Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Solche Angst

Solche Angst

14. Oktober um 11:46

Hallo

Ich bin rechnerisch 6+5 ssw mein Hcg war am 1.10 bei 293 am 7.10 bei 1957.
Nun ist eine knappe Woche vergangen leider habe ich absolut keine Anzeichen. Habe 2 mal gebrochen und mich gefreut. Aber nun ist seit gestern wieder alles beim alten. Keine Anzeichen meine Ängste machen mich Wahnsinnig. Ich hatte am 12.4 eine Fehlgeburt mit Ausschabung und nun habe ich so Angst das mit mir was nicht stimmt. Morgen muss ich wieder zum Frauenarzt und mir graut es wieder auf einen Monitor zu schauen wo man nichts sieht.
Ich hatte die ganze Zeit einen klaren Ausfluss und nun ist auch dieser Weg. Ich befürchte das schlimmste könnte nur heulen.

Mehr lesen

14. Oktober um 12:15

Mach dir bitte keine Sorgen. Ich hatte in meiner ersten SS absolut KEINE ANZEICHEN. Und zwar von Anfang bis Ende. Und es war alles in Ordnung. Also denke Positiv 🍀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 12:21
In Antwort auf elina1811

Mach dir bitte keine Sorgen. Ich hatte in meiner ersten SS absolut KEINE ANZEICHEN. Und zwar von Anfang bis Ende. Und es war alles in Ordnung. Also denke Positiv 🍀

Danke dir für die Antwort!
Meine erste Schwangerschaft war 9 Monate echt heftig hatte Bluthochdruck und dauer Übelkeit. 
Bei meiner Fehlgeburt hatte ich nichts außer Müdigkeit. Und nun tja siegt die Angst das es nicht mehr da ist bzw das wir es nicht schaffen. 
Ich weiß das es manchmal sein kann das man mehr mal weniger Anzeichen hat doch heute würde ich rein intuitiv sagen das wars. Ich hoffe ich irre mich bzw mein Gefühl. Dieses Warten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober um 12:33
In Antwort auf user1019

Danke dir für die Antwort!
Meine erste Schwangerschaft war 9 Monate echt heftig hatte Bluthochdruck und dauer Übelkeit. 
Bei meiner Fehlgeburt hatte ich nichts außer Müdigkeit. Und nun tja siegt die Angst das es nicht mehr da ist bzw das wir es nicht schaffen. 
Ich weiß das es manchmal sein kann das man mehr mal weniger Anzeichen hat doch heute würde ich rein intuitiv sagen das wars. Ich hoffe ich irre mich bzw mein Gefühl. Dieses Warten 

Du irrst dich ganz bestimmt . Du wirst sehen, es ist alles in Ordnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 11:37

Heute war mein Termin bei der Frauenärztin und man sah sogar das Herzchen schlagen 😍 laut Ultraschall bin ich 6+1ssw. Danach wäre der Entbindungstermin am 8.6.2020 

Laut meiner Rechnung wäre ich heute 6+6ssw. 
Am 29.10 hab ich einen neuen Termin dann bekomm ich den Mutterpass. 
 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 12:57

Siehst du. Alles Gut . Ich freue mich für euch 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 17:31
In Antwort auf user1019

Heute war mein Termin bei der Frauenärztin und man sah sogar das Herzchen schlagen 😍 laut Ultraschall bin ich 6+1ssw. Danach wäre der Entbindungstermin am 8.6.2020 

Laut meiner Rechnung wäre ich heute 6+6ssw. 
Am 29.10 hab ich einen neuen Termin dann bekomm ich den Mutterpass. 
 

Hi @user1019,
das freut mich sehr für dich, hatte gestern noch überlegt, dir ein paar positive Worte als PN zuzusenden, nun verwende ich die positive Worte um dir zu gratulieren und dir weiterhin viel Kraft und Glück zu wünschen. LG Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 18:08
In Antwort auf rosahoffmann

Hi @user1019,
das freut mich sehr für dich, hatte gestern noch überlegt, dir ein paar positive Worte als PN zuzusenden, nun verwende ich die positive Worte um dir zu gratulieren und dir weiterhin viel Kraft und Glück zu wünschen. LG Rosa

Vielen lieben Dank für die Worte 😊 die Angst bleibt leider

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 18:24
In Antwort auf user1019

Heute war mein Termin bei der Frauenärztin und man sah sogar das Herzchen schlagen 😍 laut Ultraschall bin ich 6+1ssw. Danach wäre der Entbindungstermin am 8.6.2020 

Laut meiner Rechnung wäre ich heute 6+6ssw. 
Am 29.10 hab ich einen neuen Termin dann bekomm ich den Mutterpass. 
 

Herzlichen Glückwunsch!
Ich habe genau denselben ET bekommen. Wir sind also gleich auf.  Meine SS war bisher mehr als schwierig. Ich bereits 2-mal Blutungen und schon das schlimmste befürchtet, aber das Herzchen schlägt.
Obwohl ich weiß, dass alles gut ist, habe ich auch ständig Angst, dass noch etwas schief geht.
Meine Frauenärztin meinte, ich soll positiv denken. Sorge und Angst würden mir und meinem Baby nicht gut tun.
Ich versuche jetzt einfach optimistisch zu sein. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober um 18:33
In Antwort auf juliii

Herzlichen Glückwunsch!
Ich habe genau denselben ET bekommen. Wir sind also gleich auf.  Meine SS war bisher mehr als schwierig. Ich bereits 2-mal Blutungen und schon das schlimmste befürchtet, aber das Herzchen schlägt.
Obwohl ich weiß, dass alles gut ist, habe ich auch ständig Angst, dass noch etwas schief geht.
Meine Frauenärztin meinte, ich soll positiv denken. Sorge und Angst würden mir und meinem Baby nicht gut tun.
Ich versuche jetzt einfach optimistisch zu sein. 

Oh vielen Dank und dir auch Herzlichen Glückwunsch 

Ist alles leichter gesagt als getan, leider. 

Das sagte mir meine Frauenärztin auch deswegen habe ich den nächsten Termin in 14 Tagen und nicht erst in 4 Wochen bekommen. 
Ich glaube ich hatte dir eine PN geschickt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober um 12:14
In Antwort auf user1019

Vielen lieben Dank für die Worte 😊 die Angst bleibt leider

Hi @user1019, 
dann versuche mal es von einer etwas positiveren Seite zu betrachten und weniger auf die Vergangenheit zu achten (ich weiß leichter gesagt als getan). Denn es gibt so viele Menschen, denen es noch viel schlechter geht. Natürlich bleibt immer ein gewisses Restrisiko, aber das wirst du schon durch stehen und wie gesagt, Däumchen sind gedrückt. LG Rosa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 10:38
In Antwort auf rosahoffmann

Hi @user1019, 
dann versuche mal es von einer etwas positiveren Seite zu betrachten und weniger auf die Vergangenheit zu achten (ich weiß leichter gesagt als getan). Denn es gibt so viele Menschen, denen es noch viel schlechter geht. Natürlich bleibt immer ein gewisses Restrisiko, aber das wirst du schon durch stehen und wie gesagt, Däumchen sind gedrückt. LG Rosa

Hallo Rosa 

Vielen lieben dank für deine lieben netten Worten. 
Und ja ich weiß selbst am besten das es noch schlimmer bzw schlechter gehen kann. Dennoch bleibt immer und immer wieder die Angst. 
Natürlich hoffen wir aber das haben wir auch im Frühjahr. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober um 22:14
In Antwort auf user1019

Hallo

Ich bin rechnerisch 6+5  ssw mein Hcg war am 1.10 bei 293 am 7.10 bei 1957. 
Nun ist eine knappe Woche vergangen leider habe ich absolut keine Anzeichen. Habe 2 mal gebrochen und mich gefreut. Aber nun ist seit gestern wieder alles beim alten. Keine Anzeichen meine Ängste machen mich Wahnsinnig. Ich hatte am 12.4 eine Fehlgeburt mit Ausschabung und nun habe ich so Angst das mit mir was nicht stimmt. Morgen muss ich wieder zum Frauenarzt und mir graut es wieder auf einen Monitor zu schauen wo man nichts sieht. 
Ich hatte die ganze Zeit einen klaren Ausfluss und nun ist auch dieser Weg. Ich befürchte das schlimmste könnte nur heulen. 
 

Mir ging es genauso! Kann deine Ängste sehr gut verstehen. In der etwa 5.SSW waren die Brüste empfindlich und ich hatte Ziehen im Unterleib als würde ich meine Periode bekommen. Das hörte ziemlich schnell auf, hatte null Anzeichen. Ziehen im Unterleib kam dann alle paar Wochen mal, da dehnen sich wohl nach und nach die Mutterbänder. Ich war nie geruchsempfindlich, hatte keine besonderen Essensgelüste, keine Übelkeit (in der 31. SSW ein paar Tage lang). Ich hatte auch immer Angst, vor allem dann, wenn es wieder zur Vorsorge ging. Ich denke, das ist völlig normal.
Heute habe ich den ET schon um 3 Tage überschritten und warte auf den kleinen Mann. Vielleicht macht dir das ja etwas Mut! Wenn du dich allerdings vor Angst verrückt machst, rede mit deinem Arzt bzw Hebamme. Wünsche dir eine wundervolle Schwangerschaft!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper