Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Septembermuttis 2020 - wo seid ihr?

Septembermuttis 2020 - wo seid ihr?

6. Januar um 16:45 Letzte Antwort: 30. Juni um 9:05

Hallo meine Lieben,

ich als Frischling werfe erstmal einen großes Hallo in die noch nicht vorhandene Runde. Ich habe ein paar Tagen zwei Schwangerschaftstests gemacht, nachdem meine Periode (die sonst immer pünktlich kommt) ausgeblieben ist. Und siehe da - beide Tests waren positiv. Ich habe typische Beschwerden wie schmerzende Brüste und Mutterbänder, die ein wenig ziehen. Ein wenig Übelkeit hatte ich auch schon, aber seitdem ich darauf achte, morgens nicht mit leerem Magen (und wenn es nur eine Tasse Tee ist) aus dem Haus zu gehen, ist die Übelkeit wie weggeblasen.

Mein Mann und ich wollen das Ganze noch bis einschließlich 12. SSW für uns behalten und ich glaube, ich platze bald, weil ich es niemanden sagen kann. Daher dachte ich, dass ich mich an euch wende. Momentan befinde ich mich bei 5 + 4, also noch ganz früh. Am Montag habe ich den ersten FA Termin - bin mal sehr gespannt.

Würde mich freuen, wenn sich ein paar Mädels zu Wort melden für einen regelmäßigen Austausch.

LG ich freue mich auf euch

Mehr lesen

6. Januar um 18:10

Huhu,

hab schon lange auf diese Gruppe gewartet!
Wir haben uns Anfang Dezember entschieden es zu versuchen und es hat im ersten ÜZ geklappt, ich hab am 31.12 positiv getestet und bin heute 5+3.
Ich war heute beim Frauenarzt zum Blutabnehmen für den Test, ist bei mir wichtig schnell Bescheid zu wissen weil ein Bechäftigungsverbot im Raum steht.
Freue mich serh auf den Austausch hier. 
Ist es dein erstes Kind @ruckizucki86 ?

1 LikesGefällt mir
6. Januar um 22:56

Huhu 😊 ich geselle mich gerne dazu!
am 31.12 habe auch ich positiv getestet 🥰...
dürfte 5 SSW sein... 
 

1 LikesGefällt mir
7. Januar um 8:34
In Antwort auf kasobe

Huhu,

hab schon lange auf diese Gruppe gewartet!
Wir haben uns Anfang Dezember entschieden es zu versuchen und es hat im ersten ÜZ geklappt, ich hab am 31.12 positiv getestet und bin heute 5+3.
Ich war heute beim Frauenarzt zum Blutabnehmen für den Test, ist bei mir wichtig schnell Bescheid zu wissen weil ein Bechäftigungsverbot im Raum steht.
Freue mich serh auf den Austausch hier. 
Ist es dein erstes Kind @ruckizucki86 ?

Hallo meine liebe @kasobe,

manchmal glaubt man es ja einfach nicht, wenn es so schnell klappt. Wir haben es seit Oktober probiert und ich war selber überrascht, wie schnell der Test positiv war. Dann sind wir ja fast gleich vom errechneten ET. Welchen hast du? Hat der FA dir direkt die SS bestätigt? Ich hab wie gesagt am Montag den Termin und bin sehr gespannt. Was machst du beruflich, wenn ein Beschäftigungsverbot im Raum steht? Ja, es ist mein erstes Kind und ich muss ganz ehrlich sagen, ich habe einen Heidenrespekt vor der ganzen Sache.

LG

Gefällt mir
7. Januar um 8:36
In Antwort auf lou83

Huhu 😊 ich geselle mich gerne dazu!
am 31.12 habe auch ich positiv getestet 🥰...
dürfte 5 SSW sein... 
 

Hallo meine liebe lou83,

herzlichen Glückwunsch zum positiven Schwangerschaftstest. Hast du denn schon irgendwelche Beschwerden? Ich freue mich so sehr darüber, mich mit anderen zukünftigen Muttis auszutauschen, weil wir es ja noch für uns behalten und ich mich daher weder an meine Mama noch an meine Freundinnen wenden kann. Ich bin so unsicher, freue mich aber auf der anderen Seite. Wie siehts bei dir aus? Erzählt ihr es schon euren Freunden/Familie? Warst du schon beim FA?

Ich bin gespannt,

LG

Gefällt mir
7. Januar um 9:13
In Antwort auf ruckizucki86

Hallo meine liebe lou83,

herzlichen Glückwunsch zum positiven Schwangerschaftstest. Hast du denn schon irgendwelche Beschwerden? Ich freue mich so sehr darüber, mich mit anderen zukünftigen Muttis auszutauschen, weil wir es ja noch für uns behalten und ich mich daher weder an meine Mama noch an meine Freundinnen wenden kann. Ich bin so unsicher, freue mich aber auf der anderen Seite. Wie siehts bei dir aus? Erzählt ihr es schon euren Freunden/Familie? Warst du schon beim FA?

Ich bin gespannt,

LG

Hallo 😊,

also bei uns hat es jetzt direkt im 2.Zyklus nach absetzten der Pille geklappt. 
Den engsten Leuten um uns herum haben wir es gesagt... 😁 .. da konnten wir auch nicht schweigen.
Zum Glück geht es mir gut. Ich habe hin und wieder kleinere Schwindelanflüge.. und die Brust ist sehr empfindlich. Den berühmten Metallgeschmack, den hatte/habe ich auch. Mit richtiger Übelkeit habe ich noch keine Berührung gemacht, ich hoffe das bleibt so. Es ist mein  2.Kind... und ich bin immer noch total happy das alles so gut geklappt hat!

Gefällt mir
7. Januar um 10:33
In Antwort auf ruckizucki86

Hallo meine liebe lou83,

herzlichen Glückwunsch zum positiven Schwangerschaftstest. Hast du denn schon irgendwelche Beschwerden? Ich freue mich so sehr darüber, mich mit anderen zukünftigen Muttis auszutauschen, weil wir es ja noch für uns behalten und ich mich daher weder an meine Mama noch an meine Freundinnen wenden kann. Ich bin so unsicher, freue mich aber auf der anderen Seite. Wie siehts bei dir aus? Erzählt ihr es schon euren Freunden/Familie? Warst du schon beim FA?

Ich bin gespannt,

LG

Ach so, ja ich war gestern beim Arzt, da ich noch Frei hatte. Es wurde aber nur Blut und Urin abgemacht, einen US-Termin habe ich in 2 Wochen  

Was haltet Ihr von einer Liste ? 

🌺 ruckizucki86 - ( Kind?) - (5).SSW - (Geschlecht)  (ET -- -- --) Sternzeichen?
🌺 kasobe -- ( Kind?) - (5).SSW - (Geschlecht) - (ET -- -- -- ) - Sternzeichen ? 
🌺 lou83 - 1 Kind - (5/6).SSW - (Geschlecht) ET 08.09.2020 - Jungfrau 

Gefällt mir
7. Januar um 10:42

Hallo! Würd mich auch gern dazu gesellen habe am 02.01. positiv gestestet Arzttermin steht noch aus aber ich hoffe dass ich diese woche noch einen bekomme
Lt meiner App bzw meinen Berechnungen bin ich ab heute in der 6. SSW

Gefällt mir
7. Januar um 11:00

Erstmal Glückwunsch ihr Lieben!

Ich würde die Liste vielleicht zur Übersicht in den Startpost packen, meine Angaben wären dann:

bisher kein Kind - 6.SSW- Geschlecht wird eine Überraschung und ET ist erstmal der 4.9

Der Arzt hat gestern Blut abgenommen und heute telefonisch erstmal die Schwangerschaft bestätigt, aber irgendwie fehlen noch zwei Werte, deshalb soll ich morgen nochmal anrufen (jemand vielleicht eine Idee was da fehlen könnte?)
Ich arbeite aktuell als Sozialassistentin in einer Kinderkrippe, bin aber diese Woche eh krank geschrieben.
Symptomtechnisch bin ich bisher nur serh müde und hab am Anfang stark die Mutterbänder gespürt, auch die Haut wurde erstmal unrein und die Brüste waren wirklich seeehr empfindlich, wie ist das bei euch?

Gefällt mir
7. Januar um 11:03
In Antwort auf july2712

Hallo! Würd mich auch gern dazu gesellen habe am 02.01. positiv gestestet Arzttermin steht noch aus aber ich hoffe dass ich diese woche noch einen bekomme
Lt meiner App bzw meinen Berechnungen bin ich ab heute in der 6. SSW

Huhu July2712

🌺 ruckizucki86 - ( Kind?) - (5).SSW - (Geschlecht)  (ET -- -- --) Sternzeichen?🌺 kasobe -- ( Kind?) - (5).SSW - (Geschlecht) - (ET -- -- -- ) - Sternzeichen? 🌺 lou83 - 1 Kind - (5/6).SSW - (Geschlecht) ET 08.09.2020 - Jungfrau 
🌺july2712-kein Kind - (5/6) SSW - (Geshclecht) ET---------- - Jungfrau  

Gefällt mir
7. Januar um 11:51

Hallo ihr Lieben,

erstmal herzlich Willkommen liebe July Schön, dass du zu uns gestoßen bist. Erzähl uns doch mal ein wenig von deinen bisherigen Beschwerden. Ich bin einfach zu neugierig.

Ich nehme die Aufstellung gerne mit in den Anfangspost. Kopiere es sofort, wenn wir alle Daten zusammen haben.

-> es ist mein erstes Kind/ SSW 6 (5+5)/ Geschlecht noch unbekannt/ Sternzeichen:Jungfrau/ ET gebe ich bekannt, wenn ich nächste Woche beim Arzt war

@kasobe: Als Sozialassistentin bekommst du wahrscheinlich direkt ein Beschäftigungsverbot- finde ich immer doof, wenn man gerne arbeiten geht und es einem einigermaßen gut geht während der SS. Bisher habe ich die gleichen Symptome wie du. Bin super happy, dass sich die Übelkeit bisher noch nicht wirklich gezeigt hat, aber was noch nicht ist....Zu den fehlenden Werten: Neben dem HCG Wert werden doch noch Werte wegen Schwangerschaftsdiabetes und Schwangerschaftsvergiftung geprüft. Ich denke mal, dass das alles Routine ist, also erstmal schön ruhig bleiben. Bekommt man bei der ersten Untersuchung auch einen vaginalen Ultraschall? Nächste Woche bin ich ja bereits in der 8.SSW. Vielleicht sieht man da ja schon was. Ich bin gespannt.

Freue mich auf eure Antworten.

Gefällt mir
7. Januar um 11:53
In Antwort auf kasobe

Erstmal Glückwunsch ihr Lieben!

Ich würde die Liste vielleicht zur Übersicht in den Startpost packen, meine Angaben wären dann:

bisher kein Kind - 6.SSW- Geschlecht wird eine Überraschung und ET ist erstmal der 4.9

Der Arzt hat gestern Blut abgenommen und heute telefonisch erstmal die Schwangerschaft bestätigt, aber irgendwie fehlen noch zwei Werte, deshalb soll ich morgen nochmal anrufen (jemand vielleicht eine Idee was da fehlen könnte?)
Ich arbeite aktuell als Sozialassistentin in einer Kinderkrippe, bin aber diese Woche eh krank geschrieben.
Symptomtechnisch bin ich bisher nur serh müde und hab am Anfang stark die Mutterbänder gespürt, auch die Haut wurde erstmal unrein und die Brüste waren wirklich seeehr empfindlich, wie ist das bei euch?

wow cool...gratuliere!
halt uns auf dem laufenden
ich hoff ich bekomm auch bald ein termin dann kann ich es wahrscheinlich noch eher glauben dass ich wirklich schwanger bin 

ich hab auch oft nachts starke UL Schmerzen und wach mitten in der nacht auf und kann dann 2-3 stunden nicht mehr einschlafen...voll nervig...bin dann tagsüber echt müde ....und meine brüste sind soo hart und tun voll weh...am schlimmsten ist es wenn mich jemand fester umarmt

 

Gefällt mir
7. Januar um 11:56
In Antwort auf ruckizucki86

Hallo ihr Lieben,

erstmal herzlich Willkommen liebe July Schön, dass du zu uns gestoßen bist. Erzähl uns doch mal ein wenig von deinen bisherigen Beschwerden. Ich bin einfach zu neugierig.

Ich nehme die Aufstellung gerne mit in den Anfangspost. Kopiere es sofort, wenn wir alle Daten zusammen haben.

-> es ist mein erstes Kind/ SSW 6 (5+5)/ Geschlecht noch unbekannt/ Sternzeichen:Jungfrau/ ET gebe ich bekannt, wenn ich nächste Woche beim Arzt war

@kasobe: Als Sozialassistentin bekommst du wahrscheinlich direkt ein Beschäftigungsverbot- finde ich immer doof, wenn man gerne arbeiten geht und es einem einigermaßen gut geht während der SS. Bisher habe ich die gleichen Symptome wie du. Bin super happy, dass sich die Übelkeit bisher noch nicht wirklich gezeigt hat, aber was noch nicht ist....Zu den fehlenden Werten: Neben dem HCG Wert werden doch noch Werte wegen Schwangerschaftsdiabetes und Schwangerschaftsvergiftung geprüft. Ich denke mal, dass das alles Routine ist, also erstmal schön ruhig bleiben. Bekommt man bei der ersten Untersuchung auch einen vaginalen Ultraschall? Nächste Woche bin ich ja bereits in der 8.SSW. Vielleicht sieht man da ja schon was. Ich bin gespannt.

Freue mich auf eure Antworten.

hey danke für die aufnahme ja also außer dass ich gelegentlich starke unterleibsschmerzen habe (vorallem nachts) wo ich dann auch immer eine wärmflasche zum einschlafen brauch und mir die brüste unsagbar spannen und wehtun habe ich nichts

wie war das bei dir in der 6.ssw?

wow schon 8 ssw...habt ihr es schon eurer familie gesagt?

Gefällt mir
7. Januar um 12:00

🌺 ruckizucki86 - ( Kind?) - (5).SSW - (Geschlecht)  ET Sternzeichen
🌺 kasobe kein Kind 6 SSW - Überraschung ET 04.09.2020    Jungfrau
🌺 lou83  1 Kind  (5/6).SSW - (Geschlecht) ET 08.09.2020      Jungfrau 
🌺july2712 kein Kind - (5/6) SSW - (Geschlecht) ET                 Jungfrau  

So ich hoffe das es nun gerade bleibt

Gefällt mir
7. Januar um 12:15
In Antwort auf ruckizucki86

Hallo ihr Lieben,

erstmal herzlich Willkommen liebe July Schön, dass du zu uns gestoßen bist. Erzähl uns doch mal ein wenig von deinen bisherigen Beschwerden. Ich bin einfach zu neugierig.

Ich nehme die Aufstellung gerne mit in den Anfangspost. Kopiere es sofort, wenn wir alle Daten zusammen haben.

-> es ist mein erstes Kind/ SSW 6 (5+5)/ Geschlecht noch unbekannt/ Sternzeichen:Jungfrau/ ET gebe ich bekannt, wenn ich nächste Woche beim Arzt war

@kasobe: Als Sozialassistentin bekommst du wahrscheinlich direkt ein Beschäftigungsverbot- finde ich immer doof, wenn man gerne arbeiten geht und es einem einigermaßen gut geht während der SS. Bisher habe ich die gleichen Symptome wie du. Bin super happy, dass sich die Übelkeit bisher noch nicht wirklich gezeigt hat, aber was noch nicht ist....Zu den fehlenden Werten: Neben dem HCG Wert werden doch noch Werte wegen Schwangerschaftsdiabetes und Schwangerschaftsvergiftung geprüft. Ich denke mal, dass das alles Routine ist, also erstmal schön ruhig bleiben. Bekommt man bei der ersten Untersuchung auch einen vaginalen Ultraschall? Nächste Woche bin ich ja bereits in der 8.SSW. Vielleicht sieht man da ja schon was. Ich bin gespannt.

Freue mich auf eure Antworten.

Also bei mir wurde ja gestern nur Blut  und Urin abgenommen. Abends wurde mir dann der HCG mitgeteilt und der war entsprechend. 
Bei meinem ersten Kind (Ich hatte einen anderen Gyn) wurde direkt in der 5.SSW die SW festgestellt und ein US (vaginal) gemacht. Ebenso Urin und Blut abgenommen. Da sah man dann einen Dotterack, dann sollte ich zur 7.SSW kommen, da sah man schon ein wenig mehr und in der 9.SSW dann auch das Herz. Jetzt werde ich dann auch so 7/8 SSW sein. Lt App bin ich schon in der 6.SSW - Allerdings sagte die Ärztin gestern 4.SSW - und somit heute 5.SSW - Ich warte mal ab. Ich werde vermutlich bis zum Ende der SW durcharbeiten. Ich bin im Büro, da lässt es sich auch gut aushalten. Ich denke das beim nächsten mal auch erstmal ein Vaginal-US gemacht wird und dann ab der 10.SSW vielleicht über die Bauchdecke. 

Unterleibsziehen habe ich auch, das kenne ich auch noch aus der ersten SSW. Was ich auch habe, ich bin schnell ausser Atem. 

Nachher werde ich zum Sport und mal schauen, wie sich das bemerkbar macht. Ich habe jetzt meinen Trainingsplan der SW angepasst und hoffe mal das alles gut klappt. Wollte mich schon ein wenig Fit halten, da ich bei meinem ersten Kind um die 30 Kilo zugenommen habe. :-P  und Rückemschmerzen vorbeugen. 

Gefällt mir
7. Januar um 12:15

Achso.. wollt ihr das Alter mit aufnehmen?

Gefällt mir
7. Januar um 12:56
In Antwort auf july2712

hey danke für die aufnahme ja also außer dass ich gelegentlich starke unterleibsschmerzen habe (vorallem nachts) wo ich dann auch immer eine wärmflasche zum einschlafen brauch und mir die brüste unsagbar spannen und wehtun habe ich nichts

wie war das bei dir in der 6.ssw?

wow schon 8 ssw...habt ihr es schon eurer familie gesagt?

Hey hey,

also schlafen ist im Moment auch eine Katastrophe. Ich glaube, dass das aber nur ne Kopfsache bei mir ist. Ich habe das Gefühl, ich weiß nicht, wie ich liegen soll. Nervt mich ein bissl, aber solange es nur sowas ist...Spannen in den Brüsten habe ich auch die ganze Zeit, aber auch das ist auszuhalten. Unterleibsschmerzen waren auch schon, es fühlt sich manchmal an, als ob ich meine Tage bekommen würde, nur schwächer.

Tatsächlich wollen wir mit der Verkündigung abwarten bis zu SSW 12. Bis dahin könnte ja noch viel passieren, auch wenn ich uns allen die Daumen drücke, dass dieser Fall nicht eintritt.

Gefällt mir
7. Januar um 12:57
In Antwort auf lou83

Achso.. wollt ihr das Alter mit aufnehmen?

Wir können das Alter gerne mit aufnehmen, wenn ihr wollt. Ich bin 33

Gefällt mir
7. Januar um 12:59
In Antwort auf lou83

Also bei mir wurde ja gestern nur Blut  und Urin abgenommen. Abends wurde mir dann der HCG mitgeteilt und der war entsprechend. 
Bei meinem ersten Kind (Ich hatte einen anderen Gyn) wurde direkt in der 5.SSW die SW festgestellt und ein US (vaginal) gemacht. Ebenso Urin und Blut abgenommen. Da sah man dann einen Dotterack, dann sollte ich zur 7.SSW kommen, da sah man schon ein wenig mehr und in der 9.SSW dann auch das Herz. Jetzt werde ich dann auch so 7/8 SSW sein. Lt App bin ich schon in der 6.SSW - Allerdings sagte die Ärztin gestern 4.SSW - und somit heute 5.SSW - Ich warte mal ab. Ich werde vermutlich bis zum Ende der SW durcharbeiten. Ich bin im Büro, da lässt es sich auch gut aushalten. Ich denke das beim nächsten mal auch erstmal ein Vaginal-US gemacht wird und dann ab der 10.SSW vielleicht über die Bauchdecke. 

Unterleibsziehen habe ich auch, das kenne ich auch noch aus der ersten SSW. Was ich auch habe, ich bin schnell ausser Atem. 

Nachher werde ich zum Sport und mal schauen, wie sich das bemerkbar macht. Ich habe jetzt meinen Trainingsplan der SW angepasst und hoffe mal das alles gut klappt. Wollte mich schon ein wenig Fit halten, da ich bei meinem ersten Kind um die 30 Kilo zugenommen habe. :-P  und Rückemschmerzen vorbeugen. 

Sport finde ich in der SS richtig gut. Ich war gestern wieder das erste Mal im Fitnessstudio und habe etwas Ausdauer auf dem Laufband und Fahrrad gemacht. Geräte bin ich mir noch nicht so sicher, aber das frage ich nächste Woche den FA. Obwohl ich von meinen Kolleginnen gehört habe, dass man alles machen kann, so lange man sich dabei wohlfühlt. Eigentlich spiele ich noch Volleyball, aber das traue ich mich nicht. Dem Trainer muss ich auch irgendwann mal Bescheid geben.

Wann hast du vor, die SS deinem Arbeitgeber zu sagen?

Gefällt mir
7. Januar um 13:45

Ich werde es dem AG erst nach der 12 .SSW sagen - somit mitte Februar.  
Ich bin 36. 
Ich hatte jetzt zufällig einen Termin zum neuen Trainingsplan und habe dann mit dem Trainier gesprochen, was ich beachten muss. 
Die letzten Nächte waren auch bei mir nicht so angenehm. Immer bloß vorsichtig von A nahc B rollen, da die Brust mit muss .
Ich gehe auch ins Fitnessstudio und mache dort moderates Krafttraining wenn man das so nennen mag. Ich mache auch nur das was für mich ok ist   Ich glaube Volleyball würde ich auch nicht machen, aufgrund der Zusammenstoß- und Sturzgefahr. Ich habe zum frei Hantelbereich gewechselt, bzw da eben nun neue Übungen bekommen. 

Gefällt mir
7. Januar um 13:47
In Antwort auf lou83

Achso.. wollt ihr das Alter mit aufnehmen?

gern. ich bin 28

Gefällt mir
7. Januar um 18:07

also es wird wohl Rhesusfaktor, Toxoplasmosetest oder so,ich mach mich einfach nicht weiter verrückt.

Was den Sport angeht, ich hab zu Hause einen TRX-trainer an dem ich viel mach und geh dreimal die Woche schwimmen. Sollte ich ein BV bekommen dann nutz ich die Zeit um vielleicht auch mal beim Yoga oder Pilates reinzugucken.

Ich bin übrigens 29

Gefällt mir
8. Januar um 9:44

hallo Leute
bin heute etwas geknickt hab gestern noch spontan einen FA-Termin gehabt aber leider konnte mein FA am vaginalen Ultraschall nix erkennen...er meinte es sei noch zufrüh...war das bei euch auch so?

Jetzt hat er gesagt ich soll ind 3!!! Wochen nochmal kommen...denn da würde man dann sicher was sehen...aber das ist ja noch eeeewig...bis dahin sterbe ich wenn ich nicht weiß obs dem baby gut geht und ob es sich gut eingenistet hat ....was meint ihr...soll ich nomal nach einem früheren Termin...vielleicht ende nächster woche fragen?

@lou ich mach das so wie du meinen sport mach ich auch "normal" weiter...2x die woche ausdauertraining und 1x krafttraining ...und wenn ichs nicht mehr pack dann mach ich hald ne pause

Gefällt mir
8. Januar um 10:02
In Antwort auf july2712

hallo Leute
bin heute etwas geknickt hab gestern noch spontan einen FA-Termin gehabt aber leider konnte mein FA am vaginalen Ultraschall nix erkennen...er meinte es sei noch zufrüh...war das bei euch auch so?

Jetzt hat er gesagt ich soll ind 3!!! Wochen nochmal kommen...denn da würde man dann sicher was sehen...aber das ist ja noch eeeewig...bis dahin sterbe ich wenn ich nicht weiß obs dem baby gut geht und ob es sich gut eingenistet hat ....was meint ihr...soll ich nomal nach einem früheren Termin...vielleicht ende nächster woche fragen?

@lou ich mach das so wie du meinen sport mach ich auch "normal" weiter...2x die woche ausdauertraining und 1x krafttraining ...und wenn ichs nicht mehr pack dann mach ich hald ne pause

Guten Morgen liebe July,

hat der Arzt denn einen Bluttest gemacht um deine Schwangerschaft zu bestätigen? Ich kann sehr gut verstehen, dass du ungeduldig bist und endlich den kleinen Wurm sehen magst, aber ich würde dem Arzt einfach vertrauen. Wenn er sagt, dass es zu früh ist, dann ist das so. Ich bin gespannt, ob man bei mir nächste Woche überhaupt was sieht. Warte einfach ab und versuch dich etwas zu entspannen. Stress tut den Kleenen überhaupt nicht gut. So lange du keine starken Blutungen bekommst, ist doch alles prima.

Fühl dich gedrückt.

Gefällt mir
8. Januar um 10:35
In Antwort auf ruckizucki86

Guten Morgen liebe July,

hat der Arzt denn einen Bluttest gemacht um deine Schwangerschaft zu bestätigen? Ich kann sehr gut verstehen, dass du ungeduldig bist und endlich den kleinen Wurm sehen magst, aber ich würde dem Arzt einfach vertrauen. Wenn er sagt, dass es zu früh ist, dann ist das so. Ich bin gespannt, ob man bei mir nächste Woche überhaupt was sieht. Warte einfach ab und versuch dich etwas zu entspannen. Stress tut den Kleenen überhaupt nicht gut. So lange du keine starken Blutungen bekommst, ist doch alles prima.

Fühl dich gedrückt.

Guten morgen nö hat kein blut abgenommen er hat eine hoch aufgebaute gebärmutterschleimhaut gesehen und meinte es könnte sein dass man hier im ultraschall eventuell einen dottersack sieht aber er kanns nicht 100% sagen - außerdem ist es bei ihm so dass er die patientinnen erst ab er 8.ssw gründlich untersucht - alles vorher ist noch zu früh da die meisten da noch nicht mal wissen dass sie schwanger sind....wie dem auch sei: die assistentin hat mich nun etwas beruhigt und gesagt es sei alles normal und der arzt will hald eben dass er möglichst viel sieht am ultraschall usw....und sie hat mir nun aus gutem willen am 22.01. einen termin gegeben ....also eine woche vorverschoben...jetzt bin ich schon etwas beruhigter

und danke auch für deine aufmunterung! also ich hoffe dass man bei dir schon mind eine fruchthöhle und einen kleinen punkt sieht musst dann gleich im forum davon berichten wann hast du denn deinen termin genau?

Gefällt mir
8. Januar um 10:36

Hallo ihr Lieben,

erstmal das Ergebnis des Telefonats heute: alle Werte top👍
Wir haben aber auch erst am 21. nen Termin zum Ultraschall, das wäre dann bei 7+4 also auch noch früh, aber vielleicht haben wir ja Glück. 
July2712 hat er denn einen Urin oder Bluttest gemacht? Ich seh es aber auch wie Ruckizucki86 vertrau drauf dass schon alles richtig sein wird, sonst hätte sich dein Körper schon gekümmert. Du bist "GUTER Hoffnungen" das kannst du dir ja immer wieder in den Kopf rufen und bloß nicht zu viel googeln 😉
 

Gefällt mir
8. Januar um 10:38

Oh da haben wir uns überschnitten, aber hey, dann gehen wir ja am gleichen Tag 😊🎉

Gefällt mir
8. Januar um 10:52
In Antwort auf kasobe

Hallo ihr Lieben,

erstmal das Ergebnis des Telefonats heute: alle Werte top👍
Wir haben aber auch erst am 21. nen Termin zum Ultraschall, das wäre dann bei 7+4 also auch noch früh, aber vielleicht haben wir ja Glück. 
July2712 hat er denn einen Urin oder Bluttest gemacht? Ich seh es aber auch wie Ruckizucki86 vertrau drauf dass schon alles richtig sein wird, sonst hätte sich dein Körper schon gekümmert. Du bist "GUTER Hoffnungen" das kannst du dir ja immer wieder in den Kopf rufen und bloß nicht zu viel googeln 😉
 

ah super das freut mich was hat er bei dir nun alles gemacht?
jaa also urin musst ich schon abgeben - weiß nicht was er damit gemacht hat hab ihm aber gesagt dass ich an dem morgen nochmal einen ss-test gemacht hab (digital von clearblue mit wochenbestimmtung) dann wird er mir schon geglaubt haben  - und wie du sagst: wenn etwas nicht in ordnung ist dann kümmert sich der körper selbst darum und daran kann der FA auch nix ändern

ich muss einfach versuchen mich die kommenden 2 wochen etwas zu entspannen

lustig: komm mir schon wieder vor als wär ich in der hibbelphase zwischen ES+NMT
geht es euch auch so??

Gefällt mir
8. Januar um 11:44
In Antwort auf july2712

Guten morgen nö hat kein blut abgenommen er hat eine hoch aufgebaute gebärmutterschleimhaut gesehen und meinte es könnte sein dass man hier im ultraschall eventuell einen dottersack sieht aber er kanns nicht 100% sagen - außerdem ist es bei ihm so dass er die patientinnen erst ab er 8.ssw gründlich untersucht - alles vorher ist noch zu früh da die meisten da noch nicht mal wissen dass sie schwanger sind....wie dem auch sei: die assistentin hat mich nun etwas beruhigt und gesagt es sei alles normal und der arzt will hald eben dass er möglichst viel sieht am ultraschall usw....und sie hat mir nun aus gutem willen am 22.01. einen termin gegeben ....also eine woche vorverschoben...jetzt bin ich schon etwas beruhigter

und danke auch für deine aufmunterung! also ich hoffe dass man bei dir schon mind eine fruchthöhle und einen kleinen punkt sieht musst dann gleich im forum davon berichten wann hast du denn deinen termin genau?

Genau - immer positiv an die Sache heran gehen

Mein Termin ist am 13.01. Ich bin wirklich gespannt, ob man was sieht. Ich geh auch alleine hin, weil mein Mann es beruflich nicht schafft.

Gefällt mir
8. Januar um 15:50
In Antwort auf july2712

hallo Leute
bin heute etwas geknickt hab gestern noch spontan einen FA-Termin gehabt aber leider konnte mein FA am vaginalen Ultraschall nix erkennen...er meinte es sei noch zufrüh...war das bei euch auch so?

Jetzt hat er gesagt ich soll ind 3!!! Wochen nochmal kommen...denn da würde man dann sicher was sehen...aber das ist ja noch eeeewig...bis dahin sterbe ich wenn ich nicht weiß obs dem baby gut geht und ob es sich gut eingenistet hat ....was meint ihr...soll ich nomal nach einem früheren Termin...vielleicht ende nächster woche fragen?

@lou ich mach das so wie du meinen sport mach ich auch "normal" weiter...2x die woche ausdauertraining und 1x krafttraining ...und wenn ichs nicht mehr pack dann mach ich hald ne pause

Huhu July,
denke positiv! Ich darf ja auch erst in 2 Wochen wieder kommen, bei mir wurde erst gar kein Ultraschall gemacht 🙈.. so hat man aber vielleicht die Chance sofort das Würmchen zu sehen. 😍...
ein wenig doof fand ich es auch, aber ich hätte wohl die selbe Antwort wie du erhalten. 
Ich denke schon das alles gut ist und sich jetzt wunderbar zusammen baut ♥️.
Was sagt er denn in welche Woche du nun bist?
Zum Thema Sport, das finde ich gut! Ich habe auch soviel positives drüber gelesen, so dass ich es, so lange es geht auch weiter mal werde. Alleine schon, weil ich so unwahrscheinlich gut meinen Stress kompensieren kann. 

Gefällt mir
8. Januar um 15:55

So habe nun alles gelesen. 
Ich habe auch am 21.01 den Termin😍👍...
Ich bin auch so gespannt, obwohl es das zweite Kind ist,ich fühle mich wie beim ersten😅.
zuckerschnutte, du musst ja nur noch eine Woche warten 😊..
Mein Mann kommt mit, er hat Wechselschicht 😊👍 das  kommt auch gut, wenn das Baby da ist, dann macht er bestimmt auch mal eine Nacht. 
wobei er ja irgendwie Milch braucht 🤔😅.
 

Gefällt mir
8. Januar um 16:06

@ruckizucki aah ja das ist eh schon bald  bin gespannt wie das abläuft! jaaa also ich glaub auch nicht dass mein mann mitkommt, weil die ersten US-Untersuchungen werden ja vaginal gemacht bis das baby dann eine gewisse größe erreicht hat und ich glaub nicht dass er sich dann diesen anblick (also ich auf dem stuhl) antun will ...also vielleicht sieht das dann dein mann auch so

@lou ah cool dann sind wir eh ziemlich zeitgleich...musst dann am dienstagabend nach deinem termin gleich berichten ...bis dahin können wir ja gemeinsam die zeit überbrücken im forum
ja die milch kann man ja abpumpen und in ein fläschchen abfüllen oder?

Gefällt mir
8. Januar um 16:09

@lou zu mir hat er gestern gesagt ssw 5+0 du?

Gefällt mir
8. Januar um 17:16
In Antwort auf july2712

@lou zu mir hat er gestern gesagt ssw 5+0 du?

Wir haben ja die selben Daten, dann bin ich das auch😁

Gefällt mir
8. Januar um 19:17

Ich würde mich auch gerne hier anschließen eigentlich ist ET der 26.08. Aber 1. Glaube ich da nicht dran und tippe eher auf den 31.08/01.09 und 2. Ist die August Gruppe super still, was ich sehr schade finde! 

Also laut kalender bin ich heute Anfang der 8. Woche und mich qält seit Freitag bzw. So richtig seit Sonntag eine furchtbare Übelkeit..  habe schon sämtlichen Kram ausprobiert aber nichts hilft.. das ist super unangenehm vorallem auf Arbeit. Habe meinem Kollegen schon einmal beinahe ins Büro gekotzt -.- natürlich erzähle ich es aber noch niemanden.. frühestens nach der 12. Woche .. ob ich es bis dahin allerdings geheim halten kann steht auf einem anderen Stern..  

Eigentlich ist es wirklich eine Qual zur Arbeit zu gehen aber krankschreiben möchte ich mich halt auch nicht :/ arbeite noch nicht so lange .. 

Achso ja mein Name ist Charlie (irgendwie kann ich den Usernamen nicht ändern) und ich bin 25 (fast 26) und es ist unser erstes Kind. 

Gefällt mir
8. Januar um 19:19

Achso ich war bei 6+2 beim FA und das Würmchen wurde auf 2,6mm gemessen und das Herzchen hat geschlagen. Und mein nächster Termin ist der 31.01. 

Gefällt mir
8. Januar um 19:26
In Antwort auf user1603808175

Achso ich war bei 6+2 beim FA und das Würmchen wurde auf 2,6mm gemessen und das Herzchen hat geschlagen. Und mein nächster Termin ist der 31.01. 

Herzlich Willkommen Charlie,

Irgendwie überkam mmich gerade auch ein Hauch von Übelkeit 😩...

Hoffe das es schnell verfliegt 😁.

WWisst ihr eigentlich euren HCG-Wert?
Ich sollte nach der Blutabnahme anrufen. 
Da sagte man ich habe einen HCG von 5000 und das der ordentlich hoch ist, war da ES + 20... 

Gefällt mir
9. Januar um 6:20

@Lou ich drücke dir die Daumen das es schnell verfliegt ist wirklich sehr nerven aufreibend! 

Also ich hatte gaanz am Anfang einen von 1300 das war ca bei ES 16-20 (da ich meinen ES nicht genau kenne

Bei meinem letzten Termin wurde blut abgekommen aber ich wurde nicht mehr darüber informiert evtl. Erfahre ich das dann am 31.1.

Gefällt mir
9. Januar um 7:56
In Antwort auf user1603808175

Ich würde mich auch gerne hier anschließen eigentlich ist ET der 26.08. Aber 1. Glaube ich da nicht dran und tippe eher auf den 31.08/01.09 und 2. Ist die August Gruppe super still, was ich sehr schade finde! 

Also laut kalender bin ich heute Anfang der 8. Woche und mich qält seit Freitag bzw. So richtig seit Sonntag eine furchtbare Übelkeit..  habe schon sämtlichen Kram ausprobiert aber nichts hilft.. das ist super unangenehm vorallem auf Arbeit. Habe meinem Kollegen schon einmal beinahe ins Büro gekotzt -.- natürlich erzähle ich es aber noch niemanden.. frühestens nach der 12. Woche .. ob ich es bis dahin allerdings geheim halten kann steht auf einem anderen Stern..  

Eigentlich ist es wirklich eine Qual zur Arbeit zu gehen aber krankschreiben möchte ich mich halt auch nicht :/ arbeite noch nicht so lange .. 

Achso ja mein Name ist Charlie (irgendwie kann ich den Usernamen nicht ändern) und ich bin 25 (fast 26) und es ist unser erstes Kind. 

Hallo charlie ojee du arme! hoffentlich geht das bald vorbei mit der übelkeit....wie waren die wochen davor für dich (also bis zur 8 ssw)? hattest du bereits andere anzeichen/beschwerden? ich bin ja erst anfang 6.ssw und bis jetzt hab ich zur ziemliche brustschmerzen und ab und zu bauchkrämpfe

@lou nöö also ich weiß mein HCG leider nicht da sie mir ja nicht blut abgenommen haben...aber da bei uns alles ähnlich ist bin ich vielleicht im selben bereich wie du 

Gefällt mir
9. Januar um 8:09

Hallo, darf ich mich euch anschließen? Habe heute morgen bei ES+10 mit dem CB digital positiv getestet. 

1 LikesGefällt mir
9. Januar um 8:34

Guten Morgen ihr Lieben ,

bei meinem ersten Kind wurde mir nie mein HCG genannt, deswegen musste ich da jetzt erstmal gucken was es aussagen könnte. Seit gestern Abend bin ich von Übelkeit geplagt... die sich heute morgen wieder einschleicht. Ich hoffe das sie sich wieder verzieht.. denn das ist ein wenig unagenehm...  
Hallo kleine 3211 -- Herzlich Willkommen ! Und glückwunsch zur SS  

Gefällt mir
9. Januar um 9:19
In Antwort auf user1603808175

@Lou ich drücke dir die Daumen das es schnell verfliegt ist wirklich sehr nerven aufreibend! 

Also ich hatte gaanz am Anfang einen von 1300 das war ca bei ES 16-20 (da ich meinen ES nicht genau kenne

Bei meinem letzten Termin wurde blut abgekommen aber ich wurde nicht mehr darüber informiert evtl. Erfahre ich das dann am 31.1.

Hallo Charlie, herzlich Willkommen in unserem Grüppchen

Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass deine Übelkeit sich ganz schnell wieder verzieht. Ich hatte gestern Abend ein wenig Probleme beim Fernsehen. War so ein bissl wie betrunken sein und den Bildschirm nicht mehr richtig fokusieren können, denke mal, dass der Schwindel sich schön eingeschlichen hat. Hab mich dann mal ins Bett verzogen und relativ schnell geschlafen. Heute morgen sieht es schon besser aus. Hast du denn noch andere Beschwerden? Mein Name ist übrigens Sarah....

Gefällt mir
9. Januar um 9:20
In Antwort auf kleine3211

Hallo, darf ich mich euch anschließen? Habe heute morgen bei ES+10 mit dem CB digital positiv getestet. 

Hallo meine Liebe, herzlich Willkommen bei den Septembermuttis und herzlichen Glückwunsch zum positiven Test. Ich drücke dir die Daumen, dass bisher alles gut ist bei dir. Wann war denn der erste Tag deiner letzten Periode und wie lange ist normalerweise dein Zyklus? Dann könnten wir ja mal deinen ET berechnen

Gefällt mir
9. Januar um 9:47
In Antwort auf kleine3211

Hallo, darf ich mich euch anschließen? Habe heute morgen bei ES+10 mit dem CB digital positiv getestet. 

hallo willkommen gratuliere erstmal wann war bzw wäre dein NMT?

Gefällt mir
9. Januar um 10:09

Danke für das herzliche aufnehmen. NMT ist am Montag. Meine letzte Periode ist leider ein Jahr her. Daher ist es fast ein kleines Wunder das es geklappt hat. Laut Ovu war mein ES am 30.12. Wir hätten ab Februar mit der Kiwu Klinik begonnen. Mein ET müsste anhand des Eisprungs am 21.09. sein. 

Gefällt mir
9. Januar um 10:12
In Antwort auf kleine3211

Danke für das herzliche aufnehmen. NMT ist am Montag. Meine letzte Periode ist leider ein Jahr her. Daher ist es fast ein kleines Wunder das es geklappt hat. Laut Ovu war mein ES am 30.12. Wir hätten ab Februar mit der Kiwu Klinik begonnen. Mein ET müsste anhand des Eisprungs am 21.09. sein. 

ah ja cool dann drück ich dir ganz fest die daumen und hoffen wir dass die mens am montag nicht doch noch kommt und sich der kleine wurm gut eingenistet hat 

Gefällt mir
9. Januar um 11:22
In Antwort auf kleine3211

Danke für das herzliche aufnehmen. NMT ist am Montag. Meine letzte Periode ist leider ein Jahr her. Daher ist es fast ein kleines Wunder das es geklappt hat. Laut Ovu war mein ES am 30.12. Wir hätten ab Februar mit der Kiwu Klinik begonnen. Mein ET müsste anhand des Eisprungs am 21.09. sein. 

Oh wie schön Dann wäre es ja doppelt schön, wenn es geklappt hätte, gerade wenn ihr anscheinend schon länger übt. Ich drücke dir gaaaaaaaanz fest die Daumen, dass deine Periode wegbleibt und du voller Stolz dann sagen kannst, dass ihr Eltern werdet.

Wie haben eigentlich grundsätzlich eure Männer und euer Bekannten bzw Familienkreis reagiert auf die tollen Neuigkeiten?

Gefällt mir
9. Januar um 11:41

also mein mann war dabei als ich den sst gemacht habe...war kein digitaler...und dem hat er dann auch nicht getraut...am nächtsten morgen hab ich dann einen clearblue sst gemacht und ihm gezeigt u dann war er ganz außersich

sonst weiß es bei uns noch keiner...unseren eltern werden wirs sagen nachdem wir beim arzt waren und man im ultraschall was sehen kann ....und allen anderen erst nach der 12. woche du?

Gefällt mir
9. Januar um 16:05

Hallo ihr Lieben,

so ich habs heute meinem Arbeitgeber gesagt und bin jetzt im Beschäftigungsverbot, mal gucken was ich mit so viel Zeit anfange.
Hebamme ist schon organisiert, Geburtsort auch und heute hab ich mit einer tollen Fotografin telefoniert die Geburtsreportagen macht.

Ich hab gleich als wir angefangen haben zu üben gesagt dass ich am 31.12 positiv teste, überrascht war mein Mann trotzdem als ich ihm den Test eingewickelt in sein Lieblingshemd in Minigröße gegeben hab. Aber so richtig realisiert hat er es glaub ich erst mit der Bestätigung vom FA.
Meine Mutter hatte es schon geahnt und freut sich sehr, mein Vater ahnt es auch, wir sagen es ihm aber erst Samstag, an seinem Geburtstag. 
Wann mein Partner es seiner Familie sagt ist noch nicht klar, aber wahrscheinlich erst nach der 12. woche.

Langsam hab ich auch häufiger Schwindel und Kreislaufprobleme, zu denen neig ich aber generell...

Gefällt mir
9. Januar um 16:21

ich aktualisier mal  zwischendurch wieder die liste - bitte ergänzen

🌺 ruckizucki86 - ( Kind?) - (5).SSW - (Geschlecht)  ET Sternzeichen
🌺 kasobe kein Kind (6) SSW - Überraschung ET 04.09.2020    Jungfrau
🌺 lou83  1 Kind  (5/6).SSW - (Geschlecht) ET 08.09.2020      Jungfrau - Arzt-Termin 21.01.2020
🌺july2712 kein Kind - (5/6) SSW - (Geschlecht) ET  08.09.2020 Jungfrau (noch nicht vom Arzt bestätigt) - Arzt-Termin 22.01.2020
🌺 kleine3211 - (Kind?) - (4/5) SSW - (Geschlecht) ET 21.09.2020 Jungfrau
🌺 Charlie - (Kind?) - (8) SSW - (Geschlecht) ET 01.09.2020 Jungfrau - Arzt-termin 31.01.2020

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club