Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Soll das ein Witz sein???

Soll das ein Witz sein???

24. Juni 2010 um 21:35 Letzte Antwort: 1. Juli 2010 um 12:49

Habe heute meinen Hartz IV Bescheid in der Post gehabt und die haben mir geschrieben das ich zusätzlich zu meinem ganz normalen ALG II "nur" 325 Euro für die Babyausstattung und 105 Euro für die Schwangerenbekleidung bekomme! Bei meinem Großen Sohn war es wesentlich mehr!

Ich habe dort angerufen und mir wurde gesagt ich solle zur Diakonie etc gehen, da würde ich dann auch nochmal was bekommen (so um die 750 Euro bei meinem Hartz IV Einkommen)

Wieviel habt ihr denn so bekommen?

Denn ich brauche ja auch einen Geschwisterwagen, ein 2. Bettchen usw.

Mein Mann verdient zwar nebenbei noch bisschen was dazu aber trotz allem na

LG Yogurette 23. SSW und Paul 8 Monate alt

Mehr lesen

24. Juni 2010 um 21:38


sei froh, das du überhaupt was bekommst

bei der diakonie etc kann man das im übrigen nur bis zu 20ssw beantragen - zumindest ist das hier in sachsen so

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:42

Sry mandelauge
aber so wie du das schreibst, klingt das echt furchtbar

und den kinderzuschlag beantragt man beim Arbeitsamt! und das bekommt man nur, wenn man kein hartz 4 hat....

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:45


325 Euro für die Babyausstattung und 105 Euro für die Schwangerenbekleidung bekomme!

schon mal was von flohmärkten gehört??? Hast du nicht schon klamotten von deinem sohn?

andere haben nicht mal die 430 euro und gehen arbeiten *kopf an die wand hau*

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:45


furchtbar

ich war schon ganz geschockt

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:46

...
.... hmm mich wundert es das du nur 325 bekommen hast und 105 für die ssk!!mit der stiftung bzw diakoni stimmt du kannst dort ein antrag stellen!!
das habe ich auch gemacht!!habe 108 ssk bekommen und 645 für den kleinen!!was ich dir rate ist stelll den antrag so schnell wie möglich da die bearbeiteung bis zu 10 wochen dauern kann und dann noch mal 2 wochen bis das geld da ist!!ich werde das geld erst haben wenn mein kleiner da ist!!habe den antrag am 1.4 gestellt und am 15.6 wurde er bewilligt!!28 kalender woche wird es überwiesen aber et ist in 2 tagen!!heisst ssk geld werde ich fairerweise zurück schicken da ich es nicht mehr brauche und die stiftung von spenden geldern ''lebt'' und die nachweise über den kauf für dein kind aufheben!!mindestens 6 monate wenn du noch fragen hast kannst du mir gern eine pn senden!!

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:48

Ja klar habe ich noch Kleidung von meinem Großen,
Aber um die geht es mir in erster Linie auch nicht. Es geht um den Geschwisterwagen zum Beispiel, den den ich möchte der kostet alleine schon rund 500 Euro da hab ich dann aber noch kein Bettchen, keine Bettwäsche etc, denn das ist ja alles noch in Gebrauch bei meinem Großen.

Das sind so Sachen um dies mir geht, weniger um die Babyklamotten.

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:48


Ich find dieses unddankbare gemecker einfach nur ätzend

dem schließe ich mich an

1 LikesGefällt mir
24. Juni 2010 um 21:48


ich finds echt frech was du hier verlangst!
Ich fühl mich schon scheiße weil ich für EIN Kind Gelder beziehen muss (war nicht geplant) und du meckerst und beziehst es für 2? Du machst noch ein Kind obwohl du es nicht auf die Reihe kriegst dein erstes zu finanzieren?

das ist hart...

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:49

Wir waren sogar noch so ehrlich und haben seinen Nebenjob
angemeldet! Die 100 Euro die er da verdient sind aber frei. Die werden uns nicht auf Hartz angerechnet. Gott sei Dank.

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:50
In Antwort auf svana_11856061


ich finds echt frech was du hier verlangst!
Ich fühl mich schon scheiße weil ich für EIN Kind Gelder beziehen muss (war nicht geplant) und du meckerst und beziehst es für 2? Du machst noch ein Kind obwohl du es nicht auf die Reihe kriegst dein erstes zu finanzieren?

das ist hart...

Das 2. war auch nicht geplant!
es war ein Unfall aber ich finde es besser das Kind auszutragen und vom Amt leben zu müssen als Abzutreiben!

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:51
In Antwort auf an0N_1296493599z

Ja klar habe ich noch Kleidung von meinem Großen,
Aber um die geht es mir in erster Linie auch nicht. Es geht um den Geschwisterwagen zum Beispiel, den den ich möchte der kostet alleine schon rund 500 Euro da hab ich dann aber noch kein Bettchen, keine Bettwäsche etc, denn das ist ja alles noch in Gebrauch bei meinem Großen.

Das sind so Sachen um dies mir geht, weniger um die Babyklamotten.


mein kinderbett von roba kam komplett mit matratze und bettzeug keine 140euro neu! geschwisterwagen kannst du auch gebraucht kaufen etc...

Wenn du kein Geld hast, kannst du kein weiteres Kind machen das ist echt das letzte!

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:51

Ich darf nicht arbeiten gehen, bin krankgeschrieben
auf unbefristete Zeit. Mir wäre es auch lieber ich müsste nicht auf die Hilfe vom Amt hoffen

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 21:51

Den den du möchtest..
da musst du dir eben einen anderen kaufen...wieso stellst du jetzt noch solche Ansprüche? Sry, aber wenn man sowas liest wird einem klar warum Alg2-Empfänger so verpöhnt sind!

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:20

unverschämt
Es geht um den Geschwisterwagen zum Beispiel, den den ich möchte der kostet alleine schon rund 500 Euro.

mein geschwisterwagen kam gebraucht auf 120 euro. wir hatten auch kein luxusmodell, obwohl wir gearbeitet haben. hallo ist hartz IV ein wunschkonzert??? nix leisten aber ansprüche stellen, anstatt dankbar zu sein. Gott sei dank sind nicht alle so

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:20


Eine ganz Allgemeine Frage,

hätte ich mein Kind lieber Abtreiben sollen???

Ich habe zwar kein Geld aber dafür Liebe! Ist das nichts wert?

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:22

Und hier nochmal für Alle;
ich darf bzw kann nicht arbeiten aufgrund einer Krankheit über die ich hier nicht reden möchte

aber mein Mann arbeitet!

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:22
In Antwort auf an0N_1296493599z


Eine ganz Allgemeine Frage,

hätte ich mein Kind lieber Abtreiben sollen???

Ich habe zwar kein Geld aber dafür Liebe! Ist das nichts wert?

Nein
hättest du nicht
aber sowas unverschämtes wie du ist mir selten über den weg gelaufen. wenn ich keine 500 für nen kinderwagen habe, dann kauf ich mir nen billigen. sei froh, wenn du überhaupt geld geschenkt bekommst und hör auf dich zu beschweren

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:23
In Antwort auf an0N_1296493599z

Und hier nochmal für Alle;
ich darf bzw kann nicht arbeiten aufgrund einer Krankheit über die ich hier nicht reden möchte

aber mein Mann arbeitet!


ja für 100 euro, dann spar 5 monate, dann kannste dir deinen wagen kaufen

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:24

Hööö
sei doch froh!!!!ist doch geschenkt!!!

ich hab auch "nur" etwas über 400 bekommen...es ist ja auch nur sowas wie eine beihilfe ....

also mir hat es sehr geholfen und ich bin sehr dankbar!!

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:25
In Antwort auf quanna_12827891


ja für 100 euro, dann spar 5 monate, dann kannste dir deinen wagen kaufen

besser wie gar nicht oder?
Ja 100 Euro, mehr darfst du ja nicht frei haben ohne das sies dir wieder vom ALG 2 abziehen!

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:26


wenn man eine Krankheit hat und deshalb nicht arbeiten kann, dann bekommt man FRÜHRENTE und kein Hartz4
das weiß ich sicher, weil mein Vater auch Frührentner ist aufgrund einer psychischen Krankheit!!!
Also red dich nicht raus...

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:27
In Antwort auf svana_11856061


wenn man eine Krankheit hat und deshalb nicht arbeiten kann, dann bekommt man FRÜHRENTE und kein Hartz4
das weiß ich sicher, weil mein Vater auch Frührentner ist aufgrund einer psychischen Krankheit!!!
Also red dich nicht raus...

Ich bin auf unbegrenzte Zeit krankgeschrieben,
ich rede mich nicht raus ich sage nur wie es ist! Und in meinem Alter bekomme ich noch keine Frührente und bei uns schonmal gar nicht!

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:28


seh das wie die anderen ............ einfach nur "kacken dreist" um es mal auf ihr niveau zu bringen .............

500 für einen geschwister wagen ............ zur not reicht auch ne bauchtrage und der wagen der schon vorhanden ist ...........

wer nix hat ,kann sich auch nicht allen luxus gönnen .......... ist das so schwer zu begreifen

mir schenkt auch niemand was ,nur wegen der tatsache ,das ich schwanger bin ............. und unterm strich bleibt bei uns selbstverdienern weniger übrig als bei HartzV empfängern .........

aber darum geht es noch nichmal ,sondern um das assoziale verhalten sich dann auch noch zu beschweren

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:29
In Antwort auf an0N_1296493599z

besser wie gar nicht oder?
Ja 100 Euro, mehr darfst du ja nicht frei haben ohne das sies dir wieder vom ALG 2 abziehen!

Dann spar 5 monate arbeiter müssen auch sparen
tja dann sollte sich dein göttergatte vielleicht um mehr arbeit bemühen, wenn du einen kinderwagen für "500 euro" haben willst pff nen superkinderwagen von steuergeldern.

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:31
In Antwort auf lisa_12087514


seh das wie die anderen ............ einfach nur "kacken dreist" um es mal auf ihr niveau zu bringen .............

500 für einen geschwister wagen ............ zur not reicht auch ne bauchtrage und der wagen der schon vorhanden ist ...........

wer nix hat ,kann sich auch nicht allen luxus gönnen .......... ist das so schwer zu begreifen

mir schenkt auch niemand was ,nur wegen der tatsache ,das ich schwanger bin ............. und unterm strich bleibt bei uns selbstverdienern weniger übrig als bei HartzV empfängern .........

aber darum geht es noch nichmal ,sondern um das assoziale verhalten sich dann auch noch zu beschweren

Xblackladyx
danke für diesen tollen beitrag

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:32


schatzi ,wie wärs mit ner runde marshmallows ?

ich geb ne runde malzbier aus

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:33
In Antwort auf an0N_1296493599z


Eine ganz Allgemeine Frage,

hätte ich mein Kind lieber Abtreiben sollen???

Ich habe zwar kein Geld aber dafür Liebe! Ist das nichts wert?

Hallo
geb hier auch mal meinen Senf dazu.

Bekomm auch ALG 2. Habe 125 für Schwangerschaftsbekleidung bekommen und 6 Wochen vor der Geburt bekomm ich nochmal 450,00. Find das schon ne Menge. Bei Diakonie bzw. pro familia kannste auch noch antrag stellen. Habe da jetzt auch 500 bekommen. Ist schon ne Menge was man da bekommt. Habe schon eine Tochter die jetzt acht wird und muss alles komplett neu kaufen. Und von dem Geld fällt sogar für meine Große noch was ab.

Und guck mal bei Ebay oder auf Flohmärkten. Da gibt es so schöne Geschwisterwagen. Und da du ja selbst noch ein kleines Kind hast müßtest du auch wissen wie schnell die aus allen raus wachsen. Du hast doch alles da. Brauchst keinen neuen Wickeltisch o.ä.

Versteh nicht wo da das Problem ist???

LG doruk20107 + Krümelchen 18+1

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:33

Hallo
also ich selbst bekomme auch Hartz 4....und ich bin sooo froh darüber....wenn dir mir nix zahlen würden wäre ich echt am Arsch.Und von der Diakonie bekommt man wenn man arbeitet 750 euro.Für Hartz 4 Empfänger gibt es 550Euro.Ich versteh echt nicht wie man sich da noch beschweren kann, ganz ehrlich.Und du wirst mit sicherheit von deinem ersten Kind noch Sachen haben,das habe ich nicht.Da das mein erstes Kind ist.
Ich kann mir schon eher vorstellen das du nen Fake bist, ganz ehrlich.Du bist einfach nur unverschämt.Ich bin froh, das ich überhaupt was kriege, und du forderst noch mehr.Und ich denke das ich es noch nen bissi schlimmer getroffen habe, denn ich habe keinen Partner...ich muss alles allein machen.Ich bekomme jetzt nur noch ein bissi mehr Geld, aber das ist Umzugshilfe, ja den muss ich auch noch allein meistern.Wenn es Harzt4 nicht geben würde, hätte ich wohl oder übel abtreiben müssen, denn alleine hätt ich das nicht gepackt.

Sei zufrieden das du überhaupt was bekommst, und stell nicht noch Ansprüche, das ist echt dreist, udn grenzt schon an Sozialschmarotzer.,,,

Lg
Hexchenlove+ Babyboy 26+3

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:38


oh ,das ist nich gut ........ drück die daumen ,das alles ok ist !

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 22:55

Hallo
Sofort Widerspruch einlegen!!! Dir stehen die vollen 750 zu, es gibt keine Begründung, diese nicht zu zahlen. Mit 350 kannst du nicht alles zahlen. Geh in Widerspruch. Diakonie kannst du sogar zu den 750 zusätzlich beantragen.

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 23:04

Naja
mal nicht ganz so, wenn es einem zusteht, dann sollte man es auch erhalten.
Bekommt man für das 2.Kind weniger? Dann kenn ich mich nicht so aus. Ich, als Student, hab die kompletten 750 Unterstützung vom Amt bekommen(1.Kind) und damit kommt man super klar, hab auch nicht noch bei der Diakonie beantragt, denn das reichte mir für alle DInge. Ich hab sogar alles zusammenpassend und in Echtholz, von den Möbeln her und Klamotten etc. gibts ja gut gebraucht. Man muss einfach etwas auf Angebote achten. Vielleicht benötigt man für das 2.Kind weniger Geld, weil man noch Dinge hat aber 350 ist doch shcon wenig, denke ich, vielleicht schätze ich das auch falsch ein.

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 23:09
In Antwort auf kylee_12524168

Naja
mal nicht ganz so, wenn es einem zusteht, dann sollte man es auch erhalten.
Bekommt man für das 2.Kind weniger? Dann kenn ich mich nicht so aus. Ich, als Student, hab die kompletten 750 Unterstützung vom Amt bekommen(1.Kind) und damit kommt man super klar, hab auch nicht noch bei der Diakonie beantragt, denn das reichte mir für alle DInge. Ich hab sogar alles zusammenpassend und in Echtholz, von den Möbeln her und Klamotten etc. gibts ja gut gebraucht. Man muss einfach etwas auf Angebote achten. Vielleicht benötigt man für das 2.Kind weniger Geld, weil man noch Dinge hat aber 350 ist doch shcon wenig, denke ich, vielleicht schätze ich das auch falsch ein.


man merkts das du dich nich so auskennst ............

warum sollte man für kind 2 innerhalb so kurzer zeit das gleiche bekommen ? man brauch zu der wiege im keller ja wohl keinen neue 2. ,etc ..........

egal ,denn darum gehts ja auch nicht ,sondern um die undankbarkeit ,das geht garnicht

wie wärs mal mit einem danke ,dafür das man rein garnichts für dieses geld getan hat und das nun auch schon zum 2. mal abkassiert

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 23:14
In Antwort auf lisa_12087514


man merkts das du dich nich so auskennst ............

warum sollte man für kind 2 innerhalb so kurzer zeit das gleiche bekommen ? man brauch zu der wiege im keller ja wohl keinen neue 2. ,etc ..........

egal ,denn darum gehts ja auch nicht ,sondern um die undankbarkeit ,das geht garnicht

wie wärs mal mit einem danke ,dafür das man rein garnichts für dieses geld getan hat und das nun auch schon zum 2. mal abkassiert

Ja
von der Seite betrachtet hast du Recht. Aber da ich Sozialpädagoge bin, also fast in 2 Wochen dann offiziell und schon lange neben dem Studium arbeite, kenne ich solche Reaktionen. Es geht auch noch schlimmer

Also mir war es mega peinlich, dass ich es beantragen muss, da ich eigentlich shcon nen festn Job hatte, aber ander Story.

Aber vielleicht wollte sie auch den Geschwisterwagen mit DIamanten

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 23:21
In Antwort auf kylee_12524168

Ja
von der Seite betrachtet hast du Recht. Aber da ich Sozialpädagoge bin, also fast in 2 Wochen dann offiziell und schon lange neben dem Studium arbeite, kenne ich solche Reaktionen. Es geht auch noch schlimmer

Also mir war es mega peinlich, dass ich es beantragen muss, da ich eigentlich shcon nen festn Job hatte, aber ander Story.

Aber vielleicht wollte sie auch den Geschwisterwagen mit DIamanten


siehst du ,jetzt verstehst du mich ...........

wenn man ihren beitrag liest ,erkennt man ganz klar von welchem schlag sie ist ......... da war mit sicherheit null schamgefühl vorhanden .........

und MEINE reaktion basiert nur auf diesen dreist geschriebenen text ,den ich einfach nicht nachvollziehen kann .........

ein wenig bescheidenheit wäre hier angebrachter und nich dann noch die aussage ,das der wagen ja schon 500 kosten würde .......

natürlich ,es gibt auch welche für 1000 euro und mehr ........... aber jedem das was er verdient und in dem fall verdienen die ja nichmal was um die redewendung mal wörtlich zu nehmen

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 23:27


Ist ja nicht schon Scheiße genug, das man den Staat so auf der Tasche hängen muss, ne?
Nein, da muss man sich auch noch beschweren, das man zu wenig bekommt
Du kannst froh sein, überhaupt noch was zu bekommen Da deine erste Schwangerschaft ja nun mal nicht wirklich lange her ist.
Und was heißt überhaupt, nich geplant ( unfall )? Noch nie was von Verhütung gehört?
Ach so ja, warscheinlich lebst du noch hintem Mond und man hat dir erzählt, das man in der Stillzeit nich schwanger werden kann, was?
Man, man, man....armes Deutschland kann man da nur sagen, da es leider genug solcher Leute gibt, die den Hals nicht voll genug bekommen und dann noch obendrein echt mega dreißt sind!!!!!

Gefällt mir
24. Juni 2010 um 23:29

Sag
mal gehts noch ? dein kleine ist doch noch gar nicht so alt ,du musst doch bestimmt noch babysachen von ihn haben oder? ich habe mir damals alles auf flohmärkten und privat gekauft ! da ich noch weniger hatte als du !!! sei doch froh das du so viel kriegst ! andere die arbeiten müssen ihre sachen auch selber kaufen ! die können nichts beantragen .

lg bine

Gefällt mir
25. Juni 2010 um 7:50

Abgesehen von dem Ton der hier herrscht, stimme ich den meisten zu
... und das ohne alle Beiträge zu lesen.
Das Thema gab es schon so oft und das was gesagt wird ist immer das selbe...


Mit dem Geld von der ARGE und der Diakonie etc. das du wahrscheinlich bekommen wirst hast du über 1000euro zur Verfügung und das sollte für das wichtigste reichen.

Ich geb dir den Rat, setz dich hin und überleg was du wirklich brauchst und was du noch hast und was du dir evtl. von Bekannten leihen oder zur Geburt schenken lassen könntest...
Dann schau dir die Kleinanzeigen in Zeitungen durch, schau dich bei ebay um usw.
Auch gut sind immer Babybasars. Zwar auch alles gebraucht, aber du kannst dir direkt vor Ort den Zustand der Sachen anschauen.

Meine Cousine hat auf einem Basar ihren KombiZwillingswagen für 90 euro bekommen und konnte ihn später noch für 80 euro weiterverkaufen.
Der Wagen war top in Schuss, es war alles dabei, sogar die Autoschalen und Adapter...
Bei Geschwisterwagen gibt es sicher vergleichbare Ware.

Ein Bettchen kostet auch nicht die Welt. Selbst real hat öfter Komplettangebote (mit Matratze, Himmel, Nestchen) für 120 - 150 euro, u.a. sind das dann Möbel von Roba.

Was die 100 noch was euro für Schwangerschaftskleidung betrifft - hast du nichts mehr von deiner 1. SS? Solange t die ja noch nicht her...
Wenn nicht ist ebenfalls ebay zu empfehlen, aber auch KiK (Sommerhosen mit breitem Bund, längere T-Shirts) oder sogar C&A in ihrer Clockhouse Kollektion (die Basic-T-Shirts, Sweatshirts...)

Und nur mal nebenbei - Mein Schatz und ich haben für unseren Wurm gespart und obwohl wir uns unser Baby ohne Hilfen leisten können, können wir nicht das teuerste kaufen.
Für das Babybett sind 150 euro unsere Absolute Schmerzgrenze, beim KiWa 300 aber nur wenn alles dabei ist (Autositz, Schale, Buggy...[gibt bei Baby-Walz zwei Modelle von Hauck, die uns zusagen]), ansonsten können/wollen wir max. 200 ausgeben, weil dann ja noch der Autositz dazu kommt.

Kleider werden wir wohl auch u.a. Second-Hand kaufen (haben einen schnuckligen kleinen Laden im Ort), evtl. auch die Ausstattung für das Bett (bis auf die Matratze) und den Laufstall.
Dort gibt es auch immer wieder günstig schöne Spieluhren, Schnullerketten und den ganzen Klimperkram...

Gefällt mir
29. Juni 2010 um 14:20

Ey...
bin in der Ausbildung und bekomme nen lächerlichen Bafög-Betrag von 38 euro. Für die Erstaustattung u.s.w hab ich kein Cent bekommen, weder vom Jugendamt noch vom Jobcenter oder Hilfswerk

Das ist Deutschland

Gefällt mir
29. Juni 2010 um 16:53


das ist aber wenig also ich war zuerst bei der caritas und hab von denen 1250 euro für erstaustattung bekommen dan war ich noch beim arbeitsamt und bekomme von denen 190 euro monatlich für kleidung bekomme von der caritas nochmal 400 euro wenn das baby da ist

37ssw

Gefällt mir
29. Juni 2010 um 17:02


verwirrt bekommst du das einmalig oder jeden monat
weil wen jeden monat find ich es viel aber wenn einmal hm dan wenig

Gefällt mir
29. Juni 2010 um 17:18
In Antwort auf maeja_11853753


das ist aber wenig also ich war zuerst bei der caritas und hab von denen 1250 euro für erstaustattung bekommen dan war ich noch beim arbeitsamt und bekomme von denen 190 euro monatlich für kleidung bekomme von der caritas nochmal 400 euro wenn das baby da ist

37ssw


Also du tickst ja wohl auch nicht ganz richtig.Sag mal schämst du dich nicht das du für dein Kind nicht mal selbst sorgen kannst.Boar da könnt ich schon wieder so sauer werden,wenn man Schwanger wird aber nicht in der Lage ist für das Kind aufzukommen.Sind wir anderen dann saublöd,arbeiten hart um seinen Kind was bieten zu können und sojemand wie du lebt auf KOsten des Staates

Gefällt mir
29. Juni 2010 um 19:23

Wollte der Frau, die mich
verarscht hat echt viel Kohle für die Erstausstattung schenken, damit es das Kind besser hat, da sie auch von Hartz4 lebt und nun les ich hier, das man über 1000,- einfach so geschenkt bekommt wenn man's beantragt?!?
Krass!! Bin ich froh, das ich es nicht getan hab.

Übrigens, sie hat bei BabyOne über 100,- für Klamotten und bissl Anderes ausgegeben, aber alles Größe 46/48.
Das wird wohl auch nicht lange halten, wenn ich das hier so alles richtig verstanden hab.

Gefällt mir
29. Juni 2010 um 19:31

WOW
soviel Geld wie manche hier schreiben hatten wir nicht für die erstausstattung und mein Partner geht voll Arbeiten und ich bin auch bis zum Muschu schaffen gegangen!!

Das ist Deutschland

Wenn ich manche Mütter sehe die mit den teuersten Kinderwägen da rum laufen und Hartz4 beziehen geht mir echt die Hutschnur hoch!!

Ich weiß nicht jeder kann was dafür und ich kann auch mal in die Situation kommen, aber dann setze ich in der zeit keine Kinder in die Welt und beschwere mich dann noch das ich zu wenig für die Ausstattung bekomme, Sorry!

Echt unglaublich

Gefällt mir
30. Juni 2010 um 8:14
In Antwort auf ileen_12370271

WOW
soviel Geld wie manche hier schreiben hatten wir nicht für die erstausstattung und mein Partner geht voll Arbeiten und ich bin auch bis zum Muschu schaffen gegangen!!

Das ist Deutschland

Wenn ich manche Mütter sehe die mit den teuersten Kinderwägen da rum laufen und Hartz4 beziehen geht mir echt die Hutschnur hoch!!

Ich weiß nicht jeder kann was dafür und ich kann auch mal in die Situation kommen, aber dann setze ich in der zeit keine Kinder in die Welt und beschwere mich dann noch das ich zu wenig für die Ausstattung bekomme, Sorry!

Echt unglaublich


as ist unterschiedlich wie viel mann bekommt je nach dem wie viel man verdient der freund usw
ich hab aujch gebrauchte sachen gekauft aber auch neue
ich war im jahrespraktilkum hab im dritten monat erfahren das ich schwanger bin durfte ams elben tag schon nicht mehr arbeiten gehen da ich in ner behinderten einrichtung gearbeitet hab wo auch aggresive sind und es einfach zu gefährlich ist
und meine kollegin die auch in der ausbildung war haat zwei tage später auch erfahren das sie schwanger ist und hat mir das dann mit der caritas erzählt war echt dankbar weil die frau von der caritas so viel für uns getan hat da wir auch umgezogen sind weil mein freund ne neue ausbildung anfangen musste im 2 lehrjahr firma pleite aber ich danke der frau echt sehr

Gefällt mir
30. Juni 2010 um 8:44


Das tut mir leid, ich werde mich mal dafür einsetzten, dass wir für dich nen Klingelbeutel rumgehen lassen

Gefällt mir
30. Juni 2010 um 8:49
In Antwort auf ligeia_11849916


Das tut mir leid, ich werde mich mal dafür einsetzten, dass wir für dich nen Klingelbeutel rumgehen lassen


Gefällt mir
1. Juli 2010 um 6:14

Huuu...
Cong du hast nur für dich und den kleinen ca 750 euro nur für euch im monat???
Und black euch bleibt für 4 personen 1300euro im monat nur für euch?????????... ähm ohne euch jetzt angreifen zu wollen, aber dafür alle anderen harz 4 empfänger die sich beschweren weil das geld zu wenig ist und sie damit nicht klar kommen: die summe an geld haben nicht mal die hälfte der arbeitenden familien im monat zur verfügung!!!!... arbeitende familien wirtschaften mit viel weniger!!
Und cong, kurze kritik: toll dass du sparen kannst und aus sooooo viel verzichtest..nicht weg gehst und dir nichts kaufst.. Aber schlechter vergleich, denn andere familien, welche arbeiten und leider sehr sehr viele, leben wie du und verzichten auf all die sachen wie du, kaufen nur das nötigste und nur das billigste und können leider nicht sparen!.. da geht es eher darum dass sie auf all die sachen verzichten müssen damit sie sich überhaupt was zum essen leisten können!..
Und ehrlich gesagt will ich gerne den trick wissen wie du sparen kannst, indem du sogar dir im monat ein iphone leisten kannst!also verzichtest du nicht.. Du hast bestimmt zu hause ne flat fürs inet und tele.. Für was dann ein iphone???..
Ich hab auch eins!und ich weiß wieviel das ding monatlich kostet..selbst wenn man sparsam mit dem ding umgeht und sich nur im inet aufhält und nur von d1 zu d1 oder festnetz tätig ist, zahlt man monatlich 60 euro!!!.. Ich bin mir sicher du hast den selben vertrag!!!... Sobald du aber nur ein bisschen mehr tätig bist und hier und da mal ins andere netz telefonierst oder simst.. zahlt man die teuren d1 gebühren und schnell ist die rechnung bei ca 100 euro im monat ... Dann aber noch die festnetzflat für 30-40 euro monatlich auch noch haben..
Iphone ist ein luxusgüter!!!... Für was brauchst du eins????!!!!???... Du bist dich eh meistens da heim!!!.... selbst ich nutz es nicht richtig aus!!!und bin echt froh wenn der vertrag in einem jahr ausläuft(war letztes jahr ein hochzeitsgeschenk meines mannes an mich, der auch nicht über das ding hier nachgedacht hat)... wie kannst du als harz4 empfänger hingehen und sagen: ich leiste mir selbst diesen teuren luxusgüter mit dem teurem vertrag und tarifen und behaupte hier:ich leiste mir nichts und spare!!!!!!!...
Schon daran gedacht, dass viele andere familie welche arbeiten, soviel steuern für dich zahlen, dass sie nicht mal auf den gedanken kommen würden sich das überhaupt zu überlegen sich eins anschaffen zu können!!!!!!... klar cong, du finanzierst dir den iphone luxus auch nicht selbst sondern der steuerzahler!!!!!.. Und hör nun bitte auf zu behaupten dass du sparst und dir nichts leistet!!!!denn in dem punkt lügst du!!!!!

Gefällt mir
1. Juli 2010 um 9:47


also ich war bei der caritas wegen erstausttatung fürs kind die maht mit dir den antrag zusammen dan bekommst du ein betrag überwiesen was bei mir 1250 euro waren und wenn das kind da ist nochmal 400 euro

es gibt auch für die erste wohnung einen antrag wo du möbel bekommen kannst das macht die auch mit dir zusammen

lieb grüße

Gefällt mir
1. Juli 2010 um 9:54


also, es kotzt mich hier sowas von an, dass dieser thread IMMER wieder aufgerollt wird!!!

man kann sehr gut von diesesm geld leben!!!!!

leider sind wir auch momentan auf h4 angewiesen.

ich will nur mal sagen:

ich als akademiker habe mich und meinen mann mit 1000 euro referendariatsgehalt über 2 jahre in ner stadt finanziert! da hatten wir weniger geld zur verfügung als jetzt mit h4!!!


WIE BITTESCHÖN KANN SICH HIER JEMAND BESCHWEREN??????


was wollt ihr noch?


vielleicht solltet ihr mal arbeiten gehen, dann wisst ihr, wie es ist, mit wenig geld auszukommen!!!!


man bekommt das geld GESCHENKT!!! da darf sich nicht beschwert werden!!!!

man, solchen leuten sollte man das geld komplett streichen!!!
dann würde sich so manch einer mal bemühen!


bin schon wieder auf 180!
man, ihr wollt kinder in die welt setzen und habt garkeinen plan....
tolle zukunft für die kinder!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers