Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Spendenmarathon 2017 - der Glücksthread Nr. 5

Spendenmarathon 2017 - der Glücksthread Nr. 5

7. März 2017 um 8:14

Guten Morgen ihr lieben,

olo schön von dir zu hören! Haben uns echt schön Sorgen gemacht!! Freut mich sehr, dass euch dein Vater unterstütz!!
juhu und das mit dem kleinen Pinguin sind ja super Nachrichten!!
Wir waren jetzt auch alle krank.... Ist echt übel was da zur Zeit alles rumgeht!

gismo: du hast schon los gelegt, oder?
weisst du schon wann du TF hast?
ich bekomme meine Tage einfach nicht... Menno! Wenn man will, dass sie kommen kommen sie nicht und nein leider kann ich nicht schön schwanger sein....

siri wie geht es dir?

Nette schön von dir zu hören!! Ja das mit der Aufklärung ist wirklich so ein Thema' wir wollen ja auch aufklären! Ich habe einen großen Fehler gemacht! Ich habe einer gedacht sehr guten Freundin in einem emotional Moment erzählt wie unsere Maus entstanden ist und das liegt mir jetzt sehr schwer im Magen! Hab da einfach einen Fehler gemacht und jetzt ist es mir noch wichtiger unsere Maus aufzuklären!!
es gibt einen Buchverlag: http://www.famart.de/kinderbuecher/
ich habe mal nachgefragt wegen einem Buch für ems/ezs. Das wollte sie eigentlich auch machen! Vielleicht schreibt ihr sie ja auch mal an?

hilal ich war bei reprogenesis in Brno und waren auch sehr zufrieden!!

Ganz liebe Grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

7. März 2017 um 8:55
In Antwort auf barbapapa122

Guten Morgen ihr lieben,

olo schön von dir zu hören! Haben uns echt schön Sorgen gemacht!! Freut mich sehr, dass euch dein Vater unterstütz!!
juhu und das mit dem kleinen Pinguin sind ja super Nachrichten!! 
Wir waren jetzt auch alle krank.... Ist echt übel was da zur Zeit alles rumgeht!

gismo: du hast schon los gelegt, oder?
weisst du schon wann du TF hast?
ich bekomme meine Tage einfach nicht... Menno! Wenn man will, dass sie kommen kommen sie nicht  und nein leider kann ich nicht schön schwanger sein....

siri wie geht es dir? 

Nette schön von dir zu hören!! Ja das mit der Aufklärung ist wirklich so ein Thema' wir wollen ja auch aufklären! Ich habe einen großen Fehler gemacht! Ich habe einer gedacht sehr guten Freundin in einem emotional Moment erzählt wie unsere Maus entstanden ist und das liegt mir jetzt sehr schwer im Magen! Hab da einfach einen Fehler gemacht und jetzt ist es mir noch wichtiger unsere Maus aufzuklären!!
es gibt einen Buchverlag: http://www.famart.de/kinderbuecher/
ich habe mal nachgefragt wegen einem Buch für ems/ezs. Das wollte sie eigentlich auch machen! Vielleicht schreibt ihr sie ja auch mal an?

hilal ich war bei reprogenesis in Brno und waren auch sehr zufrieden!! 

Ganz liebe Grüße!!
 

Hallo Mädels,


AcH schade barba hab mich schon gefeut zeitgleich zu hibbeln. Aber drück dir die Daumen dass es bald losgeht...
Ja ich hab schon angefangen am Freitag hab ich US und hoffe dass gms passt...
Tansfer ist am 20.3....

Hilal auch wir waren reprofit (rf) und waren super zufrieden.
Wenn du genauere fragen hast nur los...
Nette schön dass du dich meldest. Hoffe dass bald ein wenig mehr Ruhe einkehrt bei euch.
Ja aufklärung. Wie klären ja auch auf. Meine Therapeutin bei der ich in der zeit vor der ems war... hat mir einen Tipp geben. Ich hab ein foto book über den Transfer, die Klinik, brno die reise und die ss gemacht. Und das zeige ich ihr jetzt schon. Bilder generieren Erinnerungen. Viele meiner kindheitserinnerungen weiß ich nicht mehr ob ich mich wirklich erinnere oder nur die Fotos im Kopf habe...
Auch wenn die Aufklärung dann bewusst stattfindet kann man dann sagen erinnerSt du dich an das foto book, d.h. dass man es nie verheimlicht hat und dass es das natürlichste der Welt ist darüber zu sprechen.

Barba ich bin auch jemand der sich gerne Freunden anvertraut aber in diesem Fall bin ich eisern. Es weiß nur die enge Familie.  Alles andere ist mir zu unsicher.

Auch über Bücher hab ich mich schon schlau gemacht und auf englisch gibt es sehr viele zu jeder Situation ems, ezs... man kann die Geschichte ja dann auf deutsch erzählen... 

Siri, konnteSt du schon ein wenig nach vorne denken. Hoffe so sehr dass du nicht aufgibst. Hier wurden alle noch ss.

An alle lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2017 um 13:27

Hallo,

Mädls, die aufklären wollen, bzw. es schon getan haben. Ich habe da ein Problem. Ich will eigentlich nicht, dass jemand fremder mit meinen Kinder darüber spricht, zumindest solange sie klein sind. Wenn ich sie im Kindsalter aufkläre, sie werden sicher darüber sprechen..im Kinderarten, mit Spielkameraden usw....Und die erzählen es sicherlich den Eltern. Wollt ihr, dass es die Umgebung weisst? Bevor die Kinder wirklich realisieren können, was geschah und warum und evtl. blöde Fragen selbstbewusst beantworten können? Könnt ihr mir da einen Tipp geben? Ich mach mir da viele Gedanken.

@hilal: Ich war bei Reprofit in Brno und war sehr zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2017 um 19:36

Gismo!! Wenn alles gut geht habe ich TF am 24.3!! Hab heute endlich meine Periode bekommen!! Also Hibbeln wir mit nur 4 Tagen Unterschied!!! 😘

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2017 um 19:37

Olo ich habe die gleichen Probleme wie du! Ich mache mir so viele Gedanken!!

gismo ich kann Diebin Herzen nur empfehlen eisern zu bleiben!!! Bei mir weiß es ja eben nicht einmal die Familie... 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2017 um 9:25

Ganz kurz, barba, Gismo...alles gute für den Us und Hutes Wachstum der GMS. Ich würde gern, es geht aber im Moment noch nicht. Wird noch dauern.😭

Nette, oje, das ist hart. Hoffentlich gibt sich das bald wieder. 

Hilal, war bei rf und bei gennet in Prag, rf ist mir sympathischer. 

Thema Aufklärung, genau wie olo sehe ich das auch. Bei uns weiß es niemand. Ganz eisern. Und alle erkennen Massenhaft Ähnlichkeiten. Bisher schiebe ich das Thema noch vor mir weg, aber ich habe so Angst, dass er gehänselt wird, sich allein und unverstanden, zurückgestoßen von seiner biologischen Mutter fühlt...manchmal denke ich, wir erzählen es nicht. Sehr sehr schwieriges Thema. Da würde sich mal son Stammtisch anbieten, aber das ist schwierig zu organisieren.
Und dabei sind es die gewünschtesten Wunschkinder der ganzen Welt!!!!!!!! 

Hatten gerade 3-Tage-Fieber, das ist heftig. Ansonsten sind wir wirklich immerzu dauerkrank. 

Liebe Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 8:43
In Antwort auf sissy488

Ganz kurz, barba, Gismo...alles gute für den Us und Hutes Wachstum der GMS. Ich würde gern, es geht aber im Moment noch nicht. Wird noch dauern.😭

Nette, oje, das ist hart. Hoffentlich gibt sich das bald wieder. 

Hilal, war bei rf und bei gennet in Prag, rf ist mir sympathischer. 

Thema Aufklärung, genau wie olo sehe ich das auch. Bei uns weiß es niemand. Ganz eisern. Und alle erkennen Massenhaft Ähnlichkeiten. Bisher schiebe ich das Thema noch vor mir weg, aber ich habe so Angst, dass er gehänselt wird, sich allein und unverstanden, zurückgestoßen von seiner biologischen Mutter fühlt...manchmal denke ich, wir erzählen es nicht. Sehr sehr schwieriges Thema. Da würde sich mal son Stammtisch anbieten, aber das ist schwierig zu organisieren.
Und dabei sind es die gewünschtesten Wunschkinder der ganzen Welt!!!!!!!! 

Hatten gerade 3-Tage-Fieber, das ist heftig. Ansonsten sind wir wirklich immerzu dauerkrank. 

Liebe Grüße 

Hallo ihr lieben,

Barba super dann hoffentlich auf ein zweifaches positiv. 

Olo ich denke dasselbe wie du. Deshalb habe ich mir auch gedacht nicht voll aufzuklären solange sie klein ist. Ich stell mir das vor dass ich sage dass Mami und Papi Hilfe von zwei Leuten gebraucht haben damit sie auf die Welt kommt. Eher so als ob man eine Fabel erzählt.

Eine frage zu prednison. Das schwächt ja das Immunsystem. Ist das nicht gefährlich? Was ist wenn mein immunsystem was bekämpfen müsste. Frage auch da ich gerade verkühlt bin und einfach nicht besser werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2017 um 8:46
In Antwort auf gismokryo

Hallo ihr lieben,

Barba super dann hoffentlich auf ein zweifaches positiv. 

Olo ich denke dasselbe wie du. Deshalb habe ich mir auch gedacht nicht voll aufzuklären solange sie klein ist. Ich stell mir das vor dass ich sage dass Mami und Papi Hilfe von zwei Leuten gebraucht haben damit sie auf die Welt kommt. Eher so als ob man eine Fabel erzählt.

Eine frage zu prednison. Das schwächt ja das Immunsystem. Ist das nicht gefährlich? Was ist wenn mein immunsystem was bekämpfen müsste. Frage auch da ich gerade verkühlt bin und einfach nicht besser werde.

Nette ich wollt dir noch sagen dass du bei unserem thread auf den Stern Button drücken kannst den du daneben findest und dann hast du unseren thread in den Favoriten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 11:56
In Antwort auf gismokryo

Nette ich wollt dir noch sagen dass du bei unserem thread auf den Stern Button drücken kannst den du daneben findest und dann hast du unseren thread in den Favoriten 

Hey Mädels,

Gms am Zyklustag 9 ist 8,6.

Was sagt ihr müsste passen oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2017 um 20:29

Hallo ihr lieben,

gismo ich weiß bei prednisol leider auch nicht Bescheid... Bin aber diesmal auch am überlegen ob ich es nehmen soll. Finde es auch irgendwie befremdlich das Immunsystem zu schwächen aber es geht  halt auch auf die Eizellen los... 😁🙈 echt blöd! Und mit der gms kann ich dir leider auch nix sicher sagen aber vom Gefühl  her und was ich bisher so hatte hört es sich sehr gut an! Was nimmst du jetzt eigentlich?
Ich Spritze ja jetzt wieder und es geht so gut wie noch nie. Mir macht die mixerei nix aus und spritze voll entspannt echt gut! Das kenne ich so gar nicht... 😉 mein amh wert, obwohl ich auf den gar nicht so viel gebe weil bei mir das Problem ja die granulierten Eizellen sind ist eher sehr gut und der tsh wert ist auch gut! Ich bin echt so gespannt aber wie gesagt das war ja noch nie das Problem... Wir machen jetzt übrigens geteilt mit eigen und Spendersperma halt auch je nach Eizellen...😔 haben am Montag US in Brno! Gismo du bist nicht zufällig da? ☺️ 
Ach und mein gyn war voll nett! Hat bei der normalen Untersuchung gleich geschaut ob noch was da ist was sich aufbauen kann und er war auch sehr positiv!!

liebe Siri, wie geht es dir? musst du wieder arbeiten und bist im Alltag? Meinst du deine Kollegen  haben was gemerkt? Ich drück dich ganz fest!!

sissy was heißt wird noch dauern? 
oh Mann ich verstehe auch nicht wie ich so emotional sein konnte und das erzählen... Habe es meinem Mann gar nicht erzählt. Der wäre echt sauer! Zu Recht... 😓😢
gismo finde das mit dem Fotobuch super! Aber das ist jetzt leider schon zu spät... Na ja uns wird was einfallen. Mein Mann ist gar nicht so für Aufklärung aber ich zu 100%

so schönen Abend und schönes WE euch allen! 😘

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2017 um 18:55
In Antwort auf olomouc

"Niemals wird uns ein Wunsch gegeben, ohne dass uns die Kraft verliehen wurde, ihn zu verwirklichen!"

Auch dieses Jahr starte ich unseren Hoffnungsthread mit diesem Motto. Ich glaube ganz fest daran und wünsche uns allen, dass unser Herzenswunsch in Erfüllung geht. Seid alle herzlich willkommen

Hallo Mädels

Ich melde mich auch mal wieder 😊

Schön dass es diesen thread immer noch gibt. 

Olo ich konnte jetzt nicht nachlesen aber hört sich ja nicht gut an bei euch.

Wir haben grad unseren 3. Kryo TF nach J wieder bei Reprofit. SS werd ich bei jedem versuch nur bleibt es nicht. Heut bin ich tf+7 und hab wieder blutungen 😢😢😢

Ich hab diesmal von anfang an estrifam 1-1-1 genommen. 

Lg an alle
Nomi mit Zwerg auch bald 2,5 jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2017 um 20:35

Ach nomi, dass ist ja gar nicht schön! Ich drück dich ganz fest!! Hattest du das Problem schon mal? Habt ihr noch kryos?

liebe Grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2017 um 11:39

Hey Mädels,

bei uns geht's drunter und drüber, die kleine hat fieber... am Freitag würden wir starten.. hoffe bis dahin ist sie wieder gesund.

Barba wie läufs bei dir? Wie lief der US?
NomI ach das tut mir leid. Hoffe diesmal geht's gut.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2017 um 15:38

Hallo Mädels,

ich habe jetzt nur kurz alles überflogen. Aber ganz lieben Dank an Olo und Nette für die einfühlsamen und aufmunternden Worte.
Ach Nette, dann kennst du den Schmerz ja leider aus eigener Erfahrung..., und gleich 4 Fg?! Oje, das stelle ich mir sehr schlimm vor. Zum Glück ist am Ende bei dir alles gut gegeangen!
Olo, ich hab nicht so viel Zeit, ich schreibe dir nochmal wenns nicht mehr so stressig ist.

Barba und Gismo, ihr seid ja nur 4 Tage auseinander mit TF, oder? Ach, das wird wieder spannend. Ich drück euch superdoll die Daumen!

Mädles, ich muss los.. bis später, LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2017 um 20:52

Hey Mädels,

ich bin wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen...  Sind heute voll motiviert (bei mir geht es voll zu im Unterleib als ob ich 15 eierchen hätte...) in der Nacht mit unserer Maus nach Brno gefahren. Eine gewaltstour... Beim hin fahren lief auch noch alles gut. Dort auch bis auf es sind nur 2 Eier und die sind noch sehr klein. Bin voll durch den Wind ob es die richtige Entscheidung war... Jetzt muss ich noch mehr spritzen. Die Rückfahrt war die Hölle! Haben immer wieder Pause gacht aber am Schluss hat unsere Maus nur noch gebrüllt und alles nur weil ich den Wunsch nach einem zweiten Kind habe... 🙈 echt nicht schön!! 
Jerzt muss ich am Donnerstag nochmal zum US aber in D bei meinem gyn und dann sehen wir wann und ob TF ist....

gismo gute besserung für deine Maus damit ihr am Freitag alles ohne Stress durchziehen könnt!! 

Liebe Grüße und danke euch fürs zuhören!!
ich bin für heute total durch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2017 um 8:29

Barba, du Arme, da habt ihr ja einen ganz schönen Ritt hinter euch! Wir müssen echt so viel auf uns nehmen, "nur" um ein Kind zu bekommen... Aber gib die Hoffnung nicht auf, deine zwei Eierchen werden bestimmt noch wachsen. Ich weiß, leichter gesagt als getan, aber versuch dich ein bisschen zu entspannen und vertrau darauf dass alles gut wird! Fühl dich gedrückt

Wir müssen uns doch auf eine längere Wartezeit bis zum nächsten Versuch einstellen. Die Klinik sowie mein neuer FA haben mir zu einer immunologischen Untersuchung geraten. Ich habe hier aber keinen passenden Arzt gefunden und nun werden wir die Untersuchung in Prag machen. Ich warte aber noch auf Antwort, wann und wie alles von statten gehen soll und wann das Ergebnis vorliegen wird. auf jeden Fall kümmert sich Gennet echt toll, und das obwohl der nächste Versuch ja für uns kostenfrei ist! Eigentlich ist mir nicht nach noch mehr Untersuchungen, aber mein Mann meinte, nun sind wir schon einen so weiten Weg gegangen, da sollten wir mögliche Risiken ausschließen. Und vielleicht ist dann eine erneute ss nicht mehr so angstbehaftet.... ach, ich bin mir noch unsicher 

Gismo, ich drücke die Daumen für Freitag 

Liebe grüße an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2017 um 9:40
In Antwort auf barbapapa122

Hey Mädels,

ich bin wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen...  Sind heute voll motiviert (bei mir geht es voll zu im Unterleib als ob ich 15 eierchen hätte...) in der Nacht mit unserer Maus nach Brno gefahren. Eine gewaltstour... Beim hin fahren lief auch noch alles gut. Dort auch bis auf es sind nur 2 Eier und die sind noch sehr klein. Bin voll durch den Wind ob es die richtige Entscheidung war... Jetzt muss ich noch mehr spritzen. Die Rückfahrt war die Hölle! Haben immer wieder Pause gacht aber am Schluss hat unsere Maus nur noch gebrüllt und alles nur weil ich den Wunsch nach einem zweiten Kind habe... 🙈 echt nicht schön!! 
Jerzt muss ich am Donnerstag nochmal zum US aber in D bei meinem gyn und dann sehen wir wann und ob TF ist....

gismo gute besserung für deine Maus damit ihr am Freitag alles ohne Stress durchziehen könnt!! 

Liebe Grüße und danke euch fürs zuhören!!
ich bin für heute total durch!!

@Barba: tja, da liegen die Nerven blank...aber niemand wird sich ueber ein Geschwisterchen so freuen wie deine Maus..da müssen jetzt alle durch. 2 EZ sind doch super! Je weniger, umso hoeher die Qualität, sagt man doch..
Ich fiebere hier mit!!
@Gismo: Predni ist natuerlich doof, wenn man gerade krank ist, dauert alles länger, aber es lenkt das Immunsystem ab, das ist wunderbar. Auch dir: Daumen hoch!
@Siri: schön, dass dein Mann dich so unterstützt, das Ausschlussprinzip hat schon seinen Sinn. Ein Hakerl unter alle Eventualitaeten zu machen, kostet Geld, Kraft und vor allem Zeit, dir wir nicht haben. Aber es gibt Sicherheit und schafft wieder Vertrauen mit dem eigenen Körper. Wir geben nicht auf, war auch immer das Echo meines Mannes.
@Nette: das tut mir sehr leid,wie sind nun deine weiteren Plaene?
@me: SSW23, Organscreening i.O., leider Plazentadurchblutung grenzwertig. Beulenpest am Kopf (muss ich nun bis ET im Juli Kortison nehmen?, schadet es nicht dem Zwuck?), und Oberkörper, Aerzte haben noch immer keine Diagnose gestellt.
Sorgen, Sorgen...
Zur Abwechslung war ich mit Mutti letzte Woche in Venedig, es war traumhaft.
Back to the roots: habe jeden Tag d.W. einen KH Termin. Was täte ich sonst mit meiner Zeit?
LG sw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2017 um 14:17

Hallo Mädels,


Huch hier ist immer was los...
liebe barba gib nicht auf natürlich hatte man mit 40 nicht so viele eizellen wie die jungen spenderinnen, aber das heißt nicht dass es nicht trotzdem was werden kann. Drück dir die Daumen.

Seelenwandrung, du arme nimmst aber auch alles mit gute Besserung.

Siri du liebe, du bist so tapfer bin seeehr stolz auf dich. Ja natürlich kostet es Kraft und zeit aber es wird dich wieder ein Stück weiterbringen und hoffentlich entscheidend für den nächsten Versuch sein. Schön dass dich gennet so unterstützt. Rf und gennet sind einfach super Kliniken.  

Unsere maus ist auf dem Weg der Besserung zum Glück hoffe dass wir freitag starten. Montag dann tf. Bin gespannt wieviele Embryonen aus den 10 eizellen entstehen.

Lg an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2017 um 21:15

Danke ihr lieben für eure lieben Worte! Das tut einfach so gut!!

sw so habe ich es noch gar nicht gesehen. Ich meine mit dem geschwisterchen und das die Maus sich darüber sicher auch sehr freut!
dascmkt der guten Qualität weiß ich nicht aber schön wäre es!!
dir gute Besserung und pass gut auf dich und das krümelchen auf!! 

Siri ja ja ich verstehe auch nicht warum wir so einen harten Weg gehen müssen!! Und ich liebe unsere Maus mehr als alles auf der Welt aber trotzdem finde ich es auch schade, dass ich nicht sehen kann was bei mir und meinem Mann rausgekommen wäre....
ich wünsch dir alles Gute für die Untersuchungen und weiter viel Kraft!! 

Juhu gismo!! Das freut mich sehr! Ich drück deinen Eizellen auch die Daumen!! 😊 

liebe Grüße an euch alle!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2017 um 22:16

Hallo ihr Lieben,

ich auch mal wieder da. Bei uns geht es seit ENde November mit den Krankheiten ununterbrochen weiter und jetzt hoffe ich einfach, dass endlich der Frühling kommt und wir ALLE neue Kräte tanken, auch die Kinder und ohne Krankheiten das Leben etwas genießen können.

Für die, die ein Geschwisterkind wollen: ich habe das GEfühl, dass es echt irgendwie mühsamer ist, als ob der Körper oder doch auch der Geist (???) etwas stagnieren, weil wir ja Verantwortung haben. Bei den ersten Kindern ging es ja "relativ" flott (bezogen darauf, dass wir ja etwas abgehärtet sind was "flott" bedeutet, gel?) und jetzt dauert es. Bei mir z. B., ich versuche es, seit dem meine 1 Jahr alt sind! Das sind schon 1,5 Jahre !!! Und nix!!! Es ist auch so kompliziert bei uns allen, was wir da leisten müssen. Und ja barba, auch ich habe immer überlegt, wie mach ich es mit den beiden, dass ich sie nicht mit schleppen muss und wenn doch, wie mach ich es für mich, dass ich etwas entspannter bin....die Fahrt, die Nerven, die Kinder...alles nicht einfach. Und dann werde schwanger. Nicht einfach. Aber wir schaffen ladys, ich sage euch!!!
Barba, das tut mir sehr leid, diese Diagnose hatte ich bei RG 2013. Ich hatte volle Hormonladungen bekommen, habe gespritzt wie irre. Dann das Resultat, nur 3 kleine EZ, der Arzt hat alles abgebrochen. Alles umsonst. Ich hatte dann einen anderen Arzt gefunden, bei dem ich eigentlich bis jetzt bin und der hat mir erklärt, dass man in unserem Alter nicht mehr spritzt, da das Resultat nicht gut wird, der Körper schafft es einfach nicht. Er hatte dann bei mir immer minimale Stimunlation gemacht, bzw. hat er mir empfohlen beim natürlichen Zyklus zu bleiben, wo die EZ noch ganz normal ist, zwar nur eine, aber gute. Und ich hatte 2x 1 tolle EZ, die sich jedes mal hat befruchten lassen, bis zu Blastozyste Grad 1. BEim dritten Versuch hatte ich keine EZ , aber wir konnten noch gleich den gespendeten EMby einsetzen. Er sagt, ab 40 ist immer besser weniger EZ, aber gute Qualität...Tja, und da es mir dann eben wegen unserer beiden zu viel wurde, also ich meine, denen jedes mal die Fahrt anzutung, starten wir eben weiter mit EZS. Es tut mir leid, ich drücke dir trotzdem sehr die Daumen, dass eurer Traum in Erfüllung geht! Ich kann dich verstehen - bei mir war es eben so, dass ich wusste, was von mir und meinem Mann raus kam, unsere Tochter war einfach unglaublich in allem, ich will es  nicht mehr komentieren und ich wollte es noch einmal. Nun ist die Tatsache wie sie ist und ich bin unendlich dankbar für die beiden Wunder, denn sie haben uns ja das Leben gerettet und ja sie sind absoluge Wunschkiner, wie unsere Tochter, auf die wir 8 Jahre gewartet haben.

gismo: toi toi toi

siri, ich denke an dich , ich finde super, dass ihr weiter macht und doch, dein Mann hat recht, mach es. Obwohl ich verstehen kann, dass du keine Lust mehr hast auf irgendwelche Untersuchungen....Die Daumen sind so was von gedrückt!!!!

nomi; Mensch, das tut mir so leid - hat da RF keine Idee? Das ist echt so was von ungerecht...ich hoffe, ihr bleibt trotzdem dran Fühl dich umarmt!

an alle anderen!!!

Ich hatte jetzt etwas Stress wegen Kindergarten Plätzen, drei Kindertagesstätten haben uns abgesagt, obwohl ich die Zwerge schon vor 2 Jahren angemeldet habe...vor allem tut es mir leid, dass unser Favorit abgesagt hatte, es wäre ein intergrativer KiGa...jetzt haben wir aber doch im städtischen KiGa Plätze bekommen, ich sage euch, mir wird jetzt schon komisch,w enn ich dran denke, die Kinder abzugeben. Da wir hier wirklich  niemand haben, der uns die Kinder mal abnimmt, haben wir eine sehr starke Bindung...hat auch der Leiter gesagt, dass man es sieht....es wird eine harte Nummer - nicht nur für die Kinder, aber auch für die Eltern / die Mami
Ansonsten geht es bei uns im Mai weiter, wir machen 2 Wochen Ferien in CZ und in dieser Zeit wird auch der TF stattfinden. Wir wollen es möglichst entspannt machen, aber zusammen....Ich freue mcih schonn sehr!

So ihr Lieben, ich wünsche euch allen eine gute Nacht!!! olomouc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2017 um 7:51
In Antwort auf olomouc

Hallo ihr Lieben,

ich auch mal wieder da. Bei uns geht es seit ENde November mit den Krankheiten ununterbrochen weiter und jetzt hoffe ich einfach, dass endlich der Frühling kommt und wir ALLE neue Kräte tanken, auch die Kinder und ohne Krankheiten das Leben etwas genießen können.

Für die, die ein Geschwisterkind wollen: ich habe das GEfühl, dass es echt irgendwie mühsamer ist, als ob der Körper oder doch auch der Geist (???) etwas stagnieren, weil wir ja Verantwortung haben. Bei den ersten Kindern ging es ja "relativ" flott (bezogen darauf, dass wir ja etwas abgehärtet sind was "flott" bedeutet, gel?) und jetzt dauert es. Bei mir z. B., ich versuche es, seit dem meine 1 Jahr alt sind! Das sind schon 1,5 Jahre !!! Und nix!!! Es ist auch so kompliziert bei uns allen, was wir da leisten müssen. Und ja barba, auch ich habe immer überlegt, wie mach ich es mit den beiden, dass ich sie nicht mit schleppen muss und wenn doch, wie mach ich es für mich, dass ich etwas entspannter bin....die Fahrt, die Nerven, die Kinder...alles nicht einfach. Und dann werde schwanger. Nicht einfach. Aber wir schaffen ladys, ich sage euch!!!
Barba, das tut mir sehr leid, diese Diagnose hatte ich bei RG 2013. Ich hatte volle Hormonladungen bekommen, habe gespritzt wie irre. Dann das Resultat, nur 3 kleine EZ, der Arzt hat alles abgebrochen. Alles umsonst. Ich hatte dann einen anderen Arzt gefunden, bei dem ich eigentlich bis jetzt bin und der hat mir erklärt, dass man in unserem Alter nicht mehr spritzt, da das Resultat nicht gut wird, der Körper schafft es einfach nicht. Er hatte dann bei mir immer minimale Stimunlation gemacht, bzw. hat er mir empfohlen beim natürlichen Zyklus zu bleiben, wo die EZ noch ganz normal ist, zwar nur eine, aber gute. Und ich hatte 2x 1 tolle EZ, die sich jedes mal hat befruchten lassen, bis zu Blastozyste Grad 1. BEim dritten Versuch hatte ich keine EZ , aber wir konnten noch gleich den gespendeten EMby einsetzen. Er sagt, ab 40 ist immer besser weniger EZ, aber gute Qualität...Tja, und da es mir dann eben wegen unserer beiden zu viel wurde, also ich meine, denen jedes mal die Fahrt anzutung, starten wir eben weiter mit EZS. Es tut mir leid, ich drücke dir trotzdem sehr die Daumen, dass eurer Traum in Erfüllung geht! Ich kann dich verstehen - bei mir war es eben so, dass ich wusste, was von mir und meinem Mann raus kam, unsere Tochter war einfach unglaublich in allem, ich will es  nicht mehr komentieren und ich wollte es noch einmal. Nun ist die Tatsache wie sie ist und ich bin unendlich dankbar für die beiden Wunder, denn sie haben uns ja das Leben gerettet und ja sie sind absoluge Wunschkiner, wie unsere Tochter, auf die wir 8 Jahre gewartet haben.

gismo: toi toi toi

siri, ich denke an dich , ich finde super, dass ihr weiter macht und doch, dein Mann hat recht, mach es. Obwohl ich verstehen kann, dass du keine Lust mehr hast auf irgendwelche Untersuchungen....Die Daumen sind so was von gedrückt!!!!

nomi; Mensch, das tut mir so leid - hat da RF keine Idee? Das ist echt so was von ungerecht...ich hoffe, ihr bleibt trotzdem dran Fühl dich umarmt!

an alle anderen!!!

Ich hatte jetzt etwas Stress wegen Kindergarten Plätzen, drei Kindertagesstätten haben uns abgesagt, obwohl ich die Zwerge schon vor 2 Jahren angemeldet habe...vor allem tut es mir leid, dass unser Favorit abgesagt hatte, es wäre ein intergrativer KiGa...jetzt haben wir aber doch im städtischen KiGa Plätze bekommen, ich sage euch, mir wird jetzt schon komisch,w enn ich dran denke, die Kinder abzugeben. Da wir hier wirklich  niemand haben, der uns die Kinder mal abnimmt, haben wir eine sehr starke Bindung...hat auch der Leiter gesagt, dass man es sieht....es wird eine harte Nummer - nicht nur für die Kinder, aber auch für die Eltern / die Mami
Ansonsten geht es bei uns im Mai weiter, wir machen 2 Wochen Ferien in CZ und in dieser Zeit wird auch der TF stattfinden. Wir wollen es möglichst entspannt machen, aber zusammen....Ich freue mcih schonn sehr!

So ihr Lieben, ich wünsche euch allen eine gute Nacht!!! olomouc

Barba toi toi toi für den US heute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2017 um 8:40

Danke gismo!! 😘
mein gyn fand es jetzt ganz ok...
gms 7,5 und 3 eierchen mit ca 12.
jetzt bin ich mal gespannt was die bei RG sagen!! Keine Ahnung ob die noch groß genug werden können.... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2017 um 12:59

Hallo ihr lieben,

also Punktion ist am Dienstag! Hoffentlich kommen da drei schöne EZ raus!! 
wir werden jetzt nach der Punktion heimfahren und wenn es zum TF kommt wieder rauf und dann zwei Tage bleiben. 
Gismo vielleicht habt ihrs Zeit und Lust auf einen Kaffee am 21.3?
gibt es schon Informationen von "deinen" Eizellen? 

Meine Maus schläft gerade und ich genieße die Sonne für positive Gedanken! 

Liebe grüße
barba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2017 um 13:17

Barba
11 reif und alle befruchtet...
Bin super happy.
Leider sind wir am 21 schon wieder weg. Dir alles alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2017 um 13:29

Super gismo!! Das freut mich sehr für euch!!! 😍💞
mach schade wäre schön gewesen! 😘
danke dir auch!!! ✊🏼

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 18:50

Hey Mädels,

hab heute bei rf angerufen und von den 11 befruchteten sind heute am tag 3 4×8 Zeller, 4×6 zeller und 1×4 zeller übrig. Bon sehr zufrieden und hoffe dass am Montag ein paar super blastos übrigbleiben.
Wie geht's euch allen...
Barba drück dir total die Daumen, komisch dass man zuerst 2 dann 3 sieht. Vl. sinds ja 4 ...

Siri und bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 8:19

Super gismo!! 😍
fahrt ihr heute schon los? Auf jeden Fall eine gute Fahrt und einen super TF!! Ich denk an dich und dann wird gehibbelt 👏🏼💞
😂 ja da hast du recht aber mein gyn hat jetzt sehr genau geschaut! Ich wundere mich nach wie vor wie de da alles finden und sehen können! Ich versuche mich schon darauf einzustellen dass kein TF zustande kommt aber mir ist echt Elend dabei... 

nette wie wie geht es dir?

siri wann starten deine Untersuchungen?

olo drück dich!!

sw wie geht es dir und der Prinzessin? Wird dich ein Mädchen, oder? 

Freya wie geht es euch? 😘

weiss jemand was von Wüste?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 15:29

Schaut mal das steht in der Mappe von RG vielleicht doch ein grund positiv zu denken! Danke olo für unseren schönen Leitspruch! 😘

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 18:56
In Antwort auf barbapapa122

Schaut mal das steht in der Mappe von RG vielleicht doch ein grund positiv zu denken! Danke olo für unseren schönen Leitspruch! 😘

ja, Barba, an den Leitspruch muss ich auch immer denken. Ich hoffe, er trifft auch auf so Pechvögel wie mich zu!!

Ich freue mich so für dich, dass nun sogar drei Eierchen am Start sind. Das ist super!! Aber warum solte es nicht zum Tf kommen? Ich bin da ganz zuversichtlich und drücke dir jetzt erstmal für Dienstag ganz doll die Daumen ...

Gismo, das sind prima Neuigkeiten. Du wirst bestimmt ganz viele schöne Blastos bekommen! Auch für dich drücke ich natürlich fest die Daumen 

Wir sind noch etwas in der Schwebe wegen der immunologischen Untersuchung. Wahrscheinlich machen wir sie aber Anfang April. Aber dann Mädels, und das steht fest, gibt es KEINE weiteren Untersuchungen. Entweder es klappt dann oder nicht. Habe nämlich die Nase gestrichen voll. Wäre mein Mann nicht und hättet ihr mir nicht auch dazu geraten..., ich würde es wahrscheinlich nicht machen, auch wenn mein Kopf natürlich weiß, dass es richtig ist 

SW, geht es dir mittlerweile wieder besser? Mensch, du machst ja Sachen..., mit Beulenpest und so. Pass gut auf euch auf!

Olo, Nette, Sissy, Freya, Nomi, liebe Grüße 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2017 um 9:31

Liebe Gismo und Barba!
Huuh, ist das alles aufregend!!! Und das zeitgleich. Wuensche euch für den Transfer Superblastos und dass sie sich wie auf Wolken gebettet fühlen. (Mein ewiges lamentieren wg. Progesteron kennt ihr ja..lasst euch ev. zusaetzlich Prog. Inj. verschreiben.., man kann nix verhauen).
Liebe Siri!
Beim fuer mich letzten Mal hab ich all mein Geld und Mittelchen eingesetzt, die es gibt:
Intralipid 6 Sitzungen, Granozyte Spuelung, Ayurveda Kraeuter, Embryo-Gen und Prog. höchst dosiert (auf eigene Faust). Dann wollte ich aufhören. Gleichzeitig hatte mir meine Psychologin geraten, einen Plan B anzugehen. Da ich zu alt fuer Adoption war bzw. bin, habe ich mit mit Pflegemutterschaft auseinandergesetzt und hatte mich schon angemeldet. Auch Leihmutterschaft war ein für mich gangbarer Weg, solange meine Eizellen noch A-Quali hatten.
Re.: Aufklaerung. Für mich keine Option, da keine Chance besteht, die genetischen Eltern ausfindig zu machen. Bei uns weiss es niemand. Nicht mal Familie. Ich sehe das mom. noch klar, ich hoffe, ich bleibe mir so sicher, auch wenn der Purzel da ist (Bub).
GLG S.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2017 um 15:49
In Antwort auf seelenwanderung

Liebe Gismo und Barba!
Huuh, ist das alles aufregend!!! Und das zeitgleich. Wuensche euch für den Transfer Superblastos und dass sie sich wie auf Wolken gebettet fühlen. (Mein ewiges lamentieren wg. Progesteron kennt ihr ja..lasst euch ev. zusaetzlich Prog. Inj. verschreiben.., man kann nix verhauen).
Liebe Siri!
Beim fuer mich letzten Mal hab ich all mein Geld und Mittelchen eingesetzt, die es gibt:
Intralipid 6 Sitzungen, Granozyte Spuelung, Ayurveda Kraeuter, Embryo-Gen und Prog. höchst dosiert (auf eigene Faust). Dann wollte ich aufhören. Gleichzeitig hatte mir meine Psychologin geraten, einen Plan B anzugehen. Da ich zu alt fuer Adoption war bzw. bin, habe ich mit mit Pflegemutterschaft auseinandergesetzt und hatte mich schon angemeldet. Auch Leihmutterschaft war ein für mich gangbarer Weg, solange meine Eizellen noch A-Quali hatten.
Re.: Aufklaerung. Für mich keine Option, da keine Chance besteht, die genetischen Eltern ausfindig zu machen. Bei uns weiss es niemand. Nicht mal Familie. Ich sehe das mom. noch klar, ich hoffe, ich bleibe mir so sicher, auch wenn der Purzel da ist (Bub).
GLG S.

Hallo Mädels,

Sind schon auf dem Heimweg mit 1 Krümel an bord. (1×XB/1)
Soweit alles gut. Bin nur ein wenig enttäuscht da von den ganzen eizellen und tag 3 embryonen am tag 5 nur die eine XB und eine B übrigbleib. Der Rest war 1 frühe blasto, 1 kompakte morula mit cavity, 3 kompakte morula und 3 morula. Wieviel kryokonserviert werden weiß ich erst in ne Woche? ?? Wieso ist das so. Dass aus der blasto noch was wird glaub ich auch, aus den morulas wird nix... aber was ist mit der frühen blasto und der kompaktierten morula mit cavity. Weiß das jemand wie da die Chancen sind. Sorry für Egopost.  Bin doch ziemlich aufgeregt da das alles an Chancen sind für uns. Danach wäre Schluss. 
Barba 👍👍👍für morgen. Melde dich gleich bin total gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2017 um 19:22

Vielen Dank ihr lieben!! 😘
Jetzt lasse ich mich mal überraschen!! Fahren heute Nacht um ein Uhr los... 
Ich nehme alle Daumen gerne an und drücke auch ganz fest für dich liebe gismo!
leider kann ich dir deine Fragen nicht beantworten aber wahrscheinlich machst du dir eh zu viele Gedanken weil sich das krümelchen einnisten wird!! 😍💝

sw doch ein Junge! 💙

siri ich ich verstehe dich sooooo gut mit den Untersuchungen!! Hatte auch keine Lust mehr!! Hab auch gar nicht so viele Untersuchungen gemacht aber bei mir liegt es wahrscheinlich eben an dem granulierten Eizellen!! Ich hoffe so sehr, dass es diesmal besser ist!!

liebe grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 9:15

Hallo ihr lieben,

bin noch in Brno in der Klinik.
lief bisher alles gut!
zwei von drei sind wohl gut zum TF und auch nicht granuliert!! Jetzt bin ich echt aufgeregt. Machen tatsächlich 1x spendersperma und 1x von meinem Mann!! 

Ganz liebe Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 11:22
In Antwort auf barbapapa122

Hallo ihr lieben,

bin noch in Brno in der Klinik.
lief bisher alles gut!
zwei von drei sind wohl gut zum TF und auch nicht granuliert!! Jetzt bin ich echt aufgeregt. Machen tatsächlich 1x spendersperma und 1x von meinem Mann!! 

Ganz liebe Grüße 

Super barba. Das klingt doch toll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 20:00

Gismo, herzlichen Glückwunsch zum Einzug des Krümels. Ach, ich wünschte ich wäre auch wieder soweit. Zu deinen Fragen kann ich leider nichts sagen. Finde es aber auch komisch, warum du erst nächste woche erfährst, wieviele Eisbärchen du hast??!
Jetzt genieße erstmal die schöne Zeit anch Tf!

Barba, das hört sich gut an. Siehst du, doch alles besser gelaufen als gedacht. Wollt ihr denn im Falle, dass beide sich befruchten lassen auch zwei einsetzen? Wünsche euch eine stressfreie Heimreise und drücke die Daumen für Freitag 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 20:25

So wieder daheim!!

gismo wie geht es dir? Ab wann hast du eigentlich prednisol genommen?

siri vielen Dank! Ja ich bin echt soooo gespannt!! Pass nur auf du hibbelst dann zeitgleich mit olo! 😍
sollten sich wirklich beide befruchten lassen, lassen wir nur einen einsetzen! Ich glaube ich hätte die Kraft für Zwillinge jetzt nicht mehr... Außerdem hätten die zwillis dann ja zwei verschieden Väter... 🙈 TF ist dann am Sonntag! Echt krass die arbeiten wirklich jeden Tag!

sw du meinst 4-0-4 utrogest ist zu wenig?
ab wann nimmt man nochmal estrifam? Wahnsinn wie schnell man alles vergisst... Wie geht es dir sonst? 

Heute war es in der Klinik voll lustig... Mein Mann und ich haben noch gewartet dann kam da eine Frau, ich denke um die 40ig, im Einhornkostüm mit einer Tüte auch mit Einhorn drin... Ihr Mann saß dann im Wartezimmer. Die war auch zur Punktion da und ich muss mich in meinem narkoserausch voll kaputt gelacht haben... 😁🙈 hat mein Mann erzählt! Na hoffentlich bringen Einhörner Glück! 💞💝

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2017 um 21:35
In Antwort auf barbapapa122

So wieder daheim!!

gismo wie geht es dir? Ab wann hast du eigentlich prednisol genommen?

siri vielen Dank! Ja ich bin echt soooo gespannt!! Pass nur auf du hibbelst dann zeitgleich mit olo! 😍
sollten sich wirklich beide befruchten lassen, lassen wir nur einen einsetzen! Ich glaube ich hätte die Kraft für Zwillinge jetzt nicht mehr... Außerdem hätten die zwillis dann ja zwei verschieden Väter... 🙈 TF ist dann am Sonntag! Echt krass die arbeiten wirklich jeden Tag!

sw du meinst 4-0-4 utrogest ist zu wenig?
ab wann nimmt man nochmal estrifam? Wahnsinn wie schnell man alles vergisst... Wie geht es dir sonst? 

Heute war es in der Klinik voll lustig... Mein Mann und ich haben noch gewartet dann kam da eine Frau, ich denke um die 40ig, im Einhornkostüm mit einer Tüte auch mit Einhorn drin... Ihr Mann saß dann im Wartezimmer. Die war auch zur Punktion da und ich muss mich in meinem narkoserausch voll kaputt gelacht haben... 😁🙈 hat mein Mann erzählt! Na hoffentlich bringen Einhörner Glück! 💞💝

Hey barba und Siri, 

danke für eure lieben Worte. 

Siri das glaub ich dir dass du auch gerne schon wieder tf hättest. Ich fand die warterei auch immer am schlimmsten. Ich fand das immer so ungerwacht,  dass in der zeit in der wir einmal probieren können, alle anderen jedes Monat die Chance dazu haben.

Barba, waaaas ein Einhorn???? hast du sicher nicht geträumt. 
Ok das muss Glück bringen 
Wird bis tag 5 kultiviert?  Respekt euch! Echt 3 mal hin wie du würde ich nicht packen überhaupt mit kind.

So bei uns ist jetzt doch schon klar dass wir nur 1 embryo zum einfrieren haben. Tja bei unsrer Tochter hatten wir auch nur 2 gute. 
Irgendwie bin ich trotzdem enttäuscht da diesmal soooo viele befruchtete waren (fast das doppelte vom ersten mal) aber sieht man mal dass das nix ändert.

Naja ich hoffe ganz Start auf meinen XB Insider auf dass ich den kryo gar nicht brauche. 

Nur eines ist sIch er nach der runde ist Schluss.  Dann bin ich mehr als glücklich mit meiner kleinen und gut ist.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2017 um 9:23

Liebe Gismo!
erstmal muss ich Barba beipflichten: die eine Blasto ist DIE Blasto!! Toitoitoi!! Schade ist tatsächlich die Entwicklung bei 11 EZ, ich kann deine Enttäuschung gut nachvollziehen.
Liebe Barba!
Ich finde es toll, wie du an die Sache rangehst: mehr Hoffnung als Angst im Gepäck und "russisches Roulette" mit Spermis. Suuuper! Ich hab gelesen, penibel alle 8h Utro...UND sobald nur eine Ahnung einer Blutung sofort zum Gyn auf Nachspritzen bestehen. Wenn WE: ab ins KH.
Predni bis zur 12. WO. ASS 100mg schadet der GM auch nicht, im Gegenteil, gute Durchblutung erwuenscht.
Estri hatte ich 1-1-1.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2017 um 10:16
In Antwort auf seelenwanderung

Liebe Gismo!
erstmal muss ich Barba beipflichten: die eine Blasto ist DIE Blasto!! Toitoitoi!! Schade ist tatsächlich die Entwicklung bei 11 EZ, ich kann deine Enttäuschung gut nachvollziehen.
Liebe Barba!
Ich finde es toll, wie du an die Sache rangehst: mehr Hoffnung als Angst im Gepäck und "russisches Roulette" mit Spermis. Suuuper! Ich hab gelesen, penibel alle 8h Utro...UND sobald nur eine Ahnung einer Blutung sofort zum Gyn auf Nachspritzen bestehen. Wenn WE: ab ins KH.
Predni bis zur 12. WO. ASS 100mg schadet der GM auch nicht, im Gegenteil, gute Durchblutung erwuenscht.
Estri hatte ich 1-1-1.
 

Nur zur Erinnerung: ich hatte bis TF +14 jeden 3. Tag leichte Schmierblutung und bin zum Gyn zum Nachspritzen gerannt...trotz Utro 3-3-3.
Estri und Predni nur nach Absprache mit Arzt, ist bei jedem sehr individuell..
@Gismo: bei mir war es so, dass alle EZ nach Befruchtung eingefroren wurden und die Entwicklung bis zur Blasto erst nach dem Auftauen begann. Ich hatte also keinen Frischversuch, mein Koerper wollte die Stimu vorher nicht..warum auch immer. Ich hatte 6 befruchtete EZ (von 9 EZ insg.) davon wurden 2 Blastos fuer 1. Transfer kultiviert. Einer eingesetzt (Fehlversuch), eine Blasto von diesen beiden wieder eingefroren. 2. Versuch wieder 2 neue befruchtete EZ bis zur Blasto kultiviert, eine davon expandierend, diese fuer den Transfer genommen (Purzel), andere wieder eingefroren. Ich habe also noch 2 Blastos und 2 befruchtete auf "Lager".
Ich erzähle dies hier so ausführlich, weil ich mich wundere, wie verschieden die Institute arbeiten..seltsam. Ich dachte, die Technik ist überall gleich.
Bzgl. Entwicklungsstadien hab ich leider keine Ahnung.
@Olo: ich glaube auch, dass es für ein Geschwisterchen nochmal so schwer ist..ich bewundere eure Kraft, ehrlich.
@me: am FR wieder US und Doppler. Bin sehr nervös.
GLG, S
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2017 um 13:38

🙈 jetzt hatte ich so viel geschrieben und alles weg.... 🙈

nomi ich wollte mal hören wie es dir geht!! Gibt es was neues? Druck dich!!

sw ich drück die Daumen für Freitag!! Wie weit bist du jetzt? 25 Woche?
ich hatte dich auch Blutungen in der 5 Woche im Urlaub in der türkei! Das war die Hölle! Die haben mir dann auch mehr Progesteron verschrieben!

so habe ich das noch nie gehört mit dem einfrieren und so. Ich dachte auch die machen es alle gleich... 

gismo ich verstehe das mit der Entwicklung auch überhaupt nicht! Meistens ist es echt so egal wie viele Eierchen raus kommen es blieben höchstens 4. seltsam! Aber ein eisbaächen macht die Gedanken schon leichter aber wie gesagt ich glaube voll an dein krümelchen an Bord!! 

Also den beiden eierchen geht es gut und sie entwickeln sich! Bin sehr gespannt!! Ja wir lassen 5 Tage kultivieren! Will eigentlich bloß eine blasto transferieren....
ich muss kein predni und kein estrifam nehmen... Komisch, oder? Was meint ihr? Musste ich bisher immer... 😕

olo eigentlich heißt es doch immer die zweiten kommen einfacher aber bei uns muss echt alles schwieriger sein.... 😢

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2017 um 13:11
In Antwort auf barbapapa122

🙈 jetzt hatte ich so viel geschrieben und alles weg.... 🙈

nomi ich wollte mal hören wie es dir geht!! Gibt es was neues? Druck dich!!

sw ich drück die Daumen für Freitag!! Wie weit bist du jetzt? 25 Woche?
ich hatte dich auch Blutungen in der 5 Woche im Urlaub in der türkei! Das war die Hölle! Die haben mir dann auch mehr Progesteron verschrieben!

so habe ich das noch nie gehört mit dem einfrieren und so. Ich dachte auch die machen es alle gleich... 

gismo ich verstehe das mit der Entwicklung auch überhaupt nicht! Meistens ist es echt so egal wie viele Eierchen raus kommen es blieben höchstens 4. seltsam! Aber ein eisbaächen macht die Gedanken schon leichter aber wie gesagt ich glaube voll an dein krümelchen an Bord!! 

Also den beiden eierchen geht es gut und sie entwickeln sich! Bin sehr gespannt!! Ja wir lassen 5 Tage kultivieren! Will eigentlich bloß eine blasto transferieren....
ich muss kein predni und kein estrifam nehmen... Komisch, oder? Was meint ihr? Musste ich bisher immer... 😕

olo eigentlich heißt es doch immer die zweiten kommen einfacher aber bei uns muss echt alles schwieriger sein.... 😢

Hallo an alle,

@barba und wie geht's deinen embis? Auf alle fälle gute anreise und hoffentlich hast du 2 super blastos. Drück die daumen
@ me... tf+4 es zieht sich wie Kaugummi... uff
Were nächstn Donnerstag testen. Tf+10
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2017 um 19:38

Danke gismo!
bin heute nicht so gut drauf... Bei uns zieht es sich auch! Und am dritten Tag bekommt man keine Informationen aber gestern früh war es "nur" ein zwei und ein drei Zeller... Ich bin echt sehr gespannt!

ich verstehe dich so gut! Zuerst dachte ich das geht dann echt einfach beim zweiten aber im Moment kommt gerade wieder die Angst vor einer erneuten Enttäuschung... 
Na ja ok jetzt warten wir mal ab!! Ich glaub ich gönne mir heute noch ein schönes Gläschen Rotwein!!
sorry für meinen negativ Post! 😔🙈

dafür bin ich bei dir sehr positiv gismo!! 💝

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 11:06

Hallo ihr lieben,

nur kurz zur info:
wir fahren heute Nacht nach Brno.
bis jetzt ist es mit meinem Mann ein zwölfzeller und mit dem Spender eine kompakte morula. Keine Ahnung ob da bis morgen noch eine blasto entstehen kann aber mal sehen.

ganz liebe Grüße an euch und ein schönes Wochenende!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2017 um 12:21
In Antwort auf barbapapa122

Hallo ihr lieben,

nur kurz zur info:
wir fahren heute Nacht nach Brno.
bis jetzt ist es mit meinem Mann ein zwölfzeller und mit dem Spender eine kompakte morula. Keine Ahnung ob da bis morgen noch eine blasto entstehen kann aber mal sehen.

ganz liebe Grüße an euch und ein schönes Wochenende!!

Hey barba,

das klingt ja super .... wow da wird sicher was draußen. 
Wünsc euch alles alles gute und gute reise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2017 um 19:49
In Antwort auf gismokryo

Hey barba,

das klingt ja super .... wow da wird sicher was draußen. 
Wünsc euch alles alles gute und gute reise

Barba melde dich. Wie lief es. Hoffe alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2017 um 21:58

Hallo ihr lieben!
danke gismo sind gerade wieder daheim angekommen.... 🙈
leider hat sich der zwölfzeller mit meinem Mann nicht weiter entwickelt... 😔
dafür haben wir eine frühe blasto allerdings in B Qualität an Bord!! Ich bin so gespannt mache mir aber nicht zu viel Hoffnung!
wie geht es dir gismo?  Wie war das WE?

ihr lieben, das Einhorn war wieder da! Echt unglaublich! Leider ist bei der armen beim TF was schief gelaufen und wir kamen alle erst eine Stunde später dran... Aber sie hatte dann auch noch einen TF als ich raus kam standen Einhornhausschuhe neben meinen Schuhen... Es gibt echt eigene Vorlieben!!

ganz liebe Grüße an euch alle!! 
Bin jetzt total fertig!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 11:58
In Antwort auf barbapapa122

Hallo ihr lieben!
danke gismo sind gerade wieder daheim angekommen.... 🙈
leider hat sich der zwölfzeller mit meinem Mann nicht weiter entwickelt... 😔
dafür haben wir eine frühe blasto allerdings in B Qualität an Bord!! Ich bin so gespannt mache mir aber nicht zu viel Hoffnung!
wie geht es dir gismo?  Wie war das WE?

ihr lieben, das Einhorn war wieder da! Echt unglaublich! Leider ist bei der armen beim TF was schief gelaufen und wir kamen alle erst eine Stunde später dran... Aber sie hatte dann auch noch einen TF als ich raus kam standen Einhornhausschuhe neben meinen Schuhen... Es gibt echt eigene Vorlieben!!

ganz liebe Grüße an euch alle!! 
Bin jetzt total fertig!!

barba, super, eine Blasto ist an Bord ... und Einhörner bringen ja bekanntlich Glück, also toi toi toi!!

Gismo, wie geht es dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 12:33
In Antwort auf barbapapa122

Hallo ihr lieben!
danke gismo sind gerade wieder daheim angekommen.... 🙈
leider hat sich der zwölfzeller mit meinem Mann nicht weiter entwickelt... 😔
dafür haben wir eine frühe blasto allerdings in B Qualität an Bord!! Ich bin so gespannt mache mir aber nicht zu viel Hoffnung!
wie geht es dir gismo?  Wie war das WE?

ihr lieben, das Einhorn war wieder da! Echt unglaublich! Leider ist bei der armen beim TF was schief gelaufen und wir kamen alle erst eine Stunde später dran... Aber sie hatte dann auch noch einen TF als ich raus kam standen Einhornhausschuhe neben meinen Schuhen... Es gibt echt eigene Vorlieben!!

ganz liebe Grüße an euch alle!! 
Bin jetzt total fertig!!

Yesss! Blasto an board, ist doch super gelaufen..alle Chance der Welt ist da!!
@Gismo: noch drei Mal schlafen, das schaffst du!!
sW
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 13:24
In Antwort auf seelenwanderung

Yesss! Blasto an board, ist doch super gelaufen..alle Chance der Welt ist da!!
@Gismo: noch drei Mal schlafen, das schaffst du!!
sW
 

@Siri, mensch ist doch gut gelaufen. Mit 2 starten und 1 blasto super...

@Siri und Seele ihr seid lieb dass ihr fragt... naja ist halt 2te wswoche. Ich schwanke minütlich zwischen es hat geklappt und ach das ziehen kommt vom utro...
Gsd hab ich die kleine da habt man weniger zeit zu grübeln.

Seele wie läuft deine ss und Siri wann machst du die Untersuchungen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2017 um 14:14
In Antwort auf gismokryo

@Siri, mensch ist doch gut gelaufen. Mit 2 starten und 1 blasto super...

@Siri und Seele ihr seid lieb dass ihr fragt... naja ist halt 2te wswoche. Ich schwanke minütlich zwischen es hat geklappt und ach das ziehen kommt vom utro...
Gsd hab ich die kleine da habt man weniger zeit zu grübeln.

Seele wie läuft deine ss und Siri wann machst du die Untersuchungen? 

Huhu Gismo, ja die WS ist fies, gut dass du mit deiner Kleinen abgelenkt bist! Drücke dir sooo sehr die Daumen meine Liebe!!!
Wir warten noch auf den Termin für die Untersuchung. Das ist gerade ein ganz schönes hin und her mit der Klinik. Wir sollten eigentlich eine Konsultation mit der ärztin für Immunologie per skype haben. Der nächstmögliche Termin dafür wäre aber erst mitte April, das war uns zu spät. Außerdem weiß ich ja, welche Untersuchungen ich brauche, die wurden mir ja bereits von meiner Ärztin der Klinik empfohlen. Also warte ich jetzt auf die Terminbestätigung für die Untersuchung in den Osterferien, Ergebnis liegt dann nach zwei Wochen vor. Hoffe jetzt, es klappt alles und wir bekommen dann bald einen neuen Spendervorschlag. Ich würde gerne im Mai oder Juni wieder starten, meine Sehnsucht ist größer denn je

Seele, wann hast du nochmal deinen nächsten Termin? Geht es dir gesundheitlich wieder besser? 

Barba, hast du dich von der Rückfahrt etwas erholt? Willst du eigentlich auch vor Bluttest Zuhause testen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen