Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sex vor einem positiven ovulationstest? Erfahrungen damit?

Sex vor einem positiven ovulationstest? Erfahrungen damit?

28. Oktober 2014 um 10:22

hallo, ich hatte vorgestern Sex. Und gestern und heute einen positiven ovulationstest. Also sind gestern und heute demnach ja meine fruchtbarsten tage. Richtig? So, nun mein Anliegen, wenn man vor einem positiven Ovutest GV hatte, ist die Chance dann noch gegeben Schwanger zu werden? oder ist die Chance da noch relativ hoch?? Nun bitte keine Ratschläge die ich mir im Internet sowieso schon anlesen kann, wie z.B. "Spermien überleben bis zu einer Woche" und so was. Ich möchte eure persönlichen Erfahrungen damit gerne erfahren.

wir möchten gerne ein Mädchen und haben daher immer vor oder nur am ersten Tag eines positiven ovutest Gv. Da die määnlichen Spermien ja (angeblich) schneller sein sollen und daher man am Tag des Eisprungs dann eher einen Jungen bekommt haben wir nur daver GV. Aber wenn der ovutest nicht mal positiv war gibt es dann noch hoffnung?

danke für eure berichte

Mehr lesen

28. Oktober 2014 um 10:53

Bei mir musst du noch ein wenig warten
Haben in der Nacht vom 2. auf den 3.8. geherzelt und der Ovu war am 4.8. positiv. Bin jetzt in der 15. Woche und weiß bisher noch nicht was es wird. Vom Gefühl her ein Mädchen, aber man weiß ja nie
Aber so wie es im Internet steht solltest du nicht am Tag des positiven Ovus GV haben, sondern 2-3 Tage vorher um die Chance auf ein Mädchen zu erhöhen.
Aber ich drücke dir die Daumen, dass du SS geworden bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 11:04
In Antwort auf nise1984

Bei mir musst du noch ein wenig warten
Haben in der Nacht vom 2. auf den 3.8. geherzelt und der Ovu war am 4.8. positiv. Bin jetzt in der 15. Woche und weiß bisher noch nicht was es wird. Vom Gefühl her ein Mädchen, aber man weiß ja nie
Aber so wie es im Internet steht solltest du nicht am Tag des positiven Ovus GV haben, sondern 2-3 Tage vorher um die Chance auf ein Mädchen zu erhöhen.
Aber ich drücke dir die Daumen, dass du SS geworden bist

Denkst du...
denn das es wirklich so lange "dadrin" bleibt. also ich habe sogar damit geschlafen und bin erst am nächsten tag duschen gegangen. Aber, soll nun nicht blöd klingen, aber meinst du das es gute chancen sind ? Wir haben bereits einen Jungen. Und er ist definitiv beim Eisprung entstanden. Denn da hatten wir einfach die ganze Zeit sex, und wir würden gerne noch ein mädchen dazu haben. Aber ich bin ja nicht so überzeugt von "nur ein mal sex und nicht an den fruchtbaren zwei tagen"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 11:16

Bei mir waren es fast 3 Tage zwischen GV und ES
und ich bin trotzdem SS
Habe aber keine Zusatzmaßnahmen ergriffen und bin ganz normal duschen gegangen
Haben auch nicht wg des Geschlechts GV gehabt, sondern einfach weil wir Lust hatten. Muss gestehen, dass ich es ehrlich gesagt auch ziemlich unromantisch finde nur an bestimmten Tagen es zu machen in der Hoffnung auf dies oder das andere Geschlecht.
Wir haben auch bereits einen Jungen, aber jetzt beim 2. ist es mir ganz egal.
Ich meinte nur damit, dass die Chancen laut Theorie, wenn du am ES GV hast größer sind für einen Jungen, und dass du wenn du wirklich so dringend ein Mädchen willst es lieber mit 2-3 Tagen vorher probieren solltest, wobei ich bei mir ja wie gesagt noch auf ein Outing warte.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2014 um 6:51

Also
Bei uns war es so,dass es wenn ich es auf ein Mädchen angelegt habe nie geklappt hatte mit dem schwanger werden.Ich habe es nach sechs Monaten dann aufgegeben.Als ich dann drauf gepfiffen habe und trotzdem am ES geherzelt habe hat es auch geklappt,wie beim ersten Mal.allerdings hatte ich mir Bryophillum Comp und Ovaria Comp besorgt.Trotz dass wir am ES Tag Sex hatten wurde es ein Mädchen.Ich hab jetzt schon viel gelesen,und ich glaube die Chancei dass diese Methode auch das gewünschte Geschlecht hervorbringt ist gering.ich drücke euch dennoch die Daumen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 7:29

Hallo,
der Beitrag ist jetzt schon etwas älter. 
Ich habe genau das gleiche anliegen wie ihr damals.
koennt ihr mir sagen ob ihr damals ss wurdet und was es geworden ist?
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2017 um 7:30
In Antwort auf nise1984

Bei mir musst du noch ein wenig warten
Haben in der Nacht vom 2. auf den 3.8. geherzelt und der Ovu war am 4.8. positiv. Bin jetzt in der 15. Woche und weiß bisher noch nicht was es wird. Vom Gefühl her ein Mädchen, aber man weiß ja nie
Aber so wie es im Internet steht solltest du nicht am Tag des positiven Ovus GV haben, sondern 2-3 Tage vorher um die Chance auf ein Mädchen zu erhöhen.
Aber ich drücke dir die Daumen, dass du SS geworden bist

Hallo,der Beitrag ist jetzt schon etwas älter. Ich habe genau das gleiche anliegen wie ihr damals.koennt ihr mir sagen ob ihr damals ss wurdet und was es geworden ist?lg

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

21. August um 21:45

Ich habe das jetzt erst gesehen!
Damals war ich tatsächlich mit unserer Tochter schwanger.
Die Schwangerschaft endete aber leider in der 22. SSW nach infauster Diagnose 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was tun?!
Von: juliee
neu
21. August um 19:40
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen