Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sie hat nichts daraus gelernt....

Sie hat nichts daraus gelernt....

1. Oktober 2011 um 17:23

Meine Schwester ist jetzt 14 und hat so zirka 2 Monate was mit einem 28 Jährigen, Das ist jetzt keine verarsche oder so es stimmt wirklich. Ich wollte gestern Facebook gehn mit ihrem Laptop und sie war angemeldet. Und dann sah ich daas sie mit ihm geschrieben hat. Ich kenne ihn und weiß wie alt er ist also schaute ich mir den Chatverlauf an. Was die geschrieben haben ist krank und das hätte ich von meiner 14 Jährigen Schwester gedacht. Da waren sätze wie Morgen kann ich dich endlich wieder in mir spühren noch harmlos. Ich habe sie heute drauf angeredet und sie hat mir alles erzählt Sie lieben sich und der ganze quatsch ! aber die sind 14 Jahre auseinander das kann doch von seiner Seite keine Liebe sein und außerdem ist es krank ! er könnte beinahe ihr Vater sein und ich kenne ihn er vögelt alles was nicht bei 3 aufm baum is. Er ist total hüpsch und meine schwester voll naiv der muss man nur mal kurz schöne augen machn und sie ist glücklich ! Es ist ja nicht nur das was mir sorgen macht sie hatte vor 3 Monaten eine abtreibung, Sie hat sich selbst dazu entschlossen und danach gings ihr so mies. Ich will nicht das sie das nochmal mitmachen muss. ich habe jkeine ahnung was ich jetzt machen soll. Sollte ich ihn anzeigen oder zu mama gehn ? bitte helft mir

Mehr lesen

3. Oktober 2011 um 23:29


Sag es euern Eltern, die sind dafür verantwortlich deine kleine Schwester zu schützen, auch vor solchen Kerlen. Er begeht damit aber auch eine Straftat, Polizei ist also theoretisch möglich!
Aber mach auf jeden Fall irgendwas, ich bin als ich noch ziemlich jung war auch mal auf einen Kerl reingefallen der deutlich älter war (inzwischen weiß ich das er trotzdem noch einige Jahre älter war als er mir sagte!).... die Story ging garnicht gut aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen