Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Silikonbrüste und Schwangerschaft

Silikonbrüste und Schwangerschaft

2. Februar 2011 um 19:18 Letzte Antwort: 3. Februar 2011 um 8:11

Hallo @ all

habe kürzlich im TV ne Dame gesehen, die verdammt große Silikonbrüste hat und zudem noch in den Anfangswochen schwanger ist.
Ist das nicht gefährlich??? Ich meine, wie ist das nachher mit dem Stillen,wenn die Frau stillen möchte? Geht das denn überhaupt?? Würde mich sehr interessieren...

was denkt ihr????

Mehr lesen

2. Februar 2011 um 19:32

Gar kein thema
...also ich hab seit ca 1,5 jahren auch silikon (allerdings eine normal größe).... meine FA und auch die chirurgen damals haben mich aufgeklärt und das hat garkeine auswirkungen auf die qualität der milch oder das stillen oder sonst was. Das silikon liegt ja hinter dem gewebe und dem muskel und sondert ja keine giftstoffe ab oder sowas.....

lg

Gefällt mir
2. Februar 2011 um 20:04

Ich habe ne e oder f 850gramm
Pro seite

Und das ist alles kein problem

Gefällt mir
3. Februar 2011 um 7:54

Heyy
Heyy ich hab auch vor einem jahr silikon brüste machen lassen auch hinter dem muskel... da ich nicht gewusst habe das ich so schnell ss werde hätt ich sie mir vl nachher sogar erst gemacht..
aber jetzt ist es wie es ist...

Und bin echt am überlegen ob ich überhaupt stillen soll?!!
Weil viele reden davon das sich was verschieben kann usw...

wie ist das bei euch??..

hmm lg dani 16+6 (17) ssw
zwucki inside

Gefällt mir
3. Februar 2011 um 8:11

Also ich werde nicht stillen aufgrund
Der grösse . Und weil ich net möchte das mir durch den milch einschuss die j
Haut weg reist. Aber mit ner b oder c sollte das kein pro sein

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers