Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sorge....Bauch so klein :/

Sorge....Bauch so klein :/

13. Mai 2007 um 22:57

Hallo ihr lieben, also ich bin ab morgen in der 26.ssw und soweit ist auch alles ok, bis auf gelegentliche Unterleibsschmerzen. Was mir allerdings Sorgen macht ist die Tatsache dass mein Bauch so klein ist, ich mein man sieht dass es n Babybauch ist aber dennoch ist er für den 6 Monat sehr klein, könnte das bedeuten dass mein Baby nicht richtig wächst??? Also mein Zwerg wiegt um die 750 gramm. Bitte ehrliche Meinungen dazu
Danke

Mehr lesen

13. Mai 2007 um 23:04

Hallo
mein bauch ist auch recht klein, die meisten glauben nicht das ich schwanger bin oder denken das ich im 4.monat bin.Hatte am 4.5 ein termin und da wog mein monster 517gramm.Würde mir da keine sorgen machen.Du kannst auch mal auf www.eumom.de gehn.da kannst du dich anmelden und dein ET eingeben.Siehst auch immer in welcher woche was passiert.Da steht auch des durchschnittliche gewicht.
LG Steffi+Monster(25ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 23:11

Ich auch
hallo ich bin jetzt auch schon 26ssw mein bauch ist für die ssw auch klein aber meine kleine soll schon ca.28 cm sein und 700g bei jeder ist es unterschiedlich ich habe vom gewicht auch nur 4 kg zugenommen was erwarten wir den aber glaub mir in den letzten wochen kann man uns bestimmt rollen macht dir keine sorgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2007 um 23:22

Kleiner Bauch...
Den hatte ich auch, bis zur Geburt Als ich im KH einlief wegen der Entbindung dachte jeder, ich wollte nur den Anmeldebesuch machen, den man in der 30.Woche macht.

Wenn ich es niemanden gesagt hätte, hätten viele gar nicht mitbekommen dass ich schwanger bin, ich trug auch keine körperbetonten Teile. Allerdings wurde sehr wenig Fruchtwasser bei mir festgestellt. Meine Kleine kam trotzdem mit 51 cm auf die Welt.
ALSO KEINE PANIK !!!
Der Bauch hat nix mit der Größe des Babys zu tun, genausowenig wie die Busengröße mit der Milchmenge.

Alles Gute weiterhin !!!
Silke & Klein-Leonie (8 Wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 0:35

...........................
sei doch froh das der so klein ist...wenn man schon in 6 monat sone kugel hat ist ja ätzend)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 8:12

Guten morgen..
..ja mein Bauch ist auch recht klein..bin jetzt in der 26 SSW ( 25+5) und der Bauchumfang beträgt grade mal 87 cm..aber ich bin ehrlich gesagt froh, dass ich kein so nen riesen Bauch hab Warte mal bis die Temperaturen wieder ordentlich steigen.. da bist dann froh, wenn du kein so nen riesen Apparat mit rumschleppen musst
Aber laut FÄ gehts meinem Zwerg auch super gut und wächst toll mit...also von daher mach ich mir da keine Sorgen
LG cadence4+bobelsche

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 8:42

Aaaalso
ich bin jetzt in der 28. SSW und mein Bauchumfang beträgt auch 87 cm. Hab jetzt nicht so den Eindruck das das schlecht ist. Ich war am Freitag beim 3D Ultraschall und ich denke der Arzt hätte was gesagt, wenn es nich in Ordnung wäre. Er hatte auch Gewicht des Kleinen berechnet. Und das lag da grad bei ca. 970 g, also eigentlich auch zu wenig. Er meinte jedoch, dass diese Gewichtsberechnungen eh immer Abweichungen haben und ich ja nun auch nicht so ne kräftige Person bin. Und da ich fleißig geboxt und getreten werde, denk ich schon das alles in Ordnung ist.

Capri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 9:56

Hallo
auch ich hatte bis etwa zur 32ssw einen kleinen bauch, bekannte die mich auf der strasse getroffen haben, dachten ich bin erst im 5 oder 6 monat!

Aber dann ging es richtig zur sache, habe bis zum ende etwa 20 kg zugenommen und das nur am bauch, sah echt komisch aus, so wie kurz vorm platzen!

Bei meiner mittleren tochter habe ich bis zuletzt kaum zugenommen, im kh dachte man ich hätte schon entbunden, weil der bauch so klein war! Zum vergleicht meine mittlere tochter wog bei der geburt 2970g und war 50cm gross, meine kleine wog 3350g und war 52cm gross, also gar nicht so ein unterschied!

Bin eigentlich sehr schlank und habe jetzt leider immer noch ein paar kilo zuviel, bei meiner mittleren hatte ich schon nach wenigen wochen mein altes gewicht wieder, wie du siehst so ein grosser bauch ist nicht unbedingt ein vorteil.

Alles gute für dich, lg silke mit natascha, natalie und angelina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 11:38

Die grösse des bauches ,
hat nichts mit der grösse bzw gewicht des kindes zu tun. es hat mit der jeweiligen "statur" der mama zu tun^^

ich hatte in der 40ssw. ein bauch wie andere ende 20ssw. ich hab bis zur 32 ssw noch meine jeans mit knopf offen getragen^^^
am schluss dachten ale ich bin im 6 monat^^
meine maus kam trotzdem mit 3340gr. und 51 cm auf die welt. also total normal.

mach dir keine gedanken sondern sei froh. nicht nur der bauch ist kliener sondern auch die beschwerden..


viel glück andrea mit nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2007 um 12:48

Keine Sorge!
Hallo werdende Mami!
Ich bin 24 und bereits 2-fache Mutter. Mein Bauch war bei meiner ersten Tochter auch sehr klein. Bis zu meinem letzten Arbeitstag haben meine Kollegen damals nicht gesehen, dass ich schwanger bin. Meine Tochter war jedoch in jeder Phase der Schwangerschaft normal entwickelt. Am Ende der Schwangerschaft hätte man denken können, ich wäre erst im 6./7. Monat. Letztendlich kam sie mit 53 cm und 3465 g zur Welt. Also gar nicht mal so klein.
Bei meinem Sohn war es fast genauso. Da war mein Bauch vielleicht ein kleines bißchen größer. Aber auch der kam letztes Jahr im Dezember mit 53 cm und 3425 g zur Welt.
Ich denke, dass ist einfach bei jeder Frau anders. Kommt sicher auf Körperbau usw. an.
Selbst meine Ärztin fand meinen Bauch immer ganz "niedlich". Bei den Untersuchungen stellte sie aber wie gesagt immer fest, dass das Kind ganz normal entwickelt ist.
Mein Bauch saß übrigens auch immer ziemlich hoch - selbst am Ende der Schwangerschaft noch, als das Kind mit dem Kopf schon ins Becken gerutscht war.

Also wie gesagt: keine Panik! Die Größe und das Gewicht des Kindes hat nichts mit der Größe deines Bauches zu tun. Und sollte dein Kind dennoch nicht groß genug oder schwer genug sein, wird dein Arzt das feststellen.

Liebe Grüße und alles Gute für die Geburt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram