Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Sind das Übungswehen?

Sind das Übungswehen?

23. Juni 2014 um 20:04 Letzte Antwort: 23. Juni 2014 um 21:14

Hallo,
ich bin nun in der 25. Schwangerschaftswoche. Vor zwei Wochen hatte ich es das erste Mal, dass ich in der Früh wach wurde (ich drehte mich von der Seite auf den Bauch), dass der Bauch unterhalb vom Nabel steinhart war und eine richtige Beule da war. Ich habe das mittlerweile öfters, manchmal ein paar mal am Tag, dann wieder nur einmal, dass der Bauch beim Nabel sehr hart wird. Das dauert ein Weilchen und vergeht dann wieder. Es tut dabei nix weh. Ich habe auch "innen" kein Gefühl, dass sich da was tut, aber ich weiß auch nicht wie sich Wehen anfühlen, da es mein erstes Kind ist.
Sind das Übungswehen?

Danke für eure Antworten.

LG

Mehr lesen

23. Juni 2014 um 20:16

Magnesium
Magnesium nehme ich fast seit Anfang an täglilch. Weil ich zu Beginn ziemliche Probleme mit dem Rücken und dem Bauch hatte und ich finde das hilft mir auch. Denn ich merke, wenn ich es mal vergesse, was leider schon mal passiert ist, dass es dann sehr unangenehm wird...

Gefällt mir
23. Juni 2014 um 21:14

Hallo!
das hatte ich auch ab der 26 SSW. es hat nichts wehgetan, aber der Bauch war Betonhart! Falls du zu unsicher bist gehe lieber zum Arzt,aber Übungswehen sind in den Schwangerschaftswochen normal. Die Gebärmutter zieht sich zusammen und "traniert".Alles Gute! LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers