Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sicheres Outing bei der FD ??

Sicheres Outing bei der FD ??

22. Februar 2011 um 15:17 Letzte Antwort: 22. Februar 2011 um 16:45

Hallo ihr Lieben Mami's und bald Mami's,

haben am Donnerstag einen Termin zur FD und meine Frage ist, ob man da wirklich eindeutig sehen kann, was es wird!

Langsam werden wir ungeduldig, da mir in der 18:Woche im Krankenhaus gesagt wurde, zu 95% Junge, das sieht eindeutig aus...jedem erzählt, dass es ein Junge wird, mein Freund hat schon sämtliche BVB-Artikel gekauft und sich gefreut wie ein Schneekönig

Jetzt war ich letzte Woche Freitag beim Arzt, der sagte das sieht nach Mädchen aus.....und gestern bei meinem FA sagte er, genau kann ich es nicht sehen....vielleicht wird es ja Beides..haha....aber obwohl wenn das ein Junge wird, dann ist er aber schlecht bestückt.... Finde das total ätzend, wenn die das doch nicht sehen, sollen die doch einfach den Mund halten...wir werden noch verrückt...Junge,Mädchen,Junge ,Mädchen...beides....und vorher ein 95%iges Outing fanden wir schon recht viel....wollten sogar schon nen dunkelblauen Kinderwagen kaufen

Wie war es bei euch? Hattet ihr bei der FD ein eindeutiges Outing? Die wird ja in 3D gemacht!

Prinzipiell ist es ja egal was es wird, nur wenn man Junge gesagt bekommt, Sachen kauft und sich Namen überlegt und ich schon vom rosa Hello-Kitty Traum Abschied genommen habe und es jetzt vielleicht doch wieder ein Mädchen wird, wird man doch verrückt

Ganz liebe Grüße und noch einen schönen sonnigen Tag

BabyBubble und Überraschungsbaby 24.Woche

Mehr lesen

22. Februar 2011 um 15:41


Ich schieb mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2011 um 15:46

Hi
Ich denke 100% kriegst du nie wenn aber dein kleiner Bauchbewohner am Donnerstag lust auf ne Piepshow hat und sich in Szene setzt kannst nen ziemlich sicheres Outing bekommen.

Drück dir die Daumen das es klappt und du endlich kräftig shoppen kannst
Wenn nicht ein Ü-ei ist auch schön, ich mag die immer

Liebe Grüßle Monja mit 23SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2011 um 15:49

Hey
Also bei mir konnte man vor dem organscreening nix sehen . Dann beim organscreening hat man es eindeutig gesehen denk also nahezu 100% junge man konnte deutlich hoden und penis sehen und mein kleiner is ganz und garnicht schlecht bestückt
Ich denke man müsste es schon eindeutig sehen wenn dein kleines richtig liegt wenns natürlich die beine zusammen kneift kann man da auch nix sehen...
Mein organscreening wurde nicht in 3D gemacht und man konnte es trotzdem sehen.
Wünsch dir viel glück dass mans eindeutig sieht
Aber die warscheinlichkeit ist denke ich ziehmlich hoch dass mans sieht
Lg jacqueline mit constantin inside 25.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2011 um 15:49

Ich denke
wenn man einen Penis und Hoden gesehen hat und das in 3D dann ist es sehr sicher. Weil abfallen wird da nichts mehr , höchstens sich verstecken

Ich bin in der 28 SSW und weiß es nicht genau. Hatte 2 Mädchen Outings von 2 Ärzten , bis der Arzt dann mal meinte könnten auch Hoden sein oder es liegt an der Lage das die Vagina "raus gedrückt" wird. Das Kind liegt in BEL und man kann es nie genau auf dem Ultraschall darstellen. Auch beim 3D Schall nicht. Nun lass ich mich überraschen, vielleicht dreht es sich bis zum 3. großen Ultraschall noch, wenn nicht, dann will ich es gar nicht mehr wissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2011 um 16:18


Ich hatte in der 22SSW meinen Termin zum OrganUS und da hab ich zu meiner FÄ gesagt das sie uns das Geschlecht sagen soll wenn sie es sieht....
Gut sie legt den US-Knopf so auf meinen Bauch und keine 2 Sekunden später als sie das Bild sieht sagt sie:" Das wird ein Bub" Schatz und ich haben uns so angeschaut, weil wir auf dem US-Bild NICHTS sehen konnten... sie hat dann auf was weisses gezeigt und gesagt:" Also wir schauen das nächste mal nochmals genau, aber das wird ein Bub" auf dem gleichen Bild hat sie uns dann auch noch die Nabelschnur gezeigt...

Naja... wir denken jetzt das unsere FÄ schon weiss was sie gesehen hat, obwohl es für uns nicht so eindeutig war....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2011 um 16:29


So war es bei mir auch.

17. SSW ein Junge
22. SSW nix
26. SSW vllt ein Mädchen
3 Tage später vllt ein Junge und
30. SSW war endliche das 100%ige Outing

Mädchen! Er sagte er wettet um
ne Kiste Sekt und wir haben
es auch erkannt

in der 18. Woche können die Schamlippen auch manchmal angeschwollen sein und mehr nach nem Penis aussehen.

Ich würde vorschlagen bzw anraten das ihr vllt nen neutralen Kiwagen usw kauft so hatten wir es bei unserem Sohm gemacht, denn falls es 2. anders geschlechtl. ist und du farbspezifisch gekauft hat is ja auch doof.

Liebe Grüße
Anne mit Salva und Ilenia
(19. Monate/ 31. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2011 um 16:38


Ich hab immer gedacht, dass die Organscreenings alle 3D sind.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2011 um 16:45

So war es bei mir
So war es bei mit

Mit meiner ersten ss wurde mir in der 16ssw zu 100% ein Junge gesagt! Stimmte!

Jetzt mit der zweiten ss sagte mir mein FA in der 17ssw das es ein mädchen und ich vertraue Ihn .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest