Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Solche Unterleibsschmerzen

Solche Unterleibsschmerzen

24. Oktober 2006 um 19:17 Letzte Antwort: 25. Oktober 2006 um 12:05

Habe gestern schon geschrieben, leider nur 1 Antwort.
Bin jetzt im 35 Zyklustag. 2 SST, beide negativ. Kein Brustspannen. Heute zum ersten Mal geringfügig etwas Ausfluss. Heute hab ich den ganzen Tag schon Unterleibsschmerzen, teilweise auch starke Rückenschmerzen. Konnte kaum arbeiten, hätte heulen können. Was ist nur los?
Zyklus bisher immer regelmäßig.
Bin aufgebläht. Es geht mir gar nicht gut.
War Montag beim Gyn. Der sagte, bis Donnerstag warten. schmerzen hören nicht mehr auf.
Fenja

Mehr lesen

24. Oktober 2006 um 22:23

Hallo Fenja,
so wie dir geht mir momentan auch, seid Montag fühle ich mich wie ein Pfannkuchen, total aufgebläht weil ich nicht richtig aufs Klo gehen kann ( Verstopfung ) Milchzucker hat auch nicht geholfen., habe wahnsinnige Unterleibschmerzen und Bauchschmerzen als wenn ich meine Mens bekomme, aber die ist erst am 31.10 fällig, starke blähungen und Rückenschmerzen machen mir auch zu schaffen.Ausserdem habe ich dazu noch sehr stark Sodbrennen, führt sogar dazu das ich garnichts mehr essen kann, geschweige trinken ausser Tee der geht noch. Vieleicht sind das ja schon die ersten anzeichen einer SSW, wer weiß, vor zehn Jahren hatte ich eine Fehlgeburt, in der 5.SSW taten mir die Brüste weh das ich sie hätte abscheiden können,ansonsten hatte ich keine Beschwerden, aber dieses wie jetzt hatte ich auch noch nie, naja mal schauen ein bischen bis zum Test muss ich noch warten, habe auch erst am 15.11 einen Termin beim FA aber wenns schlimmer wird gehe ich schon eher hin. Wie du siehst bist du nicht alleine mit deinen Schmerzen, leide mit dir.
PS. Brustspannen habe ich auch nicht.

Lg. Susanne

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2006 um 12:05
In Antwort auf akemi_12260774

Hallo Fenja,
so wie dir geht mir momentan auch, seid Montag fühle ich mich wie ein Pfannkuchen, total aufgebläht weil ich nicht richtig aufs Klo gehen kann ( Verstopfung ) Milchzucker hat auch nicht geholfen., habe wahnsinnige Unterleibschmerzen und Bauchschmerzen als wenn ich meine Mens bekomme, aber die ist erst am 31.10 fällig, starke blähungen und Rückenschmerzen machen mir auch zu schaffen.Ausserdem habe ich dazu noch sehr stark Sodbrennen, führt sogar dazu das ich garnichts mehr essen kann, geschweige trinken ausser Tee der geht noch. Vieleicht sind das ja schon die ersten anzeichen einer SSW, wer weiß, vor zehn Jahren hatte ich eine Fehlgeburt, in der 5.SSW taten mir die Brüste weh das ich sie hätte abscheiden können,ansonsten hatte ich keine Beschwerden, aber dieses wie jetzt hatte ich auch noch nie, naja mal schauen ein bischen bis zum Test muss ich noch warten, habe auch erst am 15.11 einen Termin beim FA aber wenns schlimmer wird gehe ich schon eher hin. Wie du siehst bist du nicht alleine mit deinen Schmerzen, leide mit dir.
PS. Brustspannen habe ich auch nicht.

Lg. Susanne

Kassandra311
Heute ist der 36 Zyklustag. Die Schmerzen sind weg. Gestern dachte ich noch, ich halte das nicht mehr aus. Heute ist Ruhe. aber Menssymptome verschwunden. Brüste noch immer weich. Wahrscheinlich habe ich wirklich Menstrunantionsstörungen, heißt, die bleiben diesen Monat aus. Das macht mir auch Angst.
Viel Glück für dich. Ich glaube an ein Schwangerschaft für mich nicht.
Fenja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club