Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Spannen in der Brust

Spannen in der Brust

26. Juli 2006 um 9:00

Ich hab mal wieder eine Frage, die mir große Sorgen macht. Bin heute 11+6 und hatte die ganze Zeit keine Schwangerschaftssypmtome/-beschwerden. War nur sehr müde und hatte ein ziemliches Spannen in der Brust. Seit ein paar Tagen hab ich ein leichtes Ziehen im Unterleib. Das ist wohl die Gebärmutter, die wächst. Seit gestern jedoch hab ich dieses Spannungsgefühl nicht mehr in der Brust. Ich weiß, dass die Beschwerden ab der 12.Woche abnehmen, aber auch die Spannung in der Brust? Die Brust entwickelt sich doch die ganze SS über, oder? Bin etwas irritiert und besorgt. Hab Angst, dass etwas mit meinem Kleinem nicht stimmt. Könnte ja auch sein, dass die Unterleibsschmerzen von was Anderem kommen, oder? Mein nächster FA-Termin ist erst in zwei Wochen, hoffe, ihr könnt mir helfen!

Mehr lesen

26. Juli 2006 um 9:30

Hallo
also wir beide sind ja ziemlich gleich auf , ich bin jetzt bei 12+3 angelangt. Und bei mir lassen die Symptome auch nach, das Spannen in der Brust habe ich eigentlcih auch mehr so in Schüben ...2 tage mal ja ...4 tage mal nicht.... dann mal wieder einen tag ja.....
ich würde mir da keine Sorgen machen, immerhin hast Du ja auch noch die anderen Symptome .... wenn lales weg ist komplett ,dann wär ich besorgt .

Gefällt mir

26. Juli 2006 um 9:34
In Antwort auf sanne1978

Hallo
also wir beide sind ja ziemlich gleich auf , ich bin jetzt bei 12+3 angelangt. Und bei mir lassen die Symptome auch nach, das Spannen in der Brust habe ich eigentlcih auch mehr so in Schüben ...2 tage mal ja ...4 tage mal nicht.... dann mal wieder einen tag ja.....
ich würde mir da keine Sorgen machen, immerhin hast Du ja auch noch die anderen Symptome .... wenn lales weg ist komplett ,dann wär ich besorgt .

Hey
ich kann nur von mir sasgen, dass das Spannen nach einer gewisen Zeit nachgelassen hat.#
Ihr seit ja auch noch sehr sehr früh. Ich hatte zu dem zeitpunkt 11 oder 12 ssw garkeinen Spannen. Das kam erst so mitte 20 SSW und dann wars wieder weg. OK jetzt bin ich weiter , ich bin in der 36 SSW und so langsam werden meine Brustwarzen zieeeemlich empfindlich. Wenn mein Freund aus Lust udn Laune ( wenn er seine Baby Phase hat) dran saugen möchte um zu gucken ob Miclh raus kommt, brennt es ziemlich. Auch das ist normal und das wird auch noch auf euch zu kommen.

Selbst wenn ihr kein Spannen mehr habt, ist es normal. Macht euch nicht verrückt und immer schön eincremen und einmassieren !!!

LG nathalie in der 36 ssw

Gefällt mir

26. Juli 2006 um 9:42

Tja,
zunächst muss man sich bewusst machen - passieren kann eigentlich alles zu jeder Zeit. Auch nach den 12 Wochen kann es sich Dein Körper noch überlegen und sagen - nein, mit dem Kind ist etwas nicht in Ordnung. ABER: Deswegen keine Panik schieben- das ist nun einmal ganz natürlich und passiert, auch wenn es traurig ist.
ABER: das bedeutet auch nicht, dass bei Deinen Anzeichen irgendwas verkehrt sein muss, es ist eben bei jeder Frau ganz, ganz unterschiedlich, darum ist es auch schwer ganz pauschal zu sagen: Mach Dir keine Sorgen, ist sicher alles in Ordnung. Das kann Dir letzten Endes nur der Arzt sagen.
Ich kann Dir nur sagen, wie es bei mir war, vielleicht hilft es Dir, Deine Symptome zu deuten und einzuordnen. Ich hatte das Ziehen in der Gebärmutter auch ungefähr die 12 Wochen. Ein Ziehen in der Brust hatte ich überhaupt nie, bei mir haben nur die Nippel ganz fürchterlich geschmerzt. Und gewachsen sind die beiden auch erst nach den 12 Wochen (also nicht die Nippel, die Brüste ), geradezu unaufhörlich - ich hoffe das endet mal irgendwann das Brüstewachstum (bin jetzt 24. Woche).
Alles in allem, warte ab. Das ist zwar fürchterlich -ich weiß, (ich hab schon ne FG hinter mir und hab mir beim jetzigen Würmchen ganz schön Sorgen machen wollen, habs aber immer nach hinten geschoben und mich beruhigt)- aber das Einzige was Du tun kannst.
Das Spannen in der Brust könnte ich mir vorstellen kommt wieder, beim nächsten Wachstumsschub. Und Deine Unterleibsschmerzen kommen meiner Meinung nach ganz sicher von der Gebärmutterdehnung...
Hach, und auch wenn ich keine Ferndiagnose stellen kann und jetzt genau das tue, was ich gar nicht gut finde (nämlich von der Ferne aus beruhigen): Bei Dir ist bestimmt alles in Ordnung!
Am besten Du teilst Deine Sorgen mit Deinem Partner und kommt so zu zweit über diese besonders ungewisse Zeit der Schwangerschaft!
Liebe Grüße von der Tulpe

Gefällt mir

18. Februar 2007 um 20:25

Krämpfe + kein Brustspannen mehr in SSW 8+5
Meine Freundin ist derzeit in der 8ssw + 5 und hat stechende schmerzen im Unterleib seit 3 Tagen. Das Brustspannen hat auch nachgelassen.

Unser FA-Termin ist erst am Donnerstag.

Ich möchte nur wissen ob das jemand von Ihnen/euch schon so hatte und ob das normal ist.

Bitte um Antwort

Lg Matthias

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen