Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Soooo fett und in der Frühschwangerschaft...

Soooo fett und in der Frühschwangerschaft...

17. Juni 2005 um 8:34 Letzte Antwort: 18. Juni 2005 um 9:31

Hallo!

Ich hab letzte Woche erfahren, dass ich schwanger bin (heute 6+6, also ab morgen 8.Woche). Natürlich freu ich mich, auch wenn es nicht geplant war
Nur- ich fühl mich sooooo fett. Richtig eklig. Als ich für den Mutterpass auf die Waage musste, hat es mich fast rückwarts umgehauen. Ich hab in den ersten Wochen 5 Kg zugenommen! Wie denn das? Ich höre nur überall, dass alle zu Beginn abnehmen. Ich hab nicht mehr gegessen als üblich. Ich wusste doch gar nicht das ich schwanger bin!
Meine Ma meint, ihr wäre es ähnlich ergangen und dafür hätte sie in der Spätschwangerschaft wenig zugenommen. Mag ja sein, ich hab jetzt nur total Panik am Ende 30kg mehr zu wiegen.
Ich bin so unglücklich!

Kann mir jmd was tröstendes sagen?

Lieben Gruß, Lara

Mehr lesen

17. Juni 2005 um 8:43

Kopf hoch !!
Hallo liebe Lara,

als ich eben deinen Beitrag gelesen habe, habe ich gedacht, der könnte auch von mir sein. Ich habe auch bereits in der 8. Woche 5 Kilo zugenommen gehabt, jetzt bin ich in der 16. Woche und bin bei 6 Kilos. Der Arzt meinte aber, dass das vollkommen ok sei, man solle sich nicht soviele Gedanken um das Gewicht machen. Es ist bei jeder Frau unterschiedlich. Du solltest nur darauf achten, dass du im weitere Verlauf der Schwangerschaft nicht plötzlich innerhalb sehr wenigen Tagen sehr viel Kilos zunimmmst. Das könnte dann ein Hinweis auf Gestose sein (glaube ich).

Wenn du dich also gesund ernährst (viel Obst, Gemüse, Vollkorn etc.) und trotzdem "viel" zunimmst, wirst du es vermutlich hinterher auch schnell wieder los. Habe auch von Frauen gehört, die wirklich 30 Kilos zugenommen haben, diese aber auch alle hinterher schnell wieder verloren haben.

Zumindest sind das so meine Gedanken, die ich mir so dazu mache. Mach dich also nicht verrückt, sondern versuche, die Schwangerschaftszeit zu genießen. Was ich positiv an der frühen Gewichtszunahme finde: man hat bei mir bereits im 3. Monat einen Bauch gesehen. Und dann fühlt man sich doch gleich viel schwangerer

Vielleicht hilft dir das ja.

Liebe Grüße, roteolive

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2005 um 8:46

Keine Panik!
Auch wenn du 30 kg zunimmst, ist es auch nicht wild. Wobei ich nicht wirklich sagen kann, wieso du in den letzten 5 Wochen zu viel zugenommen hat... Stimmt deine Waage nicht und du musstest erkennen, dass du doch mehr wiegst als gedacht? Hast du dich schon auf deine Waage gestellt?
Übrigens: Mache nicht den gleichen Fehler wie ich: Nur weil du schwanger bist, heißt es nicht, dass du nun alles in dich fressen darfst!
Ich bin nun in der 38. SSW und habe 22 kg zugenommen. Das meiste habe ich aus der Anfangsphase, dann habe ich mich zusammengerissen und ausschließlich gesunde und nicht fettige Sachen gegessen. Eben alles ausgewogen, Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst des ganzen Farbspektrums und viel getrunken! Außerdem konnte ich bis vor kurzem noch Sport machen (Nordic Walking - auch wenn das blöd aussieht, es strengt nicht so sehr an wie Joggen!). Da ich viele Schwangerschaftsstreifen (auch wegen der schnellen Gewichtszunahme) habe, mochte ich nicht mehr zum Schwimmen gehen - hätte ich sonst gern gemacht obwohl ich -weißgott- keine Wasserratte bin!

So, mach dir also kein Stress und freue dich auf die Schwangerschaft!

Gruß
Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2005 um 8:49

Hallo, keine Panik
Also bei mir war es genauso, als ich erfahren hatte, dass ich schwanger bin, habe ich auch gegessen für 2 tja und aufeinmal hatte ich dann 5kg mehr drauf, dachte mir so kann es nicht weiter gehen und esse nun nur nochfür eine person(ist ja eigentlich auch richtig).
Mir ist es vorher gar nicht wirklich aufgefallen, dass ich so viel esse bis ich auf der waage stand und meinen Freund gefragt hatte, ob ich jetzt mehr esse, tja und da war die Antwort:"JA". Naja esse nun normal und bin jetzt in der 18. SSW und habe 6 kg zugenommen, denke das ist normal, also meine Frauenärztin meckert auf jeden Fall nicht.

LGYvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2005 um 23:39

Danke..
Ihr seid echt lieb! Ich hab mich kurz vor der Schwangerschaft gewogen, hab definitiv erst in den letzten Wochen zugenommen. Mehr gegessen hab ich sicher nicht. Ich gehör zu den Mamis, denen nur übel ist. Ich quäl mich eher dazu zu essen und ess gesund (bei dem Gedanken an was fettiges würd ich schon losbröckeln...).
Ich weiß es echt nicht. Ob das Wasser, Busenzunahme oder so was sein kann? Oder ich hab vorher zu wenig gewogen und noch Fett eingelagert? Ich wieg jetzt 60 kg bei 1.65m. Oh man, wenn das so weiter geht, dann seh ich echt schwarz. Ich find mich soooo eklig! *heul*

Gruß, Lara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2005 um 7:33
In Antwort auf gerda_12685491

Danke..
Ihr seid echt lieb! Ich hab mich kurz vor der Schwangerschaft gewogen, hab definitiv erst in den letzten Wochen zugenommen. Mehr gegessen hab ich sicher nicht. Ich gehör zu den Mamis, denen nur übel ist. Ich quäl mich eher dazu zu essen und ess gesund (bei dem Gedanken an was fettiges würd ich schon losbröckeln...).
Ich weiß es echt nicht. Ob das Wasser, Busenzunahme oder so was sein kann? Oder ich hab vorher zu wenig gewogen und noch Fett eingelagert? Ich wieg jetzt 60 kg bei 1.65m. Oh man, wenn das so weiter geht, dann seh ich echt schwarz. Ich find mich soooo eklig! *heul*

Gruß, Lara

Ohhhh....
Das wird es sein - es gibt sonst keine andere Erklärung für die Zunahme!
Laß dich von deinem Freund Honig um den Mund schmieren - er hat auch etwas davon (Busen usw.) und lieben tut er dich auch mit dickem Bauch im 10. Monat!

LG
Elena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2005 um 9:31

Hallo lara
es geht so vielen so.. mir natürlich auch. ich bin jetzt in der 24.ssw und habe 13 kilo bereits zugenommen. es ist auch viel wasser eingelagert, seit der hitze vor 3 wochen hab ich nochmal nen richtigen schub bekommen. mein schatz liebt mich wie zuvor, obwohl man das sowieso nicht glaubt, aber die männer meinen es wirklioch so. und ja die brüste findet er supertoll und hofft das sie so bleiben also mach dir mal keinen kopf, nasch nicht so viel und den rest kannst du eh nicht ändern. ich würde auch am liebsten mal vier wochen hungern, aber das tue ich doch meinem baby nicht an. nachher gehts dann voll mit diät und sport wieder los. und dann hat man die kilos ganz schnell wieder im griff

eine schöne schwangerschaft wünsche ich dir..
liebe grüsse mallory

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club