Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sooolche schmerzen

Sooolche schmerzen

20. November 2009 um 11:19 Letzte Antwort: 20. November 2009 um 12:47

hey ihr lieben,

habe seit einigen tagen (bisher nur abends) seit heute morgen jetzt auch totale schmerzen im steißbein/becken auf der linken seite,nahe der wirbelsäule.
kann kaum noch laufen und humpel nurnoch vor mich hin.treppen sind besonders schmerzhaft und langes laufen.

kennt das auch jemand???weiss irgendjemand was das sein könnte???

danke für eure hilfe,

chrissy+lajah joline et + 2

Mehr lesen

20. November 2009 um 11:22

Oh je,
das ist zum Schluß normal,je nachdem,wie das Kleine grad liegt...
Das musst wohl noch aushalten müssen,bis zur Geb.
Vielleicht hilft ein warmes Bad,...

Aber,du hast nimmer lang!!!Kopf hoch,bald ist es geschafft!!!

LG u schöne Geburt
Sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2009 um 11:35


+Also ich hatte das rechts neben dem Steißbein, wurde als Kreuzbein, genauer Iliosakralgelenk identifiziert.

Allerdings bei jedem Schritt. Bei besonders starken Schmerzen beim Treppensteigen sagt man das sei die Symphyse.

Ich habe dann nach 10 Wochen Schmerzen auf KG bestanden, habe mich informiert und eine Praxis gefunden, die mit Cranio-Sakraler Therapie arbeitet. Viele Praxen behandeln Schwangere nicht gern, bei Cranio ist das kein Problem! Nach zwei Behandlungen waren die Schmerzen weg.

Also ich kann Dir nur empfehlen sich drum zu kümmern, weil besser wird es wahrscheinlich nicht.

true+little ET-12

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2009 um 11:36
In Antwort auf yoko_12858663


+Also ich hatte das rechts neben dem Steißbein, wurde als Kreuzbein, genauer Iliosakralgelenk identifiziert.

Allerdings bei jedem Schritt. Bei besonders starken Schmerzen beim Treppensteigen sagt man das sei die Symphyse.

Ich habe dann nach 10 Wochen Schmerzen auf KG bestanden, habe mich informiert und eine Praxis gefunden, die mit Cranio-Sakraler Therapie arbeitet. Viele Praxen behandeln Schwangere nicht gern, bei Cranio ist das kein Problem! Nach zwei Behandlungen waren die Schmerzen weg.

Also ich kann Dir nur empfehlen sich drum zu kümmern, weil besser wird es wahrscheinlich nicht.

true+little ET-12

Ups
...oh, bist ja schon et+2 hab ich nicht gesehen...

Na dann wird es wohl bald eh wieder weg sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2009 um 12:47

Hey
danke für eure antworten,war eben zum FA,ist der ischias

naja,ne der FA sagte auch,es geht jetzt jeden moment los...

hab ich das wenigstens hinter mir,dieser ischas-nerv ist ja wohl die hölle schlechthin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram