Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sooo viel Einbildung geht doch nicht, oder?

Sooo viel Einbildung geht doch nicht, oder?

9. Juni 2006 um 13:57 Letzte Antwort: 6. Oktober 2011 um 21:41

Hallo Foris,

heute schreibe ich euch mal, weil ich seit 6 Tagen vermute, dass ich schwanger bin und mich riiiiesig darüber freuen würde, wenn es wirklich so ist.
Aber mal der Reihe nach.
Aber mal der Reihe nach: Mein Freund und ich wünschen uns ein Baby und wir befinden uns gerade im ersten ÜZ, aber ich habe die Vermutung, dass es bereits funktioniert hat. Meine Mutter meint aber, dass ich mir die ganzen Symptome alle nur einbilde und dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass es im ersten ÜZ bereits klappt. Außerdem wäre ich erst höchstens 8 Tage schwanger und da könne man noch nichts merken.

Ich schreibe euch mal auf, was ich die letzten Tage an meinem Körper so alles bemerkt habe und ihr sagt mir mal, ob man sich das alles auch nur einbilden kann.

35-Tage-Zyklus
12.05. letzte Regel
01.06. entscheidender GV
02.06. Mittelschmerz rechts
03.06. keine Symptome
seit 04.06. Brüste spannen
07. und 08.06. kleine Blutspritzer im Slip (Einnistungsblutung - würde auf jeden Fall mit dem Eisprungkalender übereinstimmen)
08.06. Pickel und Mitesser entdeckt
09.06. Zahnfleischentzündung

So, nun mal ganz ehrlich: Das bilde ich mir doch nicht alles ein. Vor allem nicht das Blut im Slip.

Ist es denn wirklich möglich, 2 Tage nach dem Eisprung die ersten Schwangerschaftsanzeichen wahrzunehmen?
Mit einem Test warte ich noch bis nächsten Samstag, weil dann wieder meine Mense einsetzen müsste, was sie hoffentlich nicht tut.

Mehr lesen

9. Juni 2006 um 14:01

Noch was vergessen
Seit 07.06. habe ich im Unterbauch auch ein leichtes Ziehen als wenn die Mense kommt, aber die ist, wie schon geschrieben, eigentlich erst nächste Woche fällig. Eigentlich ist es ein sehr angenehmes Ziehen oder besser ein angenehmer Druck.

Gefällt mir
9. Juni 2006 um 14:02

Huhu
das mit der einistungsblutung kann sehr gut hinhauen,allerdings merkt man die anzeichen nich so früh! das ei muss sich ja erst einnisten

aber es ist sehr gut möglich,dass es geklappt hat!!!!

drücke dir die daumen

lg

Gefällt mir
9. Juni 2006 um 14:08

Hallo Klosterfee
Natürlich kann es sein, dass Du schwanger bist. Aber es kann auch sein das Du es nicht bist.
Bei Jedem beginnen die Symp anders. Pickel u Mitesser bekommt man auch bevor die Blutung ansteht, genau wie der leichte schmerzen im Unterleib.Du solltest einfach warten ob Du Deine Tage bekommst.
Wenn Du die Pille genommen hast, solltest Du besser davon ausgehen, dass Du warscheinlich nicht Schwanger bist.

Drücke Dir trotzdem die Daumen

Gefällt mir
9. Juni 2006 um 14:10



Es gibt eigentlich keine Anzeichen so früh in der Schwangerschaft. Der Körper muss das Schwangerschaftshormon erst einmal bilden und sich auf die Schwangerschaft einstellen. Das geht natürlich nicht von jetzt auf nachher.

Das erste was Du normalerweise selbst wahrnehmen kannst ist, das Ausbleiben Deiner Mens. Übelkeit, unreine Haut, das Ziehen in den Brüsten usw. kommt erst später. Manche Symptome hast Du vielleicht überhaupt nicht. Bei mir haben diese "typischen" Schwangerschaftsanzeichen erst in der 6.-7. Woche angefangen.

Ich drücke Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass es geklappt hat!

Grüssle
Melly


Gefällt mir
9. Juni 2006 um 14:14

Najaaaa
Also dass mein Busen in Brustwarzennähe schmerzt, bilde ich mir auch nicht ein, denn ich kann nicht mal mehr auf dem Bauch schlafen, weil sie weh tun.

Dass mein Busen schmerzt kenne ich sonst nur unmittel bar (2-3 Tage) vor dem Einseinsetzen der Mens, aber nicht 2 Wochen.

Mir bleibt ja nichts weiter als abzuwarten. Würde denn ein Frühtest jetzt schon was bringen, so 8 Tage nach dem Eisprung?

Gefällt mir
9. Juni 2006 um 14:16

@alpha283
Nein, habe noch nie die Pille genommen oder sonstige Hormone geschluckt.

1 LikesGefällt mir
9. Juni 2006 um 14:17

Nein
der test würde dir da null anzeigen

lg

Gefällt mir
9. Juni 2006 um 14:37



Was genau soll denn da an Deinem Busen aufgrund der Schwangerschaft so früh denn schon weh tun? Mal ehrlich ... Bisher ist eine Eizelle und ein Sperma durch Deinen Eileiter gewandert, macht (am Anfang) alle paar Stunden eine Zellteilung, nistet sich in der Gebärmutter ein und der Körper fängt an das Schwangerschaftshormon hCG zu produzieren.

Warte erst bis es losgeht, dann weißt Du was schmerzende Brüste aufgrund einer Schwangerschaft wirklich bedeuten ...

Zum Thema Frühtest: Ich kann den Frühtests nichts abgewinnen, weil die oftmals daneben liegen. Das Schwangerschaftshormon ist noch so gering im Urin vorhanden, dass oft negativ angezeigt wird, obwohl man doch schwanger ist. Ich würde mindestens bis 2 Tage nach Ausbleiben der Periode warten und dann einen "normalen" Test machen.

Grüssle
Melly 20 + 0


PS. Ich weiß, warten ist sooooooooo FURCHTBAR, aber da mussten bisher noch alle durch. Ging mir natürlich auch nicht anders

Gefällt mir
9. Juni 2006 um 16:31

Hallo klosterfee
Ich glaube auch nicht, dass du schwanger bist. Ich bin heute an Zyklustag 60 angekommen. Habe am 10.04. zuletzt meine Mens bekommen. Am Sonntag abend und Montag morgen hatte das erste Mal etwas Blut - aber kaum der Rede wert. Da dachte ich auch schon erst an die Einnistung, was zeitlich auch hinkäme. Mittlerweile war ich schon ein wenig ungeduldig und wollte endlich Gewissheit. Deshalb war ich heute bei meiner FÄ und ich bin nicht schwanger. Es ist auch keine Mens in Sicht. Sie meinte, dass es gut möglich ist, dass es am So/Mo die Mens war. Also könnte es bei dir ja genauso sein!? Nach Absetzen der Pille kann es schon mal vorkommen, dass sich der Zyklus 3 - 4 Monate erst mal einpendeln muss. Also starte ich jetzt in ÜZ 3.

Gruß Daniela

Gefällt mir
10. Juni 2006 um 11:02

Hi klosterfee ...
... will dir bisschen mut machen ... ich hab auch knapp 10 jahre die pille genommen und bin bereits im 1. üz schwanger geworden ... hatte am 03.05.06 meine letzte mens ... war nun ne woche drüber ... ss-test -> positiv ... am do fa-termin -> bestätigung ... also warum sollte es bei dir denn nicht auch beim ersten mal gleich geklappt haben ... ich hatte auch dann schmerzen im unterbauch ... so ein ziehen ... mal links dann rechts ... wobei es verstärkt auf der rechten seite zu spühren war bzw. ist ... meine brüste find ich auch etwas grösser, wobei das auch irgendwie einbildung sein könnte, auf alle fälle schmerzen sie ein bisschen ... ok, ich hatte nix mit blut ... pickel .. dito ... zahnfleisch ... nö .. nix ungewöhnliches ...

so drück dir feste die daumen ...

liebe grüsse
schnecke

Gefällt mir
11. Juni 2006 um 20:54
In Antwort auf fern_12364459

Najaaaa
Also dass mein Busen in Brustwarzennähe schmerzt, bilde ich mir auch nicht ein, denn ich kann nicht mal mehr auf dem Bauch schlafen, weil sie weh tun.

Dass mein Busen schmerzt kenne ich sonst nur unmittel bar (2-3 Tage) vor dem Einseinsetzen der Mens, aber nicht 2 Wochen.

Mir bleibt ja nichts weiter als abzuwarten. Würde denn ein Frühtest jetzt schon was bringen, so 8 Tage nach dem Eisprung?

Mir gehts auch so
hey hätte die Woche auch meine Tage bekommen müssen,leider null gekommen.Hatten auch ungeschützten Gv in der Fruchtbaren Phase .Habe bereits ein Kind von 2 Jahren und würden uns auch freuen.Habe schon 2 Tests gemacht beide negativ ,obwohl ich ziehen in der Brust habe öfters auch leichtes ziehen im Unterleib sowie verstopfungsgefühl und Schwindelig ist kann ich nicht genau deuten ob es eine 2. SS ist.wer kann mir helfen?

Gefällt mir
11. Juni 2006 um 21:19
In Antwort auf fern_12364459

Noch was vergessen
Seit 07.06. habe ich im Unterbauch auch ein leichtes Ziehen als wenn die Mense kommt, aber die ist, wie schon geschrieben, eigentlich erst nächste Woche fällig. Eigentlich ist es ein sehr angenehmes Ziehen oder besser ein angenehmer Druck.

Hallöchen
Ich bezweifle das du schwanger ist. Der Körper bildet das HCg erst nach Einnistung des "Ei`s". Das ist im Blut frühestens nach 14 Tagen feststellbar. Symptome der SS treten meist um die 4-6 Woche nach ausbleiben der Menstruation auf. Naja gut, einige sind früher, aber in der Regel ist das so. Warte erst einmal ab ob deine Mens kommt (+/- 10 Tage) wenn dann noch nichts kommen sollte würde ich an deiner Stelle einen Test machen. Aber das man sooo früh Leisten-/Bauchschmerzen hat, bzw. Pickel/Mitesser ist unwahrscheinlich. Trotzdem viel Glück

Gefällt mir
12. Juni 2006 um 8:16

Vielen Dank, Schnecke...
für deine aufmunternden Worte.
Habe am Samstag einen Frühtest gemacht, der auch sofort positiv war. Doch leider habe ich 2 Stunden später Blutungen bekommen, die wie eine normale Monatsblutung verlaufen. Ich denke, ich habe es verloren. *traurigguck*

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 20:50


also für mich klingt das alles sehr plausiebel.jede frau ist anders und es kann durchaus sein das du ein paar tage nach dem es schon was merkst!das blut im slip spricht bände! mache einen test

2 LikesGefällt mir
6. Oktober 2011 um 20:54
In Antwort auf mayla_12120009


also für mich klingt das alles sehr plausiebel.jede frau ist anders und es kann durchaus sein das du ein paar tage nach dem es schon was merkst!das blut im slip spricht bände! mache einen test

Haha
das ist von 2006

Gefällt mir
6. Oktober 2011 um 21:41
In Antwort auf jonna_12641603

Haha
das ist von 2006

Ajajaj
sie hat bestimmt schon entbungen so nach 5 jahren

Gefällt mir