Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / So enttäuscht...

So enttäuscht...

2. Dezember 2007 um 13:53 Letzte Antwort: 2. Dezember 2007 um 17:01

Hallo Ihr Lieben,

ich muss mal eben meinen Frust loswerden...

Erzähle hier schon die ganze Zeit wie sicher ich bin schwanger zu sein - und was ist: heute morgen (NMT) war der blöde Test negativ

Werde dann wohl demnächst meine Tage bekommen...

Was ich jetzt nicht verstehe: warum bin ich so dermaßen enttäuscht, wütend und traurig

Ich meine, das war unser erster Übungszyklus und natürlich weiß ich dass es nicht gleich beim ersten mal klappen muss (so wie vor 2 Jahren bei unserer Tocher ), aber ich habe mich sooooo schwanger gefühlt und bin jetzt von meinem Körper enttäuscht, dass ich mich so irren konnte.

So, jetzt hab ich Euch vollgejammert, aber vielleicht gehts mir dann gleich besser. Meinen Mann wollte ich da jetzt nicht mit vollquatschen, nicht dass er sich dann nächsten ÜZ irgendwie gestresst fühlt.

Danke fürs Zuhören!

LG
Danièle

Mehr lesen

2. Dezember 2007 um 14:28

Kenne das Gefühl..
Ich kann Dich gut verstehen.
Wir Versuchen jetzt seid 15 Monaten ein Kind zu bekommen. Vor 7 Monaten hatte ich dann eine FG. Seid dem fühle ich mich auch jeden Monat wieder schwanger obwohl ich es nicht bin...
Versuche mir dann schon immer zu sagen das bildest Du dir eh nur wieder ein aber enttäuscht ist man doch jedes mal wieder....

Drück Dir die Daumen das es bei Euch schneller geht als bei uns.

Gefällt mir
2. Dezember 2007 um 14:32
In Antwort auf wanda_12261178

Kenne das Gefühl..
Ich kann Dich gut verstehen.
Wir Versuchen jetzt seid 15 Monaten ein Kind zu bekommen. Vor 7 Monaten hatte ich dann eine FG. Seid dem fühle ich mich auch jeden Monat wieder schwanger obwohl ich es nicht bin...
Versuche mir dann schon immer zu sagen das bildest Du dir eh nur wieder ein aber enttäuscht ist man doch jedes mal wieder....

Drück Dir die Daumen das es bei Euch schneller geht als bei uns.

@bikerbine
Hallo,
da komme ich mir gleich blöd vor (nach einem ÜZ)

Tut mir leid, dass Ihr schon so lange probiert schwanger zu werden. Und eine FG stelle ich mir furchtbar vor

Ich wünsche Euch alles gute und baldigen Erfolg *daumendrück*

LG Danièle

Gefällt mir
2. Dezember 2007 um 14:46
In Antwort auf an0N_1205962699z

@bikerbine
Hallo,
da komme ich mir gleich blöd vor (nach einem ÜZ)

Tut mir leid, dass Ihr schon so lange probiert schwanger zu werden. Und eine FG stelle ich mir furchtbar vor

Ich wünsche Euch alles gute und baldigen Erfolg *daumendrück*

LG Danièle

War jetzt...
... aber keine Absicht das Du Dir blöd vorkommst.

tja die FG stellte sich im nachhinein als noch schlimmer heraus, da ich wahrscheinlich keine oder nur sehr selten einen Eisprung habe.

Aber wir sind guter Dinge. Die Hoffnung stirbt zu letzt

LG

Gefällt mir
2. Dezember 2007 um 17:01
In Antwort auf wanda_12261178

War jetzt...
... aber keine Absicht das Du Dir blöd vorkommst.

tja die FG stellte sich im nachhinein als noch schlimmer heraus, da ich wahrscheinlich keine oder nur sehr selten einen Eisprung habe.

Aber wir sind guter Dinge. Die Hoffnung stirbt zu letzt

LG

Da hast Du Recht...
man darf die Hoffnung nie aufgeben, nicht nur beim Schwangerwerden.

Eine positive Einstellung ist sooooo wichtig

Also auf einen neuen Versuch

LG Danièle

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers