Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sorry aber muss mal sein

Sorry aber muss mal sein

17. August 2011 um 11:32 Letzte Antwort: 17. August 2011 um 14:16

Hallo zusammen ich wollte mal fragen ob es noch jemanden so geht?

Also ich bin in der 20 Woche schwanger das Kind ist ein Wunschkind mein Freund und ich wir freuen uns so <3
als wir unseren Familien gesagt haben das wir ein baby bekommen war erst mal großes schweigen angesagt
Ich kann euch nicht sagen warum ich weiß es nicht vielleicht weil mein Partner schon 2 Kinder hat und ich in ihren Augen noch zu jung bin (21) ich weiß es nicht als sich der schock dann gesetzt hat war ja auch alles okay mir ging es super alles okay dann Ca 6 Wochen später klingelt mein Handy es war mein Freund und er sagte "schatz weiß du was du bist nicht die einzige die schwanger ist mein Schwester bekommt auch ein baby und sie ist nur ein Tag nach dir ausgezählt o_O okay ich gebe ja zu habe mich am Anfang total drüber gefreut echt weil sie durch eine Krankheit keine große Chance auf ein Kind hatte aber dann ging der Stress los! Habe ihr dann ganz stolz gesagt das ich mir eine sitz schale gekauft habe für 70 Euro mit fuss sack und allem was da zu gehört und sie dann das war ja wider klar das du dir einen teuren kauft sie hätte sich einen für 5 Euro geholt im gebraucht wahren laden ist ja nicht schlimm wenn Mann sich die Sachen da kauft meiner ist ja auch nicht neu aber ich finde das der sitz schon sicher sein muss! Dann lag sie im kh mit blutungen ich habe mir auch voll sorgen gemacht um den Wurm und um sie Na ja 2 Tage später ist sie dann nach hause gegangen weil kein blut mehr zu sehen war als ich dann ein Tag später auch ins kh musste weil ich am austrocknen war durch meine blöde ss Übelkeit hat sie nur gesagt das war ja klar das ich ich auch ins kh gehe damit ich wider im Mittel punkt stehe also ich fand es nicht okay von ihr.
2Wochen später sagte mir dann mein Arzt das ich ss Diabetes habe und das ich spritzen muss ich fand es nicht so schlimm so lange es meinem Kind gut
geht und als ich dann in der 18 Woche
gesagt habe das mein Kleider schon gut am treten ist ist sie total abgegangen ich würde mir das alles einbilden und und und das könnte noch Garnich sein sie würde ja noch nix spüren und ich hätte ja noch keinen bauch ich würde ja nur reden um im Mittel punkt zu stehen. Ich gebe ja zu ich habe wirklich noch keinen bauch zumindest nicht so das jeder sieht das ich schwanger bin sie dagegen hat eine dicke Kugel
was mich an der ganzen Sache so aufregt ist das die beiden jetzt auf glücklich Familie machen ob wohl sie nur wider zusammen sind wegen dem Kind das nervt so und auch das die ganze Familie von meinem Freund mich nur mit ihr Vergleich in Sache bauch und so ich habe zu Zeit auch echt keine Lust auf die ganze Familie bin froh das meine Familie da anders ist <3 ich habe nur total Angst das wenn mein würmchen da ist das vergleichen weiter geht ich will das alles einfach nicht

Na ja sorry aber ich musste mich einfach ausheulen

l.gr Molle

Mehr lesen

17. August 2011 um 11:40


das ist ja furchtbar... für mich klingt das nach neid und es wird sicher nur noch schlimmer, am besten wäre es wenn du schaust dass du nicht zuviel zeit mit ihr verbringst. ich hab auch neider im freundeskreis meines partners und mittlerweile ist es mir egal. ich erzähle ihnen einfach nichts mehr und wenn sie wiedermal dumm auf mich einreden, hör ich einfach irgendwann auf zu reden und sage einfach aja , jaja , ok, ist mir ja egal was die denken und sagen
ich hoffe nur dass der rest seienr familie dann nciht ihr kind bevorzugt, aber wenigstens hast du ja noch deine familie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 11:44


Ich kenn das alles auch!!! War gleichzeitig mit meiner Schwägerin schwanger......... vor 4 Jahren..... Bei ihr war generell alles besser und ich mein wirklich alles!!!! Als wir das Geschlecht erfahren haben (Junge) meinte sie nur zu mir " ohhhh, bist du jetzt traurig?! kann ja nicht jeder so ein Glück haben wie wir (Mädchen)! ....ähhhhhh was, erstmal egal welches Geschlecht es ist ich wäre niemals traurig
gewesen und ausserdem wollten wir so gern ein Jungen!!!
Naja egal, es zog sich die gesamte Ss...... so schlimm das ich beschlossen habe wirklich nur minimla Kontakt zu halten, aber meine Bruder zwar sehr vermisst aber anders ging es nicht!!!

Und ich muss auch leider sagen, dieses Vergleichen wird erst nach der Geburt richtig anstrengend..... wer kann sich schneller drehen, wer sitzt schneller, wer krabbelt schneller, wer läuft schneller und die Liste geht endlos weiter!!!

Haben uns jetzt aber sehr zurückgezogen das einzige was es ein wenig abgeschwächt hat, war das unterschiedliche Geschlecht

Naja und jetzt anch 4 Jahren sind wir WIEDER zur selben Zeit schwanger aber habe ja von damals gelernt!!!!

Lass dich nicht unterkriegen geniess DEINE Ss. dass ist das wichtigste!!! lächel nett und nicke das ist am einfachsten.

LG callie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 11:47
In Antwort auf salka_12282335


Ich kenn das alles auch!!! War gleichzeitig mit meiner Schwägerin schwanger......... vor 4 Jahren..... Bei ihr war generell alles besser und ich mein wirklich alles!!!! Als wir das Geschlecht erfahren haben (Junge) meinte sie nur zu mir " ohhhh, bist du jetzt traurig?! kann ja nicht jeder so ein Glück haben wie wir (Mädchen)! ....ähhhhhh was, erstmal egal welches Geschlecht es ist ich wäre niemals traurig
gewesen und ausserdem wollten wir so gern ein Jungen!!!
Naja egal, es zog sich die gesamte Ss...... so schlimm das ich beschlossen habe wirklich nur minimla Kontakt zu halten, aber meine Bruder zwar sehr vermisst aber anders ging es nicht!!!

Und ich muss auch leider sagen, dieses Vergleichen wird erst nach der Geburt richtig anstrengend..... wer kann sich schneller drehen, wer sitzt schneller, wer krabbelt schneller, wer läuft schneller und die Liste geht endlos weiter!!!

Haben uns jetzt aber sehr zurückgezogen das einzige was es ein wenig abgeschwächt hat, war das unterschiedliche Geschlecht

Naja und jetzt anch 4 Jahren sind wir WIEDER zur selben Zeit schwanger aber habe ja von damals gelernt!!!!

Lass dich nicht unterkriegen geniess DEINE Ss. dass ist das wichtigste!!! lächel nett und nicke das ist am einfachsten.

LG callie


Wahnsinn wusste gar nicht, dass ich soooo viele Rechtschreibfehler hinbekomme

SORRY

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 12:22


ich weiß zwar nicht wie das ist, mit wem verglichen zu werden, der aktuell schwanger ist, aber meine Schwimu vergleicht meien SS mit ihren...

Ich hab die ersten 14 Wochen an schwerer Übelkeit mit Erbrechen geleidet - sie nicht. Also hab ich nur geschauspielert, weil so schlimm gibts das ja garnicht.
Mein Bauch war ja immer soooo klein und ihrer war sooo groß (oh wunder, dass ein Bauch bei der 1. SS kleiner ist als einer bei der 3.)....
Ihre Brüste sind nicht gewachsen während der SS, also kann es nicht sein das meine um fast 2 größen Größer wurden bisher...
Akupunktur ist schwachsinn, hat sie ja acuh nicht gehabt, braucht man also nicht, genauso wie nen GVK, sie kann mir ja auch alles erzählen und so (muss mir seit der 6. SSW Atemübungen anhören für die Geburt)...

Wo es jetzt darum geht wie es ist wenn die kleine da ist, da geht das aber auch genauso schonw eiter. Heizstrahler brauchen wir nicht, hatte sie auch nicht. Sie hat am Ersten Tag von morgens bis abends Besuch empfangen, also muss ich das auch und soll mich nicht so anstellen. (Man sage dazu bei ihrem 3. Kind)
Das ich kein Lammfell für das Babybett will ist für sie auch eine beleidigung, ihre Kinder hatten alle eins, also muss das Enkelkind auch eins haben. Plötzlicher Kindstot kann ja garnicht daran liegen

Wenigstens in den Sachen nach der Geburt kann ich mich bei meinem Mann gegen sie durchsetzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 12:23


Ihr seit lieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 12:32
In Antwort auf grania_12520237


Ihr seit lieb


mann blöder rechner ich war doch noch nicht fertig also ich weiß jetzt schon das unser würmchen da viel verglichen wird da die ander 2 kinder von meinem freund auch nicht gerade zu 100% beachtet werden als mann mir gesagt hat das es ein junge wird habe ich mich total gefreud als die schwester dan gestern erfahren hat das es ein mädchen wird alle sofort ohh das ist sooooo schön und die arme simone (ich) bekommt einen jungen blablabla!! ich habe nur gesagt das wir es überhaubt nicht schlimm finden einen jungen zu bekommen und das wir uns total drüber freune das es ein gesunder junge wir

ich verstehe die familie nicht irgend wie sind mädchen da wohl lieber gesehn aber das ist doch egal oder nicht ???

na ja mall gucken wie es so weiter geht

l.gr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2011 um 14:16

...
Ich vermute dass das der Grund ist warum der Bruder von meinem Freund momentan nicht mehr mit seiner Frau hibbelt..die machen gerade Ne hibbel-pause...ich glaube das liegt echt daran dass die diese vergleiche auch nicht wollen falls sie Zeitgleich schwanger geworden wäre. Die nutzen die Zeit für Urlaube etc und Ich vermute dass wenn ich entbunden habe dass die wieder hibbeln. Mal schauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram