Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sonnencreme im ersten Jahr oder

Sonnencreme im ersten Jahr oder

27. Juni 2010 um 20:40

Ich weiß echt nicht mit der Sonnencreme...
Ich hab nicht nur eine Hebi um mich und die sagen alle ständig im ersten Jahr bloooooß nicht eincremen...

Das wär zu viel für die sensible Haut und würde die Poren verstopfen, was zu Überhitzung führen kann... Und klar würd ich sie immer im Schatten lassen, aber da kommen doch bekannterweise auch Strahlen hin...

Hab nen Sonnensegel und einen Sonnenschirm mit 50+ Lichtschutzfaktor...
Hatte trotzdem die Ladival zum Sprühen mit 50 LSF für Babys in der Apotheke gekauft. Ich weiß ja was man da alles beachten soll beim Kauf... Und trotzdem dann die ganzen Leute die sagen:"Neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeein, bloß nicht!" Und Kinderärzte und Hebammen sollten schon wissen wovon sie reden...
Aber sicher ist sie doch auch im Schatten nicht, wie schon erwähnt
Am besten bleib ich daaaaaheeeeim

Hilfe, bin verwirrt

AnnCa mit Noura (12 Wochen und 6 Tage )

Mehr lesen

27. Juni 2010 um 20:43

Meine meinung
lieber cremen als Verbrennen!
Wir sind damals mit unserer 9 Monate alten tochter nach Mallorca geflogen und haben sie auch eingecremt, okay ihre Haut fand das nicht so toll aber wir haben sie jeden Abend gründlich abgewaschen und dann ging es... sie ist jedenfalls nicht verbrannt und das ist doch wichtiger oder? Hab jetzt wieder ein Baby, 4 Tage alt. Das würde ich jetzt noch nicht eincremen und da meide ich auch strikt die Sonne aber im Lauf des Sommers hab ich schon vor mit ihr auch mal noch ins Freibad zu gehen oder so... werd dann wohl schon cremen wenn ich mir unsicher bin ob sie vielleicht verbrennen könnte.

lg
Slumpfine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 20:54

Also
mein kleiner ist jetzt 16 tage alt noch creme ich ihn nicht ein ist gut abgedeckt und schläft ja noch viel aber denke in 1-2 monaten werde ich ihn dann auch eincremen wenn wir etwas in der sonne sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2010 um 20:54

Auf
jeden Fall solltest du dein Kind eincremen! Sowohl mein KiA, als auch meine Hebi haben mir gesagt, dass ich Lukas mit Sonnencreme eincremen soll (er ist auch im Sommer geboren) und ich soll auch einen sehr hohen Lichtschutzfaktor (50 LSF) nehmen! Ich habe die Sonnencreme von Babydream (Rossmann) extra für Baby's genommen!
Und seiner Haut hat das überhaupt nicht geschadet! Ich habe ihn halt jeden abend dann gebadet bzw. abgewaschen, sodass die Sonnencreme wieder runter war!

Also creme sie gut ein, damit sie sich keinen Sonnenbrand holt, denn auch im Schatten, bekommt sie die UV-Strahlen ab!

Da sieht man mal wieder, dass es auch unter KiA's und Hebammen unterschiedliche Meinungen gibt!

Liebe Grüße

Mandy mit Lukas (*30.06.08) & Bauchprinzessin (18+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe ich bekomm langsam Elefantenbeine
Von: alida_12920228
neu
27. Juni 2010 um 15:42
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram