Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Späte Schwangerschaft

Späte Schwangerschaft

14. Juli 2018 um 21:32 Letzte Antwort: 18. Juli 2018 um 14:45

Hallo  
Ich bin 43 Jahre alt 
Mama von 5 Kindern zwischen 22 und 5 Jahren 
Als ich jung war wurde ich innerhalb weniger Wochen schnell schwanger 
mit Mitte 30 dauerte es bei meinem 4 Kind bereits ein halbes Jahr bei meinem 5. Kind 18 Monate bis ich schwanger war 
Seit 2013 bis letztes Jahr 2017 passierte nichts mehr in Richtung Schwangerschaft 
Im Mai 2017 wurde ich endlich nach fast 4 Jahren schwanger verlor das Baby dann 6 Wochen später 
Ich liess mich 7 Monate durchgehend danach gynäkologisch untersuchen 
Eisprung wurde jeden Monat im us beobachtet 
Hormone alle getestet 
schilddrüse getestet 
alles perfekt 
anti Müller Hormon hervorragend 
zyklus 28 Tage 
eisprung immer regelmässig 
folikel immer ausreichend gross 
Aber es passiert nichts 
spermiogramm ohne Befund 
bei mir alles in Ordnung 
Ich verkrafte den Verlust meines Babys sehr schlecht trotz Psychiater 
Mein Frauenarzt hat inzwischen trotz allem bereits den es künstlich ausgelöst weil er mir so gern helfen würde aber auch das hat nicht funktioniert 
Ich weiss einfach nicht mehr weiter 😪

Mehr lesen

14. Juli 2018 um 21:51

Nein Partner der gleiche 
dass die Fruchtbarkeit nachlässt ist klar 
Mein Arzt hätte ja deshalb nachgeholfen aber er findet nichts wo er ansetzen könnte 
für mein alter ist die Fruchtbarkeit noch erstaunlich gut 
körperlich gibt es nichts auszusetzen 
alle Voraussetzungen sind da 
wurde ja über ein halbes Jahr jeden Monat beobachtet mit us hormontest etc 
Alles bestens 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juli 2018 um 14:45
In Antwort auf buchheit75

Hallo  
Ich bin 43 Jahre alt 
Mama von 5 Kindern zwischen 22 und 5 Jahren 
Als ich jung war wurde ich innerhalb weniger Wochen schnell schwanger 
mit Mitte 30 dauerte es bei meinem 4 Kind bereits ein halbes Jahr bei meinem 5. Kind 18 Monate bis ich schwanger war 
Seit 2013 bis letztes Jahr 2017 passierte nichts mehr in Richtung Schwangerschaft 
Im Mai 2017 wurde ich endlich nach fast 4 Jahren schwanger verlor das Baby dann 6 Wochen später 
Ich liess mich 7 Monate durchgehend danach gynäkologisch untersuchen 
Eisprung wurde jeden Monat im us beobachtet 
Hormone alle getestet 
schilddrüse getestet 
alles perfekt 
anti Müller Hormon hervorragend 
zyklus 28 Tage 
eisprung immer regelmässig 
folikel immer ausreichend gross 
Aber es passiert nichts 
spermiogramm ohne Befund 
bei mir alles in Ordnung 
Ich verkrafte den Verlust meines Babys sehr schlecht trotz Psychiater 
Mein Frauenarzt hat inzwischen trotz allem bereits den es künstlich ausgelöst weil er mir so gern helfen würde aber auch das hat nicht funktioniert 
Ich weiss einfach nicht mehr weiter 😪

Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Lebensfähigkeit von Eizellen einer Frau Anfang 45 und denen einer Frau im Alter von Mitte bis Ende 45. Ja,ja im fünften Lebensjahrzehnt sinken die Chancen auf eine Schwangerschaft von Jahr zu Jahr. Im Alter von 43 Jahren fiel diese Zahl auf 10 Prozent und mit 44 Jahren war sie auf 1,6 Prozent gesunken. Von den Frauen, die schwanger wurden, lag die Rate der Fehlgeburten bei 24 Prozent bei den 40-Jährigen, bei 38 Prozent bei den 43-Jährigen und 54 Prozent bei den 44-Jährigen. Für Frauen in ihren 40ern, die Spender-Eizellen von Frauen im Alter zwischen 20 und 30 Jahren austragen, ist das Risiko einer Fehlgeburt oder chromosomaler Probleme sehr klein.
Die Zahl der Eltern, die mit Mitte 40 das erste Kind bekommen, steigt stetig. Ein großes Risiko für den Nachwuchs, warnen Mediziner. Ein großer Segen für die Kinder, behaupten hingegen Psychologen. Sogar in den Zeitungen kann man in diesen Tagen die Geschichte von Annegret R. aus Berlin lesen. Eine ungewöhnliche Geschichte, die der Fernsehsender RTL in den kommenden Monaten auf Schritt und Tritt begleiten will.Die 65-jährige Grundschullehrerin steht kurz vor der Rente – und ist schwanger. 13 Kinder hat sie schon, das letzte Mal auf natürlichem Wege schwanger wurde sie mit 55 Jahren. waren eine Samen- und Eizellspende im Ausland (in der Ukraine) nötig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
4 Wochen überfällig
Von: mimi.me
neu
|
17. Juli 2018 um 23:46
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper