Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sorry,zum tausendstenmal....Schwanger?

Sorry,zum tausendstenmal....Schwanger?

17. Mai 2011 um 9:42

Hallo ihr Lieben,

ich habe nun seit zwei Tagen gelesen und gelesen.Im Grunde kann ich eigentlich garnichts anderes fragen als viele andere auch...und ich weiß das ihr mir keine Gewissheit bringen könnt...
Aber trotzdem,mal meine Geschichte und die damit zusammenhängende Frage: Bin ich schwanger???

Am 22.3. hatte ich den Anfang meiner Tage,mein Zyklus ist immer so 28-30 Tage,also nicht sooooo regelmäßig und punktgenau.
Nun hab ich seit einer Woche ein komisches Gefühl im rechten Eileiter (nehm mal an der ist es),als wenn es so ganz leicht puckert,oder als wenn sich was bewegt.Hmmm,doof beschrieben...aber es schmerzt überhaupt nicht,es fühlt halt nur komisch an.Da ich schon öfters Zysten und auch eine Eileiterschwangerschaft hatte kann ich definitiv sagen,so hat es sich nicht angefühlt!
Nun hab ich seit drei Tagen vermehrtes Druckgefühl an dem Busen und teilweise seeehr empfindliche Brustwarzen.Meine Brustwarzen wirken auf mich auch größer,aber das kann auch einbildung sein.Nun hab ich zwischendurch seit einer Woche immer mal wieder leichtes ziehen im Unterleib,aber nicht als wenn ich meine Tage bekomme.Gestern Abend fing es im Rücken (unten) leicht an zu ziehen,wie kurz vor der Mens.
ich bin zwar viel müde,aber das auch schon seit längerem,bin eher schlapp als müde,mich strengt alles tierisch an.
Der Geruchsinn ist auch etwas intensiver,oder auch das sind Zufälle.Ich habe mir letzte Woche ne neue Tasche gekauft,ich trage sie nimmer,für mich stinkt sie bestialisch.
Überlkeit kann ich so nicht benennen,mal etwas flau oder kodderich,aber das hat man ja schon mal so,ne?
Nun,ich habe ja schon ein kind und vor fast 7 jahren wußte ich es halt einfach,ich war mir nicht sicher,aber der positive Test hatte mich wenig überrrascht,mir tat die Brust halt vorher weh und hatte so ein "Gefühl".
Gestern hatte ich nen Frühtest gemacht...Mittags,er war negativ.Und trotzdem verlässt mich das Gefühl nicht.
Ich bin jetzt aber auch nicht darauf erpicht gewesen schwanger zu werden,es ist nicht so das ich mir das herbeisehne.
Ein bisschen Zeit hab ich ja noch bis zu meinen eigentlichen Mens,aber ich bin doch etwas unruhig,irgendwie!
Ach so,gesteigertes Lustempfinden hab ich auch.Und esse seit zwei Tagen super gern Salami (?),so Morgens,Mittags und auch gern Abends.
Was meint ihr? Alles Anzeichen für die Mens? Oder doch möglich das ich schwanger bin?
da ich nichts geplant habe weiß ich auch nicht mehr ob ich an meinen fruchtbaren Tagen Sex hatte...wir vollziehen meist coitus Interruptus,natürlich mit dem Wissen das es keine wirkliche Verhütungsmethode ist.
Sorry,das es soooo lang geworden ist und auch das ich garantiert die hundertste hier bin die diese Frage stellt!

LG Nane 543

Mehr lesen

17. Mai 2011 um 9:46

Ich nochmal
Ach so...den Coitus Interruptus haben wir manchmal auch sausen lassen,meist so ne Woche vor und bis zu einer Woche nach der Mens
LG Nane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2011 um 10:51

Hmmm....
keiner mag sich mehr äußern?

LG nane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2011 um 10:59

Hallöchen
ich weiß wie du dich fühlst.....man will einfach nur mal drüber reden...wie man sich so fühlt!

ich denke auch, dass ich schnwager bin...ich hoffe es sogar sehr...alle anzeichen würden dafür stimmen....doch meine mens steht noch aus! will aber auch noch keinen frühtest machen....hab keine lust auf ne enttäuschung und so red ich mir im mom ein das ich vlltdoch net schwanger bin!

würden uns aber sehr freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2011 um 15:01

Hast ja recht lolitas
Hi,

ich weiß das alles andere nur Spekulation ist...Leider!
Ich wüßte es halt nur super gern,es wäre jetzt nicht mal nen guter Zeitpunkt dafür,also is es auch weniger "Einbildung",weil ich es mir soooo sehr wünsche!
Tja,dann heißt es wohl noch warten.
Ich fahre am WE weg mit meinem Schatzi,da er von meinen Gedanken nichts weiß,werd ich den test dann auch erst am Montag morgen machen...sofern meine Mens dann nicht schon eingetreten ist.
Vielen Dank für das Feedback
LG nane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2011 um 15:04
In Antwort auf mae_12575807

Hmmm....
keiner mag sich mehr äußern?

LG nane

Wunschkind
dann drücke ich Euch mal die Daumen,wenn ihr es auch sooo sehr wüncht!
Ich habe hier ja schon von vielen Frauen gelesen die alle Symptome hatten,weil sie es sich so sehr wünschten.
Bei mir ist das aber nicht so....aufgrund der Symptome bin ich ja darauf gekommen .
Das mit dem testen lasse ich jetzt erstmal noch ne Woche,dnn wären meine Mens nämlich wirklich überfällig!
LG nane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2011 um 15:08
In Antwort auf mae_12575807

Wunschkind
dann drücke ich Euch mal die Daumen,wenn ihr es auch sooo sehr wüncht!
Ich habe hier ja schon von vielen Frauen gelesen die alle Symptome hatten,weil sie es sich so sehr wünschten.
Bei mir ist das aber nicht so....aufgrund der Symptome bin ich ja darauf gekommen .
Das mit dem testen lasse ich jetzt erstmal noch ne Woche,dnn wären meine Mens nämlich wirklich überfällig!
LG nane

Danke
ich warte auch lieber.....wenn die mens nicht kommen, dann ist es ja noch nen grund und anzeichen mehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 9:23
In Antwort auf etta_12955655

Danke
ich warte auch lieber.....wenn die mens nicht kommen, dann ist es ja noch nen grund und anzeichen mehr!

Anderthalb Tage die menstruation???
Hi,
vielleicht verfolgt das ja hier von Euch Mädels jemand? Zur Info,ich hatte am Freitag nochmal einen Test gemacht (prefühtest) und der war negativ..den allerdings nicht mit Morgenurin.Hatte dann Freitag Abend Sex und bekam danach Unterleibsschmerzen und sofort Blutungen.Ich dachte an die ganz normale Periode,da auch ab dem Zeitpunkt Menstruationbeschwerden eintraten,Samstag waren sie dann auch ganz "normal" die tage.Am Sonntag waren sie dann weg und sind es bis heute (?)!Um 11.15 Uhr habe ich einen FA Termin,dann weiß ich mehr im Unterleib.Urindrang,den hatte ich jetzt vermehrt,oder sagen wir so...ich kann nicht mehr lange einhalten. Bin gespannt was denn mit mir los ist.ich denek aber nict das ich schwanger bin,schließlich war der test eindeutig negativ und die Symptome haben stark nachgelassen ebenso das " Gefühl" schwanger zu sein.

LG nane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam