Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Späte Abnablung

Späte Abnablung

29. November 2019 um 14:51 Letzte Antwort: 29. November 2019 um 21:24

Hallo zusammen ✨
Ich habe eine Frage bezüglich der späteren Abnablung. Ich werde im Spital gebären & habe angebracht das ich gerne eine spätere Abnabelung hätte. Die Hebamme meinte dann das dies schon geht aber nicht zu lange (1-2 min), Sie meinte was von einem Test den Sie machen müssen um sich und ihre Arbeit abzusichern das Sie alles richtig gemacht haben und das gehe nicht mehr wenn man zu lange wartet. Ebenfalls hatt Sie gesagt da ich Rhesus Negativ bin man auch nicht zu lange warten sollte. Habt ihr da Erfahrung oder Erklärung für mich? 
Ich würde lieber eine spätere Abnablung bevorzugen...so nach 20 min oder wie lange habt ihr gewartet? 
Liebe Grüsse

Mehr lesen

29. November 2019 um 20:00
In Antwort auf philadendron

Hallo zusammen ✨
Ich habe eine Frage bezüglich der späteren Abnablung. Ich werde im Spital gebären & habe angebracht das ich gerne eine spätere Abnabelung hätte. Die Hebamme meinte dann das dies schon geht aber nicht zu lange (1-2 min), Sie meinte was von einem Test den Sie machen müssen um sich und ihre Arbeit abzusichern das Sie alles richtig gemacht haben und das gehe nicht mehr wenn man zu lange wartet. Ebenfalls hatt Sie gesagt da ich Rhesus Negativ bin man auch nicht zu lange warten sollte. Habt ihr da Erfahrung oder Erklärung für mich? 
Ich würde lieber eine spätere Abnablung bevorzugen...so nach 20 min oder wie lange habt ihr gewartet? 
Liebe Grüsse

Bei Rhesus negativ bekommst du in der 28 ssw (oder bei vaginalen Blutungen)  eine Anti D Profilaxe Spritze in den Muskel... 

Sowie nochmal nach der Geburt (Wenn das Baby Rhesus positiv ist)

Wenn sich das Blut von Mutter und Kind mischt (+ und -) ist das nicht gut.  Dein Körper würde ohne diese Spritze Antikörper gegen das Rhesus positiv entwickeln. 
Wenn du nochmal mit ein Rhesus positiven Kind schwanger wirst, attackiert dein Körper das Baby, dass kann im Notkaiserschnitt enden oder sogar zum tot im Mutterleib.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2019 um 20:46

Ich habe bei der Geburt um Geburtshaus darum gebeten mit der Abnabelung so lange zu warten, bis die Nabelschnur auspulsiert ist. Das war tatsächlich auch schon nach einer oder zwei Minuten der Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2019 um 21:24

Also ich kenne es vom Geburtshaus auch so, dass man wartet bis die Nabelschnur auspulsiert ist. Das hat aber keine 20 Min gedauert. Meine mich zu erinnern, dass danach die Nabelschnur "zusammenfällt". 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram