Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sommer/Herbst Mamis - Wir warten auf die ersten Babys

Sommer/Herbst Mamis - Wir warten auf die ersten Babys

27. Juni 2011 um 10:59

Noch nie haben wir einen Augenblick

... sehnlicher erwartet
... schmerzlicher erlitten
... befreiter erlebt
... tiefer geliebt
... herzlicher geschenkt
... ehrlicher gedankt

Unsere Schwangeren



cavibla
Alter: 28
Kinder: -
Positiv: 02.11.2010
ET: 07.07.2010
Outing: Mädchen

--------------------------------


Pinkiiie89
Alter: 21
Kinder: 1 im Bauch
Positiv: 29.11.2010
ET: 30.07.2011
Outing: Mädchen

----------------------------------

papperlapap
Alter: 29
Kinder: -
Positiv: 24.11.2010
ET: 05.08.2011
Outing: Mädchen

----------------------------------

zwergi1106
Alter: 28
Kinder: 1 Sohn
Positiv: 30.11.2010
ET: 09.08.2011
Outing: Mädchen

-----------------------------------

Yala85
Alter: 26
Kinder: -
Positiv: 05.12.2010
ET: 20.08.2011
Outing: Junge

-----------------------------------

Vanessadenise
Alter :17
Positiv: 27.12.2010
ET: 22.08.2011
Aus Ba-Wü
Outing: Mädchen

-----------------------------------

diekleine09
Name: Sarah
alter 24
Positiv: 21.12.2010
ET: 24.08.2011
aus nrw(essen)
Outing: Junge

-----------------------------------

baerchi85
Alter: 25
Kinder: -
Positiv: 17.12.2010
ET: 26.08.2011
Outing: Mädchen

------------------------------------

checkaline
Alter: 22 Jahre
Kinder: -
positiv: Im KH am 23.12.2010
ET: 04.09.2011
Outing: Junge

------------------------------------

maerz08mama
Alter: 27
Kinder: 1 Tochter, (*17.03.2008)
Positiv: 11.01.2011
ET: 16.09.2011
Outing: (Tendenz zum) Mädchen

------------------------------------

millalein
Alter: 31
Kinder: -
ET: 02.02.2012
Outing: Ü-Ei

------------------------------------



Unsere Hibbels


bahar8276
Alter: 28
Kinder: -
ÜZ: ? (bereits zwei Sternchen)


Hilfreiche Abkürzungen

AS = Ausschabung
BS = Bauchspiegelung
BW = Babywunsch
CL = Coverline
Clomi = Clomifen
ES = Eisprung
EL = Eileiter
ELSS = Eileiterschwangerschaft
ET = Entbindungstermin
FG = Fehlgeburt
FA/Fä = Frauenarzt/ärztin
FS = Folsäure
GM = Gebärmutter
GMS = Gebärmutterschleimhaut
GV = Geschlechtsverkehr
GVK = Geburtsvorbereitungskurs
GKS = Gelbkörperschwäche
GKH = Gelbkörperhormon
GK = Gelbkörper
hCG = Humanes Chorion Gonadotropin
KH = Krankenhaus
KiwuK = Kinderwunschklinik
KS = Kaiserschnitt
Kiwu = Kinderwunsch
LH = Luteinisierendes Hormon
Mens = Menstruation
MA = Missed Abort
MuMu = Muttermund
MuPa = Mutterpass
Möpf = Mönchspfeffer
NFP= natürliche Familienplanung ( Tempi,ZS und oder Mumu beobachten)
NMT = Nicht-Mens-Tag oder normaler Mens Tag
Ovu = Ovulationstest
PMS = Page Rankingämenstruelles Syndrom
SSW = Schwangerschaftswoche
SS = Schwangerschaft
SST = Schwangerschaftstest
Tempi = Temperatur
ÜZ = Übungszyklus
US = Ultraschall
WKS = Wunschkaiserschnitt
ZB = Zyklusblatt
ZK = Zyklus
ZS = Zervikalschleim
ZT = Zyklustag
ZH = Zyklushälfte


Unser Kalender:

15.06.2011 zwergi1106 CTG
17.06.2011 diekleine09 Diabetologe
21.06.2011 cavibla FA Termin
21.06.2011 maerz08mama FA Termin
21.06.2011 baerchi85 FA Termin
22.06.2011 zwergi1106 GVK
24.06.2011 yala85 FA Termin
28.06.2011 zwergi1106 US+CTG
28.06.2011 diekleine09 US+CTG
01.07.2011 papperlapap FA-Termin
01.07. - 03.07.2011 baerchi85 GVK
05.07.2011 maerz08mama Beginn GVK
05.07.2011 diekleine09 Diabetologe
07.07.2011 yala85 FA-Termin (16:45)
07.07.2011 cavibla ET
15.07.2011 baerchi85 Mutterschutz
30.07.2011 pinkiiie89 ET

Unsere Outings:

7 Mädchen
3 Jungen
1 Ü-Eier


Bitte alle auf den Thread antworten damit nichts durcheinander kommt!!

An alle neuen, bitte an mich wenden mit einer PN zur Aufnahme in den nächsten Thread!!


Mehr lesen

27. Juni 2011 um 11:00


das ging jetzt aber fix, super gemacht pap.


wie gehts euch so und was macht das wetter bei euch, machts euch zu schaffen, bei mir gehts bis jetzt, mal abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 11:15

Soooo
So, endlich geschafft. Wie schon gesagt, ich hoffe es ist alles richtig.

Nun etwas ausführlicher:

Mir geht es soweit eigentlich ganz gut. Mal schlafe ich besser, mal schlechter. Pipi machen muss ich mind. 1x pro Nacht, eher 2x. Wobei ich auch wirklich versuche gegeben Nachts hin kaum noch was zu trinken, aber dann quält mich der durst... ist auch net besser!
Sonst merk ich langsam, dass das Essen schwer wird. Die Portionen die ich schaffe werden immer kleiner und immer öfter wird mir nach ein paar Bissen schlecht.
Dazu möchte ich dann manchmal so viel trinken (Wasser) dass es mein Magen vom Volumen her garnicht schafft und wieder ist mir schlecht *augenroll*

Dieses Stechen habe ich auch schonwieder ne ganze Weile, mal mehr mal weniger. Aber wenns mal wieder mehr ist, dann ists auch richtig schmerzhaft und so. Allerdings bei mir immer nur relativ kurz, halt wirklich wie kurze Stiche. Keine Ahnung was das ist - tippe aber auch auf GMH oder MuMu.

Ich habe nachher um 13 Uhr meinen nächsten Doc Termin. Der Wurde von kommendem Freitag vorgezogen, da der 4-Wochen-Abstand wohl doch etwas zu lang war. Naja, nachher werde ich dann sehen was sache ist.

Und das gleiche Problem wie Pinkiii hab ich ja auch, beim letzten Termin lag die Kleine noch falsch rum. Ich glaube zwar sie hat sich gedreht, aber so wie die manchmal um sich haut und tritt, da will ich mich da garnicht festlegen sondern abwarten was der Doc nachher sagt

Mir macht auch das Wasser so arg zu schaffen. Mit baden und Wechselduschen schaffe ich zwar nach wie vor kurzzeitige linderung, aber nervig ists trotzdem... da könnte ich echt drauf verzichten. Mir tun dann nachts die Handgelenke so höllisch weh, da würd ich sie am liebsten abhacken...

Tja, sonst kann ich euch berichten, dass unser "Traum in Rosa" eigentlich fertig ist. Tapeten unten, neue dran, gestrichen, Möbel aufgebaut. Ich muss mich jetzt nur noch für die endgültigen Stellplätze der Möbel entscheiden, Schrank einräumen und noch ein paar Regale an die Wand machen, dann ist alles fix und fertig. Und es sieht super niedlich aus

So Mädels, was gibts sonst bei euch neues?

Liebe Grüße PAP 35 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 11:21


@ pap
dann drück ich dir die daumen das sich deine maus gedreht hat, meine liegt auch noch falsch herum, dachte auch sie hat sich gedreht aber die Hebi hatte letzte Woche geschaut, nix da naja mal abwarten was mein FA morgen dazu sagt.

@ zimmer
so kleinigkeiten habe ich auch noch vor mir, die tage werd ich in die Drogerie windeln und so alles noch holen und dann hoff ich ist alles geschafft.

@ kliniktasche
habt ihr schon angefangen zu packen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 11:31

*lach*
Kliniktasche wäre jetzt auch mein nächstes Thema hier gewesen... ich hab noch NICHTS gepackt. Hab mich mal versucht durch Netz zu wurschteln, was man denn so alles einpacken sollte und hab versucht mir eine Liste zusammen zu stellen, aber dann brauch ich keien Kliniktasche sondern einen Klinik-Umzugswagen *lach*

Zwergi: Du hast das doch schon mal hinter dir, du müsstest doch wissen was da rein muss Geb doch mal ein paar Tips.

Und dann hab ich da nochmal ne Frage... wenn ich merke ich hab Wehen, dann geh ich ins Krankenhaus. Dort werd ich untersucht und man sieht was da raus kommt. Gehen wir mal davon aus, die schicken mich net mehr heim... wie kann ich mir dann den Ablauf so ungefähr vorstellen... ab wann kommt man ungefähr in den Kreissaal (wie weit sollte da der Mumu offen sein oder welche Kriterien gibts dafür?)? Und muss ich dann ggf. da stundenlang NACKT im Kreissaal rum liegen? Oder wie stellt man sich das vor? Man hört ja durchaus, dass das einige Stunden dauern kann... liegt man da dann die ganze Zeit da unten ohne rum und wartet, oder wie? Und wenn der Mumu komplett offen ist, wie lange dauerts so ungefähr bis Presswehen einsetzen und wie lange hat man ungefähr Presswehen bevors Baby da ist?
Klar das das von Frau zu frau unterschiedlich ist, aber so ungefähr halt...

LG PAP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 11:57


Toller neuer Thread Pap.

@Kliniktasche:
WAS ISSN DAS?
Haha. Ich hab auch noch nichts gepackt.
Wollte ich diese Woche aber machen.
Denn ich habe so ne befürchtung das mein Terrorkeks da auch nicht mehr ganz so lang drin bleiben will, wie er sollte.
Ich werd einpacken:
ähm...
Für mich:
Bademantel
Schlafanzug/-hemd
Pflegezeugs (Zahnbürste, so Badkram halt)
Unterwäsche
eventuell nen Jogginganzug
Hausschuhe

und joar, mal sehen, was da noch so kommt.
Aber ich sag mal das Wichtigste was man so zu Hause auch täglich braucht.

Und fürs Baby, die Sachen, die er anbekommt wenns nach Hause geht. Aber ich denke mal das ich Sachen in 2Größen mitnehmen werde. Man weiß ja nie was man da so zu stande bringt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 12:15


@ Kliniktasche

mhh schwer zu sagen, weil ist ja sommer und da denke ich brauch man etwas mehr wegen wechseln. Also auf jeden Fall shirts, hosen, Schlafi, Unterwäsche, Handtücher...
so gedanken hab ich mir noch nicht gemacht. Habe am Mittwoch wieder GVK und da nehmen wir durch was man alles braucht, werde alles schön notieren und ggf. hier einstellen. Aber eigentlich alles was man zu Hause auch nutzt, kosmetika...

@ Geburt
mhh ist auch schwer zu sagen, du merkst irgendwann das es wehen sind, merkst das es regelmässig wird, meine haben im rücken angefangen, hab dann auf die Uhr geschaut und dann irgendwann meinem schatz bescheid gesagt, ehe er da war verging noch etwas Zeit. Ob es richtige wehen sind merkt man auch wenn du baden gehst, solltest aber nicht alleine sein, als tipp, wieso weiss nicht hab ich gehört.
Wenn du ins KH kommst wird erstmal CTG geschrieben und nach dem MuMu geschaut, komt drauf an wie weit er schon offen ist usw. vielleicht noch ne Runde laufen oder.
Bei mir wars so, als CTG geschrieben wurde war er schon3 cm auf, danach bin ich in den Kreissaal gekommen, da wurde wieder geschaut und da war er schon auf 6 cm. mein schatz holte mir was zu essen und ich durfte es mir im bett gemütlich machen, naja was halt bei Wehen so ging. dann ist irgendwann die fruchtblase geplatzt und meine Hebi erweiterte den MuMu auf 10 cm. nachdem die Blase geplatzt war merkte ich schon den Druck nach unten, wollte schon mit pressen. Nochmalige Kontrolle und dann gings auch schon los, nach 3-4 Presswehen war mein zwerg da.

Ist jetzt mal meine geschichte, aber wie du schon sagst ist ja bei jedem verschieden.
ach ja und nackt liegts du da nicht hast entweder deine Kleidung an wenns noch nicht so weit ist oder halt wenns kurz bevor steht eine decke drücker oder ein tuch. Also langes T-Shirt anziehen.

hoffe konnte dir helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 12:16


@pap : sag mal warst du nicht bei einer Kreissaalbesichtigung? Also da wurden soweit alle fragen beantwortet
Also oben ohne rennst du da nicht rum du hast ein t-shirt oder Nachthemd oder je nach dem was du tragen willst an... Uns hat die auch gesagt das wir auch Jeans und T-Shirt tragen können oder was wir wollen nur wirst du ja regelmäßig untersucht und dann ist es ja alles praktischer wenn du ein Nachthemd oder so anhast und dich nicht immer voll entkleiden musst... Aber nackt musst du da nicht liegen, evlt bauchfrei wegen dem ctg aber in dem KH in dem ich entbinde haben die sogar kabelloses CTG. Wie weit der MuMu los sein muss weiß ich nicht aber er muss sich bis zu 10 cm geöffnet haben... Und du kannst im Kreissaal rumlaufen dich entspannen und alles was du willst tun also uns haben die da geziegt das man sich hinsetzten kann auf einen Ball oder sich überall festhalten und bewegen und so also sehr entspannt alles...

@zimmer : es ist auch bei uns soweit fertig Bett muss noch aufgebaut werden und dann halt Deko kram und regale evtl und so aber sonst alles soweit ready :P

@kliniktasche : Kann ich morgen entscheiden wenn wir Termin für KS bekommen hab ich ja nen festen Tag ins KH zu gehen... sonst werde ich auch diese Woche anfangen Sachen rauszusuchen :P dann gehts ja in 4 wochen auch schon los...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2011 um 18:22


Sooo, endlich wieder daheim... blöder Tag heut. Mir gings heut morgen schon net so ganz berauschend... war dann beim Doc und die Kleine scheint das CTG einfach net zu mögen. Hat voll die Party gefeiert während der ganzen Zeit. Aber die Herztöne sind soweit ok. Waren zwar etwas hoch, aber bei den Turnübungen kein Wunder... Wehen gabs keine.
Dann der erste Schock. Blutdruck ist bei mir normalerweise eher etwas zu tief als zu hoch. Seit der SS ist er meist im Normbereich. Rund um 120/80. Heute war er dann 155/80. Supi....
Bei der zweiten Messung nach der Untersuchung war er dann bei 170/90... Doc meinte ich sollte später nochmal kommen zum checken. War dann 1,5 h später nochmal da, da war er 150/90. Muss jetzt ständig daheim kontrollieren und wenns höher geht muss was getan werden und ich muss Medis nehmen *argh*
Erfreulicher ist, dass die Kleine sich gedreht hat. Sie liegt jetzt mit dem Gesicht hinter meinem Beckenknochen versteckt. Er meinte die Wahrscheinlichkeit ist recht hoch, dass sie jetzt auch so bleibt. Sonst ist alles soweit unauffällig.
Lt. Rechnung ist sie immernoch eine Woche vorraus. Hat ca. 49 cm und 2500 g.
Hab mir heute Himbeerblättertee geholt und werde damit jetzt anfangen. Muss nur nochmal nach ner Anleitung gucken wie man den trinken soll...

@pinki: Ich war schon bei der Kreissaalführung, aber da wurde uns nicht gesagt wie lange man unten ohne rum liegen muss Und ich hab mich halt gefragt wie das abläuft... grade weil da ja ständig jemand nachguckt und man sich ja net immer aus und anziehen muss/kann/will/soll...

@zwergi+märzmama: Danke für eure Erfahrungen...

So, ich bin jetzt erstmal fix und alle und geh mal ne runde relaxen... bis denne...

LG PAP 35ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 4:59

Viel zu früh
Oh Man habt ihr mal auf die Uhr geschaut? kurz vor 5 und ich bin schon über ne Stunde wach, mein Schatz musste heut um halb 4 aufstehen weil er ne Stunde eher anfangen muss der arme...

Naja nun bin ich wach und kann nicht schlafen bei der Hitze auch kein Wunder >.<

@pap : Also uns haben die gesagt das man im Kreissaal für sich allein ist (also mit Partner) und da dann rumlaufen kann wie man möchte ob nackt oder halt unten ohne oder wie es eben bequem ist für sich selbst...

Oh man ich bin so aufgeregt, ob wir die kleine nun per KS bekommen oder eben normal... mittlerweile geh ich schon nicht mehr davon aus das sie sich gedreht hat...

@märzmama : Also ich würde auf alle Fälle nicht in BEL entbinden soll man ja auch beim ersten nicht... und bevor mein Kind schäden davon trägt eben weils das erste ist mach ich einen KS... begeistert war ich auch nicht vorallem nicht nachdem mir leute einreden wollten das ich so einen KS doch auf jeden Fall in Vollnarkose machen sollte was ich persönlich schwachsinn finde, ich will doch wenigstens ein bisschen mitbekommen und vorallem die kleine sehen wenn sie raus ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 7:27

Moin
Moin, mir gehts grad garnet gut. Mein Blutdruck ist sehr hoch (der zweite Wert) und ich hab Kopfschmerzen und komisch ist mir auch. Bin schon die ganze Zeit am hin und her überlegen was ich mache.
Hab mich jetzt entschlossen bis 8 Uhr zu warten und direkt den Doc anzurufen.
Oh man, bin fix und fertig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 7:41

@Pap:
Oh nein, das tut mir echt leid. So ein Mist, aber dann ist es vielleicht echt besser, wenn du Medis bekommst. Durch die Hitze wird das natürlich jetzt noch verstärkt (man lagert noch mehr Wasser ein, wodurch der Blutdruck weiter hoch schnellt...) Ruf auf jeden fall gleich beim Arzt an.
Ich bin auch schon wach und meganervös. Muss um halb 10 zum FA und hoffe so sehr, dass alles gut ist. Meld mich später wieder!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 8:12


Kann mal jemand die Heizung draußen von 5 auf ähm 2 oder 1 runterdrehen??
Das ist ja schon mega warm draußen...sagenhaft...ich hab auch gleich FA Termin.
Ich bin so gespannt wie schwer der kleine Mann nun ist. Ein bisschen Angst hab ich ja schon, dass er weiterhin viel zu schwer ist....so wie meine FÄ das freundlich meinte.

Bei mir werden die Nächte allmählich immer gleicher.
Gegen 1-3 werd ich wach und muss aufs Klo.
Jeder Nacht fast die selbe Zeit.
Gehe ich nicht...werd ich direkt geärgert. Boxen und tretten auf Mamas voller Blase ist doch auch mal ganz spaßig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 9:44

@märzmama
Bei mir stand von Anfang an fest das es keine Vollnarkose wird... Ich will sie ja auch gar nicht und auch wenn es doof klingt will ich mein Baby nicht verschlafen... weil man ja bestimmt 2 Stunden Aufwachphase hat und so also nein für mich kam von Anfang an nur diese PDA in Frage also weiß grad nicht wie die heißt... Mein Schatz hat schon etwas angst bei einem KS mit rein zu kommen weil er nicht wissen will wie ich aufgeschnitten werde und so aber davon sieht er ja nix... Wir bekommen das aber schon hin bin so gespannt auf den Termin heute... Bin so aufgeregt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 10:34

Huhu
Hallöle Mädels ich bin zurück vom FA, naja soweit alles ok, der kleinen gehts gut. Bei meinem Gewicht hat die Ärztin mal wieder gemeckert, Aber was ich machen?
Naja CTG war alles i.o. hab sogar 10 Punkte bekommen. Dann zum US und Untersuchung. PH wert liegt bei 4,7 ist schlecht. dann hat sie nach MuMu und Gmh geschaut, MuMu ist zu Gmh verkürzt und fingerkuppendurchlässig. US war dann wieder alles ok, nur was mich wundert die kleine wiegt jetzt hat sie gesagt 2200 gramm das ist ja soweit ok. Naja aber halt immer noch BEL. ich hoffe ja noch sooo sehr das sie sich dreht, mal schauen. Blutdruck ist auch hoch, manno man. alles komisch, werde morgen mal mit meiner Hebi sprechen. Mach mir doch jetzt irgendwie sorgen und angst hab icha uch das die maus die mind. 3 Wochen nicht mehr aushält, wisst ihr wie ich meine, wenn man sowas gesagt bekommt.

@ wetter
omg ist das warm...

@ pap
hoffe es geht dir etwas besser,w sa hat der Arzt gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 11:32


Hallo Julia, danke für deinen bericht.
also der PH Wert liegt bei 4,7 sonst manchmal 4,4 aber meist immer so, habe jetzt nochmal was verschrieben bekommen, das hole ich mir auch heute noch, das nehm ich alle 2 Tage und so eine weis nicht obs Kultur ist aber irgendwas hat sie gemacht, wo ich nächste woche das Ergebnis bekomme. Wenn das auch nicht so ist wies solte bekomm ich antibiotikum. Das soll auf jeden Fall vor der geburt noch alle i.o sein hat sie gesagt.
Also Duschgel bin ich ja sowieso vorsichtig und GV hatte ich in den letzten Tagen auch nicht. mhhhhh Also komisch.
Sie hat ja nicht mal gesagt das ich jetzt kürzer treten soll, mache ja sowieso nicht mehr so viel, aber meinen Zwerg beschäftigen muss ich schon.

Habe ja da schon die ganze SS mit zu kämpfen. naja rede morgen nochmal mit meiner Hebi und mal schauen was sie dazu sagt.
Etwas angst macht mir das dann schon.


danke aber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 12:07


Ich bin auch zurück vom FA.
Mein GMH ist auf 2,9 verkürzt. Hab jetzt Magnesium bekommen, die ich 3mal am Tag nehmen soll.
US hat sie garnicht gemacht so wie sie es beim letzten Mal sagte. Dann scheint das ja garnicht so schlimm zu sein, dass mein kleiner Bauchbewohner etwas zu schwer ist

Naja aber soweit ist alles i.o.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 12:48

Hm
So, bin wieder da. Also beim Doc vorhin war der Blutdruck wieder 155/90. Er hat blut abgenommen und das ging dann gleich ins Labor. Heut nachmittag bekommen sie die Werte. Hoffe die sind ok.
CTG wurde gemacht, aber kaum war das angeschlossen gings in meinem Bauch wieder ab... das war net mehr schön.

Morgen früh um 8 hab ich wieder Termin zum CTG und Blutabnehmen.

Kopfschmerzen hab ich immernoch leichte, aber immerhin hab ichs jetzt grade mal geschafft mir 2 Stück Toast rein zu schieben. Aber wirklich gut war das auch net *hmpf*

Hoffentlich gehen die Temperaturen morgen runter und der Spuk ist damit dann vorbei.
Das brauch ich jetzt so garnet auf die letzten Wochen...

LG PAP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2011 um 13:44


Hey Mädels,
war ja heut morgen beim FA und es ist alles in bester Ordnung. Würmchen ist 1,9cm groß und das Herz hat fleißig gebumpert. Der FA meinte, diese Entwicklung sei genau richtig für die 9.SSW. Jetzt geh ich in 2 Wochen wieder hin, weil wir dann ja für 2 Wochen nach Griechenland fliegen. Dann kann ich einfach beruhigter in Urlaub fahren, wenn ich vorher nochmal war.

@Pap: Na hoffentlich gehts dir bald besser. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass diese Hitze echt anstrengend ist so Hochschwanger. Selbst ich merk das vom Kreislauf her schon so...

@all: ich hoffe, dass sich eure Prinzen und Prinzessinen jetzt langsam in geburtsgerechte Lage bringen und euch auf die letzten Wochen nicht so sehr ärgern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 8:03

Huhu
Sorry das es wieder ma länger gedauert hat, aber ich lese fleissig mit.

@milla
Ohhhh das ist doch schön das es dem Mini-Krümel gut geht

@me
Ja mein kleiner ist immernoch viel zu klein
Und ne fette Erkältung hab ich jetzt auch am Hals, und das bei 35 Grad
Haben uns gestern und vorgestern je eine Klinik angeschaut und müssen uns nur noch entscheiden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 10:02


Also Termin steht :P
Ich muss nur noch 13 Tage auf meine Kleine Prinzessin warten...
Habe Termin für KS am 12.7 und am 11.7 muss ich zum Vorgespräch und Ablauf und so was gemacht wird und noch die letzten Untersuchungen...
Komisches Gefühl zu wissen an dem Tag genau kommt die Kleine auf die Welt aber auch schön zu wissen das ich sie dann endlich im Arm halten darf...

yala? wie weit bist du denn? und viel zu klein was heißt das also meine Kleine ist auch 2 Wochen zurück aber sie holen sie trotzdem 2 Wochen vor ET aber sie liegt ja falsch herum weshalb es ja auf einen KS hingeführt hat...

Hoffe euch gehts allen gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 12:39

...
@pinki: Ist ja cool Am 12. hat mein Mann Geburtstag... und am 14 mein Schwiegervater und wir witzeln schon alle, dass es ziemlich cool wäre wenn die Kleine am 13. kommen würde Also ich muss sagen, ich wäre auch nicht verzweifelt gewesen wenn sich meine nicht mehr gedreht hätte, obwohl ich mich "freiwillig" nicht für nen Kaiserschnitt entscheiden würde. Aber hätte sie mir die Entscheidung abgenommen wäre es für mich auch ok gewesen. Wer weiss, vielleicht bist du ja dann die erste von uns...
Was machst du wenn die Kleine sich doch noch dreht? Bleibst du dann trotzdem bei Kaiserschnitt?

@cavibla: Sag doch mal piep

@märzmama: Ich hab mich gestern noch fürchterlich gestresst gefühlt. War froh im Bett zu liegen und nix zu sehen und hören zu müssen und keiner der was von mir will

@milla: *freu* geniesse die Zeit. Es geht so schnell vorbei... und dein absoluter Vorteil ist, wenn du dann durch die Gegend kugelst, dann ists draussen recht kühl...

@vanessa: Danke für die Tips. Die Kopfschmerzen waren durchaus noch auszuhalten, aber ich hab mich da voll rein gesteigert wegen dem hohen Blutdruck und hab mir halt tierisch sorgen gemacht und so hat sich eins mit dem anderen immer weiter hoch geschaukelt.


@yala: Hey, wünsche dir Gute Besserung. Ich war mal im Jahrhundertsommer (2003 glaub ich), krank mit 40 Grad Fieber und solchen Scherzen. Das war super fies... und damals war ich nicht schwanger und hab trotzdem gelitten wie Hund... kanns also (grade bei diesen Temperaturen gestern und vorgestern) gut nachvollziehen...!

@all: So, war heut früh wieder beim Doc. Die Blutwerte gestern waren relativ unauffällig, aber das Eiweiss ist etwas runter gegangen, was nicht schön, aber erstmal net dramatisch ist, aber deswegen auch heute nochmal kontrolliert wird. Mir wurde wieder Blut abgenommen und auch Urin kontrolliert. Nicht das ich ggf. eine SS-Vergiftung noch entwickel bzw. habe.
Allerdings muss ich sagen gehts mir heute deutlich besser als gestern. Ist auch knappe 10 Grad kühler hier heute. CTG war auch entspannter als gestern. Gestern gingen die Herztöne teilweise bis 180 hoch. Heute pendelten wir die meiste Zeit zwischen 150 und 160 und haben net ganz so arg Party gefeiert im Bauch wie gestern. Doc meinte alles soweit ok. Er meldet sich falls etwas mit dem Blut sein sollte heute Nachmittag und ich soll mcih melden, falls mein Blutdruck steigen sollte.

Er ist im moment relativ beständig - zwar hoch, aber noch nicht dramatisch. Immer so um 150/90. Höher darfs aber net sein.
Frühs nach dem aufstehen geht er durch die Decke, aber der Doc meinte 1x pro Tag darf ich einen Aussreisser drin haben.

Danach habe ich noch Akupunktur machen lassen von der Hebi. Gegen Wasser und gegen Bluthochdruck. Mal schaun obs hilft. Sie meinte ich soll net so lange Zeit zwischen den Terminen lassen und am besten schon am Freitag wieder zur Akupunktur hin. Werde ich wohl auch machen.

Und sollten Blutwerte und Druck ok sein, dann muss ich erst nächste Woche Freitag wieder zur normalen Vorsorge.

LG PAP 35 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 13:39

Hey ihr süssen
oh man, ich habe schon wieder so viel verpasst bei euch.... Ich bin im moment fix und alle.... Die schmerzen sind leider immer noch da und unverändert.... Gehe 2 mal die woche zur akupunktur und am freitag nochmal zur frauenärztin um zu schauen wie es jetzt die letzten 2 wochen bis zum mutterschutz weitergeht....die wird mich bestimmt weiterhin krankschreiben....

Es tut mir leid, ich konnte jetzt nicht alles nachlesen.... Hier oben sind es 28 grad und ich halte es hier nicht lange aus....

Ich hoffe euch gehts gut und dass ihr die heissen tage gut übersteht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 15:29

@pap
Also ich hätte ja auch keinen WKS gemacht wenn es jetzt nicht zu einem KS gekommen wäre weil sie halt falsch liegt...
Aber falls sie sich noch dreht (wovon ich nicht mehr ausgehe und die Ärzte auch nicht wirklich) dann würde ich eine Normale Geburt machen... Ich versteif mich ja nicht auf den KS, es sollte halt eben so sein...
So langsam denke ich das es nun einfach so sein sollte und es vielleicht besser ist...
Wir freuen uns riesig auch wenn ich ein wenig Angst bekomme weils ja jetzt ernst wird...
Bei uns wäre es super gewesen wenn wir die Kleine am 26.7 bekommen hätten weil wir da genau ein Jahr zusammen sind und das wäre natürlich dann cool aber das ist ja der ET und so lange lassen die einen beim KS ja nciht laufen...

@milla kannst echt froh sein jetzt noch nicht hochschwanger zu sein es ist bei der Hitze echt nicht so toll aber andersrum müssen wir einmal leiden haben aber mit den Kindergeburtstagen immer Glück... Aber du wirst auch eine wunderbare Zeit haben Wünsche dir einen schönen Urlaub!

@yala ja krank in der Schwangerschaft ist echt schlimm ich hatte das ja in der Mitte auch mal da war es eine kleine grippe aber die haut einen dann schon um... Wünsche Gute Besserung


Wünsche noch einen schönen tag ich finde ihn schön auch wenn es teilweise regnet aber es ist wenigstens kühler :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 15:36

Danke
Es wird schon wieder. Hab jetzt Tee gekocht und kalt gestellt

@pinkie
Er war bei 31 6 nur 36 cm und 1600g.
Sonst entspricht alles, weshalb der ET auch nicht verschoben wird.
naja wird halt nen kleiner süsser Zwerg

Ja Erkältung und Husten ist echt voll der Mist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 19:17

Piep
Sorry, bin sowas von faul zur Zeit.... Aber bei mir gibts auch wirklich nichts besonderes zu berichten. Hab weiterhin kleine Vorwehen aber nichts aufregendes, das Kinderzimmer wartet auf den Bezug und ich schwitze vor mich hin und hoffe, dass es bald losgeht.. Ab morgen bin ich doch tatsäcglich schon in der 40. Ssw... . Also irgendwie ging es dann doch wirklich schnell, auch wenn sich die letzten Wochen schon ziehen. Die Zeit seit Beginn des Mutterschutzes kam mir wahnsinnig lang vor.
@bel
Ich fand es auch zunächst blöd, dass meine in bel lag, hab mirden ks dann aber auch schöngeredet und hätte mich auch gut damit abgefunden. Wenigstens kann man dann die Tage bis zum et wirklich zählen . Aber Glückwunsch Pap zur Drehung... Und Pinkiee: der kleine meiner Cousine hat sich noch in der 38. ssw gedreht... Wer weiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2011 um 19:23

@pap
Sorry, bin gerade beim Nachlesen und hab deine Geschichte mit dem Blutdruck gerade erst gelesen. Kann mir vorstellen, dass du dir Sorgen machst, aber solange die Blutwerte in Ordnung sind kann es doch keine Ss-Vergiftung sein, oder? Ich hatte auch immer mal wieder Eiweiss im Urin, der Blutdruck war immer okay, nur beim letzten Mal etwas erhöht. Hab mir auch schon Gedanken gemacht, vor Allem weil ja auch die Ödeme dabei sind. Drück dir die Daumen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2011 um 9:32

Morgähn...
@cavibla: Oh man, wie die Zeit vergeht... ich mach mir ja schon sorgen, dass ich ja SCHON ab morgen 36 ssw bin... Kann dann im Prinzip jeden Tag los gehen. Ich glaub in der 40. ssw geht mein Blutdruck dann endgültig durch die Decke vor aufregung
Also SS-Vergiftung ist so jetzt recht unwahrscheinlich, aber wenn der Blutdruck zu hoch ist kann es zu einer Unterversorgung des Babys kommen... und das wäre natürlich nicht gut.
Wobei ich sagen muss, hier ists jetzt den zweiten Tag schon recht kühl, aber mein Blutdruck geht trotzdem net runter. Er ist ok, aber immer an der aller obersten Grenze.
Naja abwarten. Morgen nochmal Akupunktur, vielleicht bringt die auch was...

@milla: Sag mal, lässt du eigentlich die Nackenfaltenmessung machen? Oder fällt das grade in euren Urlaub?

@bärchi: Du tust mir auch ganz besonders leid. Dir gehts ja jetzt schon wochenlang durchgehend richtig schlecht. Oh man... ich wünsch dir gute Besserung! Kopf hoch.

LG PAP (ab morgen 36ssw btw: Mittlerweile nennt mich mein Mann ständig "mein kleiner Wal" - sehr freundlich...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2011 um 14:56

Ja, seid ca 2 tagen
Hab ich auch wirklich Muffensausen... Vor der Geburt und auch ein bisschen Angst davor mit dem Baby was falsch zu machen.Hatte letzte und diese Nacht auch etwas stärkere mensartige Schmerzen... Na, ja. Wir werden sehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 10:49

Moin Mädels
Guten Morgen,

ich komme (mal wieder) grade vom Doc. War hauptsächlich zur Akupunktur da. Allerdings sind meine Blutdruckwerte nach wie vor an der äussersten Obergrenze mit Tendenz nach oben statt nach unten. Zusammen mit Doc und Hebi waren wir uns dann einig, dass er mir ein absolut sicheres Medikament verschreibt und ich ganz langsam austeste ob/wie es hilft und wie sich der Blutdruck weiter entwickelt damit.
Das Medikament ist völlig unbedenktlich, was der hohe Blutdruck leider nicht ist. Also lieber so als andersrum. Montag gehts dann wieder zur Akupunktur...

Und bei euch? Alles fit?

LG PAP 36ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 10:53


@ pap
lese grad das du mit hohem Blutdruck zu kämpfen hast, hast du nur den oder auch andere Beschwerden?
Weil ich auch hohen Blutdruck habe und ihn nicht runter kriege.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 12:35

@pap
Is ja echt blöd mit dem blutdruck. Welches medikament sollst du denn jetzt nehmen? Drück dir die daumen, dass sich dadurch alles reguliert... Fühlst du dich denn auch kreislaufmässig nicht gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2011 um 14:37

...
@mausi: Ich hab auch relativ viel Wasser eingelagert. Anfang der Woche kam noch Kopfschmerzen + Übelkeit dazu. Im moment gehts vom allgemein befinden her, aber ich habe das Gefühl schlecht Luft zu bekommen. Aber nicht durch den Druck auf die Lunge sondern ein Gefühl als wäre mein Hals zu eng. Keine Ahnung ob das damit zu tun hat.

@cavibla: Weiss jetzt net wie die Medis heissen, denn ich hab das Rezept abgegeben und die müssen die Packung bestellen. Kann ich nachher gleich abholen. Die meiste Zeit merke ich kaum bis garnix von dem hohen Blutdruck. Manchmal etwas unwohl sein, aber das hätte ich nie darauf bezogen....
Mal abwarten obs dann jetzt besser wird. Hoffentlich!

LG PAP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 7:16


Sooo hab uns mal von Seite 5 nach vorne geholt!
Wie geht es euch allen denn?
@PAP:
Ich hoffe dir geht es auch wieder etwas besser. Hab gelesen, dass du ganz schön zu kämpfen hast, Bluthochdruck, und so.

Was habt ihr am Wochenende so gemacht?
Wir haben gestern einen Gipsabdruck vom Bauch gemacht. Es war sehr lustig und richtig matschig.
Ist ein toller Abdruck geworden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 14:27

Huhu
Hey Mädels, wo steckt ihr denn alle?
Ich war heut früh wieder bei der Akupunktur. Und Blutdruck wurde dort auch gemessen. Lag sage und schreibe bei 125/85
Tabletten (Methyldopa 250mg) scheinen also zu helfen. Mit meinem Gerät zu Hause habe ich noch keine solch tiefen Werte gemessen, aber ich merke schon, dass die Tendenz der Werte jetzt weiter nach unten geht als letzte Woche.

Joa, sonst ist soweit auch alles fit.

Werde jetzt erstmal gucken was es jetzt zum Mittagessen gibt...

LG PAP 36ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 14:42

...
Die Zeit rennt...
Ich hab noch 8 Tage bis zum KS und ich werd immer nervöser...

muss morgen nochmal zum CTG!!

Ich muss nun auch noch eben zur Bank und ein wenig was einkaufen damit ich für meinen Schatz kochen kann...

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 16:56

@pap
Das freut mich mit deinem Blutdruck, da kannst ja wirklich beruhigter sein jetzt.
@pinkie
Kann mir vorstellen, dass du immer nervöser wirst, gerade wenn man den Termin schon kennt... . Aber irgendwie beneide ich dich fast ein bisschen. Ich hab am Donnerstsg den ET und es tut sich leider nix. Ich weiss, dass es ja manchmal ganz schnell gehen kann, aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich drüber gehe. Na, ja. Hab mirgen nochmal nen FA Termin, mal schauen was sie sagt... Hab heute schon nen riesen Stsdtbummel gemacht, aber ausser Symphysenschmerzen eher nichts davon gehabt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 16:57

@kleine
Was machst du denn dann mit dem Abdruck? Anmalen und ins Kinderzimmer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 17:08


@cavibla:
Ja genau. Ich hab vor ein Hand und Fußabdruck vom kleinen Prinzen draufzumachen und dann soll er ins KiZi.

@pap:
Mit deinem Blutdruck klingt das ja super.
Was für ein Gerät hast du für zu Hause?
Habe mal gehört das die Dinger fürs Handgelenk nicht ganz so toll sein sollen, haben auch so ein DIng und meiner ist immer zu niedrieg...aber das er bei dir beim Arzt sich bessert ist es supi.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 18:02


Wo seid ihr denn alle???
Hier ist ja nichts mehr los...

War es bei euch heute auch so warm?
Also wärmer sollte es nicht werden. Wir hatten gemütlich 25grad schätze ich mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 18:24

@kleine
Ja, war schrecklich heiss, ich hatte so gehofft, dass es in den nächsten Tagen bis zur Entbindung und im Krankenhaus noch weiterhin kühl bleibt... Na, ja... Nix zu machen...

War heute beim FA und bin frustriert... Zuerst natürlich das Wichtigste und auch Positive: laut CTG gehts dder Kleinen gut, ein Ultraschall wurde nicht gemacht. Der Blutdruck war mit 100/60 wieder super, im Urin minimal Eiweiss sonst nichts. Leider ist das Köpfchen noch nicht eingetreten und bei der vaginalen Untersuchung hat sich zur letzten Untersuchung nichts getan. Sie ist wohl nur ein kleines bisschen nach unten gerutscht. Meine Ärztin hat schon gemeint, dass nach dem ET nur ca 7 Tage gewartet wird, dann würde eingeleitet. Hab da aber schon Angst davor.... Und auch, dass die Einleitung möglicherweise zum KS führen könnte... Hab auch keinerlei Wehen bis auch ganz vereinzelte Senkwehen gehabt bisher. Irgendwie frustrierend das Ganze... Ich nehme auch immer weiter zu, es ist fürchterlich. Kann es denn trotzdem plötzlich losgehen??
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 21:28

Oh ja
Oh ja, bei uns wars heute auch wieder so elendlig heiss... pfui... so langsam verfluche ich diese Dachgeschosswohnung... aber das tue ich eigentlich jeden Sommer

@kleine: Jup, ich hatte vorher schon so ein Gerät fürs Handgelenk... dem zu folge wäre ich schon öfters tot - weil kein Blutdruck mehr Die Dinger zeigen viel zu niedrig an. Ich hab mir direkt nach dem ersten mal als der Doc zu mir sagte ich muss auf den Blutdruck achten ein neues Gerät in der Apo gekauft mit Oberarmmanschette. Kommt dem gemessenen beim Doc recht nahe.

@pinki+cavibla: Also ich glaube ich beneide euch bin mir aber net sicher *lach* Einerseits hätte ich auch gern das die SS bald vorbei ist, andererseits hab ich auch schon bammel wies dann mit Baby wird.

@cavibla: Ui, es wird nur 7 Tage gewartet? Dachte immer 14 Tage. Ich hab mir schon überlegt, dass ich glaub ich keine Einleitung möchte, evt. würde ich mir dann nochmal Gedanken um Kaiserschnitt machen. Aber wirklich beurteilen kann ich das glaub ich erst wenns dazu käme.

@all: Also seit gestern trinke ich jetzt Himbeerblättertee. Und gestern war der wohl etwas stark ... nunja, zumindest habe ich seit gestern ein Gefühl/schmerzen/zwicken/stechen... wie auch immer man es nennen möchte... würde das stärker werden und regelmässiger kommen, dann würde ich das für Wehen halten...
Aber es wird weder stärker noch kommt es in regelmässigen Abständen bzw. überhaupt nicht wirklich sehr oft am Tag (paar mal halt).

Naja, werd sehen was der Doc am Freitag bei der Vorsorge sagt.

Müsste morgen eigentlich wieder zur Hebamme, aber das weiss ich noch net ob ich hinfahre. Blutdruck sieht im Moment ganz ok aus und bei der Hitze... keine Ahnung...

Was gibts bei euch neues?

LG PAP 36ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2011 um 22:02

@pap
Ja, sie meinte schon, dass es auch länger ginge, aber sie würde es mir nicht empfehlen, wegen dem Eiweiss im Urin und der Ödeme etc.. Weiss auch noch nicht was ich davon halten soll....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 7:56


So der letzte Mittwoch ohne Baby :P
Frag mich mal wie aufgeregt ich bin, wie wird der KS sein, wie wird die Zeit mit dem Baby, wie wird die Beziehung zu meinem Partner nach der Geburt, wie sieht die Kleine aus usw usw...

Ich bin nervös aber ich freu mich auch das es endlich vorbei ist...

@cavibla: Ich denke das mit der Einleitung wird dann schon klappen... Und das sie nur 7 Tage warten kann ich mir vorstellen es geht ja auch um das Wohl des Kindes und wenn die noch länger warten dann kann es ja auch passieren das das Kind unterversorgt ist vorallem wegen dem Eiweiß und so... Mach dir mal keine Sorgen es wird schon alles gut die Ärzte machen das was das Beste für euch beide ist

@pap: Himbeerblättertee ? trinkt man den schon so früh? Also ich Fall ja durch die Zicke aus dem Raster was man normalerweise macht...

Ich bin jetzt 37+1 und es sind noch 6 Tage bis zur Geburt dann ist die Kugel weg und mein Kleiner Engel da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 9:18

Hihi
Hihi, das heisst ja hier, komme was wolle - egal wie - nächste Woche haben wir die ersten zwei Sommer/Herbst Babys hier

@pinki: Naja, der Tee ist ja eigentlich nicht um Wehen auszulösen (kann passieren, aber nicht dafür gedacht) sondern um das ganze Gewebe usw. zu lockern und weich zu machen. Glaub man kann den Tee schon ab der 34/35 Woche trinken. Hatte die Hebi gefragt und die meinte ich solle ab jetzt jeden Tag 1-2 Tassen trinken.

LG PAP

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 10:50

@zwergi
Ja, du hast auch recht. Bin heute schon wieder viel entspannter als gestern und warte einfach ab was passiert. Aber deine Aufregung teile ich, ich mach mir genau die gleichen Gedanken freu mich aber auch riesig auf das Ende der Schwangerschaft und vor Allem auf die Kleine. Es ist aber auch immer ein bisscen Angst vor der neuen unbekannten Situation dabei. Na, ja. Heute bin ic wieder ganz zuversichtlich. Himbeerblättertee sollte ich laut Hebi auch schon ab der, ich glaube 34/35. Ssw trinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 13:23

Hey mädels....
naaa wie gehts euch?
Also nächste woche freitag beginnt mein mutterschutz und ich bin bis dahin krankgeschrieben.

@pinki: oh man, ich würde sterben vor aufregung wenn ich du wäre..... Aber ich bin neidisch, weil du deinen schatz in wenigen tagen in den armen halten darfst.

@pap: schön, dass es bei dir mit dem blutdruck wieder besser ist. Wir haben nur das wohmzimmer im dachgeschoss, aber das reicht mir auch schon, ich weiss wie es dir geht wegen der hitze. Sonst ist alles gut bei dir?

@cavibla: ich drücke dir die daumen, dass deine maus dann doxh bald kommen möchte, ohne einleitung!!! Das wird schon. Ich glauube schon, dass es trotzdem plötzlich losgehen kann.

@all: mkdels, ich brauche mal vergleichswerte von euch aus der 33. Ssw. Ich glaube ich trage einen pummel in mir.....
Hier meine daten von gestern bei 32+4:
grösse ca 41 cm
gewicht ca 1.900 bis 2.100 g
kopfumfang 31 cm.

Habt ihr vergleichsdaten für mich?
Wegen den schmerzen bei mir gibt es leider immer noch nichts neues.....schmerzen unverändert. Akupunktur scheint nicht zu helfen.
Zudem hab ich seit gestern halsschmerzen und hoffw, dass das keine erkältung wird.
Und seit gestern nachmittag hab ich so komische rote flecken am bauch..... War heute in derf nähe von meiner frauenärztin und bin dsann schnell reingesprungen und hab die sprechstundenhilfe gefragt..... Ich soll das beobachten und wenn die freitag noch da sind soll ich nochmal anrufen.... Kennt ihr das mit solchen flecken?

Mehr konnte ich jetzt leider nicht nachlesen.

Ich schicke euch viele liebe grüsse
baerchi und prinzessin 32+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 15:37


@pinkiii:
hast du einen WKS?
Du hast es gut, du hast es dann hinter dir.
Ich bin auch schon so froh auf die Zeit, in der die Kugel weg ist.

Aber ehrlich gesagt, kann ich mir das garnicht so vorstellen. ich sag mal gute 4monate hat man da so ne kugel unterm shirt und die soll dann einfach weg sein.
hmm...froh bin ich dann auch endlich mal wieder aufm bauch schlafen zu können und auch wieder auf dem rücken. Seitenlage ist nicht so das passende für mich aber momentan geht es leider nicht anders.

Hey wir haben seid sonntag endlich einen festen Namen für den kleinen dicken in meinem bauch. was bin ich froh. nächste woche wird das KiZi auch fertig sein.
@PAP: ich weiß jetzt wie du dich mit den tapetten gefühlt hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 17:06


@diekleine09 : also von WKS kann keine Rede sein, die kleine Zicke in meinem Bauch liegt falsch herum und will mit ihrem Po einfach nicht nach oben daher der KS.

Ja ich bin schon wohl droh endlich wieder vernünftig schlafen zu können und auch das unbeschwerte Bewegen ) Auch wenn ich die Kugel vermissen werde und stellt euch vor wie es ist auf einmal ohne Bewegung im Bauch :P das wird bestimmt auch sehr komisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2011 um 17:12


@pinkiii:
ja das geb ich dir recht.
Die erste Zeit denk ich bestimmt...hallo da in meinem bauch stimmt da was nicht?!
Die Bewegungen werd ich auch vermissen. Es ist schon ein tolles Gefühl, wenn das kleine etwas tritt oder boxt oder den Hintern einfach mal so an der bauchdecke entlang streift

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club