Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Spendenmarathon 2016 - der Glücksthread Nr. 4

Spendenmarathon 2016 - der Glücksthread Nr. 4

28. Dezember 2015 um 14:14

"Niemals wird uns ein Wunsch gegeben, ohne dass uns die Kraft verliehen wurde, ihn zu verwirklichen!"

Auch dieses Jahr soll uns dieses Zitat begleiten, denn wieder viele von uns an eigene Kraft geglaubt haben und dadurch belohnt wurden. Sie halten bereits ihre Babys im Arm oder es in Kürze tun werden.
Ich freue mich sehr, dass das neue Jahr anfängt und damit uns neue Türen und Möglichkeiten öffnet. Lass uns an Geschwisterchen basteln und lass uns die neuen Hibblerinnen willkommen heißen!
Ich wünsche uns allen weiterhin viel Kraft, Glaube und Ausdauer und freue mich sehr auf den Austausch mit euch

Mehr lesen

28. Dezember 2015 um 14:44

Hallo!
Ich möchte noch mal der frischgebackenen Mama gratulieren!!!!
@sissy: Liebe Sissy! Unser allerherlichsten Glückwunsch zur eurem so lang ersehnten Baby Wir freuen uns sehr, dass alles gut gegangen ist und du wirst sehen, das Gewicht wird er nun schnell aufholen und du wirst noch einen Wonneproppen zuhause haben Wie gehts euch denn? Kannst du ihn stillen oder musst du ihn aus der Flasche füttern? Wie gehts dir nach der Geburt?

@barba: Wie gehts dir denn? Ist das Baby schon da? Meine Gedanken sind sehr oft bei dir...ich hoffe die Einleitung hat nicht zu lange gedauert und du hattest eine problemlose Geburt! Die Daumen sind gedrückt

@freya: Du bist noch "ganz"? Alles o.k.?

@katja: Schön, wenn du wieder öfter mit schreiben kannst! Eurer Schatz hält euch bestimmt ganz schön auf Trab Wie fühlst du dich?

@nette: Na? Kannst du die Ferien genießen oder habt ihr viel mit dem Umbau zu tun? Ich denke oft an dich

@gismo: So schön zu lesen, dass es dir/euch so gut geht! Wunderbar! Ach ja...immer diese Vergleiche...bei uns hat es so ca. das erste Jahr gedauert..immer wieder hat jemand die Ähnlichkeit gesucht und verglichen....jetzt hat es nachgelassen und keiner sagt was. Da bin ich auch froh drum...obwohl ich sagen muss, dass wie durch ein Wunder unser L unserer Tochter sehr ähnlich ist und viele eben meinen, dass er mir so ähnlich ausschaut. Sehr witzig. Na ja....ich habe neulich in einem Artikel gelesen, es gab eine wissenschaftliche Untersuchung, wo festgestellt wurde, dass etliche DNA-Teilchen bei einer Spende von der Mutter geändert werden und das Kind tatsächlich auf eine oder andere Art beeinflusst wird! Toll oder?

@carmy: Bleib schön bei uns

@melanie: Herzlich Willkommen! Also ersmal die Daumen sind gedrückt, dass der dritte Versuch doch gelingt...Und wenn nicht...bist du bei uns richtig. Du kannst dich mit uns über alles austauschen, über Gefühle, Ängste oder einfach praktische Fragen stellen. Ja, die Kosten sind echt der Hammer, zw. 4000 - 5500, je nach dem, welche Extras oder eben auch nicht du "buchst". Da ihr da oben wohnt, wird CZ für dich wohl sehr weit sein, obwohl in die Klinik Reprofit auch Frauen aus den USA oder Israel fliegen.

@nomi: Hammer! Groß ist eurer Zwerg Meine sind 17 Monate alt und wir sind bei M 80/86 und L 86/92...je nach Hersteller Jep..auch unsere flitzen richtig durch die Gegend...L läuft erst seit einem Monat!!!, aber er hat so schnell aufgeholt und jetzt verstecken sie sich und fangen sich immer, jauchzen dabei...das ist so witzig!!! Und kommunizieren wollen sie ständig, v. a. M....auf alles deutet er und versucht es zu komentieren...das ist so witzig...aber auch anstrengend...sie halten uns einfach auf Trab und das ist gut so Ich wünsche viel Spaß im Job und drücke die Daumen, dass ihr die Eisbärchen doch abholen könnt, bzw. die Kryo verlängern könnt!

@me: Wir sind froh wieder einen normalen Alltag zu haben. Diese Zeit ist sehr sehr schwer für uns...obwohl ich sagen muss, dass es durch die beiden etwas besser zu schaffen war. Die Trauer und der Schmerz waren und sind sehr präsent. Wir haben nur so halb gefeiert....z. G. verstehen es die zwei noch nicht. Nächstes Jahr wird es wohl anders sein....Ich war auch einmal bei meiner Therapeutin, das Trauma ist bei mir noch nicht aufgearbeitet, sie muss da noch mal ran und davor habe ich Angst, weil es die Wunde wieder aufreist. Aber sie hat mir erklärt wie wichtig das ist....für die Zukunft, für die Beziehung usw....
Den beiden geht es wie schon oben geschrieben wirklich gut. Sie lachen viel und sind totale Sonnenscheine und wir kommen endlich auch zum Schlaf, es ist echt der Hammer bis 8 Uhr im Bett liegen zu dürfen und v. a. auch die Abende zu haben, nicht früh ins Bett gehen zu müssen....
Ich habe mich entschieden, auch nach Absprache mit meiner Therapeutin, doch wieder nach CZ zu fahren. Ich plane die nächste Behandlung für Ende Januar. Ich habe auch jetzt immer wieder versucht Abschied vom KiWu zu nehmen....Es geht aber noch nicht! Ich habe versucht mir jegliche damit gewonnene Freiheiten hervor zu rufen...Nö...irgendwas treibt mich...ich kann es nicht lassen, bis das eine Baby nicht da ist....komisch....

So ihr Lieben, ich wünsche euch ALLEN und euren Familien einen guten Rutsch ins Neue Jahr!!!!

olomouc mit Zwergen 17 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 15:50

Hallo Olo
Danke für den neuen Thread! Ich finde es toll, dass du Ende Januar nochmal starten willst und es ist verständlich, dass du weitermachen willst! Du hast meinen vollsten Respekt!

Sissy wie geht es dir? Eigentlich wollte ich auch so ziemlich das gleiche fragen was Olo schon getan hat

Barba ich denk auch die ganze Zeit an dich und hab das Gefühl, dass du in diesem Moment deine Maus im Arm hast hoffentlich war die Geburt nicht so anstrengend!

Bei mir ist alles noch ruhig!

Melanie herzlich willkommen! Ich bin glaube ich die Einzige, die es in Griechenland machen lassen hat und bin sehr zufrieden!

Nomi, vielleicht bittest du noch um eine Verlängerung?

Gismo es war bestimmt schön mit der kleinen unterm Weihnachtsbaum

Wüste, alles klar?

Mensch das Jahr ist so gut wie zu Ende und für einige von uns hat es Glück gebracht! Für all die anderen wünsche ich, dass es 2016 was wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2015 um 19:55

Abend
Finde ich supet das der Thread weitergeht auch wenn ich gerade eher Stiller Leser bin... Ob wir nochmal einen Versuch starten ist noch nicht ganz entschieden. Es nimmt mich doch immer sehr mit und irgendwie ging es mir gerade körperlich nicht so gut. Glaube auch dass es alleine deswegen nicht klappen konnte. Werde nochmal mit unserer Praxis sprechen und dann mal schauen. Euch allen von Herzen alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2015 um 7:31

Wow
Da war ja einiges los!
@sissy Herzlichen Glückwunsch zum kleinen großen Glück! Unser kleiner Mann kam exakt auch bei 33+4 und war noch kleiner und leichter. Er hat das gut geschafft. Das wird alles gut! Die Lichttherapie fand ich immer am schlimmsten weil wir dann nicht kuscheln durften. Genießt es und hoffentlich geht es bald heim. Wir mussten auf die zwei Kilo warten!

@barba Ich hoffe du hast alles gut überstanden und genießt jetzt den Zwerg!

@freya Dann guten Endspurt Mein Neffe hat auch am 2.1. Geburtstag

@nomi Wow der kleine Mann ist aber wirklich groß! Wir tragen noch 74-80. Aber wir müssen wohl noch etwas warten bis wir in der Norm angekommen sind Sind ja auch viel kleiner gestartet. Viel Kraft für die Baustelle!

@wüste Schön dass es dir gut geht!

@melanie Herzlich willkommen! War auch inrTschechien.

@gismo Das hört sich wunderbar an! So schön! Ja diese Ähnlichkeitssache nervt manchmal schon, aber ich ignoriere es meist oder mach dumme Sprüche! Lass es dir gut gehen!

@olo Danke für den neuen Thread! Du bist eine Kämpferin du schaffst das! Ich kenne dieses Gefühl der Sehnsucht und es hat erst nach der Geburt von unserem zweiten Kind aufgehört. Kämpfe weiter solange es für dich richtig ist!

So Mädels leider steht unser Sohn weiterhin spätestens um sechs auf und ich bin immer noch soooo müde. Trotzdem tun Ferien gut! Wir sind fleißig am werkeln und hoffentlich bis zum Frühjahr fertig!
Ich wünsche Euch allen einen guten Start in ein hoffentlich ereignisreiches 2016! Schön dass es euch gibt und wir hier füreinander da sind!
Nette mit wieder eingeschlafenem Froschi auf dem Arm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2015 um 9:49

Hallo ihr lieben!!!
Nur ganz kurz weil ich noch in der klink bin und mir leider nicht alles merken kann was in dieser kurzen Zeit geschrieben wurde. Mit dem Handy ist das blöd!!!

Liebe olo vielen Dank für den neuen Thread!! Du bist einfach toll und eine Kämpferin!! Ich finde es super, dass du weiter machst und wünsche dir von Herzen alles Liebe und dass dein Wunsch in Erfüllung geht!!!

So und nun... Unser Wunder ist am 28.12 um 1:00 Uhr mit 3500 Gramm und 53 cm auf die Welt gekommen!! Wir sind alle wohlauf und überglücklich!!! Es war nicht ganz einfach hat lang gedauert und am Ende war es ein Kaiserschnitt....

Freya jetzt bist du dran!!

Ich freue mich auf 2016 mit euch!! Ich drücke euch und mögen alle Wünsche 2016 in Erfüllung gehen!!!
Alles Liebe!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2015 um 12:08

Aufnahme
Hallo,Ihr Lieben
vielen Dank für die Aufnahme.bin heute ovitrelle + 11.Habe aber seit dem we schon mensziehen.Wird wohl täglich eintrudeln.Ich les mich fleissig ein.Bei mir ist noch nicht klar ob es eine Ezp oder eine ems wird.Schwanke noch zwischen England (offen) und Tschechien.Ist mit der Anreise ja etwas beschwerlicher aus NRW .Vielleicht findet sich ja jemand der sich in meinem Grenzgebiet hat behandeln lassen... Euch allen einen schönen Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2015 um 12:16

Herzlichen Glückwunsch
liebe Barba und alles gute euch drei!

Allen einen guten Rutsch und für 2016 nur die besten Wünsche!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2015 um 14:02

Barba!!!
Herzlichen Glückwunsch! Wie glücklich du dich fühlen musst! Genießt die Zeit
Ich wehe immer noch so vor mich hin aber der kleine will noch nicht raus. Mal schauen....
Ich werde berichten !

So und nun allen eine guten Rutsch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2015 um 23:41

Herzlichen Glückwunsch
An @barba-wie toll-eurer Wunder ist endlich bei euch-trotz allem versucht die Zeit zu geniessen-so eine grosse Freude-Auch für uns-ein neuer Mensch ist geboren-gratulieren euch vom Herzen-passt auf euch auf und nimmt alle Hilfe welche du bekommen kannst in Anspruch!
An@olo-Danke für den Thread und viel Erfolg in Tschechien-werde versuchen öfter hier zu schreiben als in diesem Jahr-küss die kleinen!
An@alle-euch allen, meinen lieben, wünschen wir einen gesunden und stressfreien letzten Tag in diesem Jahr einen guten Rutsch ins Jahr 2016 und einen erfolgreichen und glücklichen Jahr 2016-mögen alle unsere Wünsche in Erfüllung gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2015 um 9:09

Liebe mädels
Oslo, vielen Dank für den neuen Thread! Danke dadurch das weiter machst! und dir wünsche ich ganz viel Erfolg im Januar, dass du mit tollen Werten starten kannst und erfolgreich sein wirst.

Liebe barba, ich gratuliere euch zu eurem Baby! Habt ein paar schöne erste gemeinsame Tage und genießt intensiv die Zeit!

Willkommen an alle neuen!

Freya, alles gute für den Endspurt!

Nette, danke für deinelieben Worte, ich hatte das garnicht mehr in Erinnerung, dass euer kleiner auch zu früh war...aber das macht mir mut, dass unser auch seinen Weg gut meistert.

Vielen Dank ihr lieben für eure Glückwünsche! Wir sind so extrem glücklich und stolz auf den kleinen Mann..er macht alles ganz toll mit, trinkt schon einen Teil allein aus der Flasche oder bei mir und braucht keine extranahrung mehr. Grundsätzlich ist er total entspannt und weint wirklich nur, wenn wirklich was ist. Ihn täglich im KH zu lassen, ist sooo soooo sooo schwer, aber es geht ja nicht anders und es geht ihm dort gut. Das erleichtert etwas. Er ist das beste was uns je passiert ist!

Ich wünsche allen Mamis einen guten Start ins neue Jahr, allen die am Geschwisterchen basteln, viel Erfolg und allen die es weiter versuchen müssen, ganz viel Glück und Erfolg! Macht weiter, es lohnt sich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2015 um 9:11

Das heißt natürlich
Olo...doofe Rechtschreibkorrektur.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2016 um 10:59

Ein glückliches und gesundes Jahr 2016...
...wünsche ich euch allen vom Herzen Schön, dass es euch gibt und dass wir uns austauschen wollen

@barba: Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zu eurem Wunder!!! Das hast du super gemacht...du arme...haste so gekämpft und dann doch KS! Ich wünsche dir baldige Erholung und eine wunderschöne Kennenlernzeit! Genieße jede Minute

@freya: Und?? Boah..du machst das spannend! Eine Freundin von mir, sie hat 10 Jahre auf ihr Baby gewartet...hatte 3 verloren....den Mann verloren...und jetzt hat sie eine neue Beziehung und wie durch ein Wunder ist sie ss und am 3.1. hat sie den Termin. Ich bin so gespannt....und auch du wirst das schaffen....ich drücke die Daumen!!!!Alles Gute!!!

@sissy: Ich freue mich so sehr, dass es euch gut geht und dass ihr so glücklich seid! Ich wünsche auch euch vom Herzen, dass ihr eine schöne Kennenlernzeit habt und dass ihr bald euren Kleinen mit nach Hause nehmen könnt

@murmerle: Also ich dachte auch nach jedem Negativ ich kann nicht mehr. Aber der Wunsch war so groß und wenn du unser Motto oben liest, ich glaube genau das (also nicht das Motto, sondern die Realität, dass es wirklich so ist) hat uns dann doch zu Mamis gemacht. Halte durch und du wirst belohnt!

@nette: Danke meine Liebe für deine Unterstützung...ich weiß, du verstehst mich

@melwaluga: Wie gehts dir? Hast du getestet?
Also die EMS ist sicher günstiger...bei EZS ist zumindest dein Partner genetisch verwandt mit dem Kind. Allerdings möchte ich dazu sagen, dass ich auch langsam von den Genen weg komme...ich habe daheim zwei Wunder aus EZS und es sind meine Kinder Gene hin oder her, sie sind so wunderbar und ich weine oft vor Glück! Ich kenne auch eine Frau persönlich, die einen Sohn aus EMS hat und sie haben eine wunderbare Beziehung!
Zu der Enfernung möchte ich dir nur sagen - es gibt die Reisegesellschaft Student Agency. Die haben tolle VErbindungen nach CZ. Egal ob du zu Genet nach Prag oder zu Reprofit nach Brünn fährst. Prag ist nicht so weit...da war Wüste von hier erfolgreich....Reprofit (RF) ist auch eine tolle Klinik, dort sind die meisten hier ss geworden....musst halt ca. 2,5 St. länger fahren. Ich glaube, die sind aber etwas günstiger als Genet in Prag...musst dir halt evlt. von den Kliniken die aktuellen Preise schicken lassen. Wichtig für dich noch zu wissen, dass egal welche Klinik du wählst, alle in CZ sprechen englisch oder deutsch. Also es gibt keine sprachliche Barriere.

@me: Wir sind ganz ruhig ins Neue Jahr gerutscht, gesund und das ist das Wichtigste. Die zwei geben uns so viel Kraft, ich muss es immer wieder schreiben....bin so hin und her gerissen....da mir die Gene nichts mehr bedeuten (da hat sich in mir was bewegt), bin ich ständig am Überlegen, ob ich noch eigenen Versuch starten soll...oder dann doch den einen Embryo von der EZS holen soll. Meine Angst ist....und wenn der sich nicht fest beißt...was dann???? Eine neue EZS? Abgesehen von dem Geld...wäre es o.k....auch den Kindern gegenüber? Irgendwie bin ich auch am Überlegen es ganz zu lassen....aber irgendwie geht es wirklich nicht, auch mein Mann ist vom vierten Baby total "besessen"....ich habe halt einen totalen Gefühlschaos und im Moment ist mir nicht zu helfen. Was ist richtig?
Ich wünsche euch noch schöne freien Tage und bis bald!

Olomouc mit zwei Wundern

P.S.: Die Pinguine passen zu den beiden - es sind deren Lieblingstiere

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2016 um 14:22

Neues Jahr neues Glück
Nee,ich hab noch nicht getestet.Bin heut bei Ovitrelle + 14 und fühl mich unschwanger..... Hab Anfrage an Gennet und Dr Kult geschrieben.Das mit dem Reisetip ist super.Werd ich drauf zrückkommen.Ich kann verstehen das einen der Wunsch nach einem weiteren Kind zu allem möglichen treibt.Hätte ich nie für möglich gehalten da ich eigentlich immer fruchtbar wie jeck war und nie was dafür tun mußte.....
Schön das es hier Frauen gibt die das verstehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2016 um 20:36

Neues jahr
Wünsche euch allen von Herzen ein Glückliches Neues Jahr... @olomuc du hast ganz sicher recht..Habe einfach von den ganzen Gefühlen einfach Angst. Immer wenn es mir psychisch wieder besser ging, kam dann das negativ. Ich werde einfach daa Gespräch abwarten. Da ich mit der Ausbeute von 3 EZ auch nicht sehr zufrieden bin. daher möchte ich da nochmal genauer drüber reden und dann mal abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2016 um 16:54

Hallo zusammen
Erstmal an alle mutti's Herzlichen Glückwunsch zu euren babys.
Ich lese schon eine weile mit und hab solch ein respekt vor euch. Für mich seit ihr so tolle Frauen die nie aufgeben.
Darf ich mich zu euch gesellen?
Ich bin 31 jahre und mein Partner 47 und wir möchten dieses Jahr mit einer ivf oder icsi in Tschechien starten. Noch wissen wir nicht wo genau es hingehen soll und ich würde mich freuen wenn ich paar tipps und ratschläge von euch bekommen könnte.
Wir kommen aus der Schweiz und kämpfen seit fast 5 jahre an underem Wunder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2016 um 13:22

Ein sehr schönes Zitat von Olomouk
Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum, war bislang eher Leserin als aktive schreiberin. Nun aber brauche ich tipps und Anregungen.
Nach mehreren Jahren des " Übens" und 2 erfolglosen IVF`s haben wir uns für eine Eizellspende entschieden. Zu den Gründen ist zu sagen: mein AMH Wert liegt bei 0,25 und somit sind die Chancen auf eine Schwangerschaft selbst in meinem Alter, 37 Jahre, sehr gering. Bei meinem Partner ist alles in bester Ordnung.
Wir haben uns mehrere liniken im Internet angeschaut, und spontan wirkte die Gynem Klinik in Prag sympatisch auf uns. Nun wäre meine Frage, ob eine von euch Erfahrungen mit der Klinik hat oder hatte? Wer war dort und ist schwanger geworden? Ich bin für Tipps, auch zu anderen Kliniken sehr dankbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2016 um 17:13

An@mogli
Hallo! Bin auch aus der Schweiz- du hast mir mal geschrieben, hab dir auch geantwortet-wenn du mehr Tipps brauchst kannst mir pn schrieben.....die Kliniken in Tschechien kann ich empfehlen-wir waren in GENNET, KULT um RF-alle waren sehr gut-man muss aber nur individuell schauen welche Leistungen ihr möchtet und was Kliniken bitten-es ist alles sehr individuell! viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2016 um 17:14

An @alle
Ein frohes neues Jahr 2016-möge dieses Jahr uns allen Gesundheit Frieden Zuversicht Liebe und Erfüllung unserer wünsche bringen! Passt auf euch auf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2016 um 18:37

An@ katjaab
Dankä vielmol. Das wünsche ich Dir auch.
Schreib dir sobald ich am compi sitze. Über das Handy geht das ja leider nicht.

Lg an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2016 um 9:13

Darf ich mich Euch anschließen???
Hallo zusammen,

ich hoffe ich darf bei Euch mitschreiben!?!
Kurz zu mir, ich bin (noch) 39 und Mama einer knapp 21 Monate alten Tochter, die auf natürlichem Wege gezeugt wurde.

Allerdings klappt es mit Nummer 2 einfach nicht, weshalb ich 2015 schon 3 Clomifen/Predalon Zyklen bei meiner FÄ sowie 2 IUI in der KIWU hinter mir habe. Da die Kasse ja nur noch bis Februar zahlt sind wir nun auf ICSI umgestiegen.

Am Dienstag war meine Punktion. Insgesamt wurden 4 Eizellen gewonnen (an den linken Eierstock kommt der Arzt nicht ran), die auch alle befruchtet wurden. Eine davon sah aber nicht so gut aus, weshalb nun 2 eingefroren wurden.

Und gestern hatte ich den Transfer von einer befruchteten Eizelle. Mehr werden mir nicht eingesetzt, da aufgrund meines damaligen Not-KS das Risiko einer Mehrlings-SS minimiert werden soll.

Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken - am 16.1. muss ich zum BT...
Ich versuche weitestgehend mich mit Arbeit und anderen Dingen abzulenken um nicht ständig daran zu denken, was vor uns liegt. Aber so ganz gelingt das nicht immer!

LG
anjad13

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2016 um 14:10

Herzliche willkommen
Herzliche Willkommen an die Neuen... @anjad Ich drücke dir die Daumen! Nach wie vielen Tagen wurde die EZ eingesetzt? Ich werde am Montag in unserer Praxis mal anrufen und das weitere Vorgehen besprechen. Und hoffe dann Mitte / Ende Februar nochmal zu starten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2016 um 14:22

@murmele282
Danke Dir!

Also, am 5.1. wurde punktiert und die Spermien wurden in die Eizellen geschleust. 2 Tage später, also am 7.1. wurde mir dann eine eingesetzt.

Ich weiß, dass in vielen KiWu Praxen der Transfer etwas später stattfindet, in der sog. Blastozystenphase. Aber das war bei mir nicht der Fall...

Was hast Du denn alles schon hinter Dir? Bin ja erst neu hier und weiß das deshalb nicht. Aber es hört sich so an, als hättest Du schon einige Rückschläge mitmachen müssen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2016 um 14:58

@anjad
Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen! Habe unsere Tochter nach einer IUI bekommen. Hatte davor 3 IUIs. Jetzt hatten wir es auch probiert mit 2 IUI aber meine Eilter sind zu, daher kann es nicht klappen. Im Dezember dann die erste IVF leider negativ. Mir wurden 2 EZ nach 3 Tagen eingesetzt. Montag Punktion und Donnerstag einsetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 11:22

Meinte
Spooky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 12:44

Also
Meinte, ich bin im KH, kriege Wehenhemmer und Lungenreife. Bin 32+6, Spooky wollte aber heute Nacht schon raus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 17:36

Hallo!
@wüste: Ach Mensch....Dann drücke ich gaaaanz fest die Daumen, dass alles gut geht. Du hast die letzte Zeit auch einiges zu verarbeiten. Ich weiß, dass du sehr stark bist, trotzdem - es ist sicher nicht ganz einfach, was auf dich v. a. körperlich zukommt. Festen Drücker!!!!

@mogli: Herzlich Willkommen. Klar bekommst du alle Tipps und Tricks Frag einfach! Was genau möchtest du wissen? Die meisten hier waren in Brünn bei Reprofit.

@diana: Auch herzlich Willkommen! Die Klinik Gynem in Prag kenne ich überhaupt nicht. Ist mir auch nicht vom Kleinputz bekannt. In Prag ist eine sehr gute Klinik Gennet. Wie schon oben geschrieben, die meisten hier waren in Brünn bei Reprofit. Sind dort eigentlich bis jetzt alle ss geworden

@anjad: Auch herzliche Willkommen! Na immer hin, ich finde für das Alter ist es gar nicht so schlecht Natürlich kannst du dich mit uns austauschen - überlegt ihr evtl. eine Spende (darum geht es v. a. in diesem Thread)? Ich habe zwei Kinder aus der Spende (Zwillinge) und jetzt für Ende Januar planen wir noch einen eigenen Versuch. In CZ, IVF-Clinik in Olomouc.
Erstmal sind die Daumen für die WS gedrückt und v. a. am 16.1.

@alte Hasen: Wo seid ihr?
@Freya: Was ist es nun geworden???? Ist dein Baby schon da?
@sissy: Na meine Liebe....wie sieht es aus, alles gut?

@me: Ach...will euch gar nicht mit meinem Balast belasten. Die beiden sind gerade sehr anstrengend und ich habe kaum Zeit für mich...da sieht man, wenn Familie so weit ist, dass man Null Entlastung hat. Gestern kam wieder die Trauer durch... na ja..das Übliche, ein totales Tief...da geht bei mir gar nichts, nur schwarze Gedanken. Selbst dafür habe ich keine Zeit, man unterdrückt es, die Kinder müssen ja versorgt werden und alles läuft weiter...na ja...irgendwann mal kommt es dann raus.
Für Ende Januar plane ich den eigenen Versuch, ich vermute den letzten. Ich werde aber hinfaren nur, wenn das Wetter passt, Ich muss die Strecke wieder alleine packen, mit zwei kleinen Kindern. Und oblwohl wir ein gutes Auto haben, möchte ich die Reise beim Unwetter nicht riskieren. Ansonsten wird es um einen Monat verschoben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 17:39

@barba
Oh sorry Liebes...dich habe ich vergessen Wie geht es euch????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 18:28


Hoi zusammen,
Olo@ Ich bin noch neu hier aber das was ich gelesen habe schätze ich das du eine sehr starke Frau bist. Und ich wünsche dir von Herzen das du Ende Januar starten kannst.
Wie weit musst du denn fahren?
Über Reprofit haben wir uns auch informiert aber das wären über 7 stunden fahrt.
Kennt einer Natalart in Pilsen?
Was haben die medis so gekostet?
Wir hoffen das wir anfang Februar zum Erstgespräch fahren können.
Habt ihr immer Ferien gemacht zur punktion und zum Transfer? Wie planen dann urlaub.
Hoffentlich klappt alles terminlich. Davor habe ich am meisten Angst. Sind beide berufstätig.
Wüste@ Alles gut bei dir?
All@ ich wünsche viel erfolg, schöne stunde mit euren babys

Leider habe ich noch keinen direkten Überblick über alle aber ich bin fleissig am lesen
Glg mogli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2016 um 20:42

Hallo
So endlich ist er raus
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ( Geburtstag von Elvis!) ist mein dickes 4,5 kg Baby auf die Welt gekommen. Er ist soooooo hübsch und ich bin so verliebt! Und so glücklich.....
Wüste halte noch ein bisschen durch!
Olo ich hoffe, dass das Wetter mitspielen wird.
Barba, Sissy wie geht es euch?
Ich grüße den Rest.
Bin seit vorhin zuhause und es fühlt sich alles so schön an....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 10:10

Herzlichen Glückwunsch
liebe Freya und eine schöne Zeit! Toll, dass du schon zu Hause bist! War das jetzt der errechnete ET?

Wüste, ich denk an dich und wünsche viel Glück!

An alle, die einen Versuch starten, die Daumen sind gedrückt und viele Grüße an die Frisch-Mamas!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2016 um 18:32


Freya@ Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe.
Wünsch euch eine ganz schöne kennenlernzeit
Geniess die Zeit und knuddel ihn ein bisschen für uns mit
Glg an alle
Mogli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 12:01

Man kommt echt zu nix mehr
Juhu liebe Freya!! Geschafft!! Meinen aller herzlichsten Glückwünsche!!! Genieß euren kleinen Prinz!! Lief alles gut? Ich freue mich soooo für dich!!! Unsere Maus ist jetzt schon wieder 14 Tage alt!! <3

Olo ich Herze und drücke dich ganz fest!! Du hast selber so viel um die Ohren und trotzdem für uns alle noch ein liebes Wort parat!! Danke!! Und nimm deine Trauer an und lass es raus!! Ist doch klar, dass dich das immer wieder einholt auch wenn du jetzt zwei süße Pinguine hast!! Ich drück dir fest die Daumen für den nächsten Versuch und schicke viel Kraft!! Vielleicht fahre ich ja wirklich mal mit dir mit!

Wüste: wie geht es dir? Mist das der Zwerg schon raus will... Ich schick dir auch viel Kraft und alles Liebe!! Ich hoffe du hattest jetzt auch noch etwas Zeit für dich!!

Gismo, sissy: wie geht es euch?

Ganz herzliches Willkommen an die neuen!!! Die Daumen sind für alle laufenden Versuche gedrückt!! Wir hier haben es alle schon geschafft auch wenn wir nicht mehr dran geglaubt haben!! Also schön positiv bleiben!!

Ich drücke euch alle und widme mich wieder unserem kleine Wunder!!

Alles Liebe!! Barba!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 12:59

Das stimmt und geht mir auch so
Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche an dich Freya!!!! Nutz die Tage, sie sind so schnell vorbei.

Olo, ich kann verstehen, dass du nicht so richtig abschließen kannst, aber setz dich dabei nicht zu sehr unter Druck. Es wird schon klappen, du weißt, gerade wenn man gar nicht dran denkt...und die Trauer wird bleiben. Umso schöner finde ich, dass du die beiden Jungs dann besonders brauchst. Ich drück dir sehr die Daumen!!!

Herzlich willkommen alle neuen.

Auch mir geht es so, keine Zeit mehr für irgendwas...unser kleiner Löwe ist seit Freitag zuhause und hält uns ordentlich auf Trab. Es ist alles etwas schwieriger weil er eben ein frühchen ist, aber ich glaube wir machen das ganz gut. Auf jeden Fall sind wir so hin und weg, er ist einfach perfekt.

Haltet alle durch, es ist wirklich das tollste überhaupt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 17:34

Danke euch ihr lieben!
Sissy wie schön ihr seid zu Hause! Ja wer hätte das gedacht, dass wir doch noch zu unserem Herzenswunschziel kommen! Das fühlt sich so gut an! Lasst uns diese kostbare Anfangszeit genießen! Ach ich bin noch auf Wolke sieben, entschuldigt bitte
Die Geburt war im Großen und ganzen ok.
Barba schön auch von dir zu hören!
Den neuen hier herzlich willkommen und wie ihr seht, wir schaffen es alle!!!!
Olo von mir auch ganz viele positive Energie ......
Wüste wie geht's dir?
So mein kleiner meldet sich.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2016 um 21:12

An @ freya
Ab was für eine tolle Nachricht-freuen uns sehr für euch-und knuddeln den kleinen Prinzen von uns-und umarmen dich auch ganz herzlich-freut uns so sehr für euch dass eure Traum wahr wurde nach so einen langen Zeit! Kann deine Gefühle so nachvollziehen-geniess dir Zeit-sie werden so schnell wachsen-aber jede Minute mit Ihnen ist kostbar und wunderschön!
an@ sissy-ich denke ich hab verpasst euch zu gratulieren-auch an Euch von uns herzliche Glückwünsche und alles alles gutes für eure family!mein Herz geht auf wenn man solche Nachrichten liest!
An @olo-ich bewundere dich in du immer trotz alle eigenen Problemen und Zeitmangel dür alle einen Rat findest-Danke dir dafür!
@me-unser kleinernprinz schläft jetzt ganz friedlich in seinem bettchen neben uns und es macht mich so glücklich seinen Atem zu hören...bald ist er 1 Jahr alt, er entwickelt sich prächtig, und Er ist das beste was uns passieren könnte-wie gut dass wir nicht aufgegeben haben!
An@alle-bleibt alle gesund und munter, Bei uns ist furchtbare Sturm und Regen-Vitamin c und heisse Suppe sind in Hochkonjunktur!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2016 um 10:33

Huhu
Freya, Glückwunsch zur Geburt! 4,5kg? Respekt! Der wiegt ja noch mehr als der Tänzer.
Und barba, Dir auch herzlichen Glückwunsch! Ich glaube, ich hatte Dir noch gar nicht gratuliert.

olo, mach Dir bei schlechtem Wetter keinen Stress, auf 1 Monat früher oder später kommt es nicht an.

Das KH hätte mich natürlich lieber drinnen behalten, aber ich habe mich entlassen lassen und arbeite wieder. Allerdings sind alle Termine, die weiter weg sind, verschoben, so daß ich im Fall des Falles mit dem RTW schnell im KH und im OP für den Notkaiserschnitt bin. Derzeit scheint aber alles stabil, auch wenn nur noch ein seidener Faden das Kind hält, so das KH. Aber der Lütte hat nun auch schon gute 2000g und Lungenreife.
Ich nehme übrigens noch Wetten an, bis wann ich es schaffe. Als alte Optimistin habe ich darauf gesetzt, daß ich tatsächlich den regulären KS Termin am 12.2. schaffe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 11:07

Hallo Wüstenmais
Danke dir! Ich finde es toll, dass du so optimistisch bist! Warum auch nicht, der 12.2.ist ja auch nicht mehr weit. Bald hast du Tänzer Nr. 2 in deinen Armen. Wie geht's dir sonst so? Was macht der große? Du bist echt eine starke Frau. Hut ab....

Ich genieße meinen Prinzen in vollen Zügen. Es kommt mir wie ein Traum vor. Der Weg war lang und es hat sich gelohnt!

An alle die noch mittendrin sind, gebt nicht auf!!!!

Olo, hast du schon entschieden?
Sissy, Barba hallo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2016 um 21:16

An katjaab
Dir auch ein großes Dankeschön

Bin grad immer nur kurz online daher überfliege ich schnell die Texte. Nicht böse sein, falls ich jemanden vergesse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2016 um 18:07

Hallo ihr Lieben,
@freya: Herzlichen Glückwunsch zum euren Wonneproppen Ein stolzes Gewicht. Das hast du super gemacht Wie war die Geburt? Ich wünsche euch eine tolle Zeit!

@barba: Und? Alles gut? Läuft alles wie es soll?

Ach ich sag euch...das erste und so lang ersehntes Kind ist was Besonderes Wenn ich zurück blicke, als unsere beiden auf die Welt kamen, bin ich froh, dass wir die Zeit hinter uns haben und dass die Koliken vorbei sind und wir alle schlafen können. Die Babyzeit mit unserer Tochter durfte ich genießen Genießt jede Minute, die Zeit ist so kostbar und leider vergeht viel zu schnell.

@wüste: Dann drück ich die Daumen, dass alles gut läuft und der kleine Mann es bis zum 12.2. aushält!

@sissy: Danke dir! Alles gute euch und dass ihr bald genießen könnt!

@mogli: Bei mir sind es ohne Kinder 6,5 Stunden Autofahrt, mit Kindern schon 9 Stunden. Da muss ich genug Pausen rein rechnen. Und wisst ihr schon, ob und wohin ihr hinfahrt?

@nette, katja und alle anderen:

@me: Es geht mir solala....wurde Vitam D Mangel festgestellt, daher auch die depressive Stimmung - langsam wird es besser, muss aber viel nehmen, war richtig unten der Wert. Die beiden sind süß, aber zz.anstrengend, aber sie sind halt auch zu zweit und Mama ist nur eine Und nun kommt die Eifersuchtphase....Hauen....hm m...manchmal nicht leicht...aber wir kriegen das hin. So ihr lieben, jetzt ist meine Bande da, muss Schluss machen und das Abendessen vorbereiten. Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 9:04

Hallo zusammen
Sissy@ wünsch dir auch noch alles Liebe. Geniesst die wunderschöne Zeit
Wüste@ gibt es bei dir was neues? 12.2 wäre ein schönes Datum. Du schaffst das
Olo@ Gennet hat das rennen gemacht. Und wenn alles klappt haben wir ende märz das erstgespräch. Wir fahren auch 6.5 stunden.
Sind total aufgeregt. Jetzt muss ich noch zum bluttest zum gyn und mitte märz hab ich noch eine untersuchung. Und dann sollten wir alles haben.
Werden am 29.3 fahren und eine nacht dort schlafen.
Katja@ danke für deine pn, schreib dir bald zurück
All@ wie geht es euch?
Bei uns liegt schnee und es ist sehr kalt aber mit der vorfreude auf denn märz lauf ich nur mit einem lächeln herum
Wünsch euch allen noch ein schönen Tag
Lg Mogli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 10:11

@mogli
Bei mir ist alles entspannt, seitdem ich Antibiose gegen die Blasenentzündung gekriegt habe, hatte ich auch keine Wehen mehr. Ich schätze mal, es sollte nun mit dem geplanten Termin passen.
Gennet ist eine gute Wahl, ich trage ja schon mein 2. Gennet-Kind unter dem Herzen. Und jeder Versuch war ein Treffer, obwohl ich beim letzen TF sogar nur 1 Embryo hatte einsetzen lassen. Weil wir ja schon 1 Kind hatten, wollten wir keine Zwillinge riskieren. 3 wären dann doch etwas zuviel des Guten gewesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 10:29


Wüste@ Das klingt ja toll bei dir und du machst mir mut. Habe schon ein bisschen Angst das es mit der ganzen planung nicht aufgeht und das es nicht klappt.
Wenn alles soweit gut ist wollen wir im April starten und ende april könnte dann der transfer stattfinden.
Was für medis musstest ihr alle nehmen und wie habt ihr sie vertragen?
Immer beim ersten mal geklappt das hört sich soooo gut an. Wie würden uns dann zwei einsetzen lassen. Da mein mann schon 48 wird.
Er hat schon zwei gesunde kinder und ein gemeinsames wäre unser Traum.
Danke für deine Worte.
Drück dir weiterhin die daumen das du denn ET erreichst.
Ganz liebe Grüsse
Mogli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 13:41

Hallo Ihr Lieben!!!
gismo: alles klar? Wie lü@ wüste Du bist echt unglaublich!! Gehst noch arbeiten und bist einfach raus aus dem KKH!! Super!! Meine Daumen sind natürlich auch gedrückt für den 12.2!! Du machst auf jeden Fall nen KS, oder? Musst Du wegen dem Schlaganfall? Wie geht es Dir da? Gibt es wieder Fortschritte?

@mogli ich liebe es wie Du schreibst und ein lachen vor lauter Vorfreude auf deinen Lippen trägst!! Genau so muss es sein!! Das erinnert mich so an mich!! Also ich wünsche Dir alles erdenklich gute und Du wirst sehen wie schnell die Zeit vergeht!!

Ich bin heute echt etwas emotional wen ich hier lese!!
Freya, Sissy wer hätte das letztes Jahr um diese Zeit gedach, dass wir jetzt mit unseren Wundern daheim sitzen?!?
Ich drück Euch ganz fest und hoffe euch get es so gut wie mir!!

@ olo: ich kann Dich jetzt noch besser verstehen!!
Bi mir läuft alles super nd ich genieße jede Sekunde!! Sie ist echt unser Stern, Wunder, Engel, Sonnenschein!! Sie lacht ganz viel, ok das ist ja jetzt noch kein richtiges lachen aber es zeigt lt. Hebamme, dass sie zufrieden ist!! Und wir haben von Freunden wirklich einen Stern geschenkt bekommen weil wir so lange warten mussten hat Sie einen Stern bekommen der auf sie aufpasst!! Voll schön!!

@ carmy: wie geht es Dir? Gibt es was neues?

@nette: wie geht es Dir?

@gismo: alles klar? Wie läuft es bei Dir??

@ katja und alle die ich nicht namentlich erwähnt habe:


Sonnige aber kalte Grüße!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 13:42

Ups...
ach in die erste Zeile hat sich der Text verschoben der plötzlich weg war... Manchmal passieren hier komische sachen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 14:19

Huhu
mogli, für das 1. Kind hatte ich auch 2 einsetzen lassen. Medis hatte ich Estrifam, ASS, Fraxiparine/Heparin, Utrogest, Duphaston. Grundsätzlich hab ich alles gut vertragen, hatte aber in dieser SS noch unter Stimulation einen Schlaganfall, der allerdings nichts mit den Medis zu tun haben muß. Die Ärzte konnten schlichtweg nicht klären, warum das passiert ist.

barba, ich muß nicht zwangsläufig einen KS machen, aber das Risiko, daß etwas schief geht, ist nach dem Schlaganfall so geringer, deswegen hat das KH zu diesem Weg geraten.
Und nachdem die erste Geburt ein ungeplanter KS nach ewig langer und schmerzhafter, fehlgeschlagener Einleitung war, bin ich jetzt auch nicht unbedingt scharf auf einen 2. Versuch einer natürlichen Geburt. Die Entscheidung für einen KS ist mir daher nicht besonders schwer gefallen.
Was den Rücken angeht, gibt es derzeit eher eine erhebliche Verschlechterung zu vermelden, die durch die fortgeschrittene SS veränderte Statik macht mir zu schaffen, zudem ich wegen der vorzeitigen Wehen mit der Reha aussetzen muß. Ich werde halt wieder viel trainieren müssen, sobald ich nach dem KS wieder fit bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2016 um 20:05

Liebe Wüste!!
Das mit dem KS kann ich sehr gut verstehen!! Mir ging es ja genauso und im Moment wenn ich drüber nachdenke eürde ich auch nur wieder einen KS machen! Hab das ganze noch nicht wirklich verarbeitet...
Oh Mist! Das ist nicht schön zu hören!! Das kostet auf jeden Fall wieder viel Kraft... Schön, dass du trotzdem noch so positiv bist!!
Ich schick dir viel Kraft!! Und durchhalten bis 12.2!!
Alles Liebe für dich!!
Barba

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2016 um 23:14

Soooooooooooooooooooo
lange war ich nicht mehr hier! Ich habe so oft an euch gedacht! An Freya jeden Tag, ob Zwergi da ist. An Sissy, ob sie endlich heim durften. An barba wie der neue Alltag so läuft... Aber es ist gerade soooo stressig. Ich war krank, unser kleiner Mann ist gerade mega anstrengend und wollte auch nicht wirklich schlafen, dazu noch die SSchule und die Baustelle. Ich bin gerade wirklich am Limit. Ich hoffe es wird bald besser. Trotzdem bin ich jeden Tag dankbar für unsere beiden wilden

@alle neuen Nasen Toll, dass es wieder neue Mädels hier gibt! Der Kampf lohnt sich, ich glaube alle unsere Spendenkids sind wunderbar! Ich war zur EMS bei RF in Brünn und dort sehr zufrieden. Sorry, wenn ich nciht auf jede einzeln eingehe, ich war gerade etwas überfordert mir das alles zu merken!

@gismo Wie geht es euch? Gut ins neue Jahr gekommen?

@sissy Natürlich macht ihr alles gut! Frühchen sind letztlich auch nur normale kleine Babys

@olo Drück dich gaaanz fest! Du machst das alles richtig! Höre auf deinen Bauch, dein Herz!

@wüste Oh du bist einfach der Hammer! Du schaffst mit Sicherheit den 12.2.- wenn nicht du, wer dann! Pass bitte auf euch auf!!!!!!!

@freya Herzlichen Glückwunsch zum Wonneproppen!!!

@nomi Was macht der Umbau?

So Mädels, ich habe morgen zur ersten Stunde und einen vollen Tag vor mir mit vielen schwierigen Schülern. Ist gerade echt schwer, den ganzen Tag von Kids gefordert zu werden. Darum gehe ich jetzt mal schlafen, damit ich noch ein bisschen Schlaf bekomme, bevor der kleine Mann wieder Alarm schlägt!
Mädels macht es gut und ich hoffe bis ganz baaaaaaaaaaaaaaaald wieder hier!
Nette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2016 um 13:09

Hallo Mädels
ich bin nun auch mal wieder hier.
Im Mai 2012 hatten wir unsere erste und erfolgreiche ICSI.
Die kleine Lady wird nächste Woche 3 Jahre alt.
Seit Dez. 2014 haben wir den reinsten Repro-Marathon. 3x ICSI inkl. ÜSS mit KH-Aufenthalt, 3x KRYO, insg. 2 x war ich auch kurz schwanger... Gerade hibbeln wir nach der letzten (allerletzten) Kryo mit 2 4-Zellern und 1 5-Zeller.... Monatge weiß ich endlich Bescheid. Lustiger Weise habe ich ALLE Symptome die "frau" so haben kann. Aber am meisten habe ich Angst.
Es wird keinen weiteren Versuch geben. Die Kasse zahlt nix mehr und wir haben auch sowohl finanziell als auch nervlich keine Mittel mehr......

Ich hoffe, wir Mädels hier werden das Ding rocken und es liegt ein glückliches Jahr vor uns

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2016 um 20:13

Schönen guten Abend!
Ihr lieben Mädels! Viele Grüsse an alle Mamis! Ich hoffe euren Babys geht es gut und ihr könnt die Zeit total geniessen.

Wüste, jetzt ist schon fast Ende Januar. Anscheinend schaffst du es bis Februar.

Hat jemand von Euch einen Versuch gestartet?

Danke der Nachfrage. Wir wollten die Wartezeit nicht ungenutzt lassen und haben eine IUI bei meiner Gyn versucht, da dass SG meines Mannes sich wohl stark verbessert hat. Das ist eine Woche her, aber meine Bauchschmerzen deuten auf ein negativ hin

Vielleicht probieren wir es noch einmal, aber dann ist für mich Schluss. Was war bei Euch der absolute Punkt, an dem ihr euch sagtet: Jetzt machen wir Spende! Ich werde heuer 35 und das ist eigentlich mein grösstes Problem, man muss das Kind ja auch noch austragen. Und all die Zeit, die man in die Versuche steckt und dabei könnte man vielleicht schon mit dem Baby kuscheln!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen