Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sorry, eine einlauf-frage...

Sorry, eine einlauf-frage...

8. April 2011 um 21:37

Hallo liebe Schon-Mamis,

wenn ich hier Geburtsberichte lese, "vermisse" (naja, ihr wisst schon) ich das Thema Einlauf.

Wenn man so presst, kommt dann nicht zwangsläufig "was" mit?? Bekommt jeder einen Einlauf oder muss ich danach fragen?!

Bin über Erfahrungsberichte dankbar

Lg,
Judi (So 33. SSW)

Mehr lesen

8. April 2011 um 22:03

Schieb
Interessiert mich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 22:06

Hallo
ich glaube das die es nicht so gerne mögen im KH wenn man nen Einlauf macht. Es kommt dabei ja trotzdem nicht alles mit raus, ich schreib das jetzt mal einfach so....! Wenn es fest ist können die DAS einfacher weg nehmen. Also, beseitigen....

Weiß nicht ob es stimmt, aber klingt logisch für mich.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 22:15
In Antwort auf yaffa_12637665

Hallo
ich glaube das die es nicht so gerne mögen im KH wenn man nen Einlauf macht. Es kommt dabei ja trotzdem nicht alles mit raus, ich schreib das jetzt mal einfach so....! Wenn es fest ist können die DAS einfacher weg nehmen. Also, beseitigen....

Weiß nicht ob es stimmt, aber klingt logisch für mich.

Liebe Grüße

Ja!
Das klingt sowas von logisch...
Aber glücklicher macht mich das irgendwie nicht

Wir warten mal und schieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 22:44
In Antwort auf alvena_12750546

Schieb
Interessiert mich auch

Aalso
bei mir wurde das gemacht vor der geburt...und somit ist das meiste eh vorher raus.
die hebamme meinte zu mir dass das bei jedem gemacht wird.
bei der geburt bist du mit den gedanken sowieso woanders. die hebis sinds auch gewöhnt blut ect zu sehen und angepupst zu werden^^
bei mir wars so dass trotz einlauf die hebamme (war zwischendurch schichtwechsel) fragte ob ich nen einlauf bekommen habe^^.das hat mich dann die nächsten minuten gedanklich beschäftigt^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 22:54

Hatte
auch einen einlauf damit sich die wehentätigkeit verstärkt.

aber dich denke du solltest dir darüber keine gedanken machen.

und glaub mir, während der geburt ist es dir ganz bestimmt egal was wo raus kommt, die hauptsache ist, dir und deinem baby geht es gut.
die hebammen sind alles gewöhnt, du brauchst dich nicht zu schämen.

alles gute für die geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 22:54

Ich hatte keinen
hab auch nicht gemerkt das was rauskam, mein Freund hat hinterher erzählt, das er gesehen hat, wie die Hebamme ''was'' unauffällig weggeschmissen hat. Mir wars in dem Moment aber auch soo egal ob da was kommt oder nicht, man hat da einfach andere Sachen im Kopf. Vor der Geburt hab ich mir auch gedacht: ''Ahh Mist, wär bestimmt peinlich wenn da was kommt.'' Aber dann wars schnuppe Außerdem erleben die Hebammen das jeden Tag.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 22:59
In Antwort auf miriam_12709470

Aalso
bei mir wurde das gemacht vor der geburt...und somit ist das meiste eh vorher raus.
die hebamme meinte zu mir dass das bei jedem gemacht wird.
bei der geburt bist du mit den gedanken sowieso woanders. die hebis sinds auch gewöhnt blut ect zu sehen und angepupst zu werden^^
bei mir wars so dass trotz einlauf die hebamme (war zwischendurch schichtwechsel) fragte ob ich nen einlauf bekommen habe^^.das hat mich dann die nächsten minuten gedanklich beschäftigt^^

Das ist ja ein toller job...
Hebamme

Mhhm, ich will mir ja gar nicht so viele Gedanken machen, lasse auch vieles auf mich zukommen, was das Thema Geburt angeht, aber das ist ja schon ein.... sagen wir... heikles Thema

Ich hoffe einfach, dass es mir in der Situation dann egal ist. Aber ich möchte auch nicht, dass mein Freund dann so ein Bild im Kopf hat, wisst ihr?!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 23:10

Gelesen
Danke!
Ich glaube ich sollte das auch mehr mit Humor nehmen. Wenn die Scharm nicht so groß wäre...
Nicht vor den Ärzten, eher vor meinem Freund

Wir sind schon ewig zusammen&es wird ihn nicht umbringen, aber ich bin, was das Thema Toilette angeht, echt spießig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 7:59

Danke!
Für die vielen Antworten!
Habe meinen Freund gestern mal drauf angesprochen und er sagte, er steht ja eh hinter mir und das wird alles so spannend und wenn er die Kleine erstmal im Arm hat, ist eh alles andere "scheißegal"

Na gut, dann haben wir wieder mal ein Thema geklärt.
Danke Euch

Lg Judi (morgen 33. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 13:00

Hm
ich hatte keinen bei der Geburt und wurde auch nicht gefragt. Habe aber auch keinen Gedanken dran verschwendet.
Wäre mir aber egal gewesen was da rauskommt oder nicht rauskommt. Das kriegt man in dem Moment eh nicht mehr mit und glaub mir Hebammen und Ärzte sehen sowas nciht zum 1. mal!

Also keine Angst und konzentrier Dich auf Dich und Dein Kind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 13:17


Also ich hatte keinen Einlauf. Wurde an nem Montag das erste Mal eingeleitet, und am Donnerstag ist mir abends die FB geplatzt und ich hatte ganz fiese Eröffnungswehen, also nach Einlauf wär mir da nicht gewesen.
Mein Freund war auch bei der Geburt dabei, hat mein Bein gehalten usw. und auch gesehen wie das Köpfchen kam (obwohl ich vorher immer gedacht hab ich will ihn nicht bei der Geburt dabei haben und schon mal gleich gar nicht so dass er dies oder das sieht, aber ich war so froh dass er bei mir war).

So wie ich das mitbekommen haben, geben die hier in dem KH nur ungern Einläufe, aber wenn jemand danach verlangt bekommt er ihn. Also wenn du dich wohlfühlst und einen willst, spricht nichts dagegen. Aber mach dir wegen Kacka und Co nich so nen Kopf!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 21:52


Die Geschichte mit der Hörreichweite kenn ich...


Ich werde berichten, wie es bei mir war und das Thema (für Insider )dann anschneiden! Bin gespannt, wie wir das alle bewältigen

Grüüße...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 22:32


du sprichst mir aus der Seele. ich ahbe davor so panische Angst. wahrscheinlich in dem Moment nicht aber danach. auch nicht unbedingt davor, dass die Hebamme da was sieht oder der Arzt was auch schon peinlich genug wäre aber wenn mein Freund da was rauskommen sieht oh Gott!!!! wir wohnen jetzt fast 3 Jahre zusammen aber in Sachen großés Geschäft oder ähnliches brauche ich mehr als Privatssphäre. ich lasse Wasser laufen etc oder geht erst gar nicht bevor er was hört, riecht etc. sorry aber ich bin da so verklemmt...mit dem Pipi Geräuschen hats sich schon verändert vor allem seitdem ich 16mal nachts raus muss und das Bad neben dem Schlafzimmer ist. aber ich habe ebenfalls Angst, dass wenn ich nen Einlauf nehme, dass da dann was Flüssiges rauskommt, was man net gut und unauffällig entfernen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 22:47


mein Freund hat mich auch ausgelacht als ich ihm unter Tränen sagte, dass ich panische Angst habe, dass was andres mit rauskommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 22:51

Nee...
... schamhaft nicht, aber finde mal ne Frau so richtig geil, wenn Du sie hast kacken sehen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 22:54


wie sich das anhört aber ich werd wohl auch nicht der Typ für die Plazenta sein schon schlimm weswegen man sich verrückt macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 23:03
In Antwort auf judi0505

Nee...
... schamhaft nicht, aber finde mal ne Frau so richtig geil, wenn Du sie hast kacken sehen ...


auch meine Ängste---aber gut er muss das Baby ja nicht gebären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2011 um 23:18

Hm
ich glaube auch nicht mal so rein objektiv und realistisch betrachtet, dass mein Freund jemals darüber nachdenken wird geschweigeden ein Wort darüber verlieren wird. klar hab ich Sorge, er sagt es nur nicht wegen mir aber wenn man das mal ganz nüchtern betrachtet so viel wie da unten rauskommt und passiert, so wie eddiexthexhead schon gesagt hat, dürfte ein bisschen aa nix schlimmes sein und ihm evtl.+hoffentlich net auffallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook