Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Sex am Ende der Schwangerschaft (Orgasmus)?

18. Oktober 2005 um 10:25 Letzte Antwort: 18. Oktober 2005 um 12:57

Hallo ihr lieben, sorry für mein blödes Thema, aber ich muss jetzt wirklich mal nachfragen ob es anderen auch so geht? Also, es ist so? Ich habe nach jedem mal Sex ein total schlechtes Gewissen, dem kleinen in meinem Bauch gegenüber, denn ich habe immer angst wenn ich einen Orgasmus bekomme (was seid dem ich schwanger bin, verdammt schnell geht), das es meinem Kleinen in Bach schlecht geht, das er in diesem Moment nicht richtig versorgt ist und und und? Denn schließlich tut man doch irgendwie jedes mal wenn man kommt, den Bauch anspannen. Geht es denn irgendjemand genauso oder kann mir jemand sagen ob da etwas passieren kann.
Dankeschön jetzt schon mal für eure liebeb Antworten, auch wenn meine Frage irgendwie etwas dämlich ist!!

Liebe Grüße Jenny und Würmchen 34.SSW

Mehr lesen

18. Oktober 2005 um 11:49

Ich
kann es mir nicht vorstellen, dass deinem Baby der Orgasmus schadet. Ich mache mir auch natürlich jedesmal meine Gedanken darüber, aber eigentlich soll sich das Baby freuen, dass seine Mutter glücklich ist
ausserdem, es wird in der Gebärmutter schön geschaukelt

lg Migo

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 11:54

Also Eventuell
du hast doch folgendes geschrieben

"Das einzige Problem was ich hatte, das das CTG ständig Wehen angezeigt hatte und jetzt muss ich Wehenhemmende Tabletten nehmen und am Mittwoch nochmal zum doc, CTG schreiben, falls keine Wehen mehr zu sehen sind das ich die Tabletten wieder absetzten kann, mein Arzt meinte 3-4 wochen muss der Kleine auf jeden Fall noch drin bleiben, deshalb soll ich jetzt auch so gut wie nur noch liegen, da er jetzt schon sehr tief sitzt und nach unten drückt und schon Anzeichen macht, das er jetzt schon raus will."

Solltest du dein FA nicht fragen, ob in dieser Situ Sex nicht schädlich sein könnte? Hat er nichts dazu gesagt?

Eigentlich hat frau schon das Gefühl, dass mit dem Orgasmus die innere sich etwas verkrampft.. oder? Also es KÖNNTE sein, aber hmm.. weiss ich auch nicht.

LG,
Lucy & Carla inside (23.SSW)

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 12:00
In Antwort auf charla_11988703

Also Eventuell
du hast doch folgendes geschrieben

"Das einzige Problem was ich hatte, das das CTG ständig Wehen angezeigt hatte und jetzt muss ich Wehenhemmende Tabletten nehmen und am Mittwoch nochmal zum doc, CTG schreiben, falls keine Wehen mehr zu sehen sind das ich die Tabletten wieder absetzten kann, mein Arzt meinte 3-4 wochen muss der Kleine auf jeden Fall noch drin bleiben, deshalb soll ich jetzt auch so gut wie nur noch liegen, da er jetzt schon sehr tief sitzt und nach unten drückt und schon Anzeichen macht, das er jetzt schon raus will."

Solltest du dein FA nicht fragen, ob in dieser Situ Sex nicht schädlich sein könnte? Hat er nichts dazu gesagt?

Eigentlich hat frau schon das Gefühl, dass mit dem Orgasmus die innere sich etwas verkrampft.. oder? Also es KÖNNTE sein, aber hmm.. weiss ich auch nicht.

LG,
Lucy & Carla inside (23.SSW)

Hallo,
ja genau das habe ich geschrieben, das stimmt, mein Frauenarzt sagte aber nix zu mir das ich keinen Sex mehr machen darf, Wehen verspüre ich Momentan auch gar keine mehr und wir hatten kein Sex gemacht aber andere schöne Dinge und dadurch bin ich auch gekommen, hatte danach auch keinerlei Wehen, aber ich war mir jetzt halt doch etwas verunsichert ob das eigentlich dem Kleinen schaden kann wenn man einen Orgasmus bekommt, hat jetzt auch eigentlich gar nix mit den Wehen zu tun, sondern nur ne allgemeine Frage, weil man doch dabei ihrgendwie immer den Bauch anspannt.
Weiß auch nicht, aber werde das nächste mal mal nachfragen.

Liebe Grüße jenny und Würmchen

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 12:45
In Antwort auf selene_12507123

Hallo,
ja genau das habe ich geschrieben, das stimmt, mein Frauenarzt sagte aber nix zu mir das ich keinen Sex mehr machen darf, Wehen verspüre ich Momentan auch gar keine mehr und wir hatten kein Sex gemacht aber andere schöne Dinge und dadurch bin ich auch gekommen, hatte danach auch keinerlei Wehen, aber ich war mir jetzt halt doch etwas verunsichert ob das eigentlich dem Kleinen schaden kann wenn man einen Orgasmus bekommt, hat jetzt auch eigentlich gar nix mit den Wehen zu tun, sondern nur ne allgemeine Frage, weil man doch dabei ihrgendwie immer den Bauch anspannt.
Weiß auch nicht, aber werde das nächste mal mal nachfragen.

Liebe Grüße jenny und Würmchen

Ehrlich gesagt
hatte ich mir auch schon mal Gedanken gemacht.. na ja, weil der Orgasmus ja schon irgendwie durchschüttelt Aber so starke Krämpfe sind es wieder nicht.. also schlimmer ist es wenn jemand Verstopfung hat.. Da muss frau richtig drücken..(sorry)

Ich habe gottseidank keine solche Probleme, aber es kam mal vor, dass nach eine oder andere Toalettengang mein kleines drin bisschen rumgestrampelt hatte.

Also ich nehme an, daran merken wir es auch: wenn sie protestieren, melden sie sich schon.

Hoffentlich geht es bei dir alles gut, soll dein Würmchen gesund und rechtzeitig kommen!

LG,
Lucy & Carla inside(24.SSW)

Gefällt mir

18. Oktober 2005 um 12:57
In Antwort auf malati_11859841

Ich
kann es mir nicht vorstellen, dass deinem Baby der Orgasmus schadet. Ich mache mir auch natürlich jedesmal meine Gedanken darüber, aber eigentlich soll sich das Baby freuen, dass seine Mutter glücklich ist
ausserdem, es wird in der Gebärmutter schön geschaukelt

lg Migo

Also
ich habe gelesen ,dass ein Orgasmus dem Baby eher gut tut .Wärend des Orgasmus ,zieht sich die Gebärmutter immer wieder ganz leicht zusammen und das Baby wird dadurch sozusagen gestreichelt ,ausserdem ist in dem Moment alles ganz toll durchblutet und die Glückshormone sollen sich dabei auch auf das Baby übertragen !!!

Lieben Gruß
die Susi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers