Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Spät positiv getestet?

Spät positiv getestet?

8. August 2013 um 12:38 Letzte Antwort: 12. August 2013 um 19:13

Hallo Mädels, Baldmuttis

Ich habe immer einen sehr regelmäßigen Zyklus.
Bin heute ES+16, hatte sicher einen ES an ZT15, habe per OVU von Clearblue getestet.
Heute Morgen wahren beide SST leider negativ!
Ich war noch nie drüber und habe seit 7 Tagen immer mal wieder Mensähnliche Bauchschmerzen, seit gestern abend ein intensives Ziehen im unteren Rücken ab und an...

Ich war mir so sicher das es geklappt hat.
Wir üben auch schon länger...

Meine Frage, kann ich noch hoffen, gibt es vielleicht Frauen unter euch denen es ähnlich ergangen ist??

Liebe Grüße

Mehr lesen

8. August 2013 um 15:03

Kann mir niemand helfen..??

Gefällt mir
8. August 2013 um 16:34

Ich
hatte auch einen regelmäßigen Zyklus, mit Ovus hab ichs probiert aber die haben bei mir NIE angeschlagen. Am 21.12. hätte ich meine Tage bekommen sollen aber 2 (!!) Wochen waren.alle Tests negativ. Am 5.1. war das erste Mal ein Test ganz schwach positiv. Am 10.1. beim Fa ( eigentlich nur ein Kontrolltermin) sah man nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut, sonst nichts. 2 Wochen später dann eine Anlage aber wieder erst 2 Wochen später, also 8. o. 9. Ssw hat man das Herz schlagen sehen. Hat mich dann auch 3 Wochen zurückdatiert, also anstatt ET 27.8 jetzt 16.9.

Mein Fa meinte damals, die Eizelle hat evtl 'eine Pause eingelegt' beim Hochwandern in die Gebärmutter. Vll ist das ja bei dir ähnlich? Sag Bescheid, wenns Neuigkeiten gibt? Liebe Grüße, Lilly

Gefällt mir
12. August 2013 um 19:13

Hallo Lilly
Also ich habe meine Mens super verspätet bekommen, mal waren sie die mal dann auch wieder ganz weg..
Also den Monat ist einfach so richtig der Wurm drin, zum verzweifeln...
Danke für deinen Text und dir noch eine schöne rest Kugelzeit

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers