Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Sodbrennen in der Frühschwangerschaft

Sodbrennen in der Frühschwangerschaft

12. Mai 2010 um 23:14 Letzte Antwort: 12. Mai 2010 um 23:40

Hallo
mich würde interessieren ob Sodbrennen in der FrühSS oft vorkommt oder eher Selten ist.
Und ab wann es damit los geht?
LG
Aylwenna

Mehr lesen

12. Mai 2010 um 23:18


Sodbrennen bekommt man eigentlich erst wenn das Baby groß ist und auf den Magen drückt........also in der Frühschwangerschaft ist das dann nicht schwangerschaftsbedingt wenn du Sodbrennen hast.

Denke mal so ab der 20.ssw kann Sodbrennen beginnen...bei mir wars erst ab der 26.ssw richtig schlimm teilweise mit Würgreflex usw

Lg Susann 34+3

Gefällt mir
12. Mai 2010 um 23:21


Auch in der FrühSS kann Sodbrennen auftreten, da es auch durch die Hormone beeinflusst und die den Schließmuskel des Magens beeinträchtigen können.

Die Frage die ich mir nur stelle ist ab wann kann es auftreten, daher mein Posting.

Trotzdem Danke für die schnelle Antwort.
LG
Aylwenna

Gefällt mir
12. Mai 2010 um 23:27

...
das stehht vllt in Büchern so drin, kann sein. aber in der Realität ist es nicht so....Glaub mir...richtiges Sodbrenennen das schwangerschaftsbedingt ist fühlt sich ganz anders an......Wenn die kleinen polötzlich groß werden, DANN hast du richtiges Sodbrennen, schmerzt und du fängst automatisch an zu würgen...alles andere ist pillepalle

Warum fragst du denn?

Gefällt mir
12. Mai 2010 um 23:36


Naja,
ich versuche schon seit einiger Zeit SS zu werden.
Für einen Test ist es zu früh, diverse ander Anzeichen hatte ich shcon oft aber waren dann immer falsch.
Will mir keine zu großen Hoffnungen machen, denn dann ist die Enttäuschung falls es wieder nicht geklappt hat noch größer.
Hab aber am Samstag einen hauchfeinen rötlichen Strich in Slip gehabt und seit Montag nachmittag jeden Tag Sodbrennen.
...

Gefällt mir
12. Mai 2010 um 23:40

Hmm...
gut dann kann ich verstehen, wenn du das hier nicht hören willst.....
aber was das betrifft kann einen der Körper immer täuschen, egal in welcher Hinsicht. Da ist eben nunmal nur ein Schwangerschaftstest am Ende aussagekräftig
Auch wenns schwer fällt....versuch dich nicht ganz so fertig zu machen und einfach zu entspannen, denn damit klappts am leichtesten

Wünsch dir viel Glück!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook