Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / ???Sonderrlaub zur bestattung eines Föten???

???Sonderrlaub zur bestattung eines Föten???

13. Januar 2012 um 8:21 Letzte Antwort: 23. Januar 2012 um 10:11

Hallo zusammen,
ich hab da mal eine dringende Frage:
ich hab seit ca. der 7. Schwangerschaftswoche immer wieder sehr starke Blutungen gehabt!War Wochenlang,immer wieder im KH.Mir wurde gesagt,dass wenn ich liegen bleiben würde,alles gut wird!!!!Nach einer Nackentransparenz durchgefühtrt vom Oberarzt,wurde mir dann mitgeteilt,das sich ein Hämatom in der Gebärmutter befand!Das haben von 7 Ärzten 2 gesehen....der rest war der meinung,dass dort nichts wäre!3 Wochen später,kam dann noch eins hinzu,was zwischen Mutterkuchen und Gebärmutterwand war....es war sehr groß!Auch das hat KEIN Arzt gesehen.....es ist zum schreien....!!!!Ich hatte soviel Blut und Koakeln die Regelmäßig abgegangen sind,und musste mir wirklich von einer Schwester sagen lassen,dass ich nur Preiodenstarke Blutung hätte und mich nich anstellen solle!!!!Selbst zum Arzt wurde ich nicht gelassen!!!!!!Naja,trotz alle dem ging es meinem Baby bis zur 16. Woche super gut!Durch die ewigen blutungen,hab ich mir eine entzündung eingefangen,wodurch es zu vorzeitigen Wehen,sowie Muttermundsöffnung kam!Leider lag ich zu diesem Zeitpunkt in einem Alptraum KH,wo mir keiner glauben wolllte,das ich Wehen sowie entbinden werde!Das war der reinste Alptraum....lag über einem Tag in wehen,und keiner da,der mir geholfen hat (((.Man hätte es verhindern können,wenn ich frühzeitig Antibiotika bekommen hätte!!!!!Das schlimmste war,das ich mein Kind dann auf der Toilette entbunden hab,damit mein Partner das nich sehen muss.....ganz alleine!!!!Wir haben uns entschlossen,das Baby noch sehen zu wollen!Es war 15 cm gross,komplett entwickelt,super schön und es wog 200g.
Nun möchten wir es gern bestatten lassen,und meine frage ist jetzt:bekomm ich 2 tage Sonderurlaub für die Bestattung oder gilt das für Föten nicht??????Um eure antworten,wäre ich sehr dankbar!!!!vlg

Mehr lesen

13. Januar 2012 um 8:52

Hallo
ich hatte das auch letztes jahr in der 16. woche. sonderurlaub bekommst du leider nicht. ich hab mir damals frei genommen mit meinen überstunden. wenn das nicht geht nehm dir doch einfach urlaub. drück dir die daumen dass du eine möglichkeit findest. lg tanja

Gefällt mir
14. Januar 2012 um 12:57


Das tut mir furchtab leid für dich !!!das muss die absolute holle gewesen sein ..ich habe gerade dein bericht gelesen und musste voll anfangen zuweinen!! was für ein assi krankenhaus war das denn ?? ich würde erstmal eine beschwerde zu den schicken!!
hoffe dir geht es bald besser ..zu deiner frage kann ich dir leider nicht weiterhelfen sorry...alles gute noch und bleib tapfer..du musst echt eine starke persönlichkeit sein sowas durchzustehen !!RESPEKT!!!!!!!!!!!!!!
LG StDeQa

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 12:08

Haben
die im kkh kein ctg gemacht???

Gefällt mir
16. Januar 2012 um 17:56

Das ist ganz schlimm für dich /für euch
Mein Gott was hast du erleben müssen. Mir steckt auch gerade noch eine FG in der 8 ssw in den Knochen....aber das was du erleben musstest ist wirklich ganz schrecklich traurig.
Klar , jede mama hier ist endlos traurig wenn ihr Kind ein *Sternchen* wird.... aber das Gefühl haben zu müssen das die Ärzt etwas hätten tun können, muss dich wahnsinnig machen.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und Liebe um das zu verarbeiten...
Lass dich doch einfach krank schreiben für die Tage. Ich würde das auch so deinem Chef sagen. Wer bitte würde das nicht verstehen? ein Unmensch? jeder Arzt schreibt dich krank und ich denke auch Vorgesetzte und Kollegen haben für so einen Trauerfall Verständniss. Ich hätte das zumindest und würde auch meinen Angestellten immer frei geben in so einem Fall.
Ich wünsch dir alles Gute

Gefällt mir
17. Januar 2012 um 11:22

Vielen....
vielen Dank für euer mitgefühl,das tut sehr gut!!!!!!!!danke!!!
Also ich war im Jung- Stilling Krankenhaus in Siegen,und beschwert hatten wir uns selbstverständlich auch!Der gute Mann,wollte uns über seine weiteren Schritte informieren,im bezug auf das Personal!Da wartet man natürlich vergeblich drauf!!!!Die halten zusammen,so schlimm wie das auch ist!!!!!Erst verständnis zeigen und dann unter den Tisch fallen lassen!!!!!! !!!!!
Ich bekomme für den Beisetzungstag,frei!
Und die hatten mich schon doof gefragt,wieso das denn erst so spät wäre usw...... naja,was will man erwarten!!!!
Jedenfalls wünsche ich euch auch alles erdenklich gute !glg

Gefällt mir
17. Januar 2012 um 11:29
In Antwort auf buffy_12842333

Vielen....
vielen Dank für euer mitgefühl,das tut sehr gut!!!!!!!!danke!!!
Also ich war im Jung- Stilling Krankenhaus in Siegen,und beschwert hatten wir uns selbstverständlich auch!Der gute Mann,wollte uns über seine weiteren Schritte informieren,im bezug auf das Personal!Da wartet man natürlich vergeblich drauf!!!!Die halten zusammen,so schlimm wie das auch ist!!!!!Erst verständnis zeigen und dann unter den Tisch fallen lassen!!!!!! !!!!!
Ich bekomme für den Beisetzungstag,frei!
Und die hatten mich schon doof gefragt,wieso das denn erst so spät wäre usw...... naja,was will man erwarten!!!!
Jedenfalls wünsche ich euch auch alles erdenklich gute !glg

Süße
meines wissens nach schreibt dich jeder fa sogar ein zwei wochen krank, wenn du länger brauchst auch länger

Gefällt mir
23. Januar 2012 um 10:11

Föten
hallo, erst einmal tut es mir furchtbar Leid, was Dir bzw.euch passiert ist. Mein tiefes Mitgefühl!!!
Ich las mal was im Internet, das Föten ab 500g Bestattungen gemacht wird. Ich denke schon, das man da mindestens 2 Tage Urlaub bekommt. Genau weiß ich es leider auch nicht! sorry...

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest