Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sodbrennen - zahlt KK Medikament???

Sodbrennen - zahlt KK Medikament???

19. Juli 2011 um 14:31

Hab da mal ne Frage. In meiner ersten SS hatte ich stark mit Sodbrennen zu kämpfen. Habe damals ein Mittel von meinem Frauenarzt verschrieben bekommen was mir auch gut geholfen hat. Nun bei meiner 2ten SS habe ich einen anderen Arzt und dieser meinte das das Mittel gegen Sodbrennen nicht von der KK gezahlt wird. Ist das neu oder muss noch irgendjemand selber zahlen?
lg

Mehr lesen

19. Juli 2011 um 14:39

Wieso
sollte dir die kk das bezahlen ? folsäure, magnesium & co zahlt man ja auch selber

lg moki & samira 31+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2011 um 14:43


ja dann wunderts mich das ich das sonst immer so bekommen habe....
mir gehts auch nicht ums geld...is mir egal ob ich zahlen muss oder nicht...wollte nur mal wissen ob es andere gibt die das auch so bekommen?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2011 um 18:31


mein fa hatte mir in der ss ranitic verschrieben und ich musste die üblichen 5euro dazubezahlen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2011 um 19:55

Was für ein medikament ist das denn?
denn ich sterbe vom sodbrennen und die ganzen gels wie gaviscon hilft mir nicht mehr was gibts denn sonst oder etwas verschreibungspflichtiges medikament?

danke lg maja babyboy 34 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2011 um 20:18

Hallo
Also es gibt ja sowas wie Rennie, Gaviscon ect. gegen Sodbrennen. die sind nur apothekenpflichtig und müssen somit selbst bezahlt werden.

Stärker mittel wie Omeprazol, Ranitidin und Pantoprazol sind zum größten Teil Verschreibungspflichtig.
Zum größten Teil weil:
Omeprazol und Pantoprazol 20mg gibt es mittlerweile mit 7 und 14Stück frei verkäuflich und Ranitidin ist noch mit 75mg frei.
Höhere Dosen sind halt verschreibungspflichtig!
Ich würde die mir aber nur nach Rücksprache mit Arzt oder Praxis holen!

Hoffe, konnte ein wenig helfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest