Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Spätabtreibung wie??

Spätabtreibung wie??

7. Oktober 2009 um 17:22 Letzte Antwort: 12. Oktober 2009 um 23:30

hey ihr
also ich habe bis jetzt nicht vor abzutreiben(bin 13.woche) wir freuen uns sehr das es wieder so schnell geklappt hat mit schwanger werden, wir bekommen zwillinge

nun aber zu meinen problem, ich muss am 15.10 zur NFM mit irgendso einer triple untersuchung wegen trisomie 21 und ich hab angst vor dem ergebnis.
ich kann es mir nicht vorstellen 2 kranke kinder zu bekommen und zwar aus dem grund das ich erst 20 bin und schon eine 10 monate alte tochter habe .

wenn ich die kranken kinder bekomen würde müsste ich mich mein leben lang um sie kümmern und dabei werde ich meine kleine und meinen mann bestimmt total vernachlässigen und das möchte ich nicht


NUN zu meiner frage

wie wird denn eine spätabtreibung gemacht gibt es hier frauen die schon eine hatten??ich hab so angst

lg freaky mit hoffentlich gesunden zwillis

Mehr lesen

7. Oktober 2009 um 17:38

Keine Panik
erst mal herzlichen glückwunsch

trisomie 21 ist erst eine richtige gefahr bei frauen über 35 erst mal das klar es gibt aussnahmen.
Auch wenn dein befund jetzt aufällig wäre dann ist noch lange nicht die welt untergegangen.
Dann lässt du zur sicherheit eine fruchtwasser untersuchung machen.
Wenn deine Kinder eine hochgeradige behinderung haben wird dich der arzt weiterberaten und behandeln bei gefahren für mutter und kind gibt es auch optionen der spätabtreibung je nach ssw geht das entweder wie die üblichen abtreibungen oder man muss das ungeborene so entbinden.
Aber darüber zerbrich dir nicht den kopf wie gesagt gendefekte treten meistens erst mit dem gehobenen alter der mutter auf 35 +

Gefällt mir
7. Oktober 2009 um 17:42


meine ärztin sagt bei zwillingen is das risiko gößer als bei einlingen und darum hat er mir die untersuchung empfohlen und ich hab so angst das was ist, ich weiß das ich mich damit nicht verrückt machen sollte aber ich kann nicht anders....

Gefällt mir
7. Oktober 2009 um 18:48


ich bin die einzigste auch aus dem schwangeren forum die diese untersuchung macht, da sie speziell für zwillinge ist kostet auch 115 euro

Gefällt mir
7. Oktober 2009 um 20:35

Irritation
du bist jetzt in der 13ten Woche und hast am 15ten den Test. Dann bist du also in der 14ten Woche, wie weit genau?

Die Nackentransparenzmessung, kombiniert mit Bluttest ist machbar zwischen der 11ten bis max.13+6 Woche, der Triple-Test, ein reiner Bluttest, wird in der 15ten Woche gemacht.

Wo läßt du die Tests machen?

Gefällt mir
7. Oktober 2009 um 20:43
In Antwort auf sofie_12078475

Irritation
du bist jetzt in der 13ten Woche und hast am 15ten den Test. Dann bist du also in der 14ten Woche, wie weit genau?

Die Nackentransparenzmessung, kombiniert mit Bluttest ist machbar zwischen der 11ten bis max.13+6 Woche, der Triple-Test, ein reiner Bluttest, wird in der 15ten Woche gemacht.

Wo läßt du die Tests machen?

Also
heute bin ich 12+2
am montag soll ich zur fa zur nfm da bin ich 13+0 so donnerstag soll ich ins krankehaus zu dieser untersuchung da bin ich dann 13+4 also in der 14. woche meine fa hat mir die termine gemacht, aber was bei der untersuchung genau gemavht wird weiß ich nicht,,....

Gefällt mir
7. Oktober 2009 um 22:50
In Antwort auf sofie_12078475

Irritation
du bist jetzt in der 13ten Woche und hast am 15ten den Test. Dann bist du also in der 14ten Woche, wie weit genau?

Die Nackentransparenzmessung, kombiniert mit Bluttest ist machbar zwischen der 11ten bis max.13+6 Woche, der Triple-Test, ein reiner Bluttest, wird in der 15ten Woche gemacht.

Wo läßt du die Tests machen?

Also
zu mir bin 19 und bin das 1 mal schwanger..als ich bei meinem Fa war zur Kontrolle wollte ich ein US-Bild haben...also musste ich das selber zahlen (30)und anhand diesem normalen US-Bild hat er die Nackenfalte gemessen...musste dann einen Bluttest noch dazu machen lassen...da mein Wert nicht so optimal war(2,5 cm)also direkt die Grenze...ich musste also so gesehen nur den Bluttest zahlen 34.... gut insgesamt waren es dann 64... immerhin noch günstiger,als 115...

lg..Kopf hoch wird schon

lg Engelchen2503 14+0 ssw

Gefällt mir
11. Oktober 2009 um 4:56


Hallo,

Ich hatte einen Spätabbruch in der 22. ssw da meiner kleiner schatz Trisomie 21 hatte.

So ein Spätabbruch wird Eingeleitet das heißt ich musste meinen Sohn normal zur Welt bringen...

Wenn du weitere Fragen hast dann schick mir doch ne pn.

lg trulli

Gefällt mir
12. Oktober 2009 um 23:30

^^
Und ich kenne wirklich niemand der so einen Test gemacht hat

Ist das neu???

Mein Sohn ist 5 , ich kenne das alles nicht und war wirklich viel beim Frauenarzt , weil auch risikoschwanger

Ich glaub aber auch das es ganz unwahrscheinlich ist in deinem Alter...

Drück dir die Daumen...

Aber nimms mir ned bös, finde diese Einstellung immer "komisch" ich mein.. was ist wenn Kinder plötzlich krank werden wenn sie schon geboren sind... hm..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen