Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Septmeber rückt immer näher die ersten Kugeln erreichen den 50 Tage Countdown :sa

Septmeber rückt immer näher die ersten Kugeln erreichen den 50 Tage Countdown :sa

24. Juli 2013 um 22:02 Letzte Antwort: 15. Oktober 2013 um 9:37

Wir sind ein kleines Grüppchen von werdenden Septembermamis 2013 gemeinsam tauschen wir uns hier über alle anfallenden Themen während einer Schwangerschaft aus und stehen uns tatkräftig zur Seite, falls eine von uns einen Rat benötigt
In den letzten Wochen haben wir uns besser kennengelernt und knacken nun nacheinander den 50 Tage Countdown bis zur Geburt Lange können wir unsere Kugeln also nicht mehr präsentieren, stattdessen halten wir schon sehr bald stolz unsere Babys im Arm, auf die wir 40 Wochen gespannt warten mussten

Und das sind wir:



BUTTERBLUME2389
ET-50 (12.09.13)
Name: Jenny
Alter: 24
Beziehungsstatus: vergeben
Wohnort: Münster (NRW)
Kinder: -
Sternchen: -
Outing: Mädchen
Name des Babys: steht noch nicht fest



JUNGEMAMI2013
ET-53 (15.09.13)
Name: Kerstin
Alter: 21
Beziehungsstatus: vergeben
Wohnort: Sachsen
Kinder: -
Sternchen: -
Outing: Mädchen
Name des Babys: Paula



LAKIS5
ET-54 (16.09.13)
Name: Olga
Alter: 26
Beziehungsstatus: verheiratet
Wohnort: Niedersachsen
Kinder: 2
Sternchen: -
Outing: Mädchen
Name des Babys: Emily



FUESCHIE
ET-56 (18.09.13)
Name: Karo
Alter: 27
Beziehungsstatus: vergeben
Wohnort: Sachsen
Kinder: 1 Tochter (1/2010)
Sternchen: -
Outing: Junge
Name des Babys: geheiiiim



CELINA1984MS
ET-57 (19.09.13)
Name: Celina
Alter: 28
Beziehungsstatus: glücklich vergeben seit 3 Jahren
Wohnort: Münster (NRW)
Kinder: -
Sternchen: -
Outing: Junge
Name des Babys: David



MOPSI86
ET-62 (24.09.13)
Name: Astrid
Alter: 27
Beziehungsstatus: verheiratet
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kinder: -
Sternchen: -
Outing: Mädchen
Name des Babys: bleibt geheim



ANAMARIJAB
ET-63 (25.09.13)
Name: Anamarija
Alter: 32
Beziehungsstatus: verheiratet
Wohnort: Oberhausen (NRW)
Kinder: -
Sternchen: -
Outing: Mädchen
Name des Babys: noch nicht 100% entschieden



NINAM90
ET-68 (30.09.13)
Name: Janina
Alter: 23
Beziehungsstatus: verheiratet
Wohnort: Hessen
Kinder: -
Sternchen: -
Outing: Junge
Name des Babys: noch nicht entschieden



Auffallende Bilanz 3 Jungs und 5 Mädchen

Bitte immer auf den Hauptthread antworten damit wir nicht die Übersicht verlieren

Falls jemand im alten Thread nachlesen möchte http://forum.gofeminin.de/forum/matern1/__f209631_matern1--bebe-September-wird-unser-Monat-Anpfiff-zur-2-Halbzeit-Septembermamis-2013-bebe.html

Und jetzt haut fleißig in die Tasten

Mehr lesen

24. Juli 2013 um 22:06

So
ich hoffe ich hab nix vergessen... ich seh grade Smilies hat es diesmal alle übernommen - nur beim Threadnamen hats nicht so ganz funktioniert

Achja, bevor ich es vergesse - hab die Daten (samt Smilies) so übernommen, wie ihr sie mir gegeben habt Falls sich jemand wundert, warum bei manch einem Smilies dahinter sind und bei manch einem eben nicht

Und jetzt schau ich mal was in dem alten Thread aktuell geschrieben wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2013 um 22:24


@Wasser: Ich bin echt am Verzweifeln - meine Hände und Füße sind soooooooo derbe geschwollen, sieht echt nicht mehr schön aus... in den Händen hält es sich ja wenigstens noch so halbwegs in Grenzen, aber meine Füße - schrecklich!! Und das zieht sich jetzt so langsam die Waden entlang Das muss echt an der blöden Hitze liegen Brennt das bei euch auch so doll??? Oder habt ihr wertvolle Tipps für mich um das zu bessern???

@Sodbrennen: Mich hat es jetzt auch erwischt - letzte Nacht fing es an und da hat selbst das Milch-Trinken nichts geholfen

@Schlaf und häufiges Wasserlassen: Letzte Nacht war echt Horror... ich bin STÜNDLICH aufgestanden um auf Klo zu gehen.... hatte demzufolge also nicht wirklich viel Schlaf Hoffe ja, dass es diese Nacht besser wird...

FAZIT: Langsam bin ich an einen Punkt angelangt wo ich echt die Schnauze voll hab von der Schwangerschaft denn ich will endlich wieder beschwerdefrei in den Tag starten Damals hab ich immer gedacht "Mensch, was sich die Schwangeren immer so haben müssen, ist doch nur ein großer Bauch den sie ertragen müssen" - tja, jetzt wurde ich eines besseren belehrt und seh das natürlich von der anderen Seite

@Wehen: Hält sich bei mir in Grenzen, allerdings war meine Hebi heute wieder wegen CTG bei mir und da haben sich ein paar Hügelchen abgezeichnet... Freitag hab ich ja wieder Termin beim FA mal sehen was er dazu meint, vllt. soll ich dann die Dosis vom Wehenhemmer erhöhen

@Karo: Schön, dass du keine Wehen mehr hast! So soll es bleiben Mit der Diabeteskontrolle, da drück ich dir auf jedenfall die Daumen dass nix in ngeativer Richtung auffällig wird

@Klassentreffen: Also bis es da bei mir soweit ist, vergehen noch ein paar Jährchen

@Jenny: Wow da bist du ja noch richtig gut mit deiner Gewichtszunahme Wenn ich da an mich mit meinen 16kg denke... Zu beneiden

@Wetter: Hier ist weder Regen noch Gewitter angekommen - ich sterbe noch bei dieser Hitze!! Wo bleibt die Abkühlung???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2013 um 10:18

Moin mädels
Kerstin, vielen Dank fürs Eröffnen des Threads
Ja, ich hab auch so mit Wassereinlagerungen zu kämpfen bei mir ists auch so. Hände gehn noch einigermaßen, aber Beine und Füße sind horror. Ich hab Abends garkeinen Knöchel mehr und brennen tuts auch. Hast Du den Kompressionsstrümpfe? Ich hab welche, aber das ist ja auch eine Qual, die bei der Hitze zu tragen!! Bringen schon etwas, aber ich finde eher in den Beinen. Füsse sind fast unverändert. Ich fürchte da mussen wir jetzt durch

Was für Medikamente nimmst Du als Wehenhemmer??

Habt ihr auch mit Krämpfen so zu tun? Ich hab häufig Wadenkrämpfe. Heute Nacht ganz schlimm und das tut immernoch weh habt ihr da Tipps? Magnesium nehme ich ja schon. Höchstdosis!!

Schlafen kann ich sonst zum Glück ganz gut. Werde 1-2 mal wach, weil ich Pipi muss, aber das ist ok und soll auch bitte so bleiben!!!!
Aber, Bewegungen im Alltag fallen mit immer schwerer. Oh man! Hahaha will nicht wissen, wie ich manchmal ausseh

Ich hab gestern mit meiner Freundin Gipsabdruck gemacht. Haben den dann ausgegossen. Sprich wird ne richtige Skulptur. Sieht jetzt schon super aus ich muss den noch glattschmiergeln, etwas anmalen etc und dann stell ich Fotos rein

LG
Anamarija 32. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2013 um 11:43


Hallo ihr Lieben

super, neuer Thread

@Kerstin: 2200g in der 31. SSW? Wow... Aber dann bei der FD so viel weniger.. Das beruhigt mich jetzt ja ein wenig

Ich hatte heute auch meinen FA Termin (;
Mit Frageliste kam ich da an :P
also mein FA meinte erst mal, ich hätte gar nicht zu viel Fruchtwasser... Echt sehr merkwürdig... Und das Gewicht bei 30+3 wird auf 1854g geschätzt. Nach den Worten meines FA wäre das absolut im normalen Bereich und ich soll mir gar keine Gedanken machen. Echt sau komisch!!!
Im KH letztens hieß es noch ganz anders... Egal, für mich ist es jetzt einfach beruhigend. Bin jetzt erleichtert. Hab auch die Nabelschnur checken lassen liegt nicht um den Hals
Hab auf dem US Bild auch gesehen, nach der Kopfmessung FOD/KU 9,0 wäre ich ca. 31. SSW! Perfekt Und nach der Bauchmessung APD/AU 8,0 wäre ich 32. SSW. Ist also auch okay. Der Gebärmutterhals war 4,5 cm lang und der Mumu ist geschlossen hatte auch keine Wehen.
Mein Gewicht liegt jetzt bei +8,6kg.
Allerdings liegt mein Eisenwert im Keller.. Sicher wegen meiner komischen Diabetesernährung. Naja, hol mir jetzt halt auch Eisenpräparate in der Apotheke (;
So alles in allem bin ich recht zufrieden. Wobei ich denke, 1854g ist eigentlich auch schon ziemlich viel... Naja (;

@Wasseineinlagerung: Ihr müsst unbedingt in ein Schwimmbad gehen mit Salzwasser!! Ich hätte es nie gedacht, aber ich hatte vorher auch echt Elefantenfüße. Dann war ich im Solebecken, grade mal 10 Minuten. (Das normale Wasser war allerdings auch salzhaltig, nur nicht so krass wie das Solebecken) Und am nächsten Tag war die Wassereinlagerung einfach weg komplett ich habe gar keine mehr!!

@Toilette nachts: Ihr geht so wenig... Da könnt ihr euch echt glücklich schätzen ich gehe 4-6 mal auf die Toilette nachts... Aber ist auch eine Diabetesnebenwirkung...
Also Kerstin, hast du bei dir Diabetes nochmal abgecheckt??


Lg janina,
-67 Tage


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2013 um 23:08

@ me
Hallo Mädels,

war in der Zwischenzeit beim FA und ja das waren Wehen die wieder von alleine weggingen...
Jetzt habe ich so ein Pulver gegen Wehen bekommen und muss dazu sagen ich habe eine echt komische FA

CTG war super, Muttermund war letzte Woche 2,2cm, aber diesmal wollte sie den Abstand nicht messen!!!
Sie guckte nur mit den Fingern und sagte das er noch geschlossen ist und wenn sie jetzt mehr guckt wahrscheinlich gezwungen ist mich ins KH zu schicken und es nicht will

Sie meinte wir müssten uns jetzt überlegen was wir machen: normalerweise brauche ich jetzt die Lungenreife, aber wegen meinem Diabetes will sie mich nicht ins KH schicken: Diabetes und Kortison was in Lungenreife drin ist verträgt sich nicht

Muss jetzt jede Woche zur Kontrolle zu ihr und sie hofft das wir das bis zur 34 Woche hinauszögern können und die Geburt bis zur 36 ohne Eingriffe!!!

Bin total komplex da raus

@ Hitze
die macht mir sooooo zu schaffen bin nur am duschen

@ eigene Dummheit
Vorgestern hat mein Verstand kurz ausgesetzt und vergessen das ich schwanger bin....
Bin losgesprintet Küche richtung Wohnzimmer um rechtzeitig das Fenster zu schliessen (regen)
das ende vom Lied jeder Schritt und Tritt tut weh
konnte mir ne richtige standpauke von meinem mann anhören

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2013 um 8:03

Olga
Das ist ja wirklich komisch... Ich würde mir zur Not noch eine andere Meinung einholen... es gibt doch sicher irgendeine Lösung für das Problem!! Man, dass sich Diabetes und die Lungereifespritzen nicht vertragen, ist ja auch mal gut zu wissen :/
Aber ich finde das Risiko eine Frühgeburt zu haben ist zu groß... Mach dir doch selbst mal ein Termin im KH und lass das checken!!! Die finden sicher eine Idee!! Und dein Baby brauch nun mal diese spritzen, sollte es echt so kritisch sein. Also da würde ich mich echt nicht drauf einlassen...
Stell dir nur mal vor, es passiert tatsächlich, Frühgeburt und du hast diese Spritzen nicht bekommen... Nicht auszudenken... Neee
Und 2,2 cm ist ja wirklich nicht grade viel bei mir waren es jetzt 4,5cm... Also da würde ich echt reagieren...

Karo: Wow, 10 mal??? Haha so viel hab ich jetzt noch nicht geschafft :P ein einziges mal musste ich während der SS nur 1 mal nachts aufs Klo. Hach war das angenehm :P Im Moment schlaf ich so gut wie gar nicht, ständig aufs Klo und dann brauch ich zu lange um wieder einzuschlafen Und heute nacht bin ich auch noch über ne Tasche gestolpert weil mein Hund im Weg lag und ich sie umgehen wollte -.-' konnte mich grade noch fangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2013 um 10:00


hahah jaaa ich fluch dann auch und dann dreh ich mich erschrocken um, ob mein mann nicht wach wurde :P
mein hund hatte sich übrigens so erschreckt, dass sie dann doch weg ist. gute aktion (;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2013 um 10:26

Olga,
das geht garnicht. Was isn das für ein Arzt?? Wenns nötig ist, dass Du ins Krankenhaus gehst, dann ist es halt so!!! Also, die Gebärmutterhalslänge ist je nach Tagesform und Frau unterschiedlich (ich kenn mich da mittlerweile super aus ) aber, 2,2 ist definitiv zu wenig!!!! Das müsste man checken! Geh lieber ins Krankenhaus zur Kontrolle. und wenn Deine Wehen erst zu nehmen sind, kann das Öffnen des Muttermundes ganz schnell gehn.

Mitm Schlafen hab ich echt zum Glück keine Probleme. Ganz im Gegenteil, ich könnte nur pennen... bin dauermüde. Ich denke, dass es am Eisenmangel liegt.
Ich lad ma eben ein weiteres Bild hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2013 um 11:22


hab auch grad ein paar Bilder von der Hochzeit hochgeladen, nicht erschrecken. Ich seh aus wie ein Elefant :P war leider noch mit Wassereinlagerungen :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2013 um 16:32

Hallo zusammen
melde mich auch mal wieder

danke kerstin fürs neue thread

bin momentan ziemlich ko,seit vorgestern habe ich bronchitis, liege platt im bett und schwitze mich tod -.- ärgert mich auch sehr weil ich weder liegen noch sitzen kann, nachts schlafen geht garnicht...darum bin ich auch mega schlecht drauf -.- mache mir sorgen um den kleinen.hoffe dass es ihm gut geht, am dienstag habe ich wieder fa termin, kanns kaum erwarten.

war am montag den kreißsaal besichtigen, war schon ziemlich aufregend. der tag kommt immer näher andererseits bekomme ich iwie angst, aber der kleine wird ja nicht ewig drin bleiben

ich meld mich bald wieder
lieben gruss
celina mit david 32+1 ssw (et-55)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2013 um 17:46


Hallo ihr Lieben
Ich bin auch mal wieder online.. die letzten Tage waren ganz schön vollgestopft..
Wie cool mich in der Liste zu lesen Danke

Mein Mann hat nun seit ner Woche Urlaub und ist hier nur am Arbeiten !! Unser Heim muss ja langsam mal fertig werden.. Uff.. ganz schön viel Arbeit,wenn man sein Haus einmal auf den Kopf stellt

Ich hab meine Magnesium Tabletten letzte Woche mal abgesetzt,weil ich das Gefühl hatte, das sie nich mehr wirklich wirken.. Und was ist das Ende vom Lied ? Ich hatte die letzten Tage das Gefühl,das ich eine Symphysenlockerung habe.. nu hab ich seit gestern wieder regelmäßig meine Tablette genommen und wat ist ?? Ich kann wieder laufen und liegen O.o Zwar noch mit Schmerzen aber nich so heftig..

Habt ihr alle euer Abi gemacht ??
Ich hab "nur " Realschule gemacht Und hätte letztes Jahr 10jähriges gehabt..hat sich keiner für interessiert.. Schade aber die meisten wechseln zur Zeit untereinander die Partner..da wäre ein Treffen glaub ich sehr lustig

@ Jenny
Nö,mach ich nu auch nich mehr Unser Mausis werden super normal auf die Welt kommen Und jeder der vorher was andres meint, kriegt n paar zwischen die Hörner

@ Kerstin
Ich hab ne Beleghebi Und die übernimmt noch nich jede Krankenkassen, also die Zusatzarbeit,die sie leistet Der von der Kasse meinte : Wir bezahlen der Hebi kein Geld, nur damit sie vor der Geburt ihr Handy neben sich liegen hat O.o Ooookay -.- Die Rufbereitschaft kostet mich 250 extra !! Aber grad beim 1. Kind möcht ich alles mitnehmen..

Mausi scheint immer noch richtig zu liegen.. Ich krieg gut Luft und kann mich gut nach vorne beugen
Wollen wir hoffen,das die Schmerzen im Beckenbereich auch schnell weggehen

Ich bin froh euch gefunden zu haben Bin gern hier

Glg Astrid mit Mausi ET-60

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2013 um 12:02

Hallo mädels!!
Wie gehts euch???

Ich hatte Freitag nen Autounfall war nur ein Auffahrunfall, mir ist eine hinten rein gefahren. Und zum Glück war die Ampel rot und wir sind langsam gefahren. War danach direkt im Krankenhaus und mit Baby war alles super
Das ist die Hauptsache, aber trotzdem alles ärgerlich. Muss noch zum Straßenverkehrsamt mir ein neues Kennzeichen machen lassen, dann gleich zum Anwalt, morgen früh kommt der Gutachter, dann Wagen in die Werkstatt etc....
Kann ich gerade echt nicht gebrauchen
Heute Nachmittag hab ich die nächste Vorsorgeuntersuchung. Bin mal gespannt, wie schwer die Klenne ist am Freitag im Krankenhaus wog sie 1900gr. Und lt. der Ärztin im Normalbereich. Sie sagte, dass es evtl so wenig vorkommt, weil die Babys heut zu tage immer schwerer werden.
Ansonsten ists etwas kühler geworden und das genieße ich total. Trotzdem fällt mir momentan alles schwer und ich könnte den ganzen Tag schlafen.

Janina, Deine Hochzeitsbilder sind süss, mit der Kugel hehe

Karo, genieße die kinderfreie Zeit und ruh Dich etwas aus
Mit der Ernährung hört sich kompliziert an

So, ich mach mich dann mal fertig und hab gaaaaaarkeeeeeine Lust!!!!!!!

LG
Anamarija 32. SSW ab morgen 33.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2013 um 13:45

Huhu
Sorry, ich hatte in den letzten Tage so viel zu tun, da hatte ich keine Zeit mich zu melden.
Meine Hebi war heute da und hat festgestellt, dass der Fundusstand sich in den letzten vier Wochen nicht geändert hat. Sie hat mich dann zu meiner Gyn geschickt, die zunächst etwas verwirrt war, warum das so dringend gemacht wurde. Beim Schallen wurde sie dann immer ruhiger. Sie hat einen Wachstumsstillstand festgestellt. Vor zwei Wochen war meine Maus schon 8 Tage zurück (entsprach 30+3) und heute waren es 20 (entspricht 31+0)
Ich soll ins Krankenhaus das kontrollieren lassen. Dir wollten mir aber erst einen Termin für den 12.08 geben. Das war mir dann doch etwa spät. Die FÄ, die ja eigentlich schon etwas lockerer ist, meinte, ich soll das auf jeden Fall in den nächsten Tagen abklären lassen. Hab das dann so geschildert: ich meine, fast 3 Wohen Rückstand ist jetzt ja nicht wenig, oder? Auf jedne Fall kann ich jetzt gleich schon vorbei kommen, aber mit Wartezeit (ist ja selbstverständlich!). Aber freundlich war die Olle am Telefon nicht gerade!

Das nur mal kurz zu mir. Sobald ich Zeit habe, lese ich die Beiträge der letzten Tage!!

Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2013 um 15:05


Hey
Wir waren heute bei Ikea shoppen und stehen nun dank Wacken im Stau hoffentlich nicht so lange.. Bin total ko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2013 um 15:19

Huhu
Jenny, das ist ja krass! drück Dir die Daumen, dass alles gut geht!!!!

Ich war gestern zur Vorsorge. CTG war super. Baby wiegt ca 2kg und ist 42cm groß
Rest sah auch alles super aus, bis auf die Gebärmutterhalslänge. Ist jetzt auf 2,5cm runter so dünn war der noch nie meine Ärztin meinte zwar ich soll erst nächste Woche kommen, aber ich denke, dass ich das morgen checken lasse. Noch darf sie nicht kommen, muss sich noch mind. 2 Wochen Zeit lassen

Heute ists richtig schön kühl aber, ab morgen solls ja wieder los gehn mit der Hitze. Ich will nicht!!!!!!!! ich hab 2,5 kg in den letzten 2 Wochen zugenommen ich denke, das ist auf das Wasser zurück zu führen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2013 um 20:20


Es gibt zwar noch keine 100% Entwarnung , aber ich soll mir keine Panik machen. Genaueres später oder morgen. Bin mit Handy drin und das spinnt mal wieder.

Wie geht euch anderen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2013 um 20:33

Was für Neuigkeiten
Hallo Mädels,
hatte ja letzte Woche schon berichtet das meine FA so ein bisschen komisch ist, naja jetzt hat sie aber total den Vogel abgeschossen!!!
Ich sollte ja die Lungenreife bekommen, naja damit wird jetzt nix, bin jetzt 33+2 und mein Baby kann kommen, ob Frühchen oder nicht!

Kurz einwirken lassen........................ .......................

Ja so habe ich auch reagiert! Habe Überweisung fürs KH bekommen falls es losgeht.

Meine liebe FA möchte nicht in die SSW eingreifen, vorallem wegen dem Diabetes!
Jetzt sitze ich auf eine tickende Zeitbombe und werde verrückt vom warten.

@ Welche Wehenhemmer: habe Pulver bekommen

@ 2 Meinung einholen: habe gerade erst FA gewechselt und traue mich nicht so recht wieder wo anders hin, da man das dann im mutterpass doch einträgt, wenn ich wo anders war

@ Mein Mann: er gibt der FA recht, meint das nach meiner 2 ssw so viel eingegriffen worden ist und vllt deswegen bei der Geburt so viel schief gelaufen ist, ist es vllt jetzt besser den körper selbst machen zu lassen und glaubt an das Gute das sie bis zur 36ssw drin leibt, wegen den Lungenblässchen

@ Meine Meinung: Ich bin da irgendwie so eingeschüchtert das ich mein Mann versuche zu vertrauen und auf das beste hoffe! Er lässt mich zu Hause auch nix mehr machen, steht ne Std vor der Arbeit früher auf, räumt auf, macht mir Frühstück kümmert sich um die Kinder und ich soll liegen liegen liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2013 um 21:04

35+0 Lungen ausgereift
Habe gerade gelesen das mit der Vollendung der 34 ssw die Lungen des Babys ausgereift sind. puh was für ne Erleichterung, deswegen soll ich keine Lungenreife mehr bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2013 um 21:29


hallo ihr lieben,
sorry das ich mich erst jetzt melde.. Ein plötzlicher Todesfall in meiner Familie hat mich aus der Bahn geworfen ;( ich bin einfach nur noch am ende... Ich bin die ganze zeit am weinen und es wird so schlimm und schmerzhaft das ich kaum luft bekomme. ich versuche mich zu beruhigen, meinem sohn zu liebe, aber die trauer überwältigt mich. ich weiß einfach nicht mehr weiter, ich kann nicht mehr. Ich kanns nicht aushalten, der schmerz zerreißt mich von innen..
Ich mache mir zusätzlich solche sorgen, dass es dem kleinen nicht mehr gut geht. wenn ich es kaum ertrage, wie gehts ihm dann nur?? ich hoffe keine wehen zu bekommen
nächste woche donnerstag ist die beerdigung. ich muss hin um mich zu verabschieden, aber ich weiß nicht ob ich das verkrafte ;(

danke anamarija für dein kommentar zu den bildern! Das du einen autounfall hattest ist ja wirklich furchtbar!! ich bin froh das dir nichts passierst ist!!!

@jenny: das hört sich ja furchtbar an :/ ich hoffe das alles okay ist mit deinem schatz!! :/

@olga: auch dir alles gute und viel glück das es noch nicht los geht!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2013 um 10:35


Danke Karo
Es tut gut zu hören, dass es nicht so schlimm ist für den Kleinen..
Hab mir solche Sorgen gemacht
Ich versuche grade damit klar zu kommen.. es gibt ja keine andere Möglichkeit. ;(
Aber vielleicht hol ich mir tatsächlich Hilfe, hab genau das Gefühl, ich befinde mich in einem riesen Loch. Es tut so weh, ich will einfach das der Schmerz weg geht
Naja, das wird schon irgendwie...
Die Todesfälle sind ja meistens mit einem schlechten Gewissen verbunden... Ich hatte ihr so viel geholfen, aber jetzt war es dennoch nicht genug. Darunter leide ich sehr... ;(

übrigens war mein GVK toll.. Bin danach noch ne halbe Stunde länger geblieben und hab die Hebamme nochmal alles abtasten lassen (hab sie endlich mal kennen gelernt). Sie hat mir alles gezeigt... Meine Hand genommen und am Rücken des Babys entlang gestrichen. Es war unbeschreiblich. Der Kleine hat sich nicht mehr bewegt, war wohl sehr irritiert plötzlich 'angefasst' zu werden... Sogar den Kopfumfang bin ich entlang gefahren mit den Fingern. Er liegt immer noch richtig
Die Gebärmutter war schon unter dem Rippenbogen.. Ca 3 Fingerbreit. Sie sagte, er wäre recht groß aber das Gewicht würde für die Geburt überhaupt keine Rolle spielen... Und dann hat sie gesagt, sie kann den Kleinen sofort finden, wenn sie den Bauch anfasst. Das ist ein Zeichen dafür, dass da nicht zu viel Fruchtwasser ist. Sonst müsste sie erst mal suchen... Wenigstens sind da ein paar gute Nachrichten

Glg Janina,
32. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2013 um 10:53


@ janina: Auch mein Beileid!

bei mir im Mutterpass steht RB/1 bin ich jetzt 1 cm übern Rippenbogen oder drunter? Letzte Woche war Rb/2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2013 um 10:53


ach und wegen deiner diabetes vermutung Karo... Habe jetzt fest gestellt, es kommt immer drauf an was ich abends esse, bzw. trinke! Wenn ich abends nur ein Glas Traubensaft mit Wasser gemischt trinke, ist mein Nüchternwert morgens schon erhöht... Wann hattest du denn MC Donalds gegessen? Vielleicht hat sich das noch ein wenig auf den nächsten Tag ausgewirkt... Oder du hast schlecht geschlafen, geschwitzt, schlecht geträumt?
Ich habe heute morgen 113 gehabt. (Darf nüchtern nur bis 90 sein) Obwohl ich mir gestern 6 Insulineinheiten gespritzt habe.. Ich denke das kommt nur wegen meiner Aufregung. Ich bin total geschlaucht und müde und hänge voll durch. Wahrscheinlich hab ich deshalb so schlechte Werte. Nach dem Frühstück hatte ich 124. (1 Stunde nach der Mahlzeit darf es bis 130 sein) Allerdings hatte ich auch hier wieder 6 IE gespritzt!!! Und ich hatte nur 2 Eiweißbrotscheiben... Da bin ich noch nie über 100 gewesen.. Aber naja, jetzt ist wohl grad ein Ausnahmezustand.

Und wegen der Größe... Das geht jetzt alles ratz fatz. Es geht schließlich aufs Ziel zu... :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2013 um 11:30

Morgen mädels
Ach Mensch, Janina das tut mir voll leid herzliches Beileid!!!! Ich denke, dass Du ein paar Tage Zeit brauchst, um den Schmerz in den Gruff zu kriegen. Hast Du mit Deiner Hebamme darüber gesprochen? Ob sie evtl Tipps hat?

Karo, das tut mir leid, dass Du mit der blöden Diabetes zu kämpfen hast!!! ich drück die Daumen, dass da alles gut wird, bzw. bleibt!!! Janina natürlich auch

Ich war vorhin zur Kontrolle und mein Gebärmutterhals ist wieder länger 3,1cm!! Puuuuh
Aber, der Herzschlag des Babys ist viel zu hoch!! 180!! liegt wohl daran, dass ich gestern die Dosis des Wehenhemmers etwas erhöht habe, weil der Bauch so oft hart wurde. Muss nachher nochmal zum CTG.

Mädels, die paar Wochen müssen wir noch gut über die Bühne kriegen

Da bin ich vorhin fast von nem Opa überfahren worden. Er hat richtig Gas gegeben. Das war total knapp dann hab ich den dafür angekackt und da sagt der alte Sack zu mir: "schlaf nicht ein beim Laufen!" WAS???!!!!!! Ist das zu glauben???
Ich: " du solltest echt kein Auto fahren, wenn Du schon übrsiehst, dass ich schwanger bin!!!!" ... !!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2013 um 11:50


Anamarija, irgendwie sind die leute wirklich nicht grade vorsichtig oder umsichtig mit den schwangeren! das ist echt ne frechheit... gott sei dank ist dir nichts passiert. da fragt man sich doch echt was los ist mit der welt. grade heute hab ichs auch wieder abbekommen.. war im lidl.. ein arbeiter kerl wollte sich bier und brötchen holen (nettes frühstück). er stand vor mir an der kasse. da fällt ihm auf, dass in dem bier nur 3/4 flüssigkeit drin ist. er klärt also ab, das schnell zu tauschen. ich steh da neben meinem einkaufswagen, will zur seite gehen und platz machen. Da drückt der sich sau schnell an mir vorbei. hat natürlich gar nicht gepasst. er hat mich total gestoßen und ich bin mit dem bauch gegen die kasse geknallt. Erst habe ich nur: "ganz klasse" gesagt. aber dann bin ich so wütend geworden, dass ich ihm als er zurück kam noch pampig an den kopf geworfen habe: "Ich kann den Bauch nicht einziehen Idiot." Da hat er mich nur dumm angeguckt, hat sich seine brötchen und das bier geschnappt und ist gegangen. Es ist echt unglaublich. aber ganz ehrlich, da wird mir mal klar wie krass man aufpassen muss. und was man eigentlich wirklich für ein glück hat wenn während der ganzen SS nichts schief geht :/
bis jetzt können wir uns trotz aller kleineren beschwerden doch echt glücklich schätzen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2013 um 15:15

Hallo Mädels
@Janina: Mein Beileid!!!!
Ich würde dir auch raten, dir professionelle Hilfe zu holen. Das schadet bestimmt nicht. Aber um deinen Bauchbewohner brauchst du dir erstmal keine Sorgen zu machen.. die können wo einiges ab Nimm dir einfach die Zeit, die du brauchst, um mit dem Verlust klar zu kommen!! Fühl dich gedrückt

@unverschämte Menschen: Ja, die gibt es in der Tat am laufenden Band. Ich wurde letztens fast von einer Frau mit Einkaufswagen im Penny gerammt

@Karo: Geht es dir besser?

@Olga: Meine Gyn hat am Dienstag auch zu mir gesagt, in der 34. Ssw würde die Lungenreife abgeschlossen werden. Deswegen ist eine Geburt jetzt eigentlich kein Problem mehr. Du brauchst dir sicher keine Sorgen machen

----
Noch mal kurz zu meinen Untersuchungen am Dienstag:
Meine Gyn hat einen Wachstumsstillstand diagnostiziert und meinte, die Kleine würde fast drei Wochen hinterher hängen. Alle Werte waren zu klein, besonders die Femurlänge (Fl=59,4, entspricht 31+0) und der Brustkorbdurchmesser (AQ=74,9, entspricht 29+5 ). Zum Vergleich, ich war eigentlich 33+5. Im Krankenhaus wurde die Diagnose jedoch nicht bestätigt. Zwar waren fast alle gemessenen Werte änhlich wie bei meiner Gyn, außer die Femurlänge, die sogar der 36. SSW entspricht. Dadurch wurde nur ein "Rückstand" von 7 Tagen berechnet, was wohl nicht schlimm wäre. Der Brustkorbdurchmesser wurde anscheinend nnicht gemessen, aber der Umfang, der 32+2 entspricht (ist ja schon mal besser) Alles etwas misteriös.
Die Ärztin meinte, sie schätzt ich würde ein normal großes Kind bekommen, will das Wachstum aber trotzdem nächsten Donnerstag überprüfen.
Ich versuche positiv zu denken, was mir eigentlich ganz gut gelingt. Trotzdem bekomme ich zwischendurch Panik. Ich frage mich, wie man so unterschiedliche Werte zb bei der Femurlänge messen kann??? Und besonders macht mir der Brustkorbdurchmesser (AQ) Sorge. Meine Gyn hat 3 mal gemessen und jedes Mal kamen fast die gleichen, viel zu kleine Werte raus. So oft kann man sich doch eigentlich nicht vermessen, oder? Der Brustkorbumfang war allerdings etwas besser mit 251 (entsprach 31+5) und im Krankenhaus ja sogar bei 282 (32+2). Dann müsste der Durchmesser eigentlich auch größer sein.
Sorry, wenn ich euch hier tausend Daten um die Ohren pfeffere.. ich bin nur so unsicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2013 um 15:23

Achja
Angeblich sind aber die Fruchtwassermenge und die Versorgung durch die Nabelschnur in Ordnung. So die Ärztin im Krankenhaus. Meine Gyn kam nicht richtig an die Nabelschnur ran. Die Kurze wollte sie nicht hergeben Fruchtwassermenge war aber auch bei ihr in Ordnung

Jenny 34+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2013 um 21:56


danke jenny...

der tipp mit der hebi ist echt gut.. Lass das da echt auch nochmal checken.. Ansonsten würde ich noch einen weiteren arzt zur kontrolle nachsehen lassen..

@Karo: so viel wie du schläfst, könnte man ja doch meinen du hast diabetes :P ich hoffe doch nicht.. musst du nicht auch so krass oft aufs klo??... sind eigentlich schon einige anzeichen dabei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2013 um 9:45

Huhu
Meine Hebi hat die ganze Sache sogar ins Rollen gebracht. Ich hatte eine Vorsorge bei ihr und ihr ist aufgefallen, dass der Fundusstand, wie schon 4 Wochen zuvor, noch immer 3 Finger unterm Rippenbogen war. Da mein Bauchumfang aber größer geworden ist, wäre es wohl nicht unbedingt schlimm. Sie schickte mich trotzdem zu meiner Gyn. Ich habe ihr den ganzen Untersuchungsverlauf nochmal geschildert und sie meinte auch, dass es gut ist, dass nächste Woche noch mal kontrolliert wird. Ich soll mir aber jetzt noch keine Gedanken machen. Sie glaubt einfach, dass ich ein kleines Kind bekomme. Wobei Femur von 6,72 cm einer Länge von 47 cm (35+1) entspricht und nicht gerade klein ist Laut meiner Gyn ist die kleine aber nur 41,3 cm. Ich Blick da nicht mehr durch

Heute kommt mein kleiner Neffe in spe. 6 Monate ist er jetzt schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2013 um 11:46

Hallöchen mädels
@ janina
herzliches beileid

wie geht es suh mädels, kommt ihr gut mit dem sommer wetter klar? ich hätte nie gedacht dass ich mir soooo sehr den winter wünsche

war auch mal endlich den kreißsaal angucken... jetzt wird es ernst. war toll, leider machen sie keine wassergeburt :/ naja aber so sah das alles schon ziemlich gut aus...

am dienstag war ich zum ctg bei ner vertretung -.- war alles ok, bei der mumu untersuchung hat sie iwie so fest gedrückt das tat echt weh. finde dass ärztinen voll grob sind,wie sind denn eure so, ich bin bei nem arzt und bin mehr als zufrieden.
und bei dem ctg hab ich das erste mal gemerkt das mein würmchen schluckauf hat soooo süss, seit dem hüpft er täglich

wünsche euch nen schönen tag bis bald

lieben gruss celina + david 33+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2013 um 21:45

Hi Mädels
tut mir Leid das ich mich mal wieder so lange nicht gemeldet habe... die letzten Tage ging es mir nicht so gut und bisher ist es auch nicht wirklich besser geworden.. zusätzlih hatten wir auch noch Probleme mit unserem Internet

Mein Bauch hat sich jetzt total abgesenkt also nun richtig, hat mir meine Hebi auch bestätigt.. dazu kommen Senkwehen die ich als sehr unangenehm und schmerzhaft empfinde Kann dadurch kaum laufen weil ich immer wieder ein Ziehen im Rücken hab und alles ist so verdammt anstrengend.. aber wenigstens kein Druck mehr auf den Magen und ich kann wieder durchatmen Nunja, mein Fa ist ja im Urlaub, war bei der Vertretung gewesen va auch wegen meinen Beschwerden.. wie es aussieht hab ich nicht mehr lange Zeit bis die Kleine kommt - CTG hat sehr viele Wehen aufgezeichnet und ich habe bereits einen Trichter, Gbh bei 2,1cm... Da ich ja bereits den Wehenhemmer nehme und das Magnesium und mich ja eigentlich auch viel geschont habe seit dem KH-Aufenthalt damals meinte die Fä wir unternehmen jetzt nichts mehr, also die Dosis vom Wehenhemmer wird nicht erhöht.. wenn die Kleine jetzt in den nächsten 1-2 Wochen kommen will ist es eben so meinte sie Sei wohl nicht so schlimm da ich rechnerisch ja 33+5 bin und die Lungenreife bereits erhalten hab, zudem ist sie ja eh schon größer und schwerer als es der rechnerischen Woche entsprechen würde..
Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie aufgeregt ich jetzt bin Aber irgendwie fühle ich mich auch schon so bissl anders, kann das irgendwie garnicht so richtig beschreiben.. mal sehen Ihren Schluckauf merke ich auch schon seeeeeeeehr weit unten, dazu hab ich immer wieder ein Stechen in der Scheide..

Ich lese mir morgen mal alles in Ruhe durch, bin grade einfach zu K.O. dazu... tut mir leid für den Ego-Post aber ich wollte euch mal auf den aktuellen Stand bringen Hoffe euch und euren Knirpsen geht es gut und das ihr die Hitze besser ertragt als ich!

Liebe Grüße
Kerstin mit Paula ET-44

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2013 um 21:47
In Antwort auf jungemami2013

Hi Mädels
tut mir Leid das ich mich mal wieder so lange nicht gemeldet habe... die letzten Tage ging es mir nicht so gut und bisher ist es auch nicht wirklich besser geworden.. zusätzlih hatten wir auch noch Probleme mit unserem Internet

Mein Bauch hat sich jetzt total abgesenkt also nun richtig, hat mir meine Hebi auch bestätigt.. dazu kommen Senkwehen die ich als sehr unangenehm und schmerzhaft empfinde Kann dadurch kaum laufen weil ich immer wieder ein Ziehen im Rücken hab und alles ist so verdammt anstrengend.. aber wenigstens kein Druck mehr auf den Magen und ich kann wieder durchatmen Nunja, mein Fa ist ja im Urlaub, war bei der Vertretung gewesen va auch wegen meinen Beschwerden.. wie es aussieht hab ich nicht mehr lange Zeit bis die Kleine kommt - CTG hat sehr viele Wehen aufgezeichnet und ich habe bereits einen Trichter, Gbh bei 2,1cm... Da ich ja bereits den Wehenhemmer nehme und das Magnesium und mich ja eigentlich auch viel geschont habe seit dem KH-Aufenthalt damals meinte die Fä wir unternehmen jetzt nichts mehr, also die Dosis vom Wehenhemmer wird nicht erhöht.. wenn die Kleine jetzt in den nächsten 1-2 Wochen kommen will ist es eben so meinte sie Sei wohl nicht so schlimm da ich rechnerisch ja 33+5 bin und die Lungenreife bereits erhalten hab, zudem ist sie ja eh schon größer und schwerer als es der rechnerischen Woche entsprechen würde..
Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie aufgeregt ich jetzt bin Aber irgendwie fühle ich mich auch schon so bissl anders, kann das irgendwie garnicht so richtig beschreiben.. mal sehen Ihren Schluckauf merke ich auch schon seeeeeeeehr weit unten, dazu hab ich immer wieder ein Stechen in der Scheide..

Ich lese mir morgen mal alles in Ruhe durch, bin grade einfach zu K.O. dazu... tut mir leid für den Ego-Post aber ich wollte euch mal auf den aktuellen Stand bringen Hoffe euch und euren Knirpsen geht es gut und das ihr die Hitze besser ertragt als ich!

Liebe Grüße
Kerstin mit Paula ET-44

Achja, ganz vergessen
wollte euch noch Bauchbilder mit ranhängen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. August 2013 um 21:48
In Antwort auf jungemami2013

Achja, ganz vergessen
wollte euch noch Bauchbilder mit ranhängen

Maaaaan
Ist der Vergleich 7. 8. 9. Monat

So jetzt aber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2013 um 16:16

Wow
kerstin, was für eine kugel
der unterschied ist klasse, wird dann bestimmt noch schwerer mit dem bauch .
tja, paula will endlich ihre mami sehn ich drück dir fest die daumen und fieber schon mit

bin gespannt wer von uns zuerst mama wird

@ karo
ja schade dass man nicht zu beiden ärzten gehn kann.
anfangs war ich ja auch beiner frau, weil ich mich nicht zu nem mann getraut habe, aber die war echt grob.hab mir nix dabei gedacht, sone untersuchung ist ja nunmal nicht sehr angenehm aber nach dem sie mich mal bei einer untersuchung mit dem spekulum gekniffen hat! hats mir gereicht und bin dann zu nem mann gewechselt, das ist nun paar jahre her. würde jetzt nicht mehr wechseln. habs ja letztens bei der vertretung wieder zu spüren bekommen wie ne ärztin so ist -.-

schönen sonntag euch allen und lieben gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2013 um 22:05


Oh Kerstin ich glaub dir wie aufgeregt du jetzt bist. Kann da voll mit fühlen
wie verrückt.. wenn jetzt wirklich auf einmal alles los geht... oh man wie aufregend :P
Also ich glaub ich hab auch jetzt mehr wehen... Habe echt oft so einen Druck da unten und muss viel pausieren :/
war ja das wochenende auch bei meinem Opa... Hab da echt viel gemacht.. hab versucht das ganze haus auf vordermann zu bringen und meine oma gut zu ersetzen :/ aber danach... krise! habe mich eigentlich total überanstrengt und ärgere mich auch so ein risiko einzugehen

heute ist übrigens das erste mal das Problem 'kleiner Magen' aufgekommen... Hab zu viel gegessen, aber hatte den Platz offensichtlich nicht mehr :/ oh das war schlimm... Ich hatte solche schlimmen Magenschmerzen... dachte echt, ich könnts nicht mehr aushalten. Der Magen musste sich offensichtlich ganz schön dehnen, so schmerzhaft stell ich mir auch die wehen vor...
Und irgendwann hat der Körper dann Gott sei dank endlich reagiert... Und alles kam oben wieder raus! War ganz schön viel...
Ging es euch auch schon mal so? Dass ihr so 'platzschmerzen' hattet???

Oh man, ich kanns gar nicht glauben mädels.. wir haben vor so langer zeit begonnen miteinander zu schreiben! glaub wir hatten grad die halbzeit erreicht (; jetzt haben wir august und nächsten monat kommt der besagte september.. gott ist das aufregend. ich krieg panik :P
es ist so krass... wir alle werde ziemlich wahrscheinlich nächsten monat unsere babys in den armen halten.

Lg Janina, -57

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2013 um 9:39

Guten morgen
@ janina
mir ging es gestern so ähnlich, zwar nicht direkt schmerzen aber dachte ich platze. bin dann rumgelaufen weil der kleine noch schön gegen getreten hat ^^ und dann nach paar minuten gings mir besser. war aber bis jetzt das erste mal das ich sowas in der ss hatte. und hab normal gegessen. was mich eher fast jede nacht nervt ist sodbrennen, heute auch wieder... habe noch dazu geträumt das ich im kreißsaal lag und es los ging oh man

@ karo
was nimmst du den gegen sodbrennen?
habe am anfang paar mal gaviscon advance genommen aber bekomme das zeug nicht runter, jetzt hab ich rennie kautabletten... naja viel besser ist das zeug auch nicht und wirkt bei mir nur paar minuten oder villt 1 std -.- werde bald verrückt

________________

wollte mich heute wegen den ganzen kursen in der klinik wo ich entbinden will informieren... aber die haben urlaub...
wollte auch das MuM Münster besuchen...aber die haben auch urlaub... wann bekomme ich bitte urlaub
jetzt wieder warten. hätte ichs doch mal eher gemacht -.-

naja dann muss ich mir eben selber helfen.
suche gerade nach nem schönem schwimmbad, muss endlich raus aus der bude. obwohl ich und ein bikini das passt ja garnicht zusammen

jemand hat mir mal gesagt das freibad für schwangere nicht so top ist wegen den bakterien, stimmt das?
hallenbäder sind doch jetzt zu oder nicht?

so jetzt erstmal was frühstücken wünsche euch nen tollen tag, bis später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2013 um 15:57


@celina: also ich habe gehört, das Schwimmbad macht nichts, solange der Mumu geschlossen ist!! ich gehe auch ins Freibad... Da unten ist ja alles gut verschlossen, somit können die Bakterien nicht rein. Eine Freundin war mal schwanger und der Mumu hatte sich leicht geöffnet. Da hat ihr der FA empfohlen, Seen zu vermeiden, da dort viele Bakterien drin sind. Sie sollte wenn dann ins Schwimmbad gehen, also kann das nicht allzu schlimm sein!!

@sodbrennen: hab ich glücklicherweise gar nicht. hatte das vielleicht 2 tage, da hatte ich auch gaviscon advance genommen, hatte super geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2013 um 19:25


@ jungemami: Ich kann deine Aufregung gut nachvollziehen, mir geht es genauso, meine kleine kann auch kommen und man hällt sie auch nicht mehr auf und ich bin jetzt 34+0
Mit jedem stechen und ziehen denke ich das es losgeht

@ Sodbrennnen: Habe ich nur wenn ich Obst oder so esse, meine Hebamme sagt man soll Studentenfutter kauen bis es ekelhaft wird dann runterschlucken, bei mir hats nur gelindert aber war nie komplett weg.

@ Wetter: Ich kann endlich wieder schlafen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2013 um 12:51


Muss mich mal ausheueln bei euch, obwohl das hier nix mit SSW zu tun hat außer meiner Sensibilität!
Mein kleiner geht seit Monatg in die Kita, was bis heute auch toll gelaufen ist, als ich ihn heute abholte sah ich wie ein größerer Junge ihn am Kopf packte und Gerüst runterschupste

Ich sofort dahin Standpauke gehalten und mein kleiner total eingeschüchtert, zu Hause habe ich mein Mann angerufen es ihm erzählt und angefangen zu heueln, dann kam der kleine zu mir und fragte warum ich weine, ich habe es ihm erzählt, er gab mir ein Taschentuch und sagte ich soll aufhören zu weinen es war doch nicht so schlimm

Umgekehrte Welt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. August 2013 um 19:48

Huhu
@Olga: Das ist ja mal richtig süß Da hat er wohl richtige Beschützerinstinkte

@Celina: Hast du noch ein schönes Bad gefunden? Die Freibäder hier in Münster sollen ja immer so voll sein. Die Hallenbäder wechseln sich mit den Öffnungszeiten ab.. musst du mal googeln

@Kerstin: Joa, ich würd sagen, du musst dich darauf einstellen, deinen Körper bald wieder für dich zu haben Die kleine Paula will bestimmt bald raus Mein Bauchi sieht ungefähr so aus, wie auf deinem mittleren Foto.

----------

Ich war am we schon wieder im Krankenhaus, dieses Mal in Soest (wegen Verdacht auf Sonnenstich - war aber alles okay). Es wurde wieder eine Unterentwicklung, vor allem bzgl. des Bauches herausgefunden. Es liegt wohl wahrscheinlich wirklich eine Unterversorgung vor, obwohl die Nabelschnur und meine eigenen Aterien gut funktionieren. Plazenta war auch nciht verkalkt. Aber anscheinend kann es wohl sein, dass irgendwelche Gefäße in der Plazenta nicht richtig funktionieren. Da aber auch diese Ärztin sehr ruhig blieb, ist es wohl alles noch nicht so schlimm. Da sie auch mit Hadlock und nicht nach Hansmann rechnet, waren die anderen Werte alle relativ in Ordnung.
Morgen hab ich einen Termin zur Kontrolle. Die Werte werden mit denen vor 9 Tagen verglichen und dann mal schauen. Bin gespannt.

Jenny 34+6 (Et-36)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2013 um 13:07

Huhu
So bin wieder da. War richitg was los in den Kreißsälen.
Die Ärztin hat Entwarnung gegeben. Meine Maus wäre wohl sehr klein und zart, aber alles noch im Rahmen. Ich bin heute 35+0 und alle Werte zusammen genommen entsprechen 33+2, also etwa 12 Tage zurück. Dabei ist eben der Bauch besonders dünn und der Oberschenkelknochen ganz zeitgerecht entwickelt. In 14 Tagen schauen sie nochmal nach, aber alles in allem soll ich mir keine Sorgen machen, Ich bekomme wohl eher ein 3 Kilo Kind Ist mir persönlich sehr recht Gewicht wurde auf 2281g geschätzt (entspricht 34+2). Aaaaaach ich bin ja so glücklich Vielleicht bin ich auch einfach erst in der 35. Woche und dann erscheinen die Werte ja gleich noch weniger bedenklich

Wir haben heute angenehme 20 Grad

Jenny (Et-35)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2013 um 16:43

Karo
Na dann kann es ja losgehen 4 Euro ist ja echt günstig

Ich hab auch schon gedacht: Nicht, dass die anderen Mädels einen Frühstart hinlegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2013 um 21:09

Hallo ihr lieben (;
bin heute beim FA gewesen...
war alles gut keine wehen! Mumu geschlossen, Gebärmutterhals immer noch 4,5 cm lang.
Mein Kleiner wurde heute, 33. SSW auf ca. 2017g geschätzt... Hat jemand da einen direkten Vergleich?? Mein FA meinte, dass entspricht genau der 33 SSW! Und dann wurde noch der Kopfumfang gemessen... Also BPD war 8,4cm. Und das tolle war, der Computer meinte, Geburtstermin somit der 4.10. (statt 30.09) ist nicht arg viel mehr, aber das bedeutet der Kopf ist gar nicht so riesig!! juhuuuu :P

aber jetzt kommt der Knüller... im Urin haben sie Eiweiß gefunden -.-' ich soll weniger Eiweiß zu mir nehmen und mehr trinken. Wäre ja alles noch in Ordnung ^^ aber das Problem ist ja mein Diabetes. Ich trinke täglich 3 Liter! Noch mehr???? Und ich darf kaum Kohlehydrate, keinen Zucker und jetzt soll ich das Eiweiß reduzieren. Was bleibt denn da??? Gemüse! Yeaaaah -.-'
Das nervt langsam ganz schööööön...
Aber gut, dann versuchen wirs jetzt mal mit Gemüse hm -.-'

gibts bei euch Neuigkeiten um eure Kleinen??
Wie findet ihr denn den Namen Collin??
Meine Schwester schlug ihn mir vor... Ist schon süß, aber für immer?!?! :/ Es würde halt passen.. Meine Schwester, ihr Mann und die Tochter: Jasmin, Micha, Carla. Ich, mein Mann und das Baby: Janina, Marcus und Collin. Wäre dann schon lustig (;
naja, was sagt ihr denn zu dem Namen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2013 um 10:40

...
Hallo ihr Lieben.. Sorry das ich mich die letzten Tage nicht gemeldet habe.. doch wir hatten einen tragischen Todesfall in der Familie..der haut mich grad komplett aus der Bahn..muss echt aufpassen..hab seit Tagen nur Bauchschmerzen.. bei mir sind es heute noch 46 Tage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2013 um 10:56

Astrid
Mein Beileid

Was ist nur los momentan? Erst der Todesfall bei Janina und jetzt bei dir? Bei mir ist letzte Woche auch eine Tante gestorben.. Wir standen uns aber nicht nah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2013 um 11:07

...
Danke..
Ich würd euch ja erzählen, wieso es mich so aus der Bahn wirft..doch meine Angst ist groß, das dies von den falschen gelesen wird.. muss nich sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2013 um 21:35

Karo
Danke.

Ich frage mich auch schon, was mit den anderen ist.
Bei mir gibt es auch nichts neues.

Lieb Grüße,
Jenny 35+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2013 um 12:27


kann ich nur zu gut nachvollziehen jenny..
hoffe du überstehst das gut!!
bei uns war am donnerstag die beerdigung und es war wirklich extrem schlimm.. langsam gehts mir besser... hoffe es überrumpelt dich nicht zu krass...

kann mir keiner mal sagen was sein baby in der 33. SSW wog??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2013 um 13:02

Hallo Mädels
ich hab nun beschlossen mich von dem ganzen ein wenig fern zu halten.. weil es mir und meinem baby nicht gut tut..

ich nehm seit 3 tagen keine magnesium mehr..
kann mich heute gar nich bewegen,weil meine bänder sich wohl total dehnen.. und heute morgen hatte ich so bauchaua, als würd ich 3fach meine regel bekommen.. O.o

ich hab ja montag einen abstrich von meiner hebamme machen lassen.. diesen streptokokken test.. der ist bei mir positiv..also krieg ich n riesen vermerk morgen in meinen mamapass..

ich bin zur zeit kaum genießbar -.- ich möcht bäume ausreißen.. mein mann möcht mich mal liebsten anbinden.. un ne minute später sitz ich hier un weine -.-
hatte ich die ganze schwangerschaft nicht.. nun nehm ich noch alles mit ^^
hammer sodbrennen nachts, gefühlschwankungen, wassereinlagerungen.. motz

Ich bin nun 33+5 nur noch 44 Tage
Ich frag mich ständig: wo ist die zeit geblieben ?? hatte ich nich grad erst den positiven test in der hand ?? O.o

glg Astrid mit Mausi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2013 um 14:13

Hallöchen
@ astrid
mein herzliches beileid

habe vor fast 2 jahren auch jemanden verloren und komme immer noch nicht damit klar. vorallem da es eine woche nach meinem geburtstag war und jetzt angst habe dass ich evtl an dem tag entbinden könnte das wär sehr schlimm für mich, den tag möchte ich zum trauern haben...


bin momentan auch nicht zu gebrauchen. weiss nicht wies euch geht aber für mich sind die letzten 2 monate die schlimmsten...bin nur am meckern, nix passt mehr, fühle mich so unatraktiv, alles nervt mich. könnte heulen und lachen gleichzeitig... will das der kleine endlich kommt, andererseits ist es noch zu früh... ah man -.- lange halte ichs mit mir nicht mehr aus...
zum glück ist es endlich kühl draussen...

so genug gemeckert

ansonsten ist alles ok soweit. der kleine hat täglich schluckauf ist das normal?

bin momentan so wenig hier weil ich iwie nicht den nerv habe vom rechner zu sitzen, es nervt mich halt alles und mit handy geht das garnicht da werd ich ja bekloppt

wünsche euch nen schönen sonntag

celina & david 34+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest