Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / sind das Anzeichen für eine SS?

sind das Anzeichen für eine SS?

22. Oktober 2018 um 11:57

Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier und versuche mal mein Glück.

Ich beschreibe einfach mal was gerade Stand der dinge ist und Hoffe, dass die ein oder andere Frau hier ähnliche oder sogar gleiche erfahrungen gemacht hat und mir somit weiterhelfen kann.

Ich habe mir im August diesen Jahren meine Kupferspirale ziehen lassen. Nicht weil wir ein Kind planen sondern weil ich leider Probleme damit hatte welche immer stärkere schmerzen verursachen. Da ich auch keine Hormonellen Verhütungsmittel vertrage, verhüten wir mit Zyklus beobachten, Temperatur messen und Ovolationstest.

Mein Zyklus variiert leider immer mal wieder. So habe ich in den vergangenen 2 Monaten zuvor einen Zyklus von 34 Tagen gehabt und da davor eine kurze Zeit nur 27-28 Tage.

Ich spüre meinen ES seit die Spirale entfernt wurde nicht mehr und nun habe ich obwohl noch 1-1,5 Wochen (wenn ich nach der letzten Zyklus länge gehe) bis zu meiner nächsten Peri. sind schon seit einigen Tagen viel zu viele Anzeichen welche auf eine Schwangerschaft hindeuten könnten. Seit ca 1,5 Wochen Brustschmerzen welche die letzten 3-4 Tage schlimmer wurden, seit ca 5 Tagen immer wieder ein Ziehen und drücken im Unterleib (was ich noch nie so lange hatte, ich bin tierisch müde und schlapp, habe einen stark erhöhten Harndrang und bin sehr sehr launisch. Ich weiss, dass es alles nichts bedeuten kann.. aber vom Zeitraum her bin ich zu früh für die Peri. und zu spät für den ES. Der Test den ich gemacht habe war Negativ aber vielleciht war es auch zu früh. Könnte es evtl eine Zyste sein? Termin beim Arzt habe ich erst nächste Woche, aber bekomme meine Gedanken einfach nciht los davon... Die Brustschmerzen die ich habe fühlen sich anders an wie sonst und vor allem ist es wesentlich länger als kurz vor der Peri.


Hat jemand von euch hier ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hoffnungsvolle Grüße
Jeanette
 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Habt ihr Erfahrungen wegen Nabelschnurblutspenden?
Von: user22059
neu
|
22. Oktober 2018 um 9:18
Periode 2 Tage früher
Von: dani1982
neu
|
21. Oktober 2018 um 23:28
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook