich wünschte mir, dass ich psychischer noch etwas stabiler wäre. Bin halt auch nur ein Mensch.

Wünsche euch alles Liebe und Gute

Huhu
Ja das kenn ich , man gönnt es jedem in familien oder freundeskreis , aber das man selbst so blöd da steht tut weh ! Ja wir haben nur die beiden werte bekommen 83% missgebildet und 17% nicht ausgereift ( wobei keiner sagen kann ob die 17% nicht auch missgebildet werden ,wenn sie reifer werden ).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2011 um 15:23
In Antwort auf marit_12294046

Hiiiiiilfe
Keiner erfahrung mit so etwas ??

Homöopathie
Erfahrung habe ich leider auch nicht, aber der Arzt scheint mir ja doch nicht wirklich sozial zu sein. Komisch auch, dass ihr sonst überhaupt keine Werte bekommen habt. Wir hatten EInblick in die kompletten Untersuchungsergebnisse. Schon an Arztwechsel gedacht?

Mein Freund hat auch ein sehr schlechtes Spermiogram und wir haben morgen den 2. Test, nach schon einem Monat. Für uns steht aber auf jeden Fall fest, dass wir neben dem Schulmediziner auch noch einen Homöopathen aufsuchen werden: Guck mal hier:

http://forum.gofeminin.de/forum/fertilite/__f10819_fertilite-Homoopathie-und-Kinderwunsch.html#7r

Ich habe bisher auf andren Gebieten sehr sehr gute Erfahrung gemacht mit Homöopathie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 12:16
In Antwort auf maire_11964404

Homöopathie
Erfahrung habe ich leider auch nicht, aber der Arzt scheint mir ja doch nicht wirklich sozial zu sein. Komisch auch, dass ihr sonst überhaupt keine Werte bekommen habt. Wir hatten EInblick in die kompletten Untersuchungsergebnisse. Schon an Arztwechsel gedacht?

Mein Freund hat auch ein sehr schlechtes Spermiogram und wir haben morgen den 2. Test, nach schon einem Monat. Für uns steht aber auf jeden Fall fest, dass wir neben dem Schulmediziner auch noch einen Homöopathen aufsuchen werden: Guck mal hier:

http://forum.gofeminin.de/forum/fertilite/__f10819_fertilite-Homoopathie-und-Kinderwunsch.html#7r

Ich habe bisher auf andren Gebieten sehr sehr gute Erfahrung gemacht mit Homöopathie.

0 % normalgeformte - interessanter Artikel
Hallo Ista27

Hier ist ein interessanter Artikel über missgemildete Spermien
: http://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/ivf-und-icsi/null-prozent-normal-geformte-spermien-wars-das-2598/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2011 um 15:19

Danke
Ja sozial war der Arzt auf keinen Fall und ob er kompetent war .... Ich mag es nicht beurteilen !
Morgen haben wir bei einem anderen Arzt einen Termin , mal schauen was der zu der ganzen Sache sagt. Und lieben Dank für den Link macht ja doch ein wenig Hoffnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 18:25

Ein stein fällt mir vom herzen !!
Waren heut bei einem anderen urologen !
Ergebnis :
3ml farbe , geruch und Konsistenz unauffällig
pH: 7,0
Morphologie : >15% morphologisch unauffällig nach WHO
Motilität : 70% kategorie A
30% kategorie B und C
Viralität : 60%
zählkammer : 49 millionen/ml

Beurteilung :
Keine Fertilitätseinschränkung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2011 um 0:51
In Antwort auf marit_12294046

Ein stein fällt mir vom herzen !!
Waren heut bei einem anderen urologen !
Ergebnis :
3ml farbe , geruch und Konsistenz unauffällig
pH: 7,0
Morphologie : >15% morphologisch unauffällig nach WHO
Motilität : 70% kategorie A
30% kategorie B und C
Viralität : 60%
zählkammer : 49 millionen/ml

Beurteilung :
Keine Fertilitätseinschränkung

Das gibt mir Hoffnung
...schön, das gibt mir ja dann auch Hoffnung. Mein Freund hat gestern nach dem 1. miserablen SG erneut eine Probe abgegeben und wir haben es auch in ein vertrauenswürdigeres Labor abgegeben.
Hoffen wir nur, dass das ERgebnis nicht verfälscht sein wird, da ich meinem Freund diesmal nicht "geholfen" habe und er kaum ejakuliert hat und er auch meinte, es war wässriger als normal.... die Aufregung??? Wir müssen nun noch bis zum 20.11 warten... Diese WArterei macht mich verrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2011 um 2:53
In Antwort auf maire_11964404

Das gibt mir Hoffnung
...schön, das gibt mir ja dann auch Hoffnung. Mein Freund hat gestern nach dem 1. miserablen SG erneut eine Probe abgegeben und wir haben es auch in ein vertrauenswürdigeres Labor abgegeben.
Hoffen wir nur, dass das ERgebnis nicht verfälscht sein wird, da ich meinem Freund diesmal nicht "geholfen" habe und er kaum ejakuliert hat und er auch meinte, es war wässriger als normal.... die Aufregung??? Wir müssen nun noch bis zum 20.11 warten... Diese WArterei macht mich verrückt.

Beim letzten mal ...
Haben wir auch knapp 3 wochen gewartet aufs Ergebnis und ich kann leider nicht sagen wie es aussah weil er allein war beim abgeben . Diesesmal waren wir bei einem anderen arzt und dort wird alles direkt ausgewertet , deshalb konnten wir nach einer Stunde zufrieden ohne Ungewissheit Heim gehen
Ich drück beide Daumen für euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen