Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Septembermamis 2018 -Wenn aus Liebe Leben wird- *geschlossen*

Septembermamis 2018 -Wenn aus Liebe Leben wird- *geschlossen*

2. Februar 2018 um 15:57

*** Der Tag der Geburt eines Kindes ist das einzige Blind-Date, bei dem du dir sicher sein kannst, die Liebe deines Lebens kennenzulernen!***

DAS SIND WIR:

lala01
Alter: 31
errechneter ET: 24.08.2018

nistlope
Alter: 29
errechneter ET: September

Jacky1505
Alter: 29
errechneter ET: 05.09.2018

lalagio
Alter: 22
errechneter ET: 05.09.2018

Eiich
Alter:35
errechneter ET: 09.09.2018

clonii
Alter: 37
errechneter ET: 13.09.2018

Zilla89
Alter: 28
errechneter ET: 10.09.2018

kruemel1409
Alter: 24
errechneter ET: 12.-17.09.2018

anuk71
Alter: 32
errechneter ET: 15.09.2018

Muttisgeheimrezept88
Alter: 29
errechneter ET: 18.09.2018

1987juli
Alter: 30
errechneter ET: 18.09.2018

Tetipea
Alter: 
errechneter ET: 20.09.2018

Bamba331
Alter: 34
errechneter ET: 23.09.2018

Bienchen1110
Alter: 27
errechneter ET: 23.09.2018

Erdbeerchen82
Alter: 35
errechneter ET: 24.09.2018

Joeling
Alter: 30
errechneter ET: 25.09.2018

muddipuddi1994
Alter: 
errechneter ET: 26.09.2018

sunrise306
Alter: 
errechneter ET: 28.09.2018

danysahne01
Alter: 37
errechneter ET: 30.09.2018

 

Mehr lesen

2. Februar 2018 um 16:10

Vielen dank bienchen!

und übrigens sehr schöner spruch am anfang 😍

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 16:20
In Antwort auf bienchen1110

*** Der Tag der Geburt eines Kindes ist das einzige Blind-Date, bei dem du dir sicher sein kannst, die Liebe deines Lebens kennenzulernen!***

DAS SIND WIR:

lala01
Alter: 31
errechneter ET: 24.08.2018

nistlope
Alter: 29
errechneter ET: September

Jacky1505
Alter: 29
errechneter ET: 05.09.2018

lalagio
Alter: 22
errechneter ET: 05.09.2018

Eiich
Alter:35
errechneter ET: 09.09.2018

clonii
Alter: 37
errechneter ET: 13.09.2018

Zilla89
Alter: 28
errechneter ET: 10.09.2018

kruemel1409
Alter: 24
errechneter ET: 12.-17.09.2018

anuk71
Alter: 32
errechneter ET: 15.09.2018

Muttisgeheimrezept88
Alter: 29
errechneter ET: 18.09.2018

1987juli
Alter: 30
errechneter ET: 18.09.2018

Tetipea
Alter: 
errechneter ET: 20.09.2018

Bamba331
Alter: 34
errechneter ET: 23.09.2018

Bienchen1110
Alter: 27
errechneter ET: 23.09.2018

Erdbeerchen82
Alter: 35
errechneter ET: 24.09.2018

Joeling
Alter: 30
errechneter ET: 25.09.2018

muddipuddi1994
Alter: 
errechneter ET: 26.09.2018

sunrise306
Alter: 
errechneter ET: 28.09.2018

danysahne01
Alter: 37
errechneter ET: 30.09.2018

 

Herzlichen Dank liebes Bienchen 😊

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 16:28

Hab ich gerne gemacht

@lalagio
Den Spruch hab ich bei meiner FA gelesen als ich gewartet habe vor meinem ersten Termin... ich war so aufgeregt, dass ich vor Rührung fast angefangen hätte zu weinen! 

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 16:43

prima

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 16:46

ich htte heute meinen ersten Termin mit der Hebamme. Das fand ich wirklich gut! Jetzt gucke ich wieder deutlich positiver in die Zukunft
ich wünsche euch allen einen schönen Start ins WE

 

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 16:52
In Antwort auf bienchen1110

*** Der Tag der Geburt eines Kindes ist das einzige Blind-Date, bei dem du dir sicher sein kannst, die Liebe deines Lebens kennenzulernen!***

DAS SIND WIR:

lala01
Alter: 31
errechneter ET: 24.08.2018

nistlope
Alter: 29
errechneter ET: September

Jacky1505
Alter: 29
errechneter ET: 05.09.2018

lalagio
Alter: 22
errechneter ET: 05.09.2018

Eiich
Alter:35
errechneter ET: 09.09.2018

clonii
Alter: 37
errechneter ET: 13.09.2018

Zilla89
Alter: 28
errechneter ET: 10.09.2018

kruemel1409
Alter: 24
errechneter ET: 12.-17.09.2018

anuk71
Alter: 32
errechneter ET: 15.09.2018

Muttisgeheimrezept88
Alter: 29
errechneter ET: 18.09.2018

1987juli
Alter: 30
errechneter ET: 18.09.2018

Tetipea
Alter: 
errechneter ET: 20.09.2018

Bamba331
Alter: 34
errechneter ET: 23.09.2018

Bienchen1110
Alter: 27
errechneter ET: 23.09.2018

Erdbeerchen82
Alter: 35
errechneter ET: 24.09.2018

Joeling
Alter: 30
errechneter ET: 25.09.2018

muddipuddi1994
Alter: 
errechneter ET: 26.09.2018

sunrise306
Alter: 
errechneter ET: 28.09.2018

danysahne01
Alter: 37
errechneter ET: 30.09.2018

 

Huhu mädels 😐war heut beim doc bei 5+5 SSW aber irgendwas stimmt nicht mit mini. Laut Ärztin ist die fruchtblase schon 7 ssw und von den Anlagen was sie meint  fehlt noch der Herzschlag ?! 
nun musst ich heute und Montag zum Blut lassen hcg messen um zu gucken ob sie intakt ist 😓. Wenn nicht war' das dann wohl für uns ...nochmal möchte ich das dann nicht mitmachen .

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 17:08
In Antwort auf danysahne01

Huhu mädels 😐war heut beim doc bei 5+5 SSW aber irgendwas stimmt nicht mit mini. Laut Ärztin ist die fruchtblase schon 7 ssw und von den Anlagen was sie meint  fehlt noch der Herzschlag ?! 
nun musst ich heute und Montag zum Blut lassen hcg messen um zu gucken ob sie intakt ist 😓. Wenn nicht war' das dann wohl für uns ...nochmal möchte ich das dann nicht mitmachen .

Ich drück dir ganz fest die Daumen danysahne! Dieses doofe ungute Gefühl kenne ich...

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 17:18

Danksahne ich drücke dir die Daumen! Ich habe Montag wieder Termin und hoffe da das Herz dann richtig offiziell schlagen zu sehen...

1 LikesGefällt mir

2. Februar 2018 um 17:18
In Antwort auf danysahne01

Huhu mädels 😐war heut beim doc bei 5+5 SSW aber irgendwas stimmt nicht mit mini. Laut Ärztin ist die fruchtblase schon 7 ssw und von den Anlagen was sie meint  fehlt noch der Herzschlag ?! 
nun musst ich heute und Montag zum Blut lassen hcg messen um zu gucken ob sie intakt ist 😓. Wenn nicht war' das dann wohl für uns ...nochmal möchte ich das dann nicht mitmachen .

Hmmm konntest du deinen ES zu 100% bestimmen? 
Ich drück dir so sehr die Daumen, dass alles gut ist!!!

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 17:37
In Antwort auf danysahne01

Huhu mädels 😐war heut beim doc bei 5+5 SSW aber irgendwas stimmt nicht mit mini. Laut Ärztin ist die fruchtblase schon 7 ssw und von den Anlagen was sie meint  fehlt noch der Herzschlag ?! 
nun musst ich heute und Montag zum Blut lassen hcg messen um zu gucken ob sie intakt ist 😓. Wenn nicht war' das dann wohl für uns ...nochmal möchte ich das dann nicht mitmachen .

@ danysahne: ich drücke dir ganz feste die Daumen! Fühl dich gedrückt!

Bamba ist leider nicht mehr in unserer Gruppe. Sie hat mir vor ein paar Tagen geschrieben dass sie Blutungen bekommen hat und das Kind verloren hat 😔

@ me: ich habe morgen wieder einen Termin beim Gyn (meine Gyn hat auch Samstags am Vormittag auf) und habe etwas Angst. Morgen müsste man schon den Mini und ggfs sogar den Herzschlag sehen. Dann weiß ich ob alles richtig gewachsen ist oder ob ich wieder eine Fehlbildung der Plazenta habe.
Seit einigen Tagen tun meine Brüste ziemlich weh und es zwackt ordentlich im Unterleib. Letzte Nacht hat es beim Umdrehen plötzlich so sehr im Unterleib gestochen dass ich davon wach geworden bin und mir schlecht wurde...

Liebe Grüße 

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 18:05
In Antwort auf bienchen1110

Hmmm konntest du deinen ES zu 100% bestimmen? 
Ich drück dir so sehr die Daumen, dass alles gut ist!!!

Ja sagen wir mal so ich hab einnstungsblutung am 15.1. Gehabt . Und meine Tage hätte am 20. 1. Eintreffen müssen . Den es hab ich nicht gemerkt muss aber zwischen dem 5. Und 8.1 gewesen sein wenn man nach der blutung geht.

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 19:19

@bienchen: danke für die Gruppe
​Ich antworte jetzt mal einfach hier auch auf die Sachen aus dem letzten Forum

@danysahne: drücke die Daumen

@joeling: voll toll was du alles an Sport machst... ich würde auch gerne mehr machen... Leider lässt es mein Job nicht zu. ich habe mir nach der ersten Geburt schon vorgenommen mehr Zeit dafür einzuplanen, aber daraus wurde nichts.
​Stimmungsschwankungen und Ängste und Co sind tat. normal. ich sagte ja auch schon, dass ich mir mehr Sorgen mache. Und ein Kind stellt die ganze Welt auf den Kopf. Das Einzige, was man nie vergessen darf ist, dass man auch noch FRAU ist und nicht nur Mutter! Manchmal ist das nicht einfach, aber es ist wichtig für einen selber und für die Beziehung zum Partner.
​Meine Mama hat mir mal gesagt, wenn der Papa nach hause kommt hab ich mich immer für ihn hübsch gemacht. Am Anfang dachte ich häääää wieso sagt sie mir das. Mittlerweile weiß ich, dass es wirklich was positives hat. 
​Wenn der Tag auch noch so chaotisch war freue ich mich mich dann nochmal für meinen Mann fertig zu machen, auch wenn es nur für ein Hallo und ankuscheln ist. Momentan ist es beruflich oft, dass ich später nach hause komme als er, damit wir die Kleine nach Möglichkeit nicht zum Babysitter (Oma Opa) bringen müssen verlege ich mein Büro auf früh morgens und andere Termine auf den frühen Abend, wenn mein Mann dann zu hause ist.
​Und er macht es für mich auch, dass immer irgendwie ein Licht an ist oder Kerzen stehen oder sonstwas.
Die Psychische Veränderung, die die Schwangerschaft und die Mutterzeit bringt ist enorm, aber schon 100000000000 vor uns haben es geschafft und selbst wenn du das psychisch nicht schaffen solltest ist das kein Grund Angst zu haben . Du musst nur mutig genug sein die Hilfe zu holen! 
​Also nicht zu viele Gedanken machen, ob Sorgen normal sind, denn das sind sie!!!!!!!!!!!!!!!


wünsche euch einen schönen Abend

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 19:26

Vielen Dank fürs erstellen. 
Sind ja doch einige. Schön ich freu mich 

also ich denke der ES hat nicht sooo viel zu sagen. Ich kann durch die ovus genau sagen  wann der es war. Und wurde heute trotzdem 4 Tage zurück gesetzt. 
Mit 7mm entspricht das 7 ssw und nicht wie gedacht 8ssw. 
Aber alles ist soweit gut. Und grad am Anfang kommt es wirklich auf jedes zehntel beim messen und datieren an. 

Danysahne
ich drücke dir die Daumen das alles gut ist. 

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 19:41
In Antwort auf lalagio

Vielen dank bienchen!

und übrigens sehr schöner spruch am anfang 😍

Danke für die Gruppe!

astartea hast du vergessen 😊
Aber ist ja trotzdem dabei 

@dany
aber bei 5+5ist das doch nicht unnormal noch kein herzschlag zu sehen oder? 
Wie gesagt,bei M aja hat man bei 6+2 nur ne Fruchthöhle gesehen.
Est bei 7+ ? sah man das flimmern.

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 21:08

Das weiß ich ja auch aber die Ärztin meinte aufgrund der großen Blase ist sie hat verunsichert . Deswegen hat sie hcg testen lassen

Gefällt mir

2. Februar 2018 um 22:34
In Antwort auf danysahne01

Das weiß ich ja auch aber die Ärztin meinte aufgrund der großen Blase ist sie hat verunsichert . Deswegen hat sie hcg testen lassen

Dann drück ich dir die Daumen 🍀

Gefällt mir

4. Februar 2018 um 11:46
In Antwort auf eiich

Dann drück ich dir die Daumen 🍀

Hallo, ihr Lieben!
Ich hoffe es geht euch soweit gut!
Ich hatte gestern morgen wieder Kontrolle beim Gyn. Soweit ist alles gut, der Wurm ist 6,3 mm groß und das Herzchen hat schön geblubbert. Habe dann gestern auch meinen Mutterpass bekommen.

Liebe Grüße
 

Gefällt mir

4. Februar 2018 um 12:16
In Antwort auf erdbeerchen82

Hallo, ihr Lieben!
Ich hoffe es geht euch soweit gut!
Ich hatte gestern morgen wieder Kontrolle beim Gyn. Soweit ist alles gut, der Wurm ist 6,3 mm groß und das Herzchen hat schön geblubbert. Habe dann gestern auch meinen Mutterpass bekommen.

Liebe Grüße
 

Oh wie schön Erdbeerchen! Ich habe morgen nochmal Termin. Hoffe man sieht dann auch das Herzchen kräftig. Am letzten Montag hat man es ja nur erahnt und sie wollte es noch nicht offiziell bestätigen....

Gefällt mir

4. Februar 2018 um 14:03
In Antwort auf erdbeerchen82

Hallo, ihr Lieben!
Ich hoffe es geht euch soweit gut!
Ich hatte gestern morgen wieder Kontrolle beim Gyn. Soweit ist alles gut, der Wurm ist 6,3 mm groß und das Herzchen hat schön geblubbert. Habe dann gestern auch meinen Mutterpass bekommen.

Liebe Grüße
 

Hallo zusammen 🙂
Nachdem ich jetzt im KH aufgepäppelt wurde und Medikamente gegen die Übelkeit bekomme, geht es mir besser.
Habe nur leider noch immer diese braunen Schmierblutungen, die einfach nicht nachlassen. Habe zwischendurch auch ein ordentliches Ziehen im Unterleib, was ja wohl normal sein soll. Am Donnerstag ging es dem Krümel noch gut, meinen nächsten Termin habe ich leider erst am 15. Keiner hat mir gesagt woher diese Blutungen kommen, sie seien ja nur braun, Sorgen mache ich mir aber trotzdem.

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 8:26

Guten Morgen
@ Kruemel: oh das kenne ich. Ich hatte ja auch Schmierblutungen und die haben mir wahnsinnig gemacht. Tatsächlich sind sie, solange sie braun sind total harmlos. selbst eine rote heißt noch nichts schlimmen.
Schmierblutungen können durch 1000 Sachen verursacht werden. GV oder Hormone sind die häufigsten Dinge. Ich habe auch von dem Gyn erfahren, dass das auch häufiger vorkommt, wenn man unter Übelkeit leidet, als wenn nicht. weil der Hormonhaushalt ja dann "kämpft".

@ me: mir gehts soweit gut!  Meine Schmerzen haben nachgelassen, seitdem ich nicht mehr im Wasserbett schlafe. Nach Rücksprache mit dem Doc hab ich dann einmal eine Ibo genommen, damit sich alles mal beruhigt und es hat echt geholfen. Gestern war ich sogar schwimmen und es ging.
jetzt hab ich nur noch die normalen dehnungsschmerzen.
Mein Mann schläft tapfer mit mir auf der couch (der Arme). das hat er aber auch schon bei unserer Tochter gemacht.
Am Donnerstag habe ich meinen Screening Termin und da darf mein Mann auch mal gucken
 

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 11:18

Guten Morgen ihr Lieben,

Bienchen vielen Dank fürs Erstellen ;o)

@Kümel: es wird bestimmt alles gut werden. Ich kann aber total verstehen, dass du dir Sorgen machst. Würde mir auch so gehen...

@lala: Schön, dass es dir besser geht. Aber schlaft ihr jetzt die ganze Zeit auf der Couch? Verträgst du das Wasserbett nicht (sorry, falls du das ggf. schon geschrieben hast...)

Zu mir: Ich hatte heute den ersten Termin beim FA und war mega auferegt. Laut ihr und von der Entwicklung her bin ich 6+4 und es ist jetzt 7,3 mm. Das Herzchen hat auch geschlagen. Oh Mann was für ein Gefühl...jetzt wird es irgendwie realer ;o) Dann wurde mir noch Blut abgenommen und in vier Wochen muss ich wieder hin.Aber den Mutterpass bekomme ich auch erst in vier Wochen zum nächsten Termin. Irgendwie finde ich das total doof. Ist das normal??

Liebe Grüße an alle ;o)

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 11:28
In Antwort auf sunrise306

Guten Morgen ihr Lieben,

Bienchen vielen Dank fürs Erstellen ;o)

@Kümel: es wird bestimmt alles gut werden. Ich kann aber total verstehen, dass du dir Sorgen machst. Würde mir auch so gehen...

@lala: Schön, dass es dir besser geht. Aber schlaft ihr jetzt die ganze Zeit auf der Couch? Verträgst du das Wasserbett nicht (sorry, falls du das ggf. schon geschrieben hast...)

Zu mir: Ich hatte heute den ersten Termin beim FA und war mega auferegt. Laut ihr und von der Entwicklung her bin ich 6+4 und es ist jetzt 7,3 mm. Das Herzchen hat auch geschlagen. Oh Mann was für ein Gefühl...jetzt wird es irgendwie realer ;o) Dann wurde mir noch Blut abgenommen und in vier Wochen muss ich wieder hin.Aber den Mutterpass bekomme ich auch erst in vier Wochen zum nächsten Termin. Irgendwie finde ich das total doof. Ist das normal??

Liebe Grüße an alle ;o)

Guten Morgen.

Ich hab morgen Termin. Bin auch schon seehr gespannt 😎


Ich musste meinen alten Mutterpass mitbringen und da hatse auch schon diese SS eingetragen.

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 12:59

Hallo
 
@sunrise: Ich vertrage das Wasserbett irgendwie nicht.. keine Ahnung warum.. hab jetzt auch eine "härtere" Matzratze als vorher drin, aber ich hab es auch in der 1. ss nicht vertragen.
Ja darauf wird es wohl hinauslaufen, dass wir bis zum Ende auf der Couch schlafen werden..
Es freut mich, dass man alles sehen konnte bei deinem Kleinen und alles gut ist. 
Der Arzt kann, muss aber nicht so früh einen Pass ausstellen.
Ich habe auch noch keinen und werde die SS mir auch erst jetzt am Donnerstag in meinen Mutterpass von meiner Tochter eintragen lassen... bin da aber ein bissel vorsichtig und wollte das erst schwarz auf weiß eingetragen haben, wenn ich nach der 12. Woche bin.
Dann hab ich das Gefühl, dass alles gut ist.
und ich bin jetzt 12+1

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 13:51

kann mir wer einen Tip geben bzgl Erkältung??? bin heute morgen mit kratzen im hals aufgestanden und hüsteln nun so vor mich hin. das blöde, vom Hüsteln muss ich immer wieder würgen.... ich trinke schon ganz viel Tee aber so richtig lindern tut der auch nicht. habe im Büro allerdings auch nur Früchtetee. werde nachher mal einkaufen und was anderes besorgen.
Was darf ich denn einnehmen falls es schlimmer wird??? wahrscheinlich nicht viel oder?
zudem warte ich ja noch auf meinen Zuckertest. alles Hustenbonbons die ich hier noch habe sind natürlich mit Zucker -.-"

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 14:31
In Antwort auf sunrise306

Guten Morgen ihr Lieben,

Bienchen vielen Dank fürs Erstellen ;o)

@Kümel: es wird bestimmt alles gut werden. Ich kann aber total verstehen, dass du dir Sorgen machst. Würde mir auch so gehen...

@lala: Schön, dass es dir besser geht. Aber schlaft ihr jetzt die ganze Zeit auf der Couch? Verträgst du das Wasserbett nicht (sorry, falls du das ggf. schon geschrieben hast...)

Zu mir: Ich hatte heute den ersten Termin beim FA und war mega auferegt. Laut ihr und von der Entwicklung her bin ich 6+4 und es ist jetzt 7,3 mm. Das Herzchen hat auch geschlagen. Oh Mann was für ein Gefühl...jetzt wird es irgendwie realer ;o) Dann wurde mir noch Blut abgenommen und in vier Wochen muss ich wieder hin.Aber den Mutterpass bekomme ich auch erst in vier Wochen zum nächsten Termin. Irgendwie finde ich das total doof. Ist das normal??

Liebe Grüße an alle ;o)

Also meine Frauenärztin meinte, den Mutterpass bekommt man, wenn gut zu sehen ist, dass das Herzchen schlägt. Ich glaube da war ich auch bei 6+3 oder so. Habe den also sofort beim ersten Termin bekommen.

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 14:37
In Antwort auf clonii

kann mir wer einen Tip geben bzgl Erkältung??? bin heute morgen mit kratzen im hals aufgestanden und hüsteln nun so vor mich hin. das blöde, vom Hüsteln muss ich immer wieder würgen.... ich trinke schon ganz viel Tee aber so richtig lindern tut der auch nicht. habe im Büro allerdings auch nur Früchtetee. werde nachher mal einkaufen und was anderes besorgen.
Was darf ich denn einnehmen falls es schlimmer wird??? wahrscheinlich nicht viel oder?
zudem warte ich ja noch auf meinen Zuckertest. alles Hustenbonbons die ich hier noch habe sind natürlich mit Zucker -.-"

Erkältet bin ich seit heute morgen auch ein bisschen, aber mehr Kopfweh und Nase zu. Mir hilft Salbeitee immer gut oder auch ein Kopfdampfbad mit Kamille. Es gibt doch glaube ich auch Hustenbonbons ohne Zucker, ansonsten kann man ja vielleicht Honig in den Tee machen? Da ist ja auch Zucker drin, aber der beruhigt den Hals ja auf jeden Fall.
Achte auf jeden Fall drauf dass du  genug Luft und Ruhe bekommst, ist ja alles anstrengend für den Körper.

Gute Besserung 😘

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 15:15

@eiich dann berichte auf jedenfall mal wie es war ;o)

@lala: Oh je die ganze Zeit auf der Couch? Das ist natürlich auch nicht so toll, aber was tut man nicht alles ;o) Nützt ja nix, wenn man es nicht verträgt. Find ich voll süß von deinem Mann, dass er solidarisch mit aufs Sofa gewandert ist ;o)@clonii und krümel: Dann mal gute Besserung und werdet schnell gesund. Da das meine erste SS ist, hab ich gar keine Ahnung, was man nehmen darf und was nicht. Ich hab sonst für Nase zu immer Sinopret genommen. Die sind pflanzlich, aber ob man die auch in der SS nehmen darf?? Tee kann auf jedenfall nicht schaden ;o) zu mir: Tja das mit dem Mutterpass hab ich gar nicht nicht gefragt, warum ich den erst beim nächsten Mal bekomme. Ich war auch zu aufgeregt und hab mich so über das schlagende Herzchen gefreut ;o) Naja gut, aber dann scheint es ja da wirklich von FA zu FA unterschiedlich zu sein.
sagt mal...ich hab eigentlich morgen einen Friseurtermin, weil ich am Donnerstag auf einer Hochzeit bin. Strähnchen, wenn die nicht zu nah an der Kopfhaut sind, müssten doch ok sein oder sollte ich das lieber lassen? Blöd ist auch, dass die Braut eine Bronchitis hat und die wohl nicht bis Donnerstag weg ist. Geheiratet wird trotzdem...bin so ein bissel hin- und her gerissen, ob ich sie umarmen sollte oder eher nicht. Dass wir schwanger sind, erzählen wir erst ab der 12. Woche. Oder mache ich mich einfach zu verrückt und bin überängtlich?

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 16:27
In Antwort auf sunrise306

@eiich dann berichte auf jedenfall mal wie es war ;o)

@lala: Oh je die ganze Zeit auf der Couch? Das ist natürlich auch nicht so toll, aber was tut man nicht alles ;o) Nützt ja nix, wenn man es nicht verträgt. Find ich voll süß von deinem Mann, dass er solidarisch mit aufs Sofa gewandert ist ;o)@clonii und krümel: Dann mal gute Besserung und werdet schnell gesund. Da das meine erste SS ist, hab ich gar keine Ahnung, was man nehmen darf und was nicht. Ich hab sonst für Nase zu immer Sinopret genommen. Die sind pflanzlich, aber ob man die auch in der SS nehmen darf?? Tee kann auf jedenfall nicht schaden ;o) zu mir: Tja das mit dem Mutterpass hab ich gar nicht nicht gefragt, warum ich den erst beim nächsten Mal bekomme. Ich war auch zu aufgeregt und hab mich so über das schlagende Herzchen gefreut ;o) Naja gut, aber dann scheint es ja da wirklich von FA zu FA unterschiedlich zu sein.
sagt mal...ich hab eigentlich morgen einen Friseurtermin, weil ich am Donnerstag auf einer Hochzeit bin. Strähnchen, wenn die nicht zu nah an der Kopfhaut sind, müssten doch ok sein oder sollte ich das lieber lassen? Blöd ist auch, dass die Braut eine Bronchitis hat und die wohl nicht bis Donnerstag weg ist. Geheiratet wird trotzdem...bin so ein bissel hin- und her gerissen, ob ich sie umarmen sollte oder eher nicht. Dass wir schwanger sind, erzählen wir erst ab der 12. Woche. Oder mache ich mich einfach zu verrückt und bin überängtlich?

@sunrise
Denke umarmen wird nichts machen. Du musst sie ja nicht knutschen.
Denke momentan bist du eh nirgends vor Krankheitserregern geschützt. Da hat jede Türklinke 10000000 an sich heften.
Nicht so ängstlich 😉

Beim Thema Strähnchen streiten sich die Geister.
Ich hab mir damals machen lassen und die Frisöse ging nicht zu nah an die Kopfhaut ran.
Konnte ja nicht zehn Monate mit ausgewachsenen Strähnen rumlaufen wie ein Honk 😎  
 

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 16:47
In Antwort auf eiich

@sunrise
Denke umarmen wird nichts machen. Du musst sie ja nicht knutschen.
Denke momentan bist du eh nirgends vor Krankheitserregern geschützt. Da hat jede Türklinke 10000000 an sich heften.
Nicht so ängstlich 😉

Beim Thema Strähnchen streiten sich die Geister.
Ich hab mir damals machen lassen und die Frisöse ging nicht zu nah an die Kopfhaut ran.
Konnte ja nicht zehn Monate mit ausgewachsenen Strähnen rumlaufen wie ein Honk 😎  
 

Hallo!
@ eiich: Du musst unbedingt berichten, wie es morgen war!

Thema Erkältung: ich habe die App „Embryotox“, da kann man das Medikament eingeben und sieht ob man es nehmen kann oder nicht. Ich weiß aber dass alle nasensprays, sogar die für Kinder, in der Schwangerschaft nicht genommen werden dürfen. Was aber geht ist Meerwasser-Nasenspray.

Thema Friseur: ich müsste auch unbedingt meine Strähnchen nachfärben lassen und bin mir auch total unschlüssig...

Thema Couch: ich verstehe dich so gut lala! Die letzten Tage wusste ich auch nicht wie ich im Bett liegen soll, alles tat weh! Gestern hat mein Mann mich mit so nem Blackroll-Ball durchgeknetet. Das tat am Anfang zwar weh, aber danach waren die Rückenschmerzen weg und ich bin sofort eingeschlafen 😏

Seid ihr gegen Grippe geimpft? Meine gyn will mich in ein paar Wochen dagegen impfen weil es immer mehr Fälle gibt und mein Mann auch Lehrer ist und ständig mit allem möglichen an Viren und Bazillen in Kontakt kommt. Ich will mich aber nur ungern in der Schwangerschaft impfen lassen 😟

Ich habe meinen Mutterpass letzten Samstag bekommen (6+4), als das Herzchen kräftig geblubbert hat. Habe zum Glück einen neuen Pass bekommen, wollte nicht immer an meine FG erinnert werden.

Liebe Grüße 

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 16:49

gute Besserung Krümel!

ich glaube, Honig darf man auch nicht... Die Bonbons mit Süßungsmitteln esse ich leider gar nicht gern, da wird mir oft übel von... mann mann mnn, da ist man wirklich ganz schön eingeschränkt.
ich werde nachher Salbeitee und Ingwer kaufen. und vielleicht koche ich noch eine Zwiebelsuppe. das wärmt gut durch und macht die Nase frei. ich fehle jetzt schon so oft im Büro durch die vielen Arzttermine. Möchte nicht auch noch wegen einer Erkältung fehlen...

ich bin schon etwas nervös wegen morgen. Da muss ich wieder in die Ambulanz. es wird geguckt wie gut sich mein Krümel entwickelt hat und ob der Tumor gewachsen ist. Meine Hebamme hat versucht mich da zu beruhigen aber es bleibt doch eine Anspannung.

bzgl Haare färben... habe auch gehört das Strähnen ok seien. ist ja auch wichtig, dass man sich wohl fühlt! nur könnte ich das chemische Zeug gerade echt nicht riechen! nur beim Gedanken wird mir schon schlecht. ich müsste auch dringend zum Frsöor, zumindest zum Schneiden aber der Geruch.... bäh

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 16:55

Hallo ihr lieben,

ich bin ganz aufgeregt ich habe gleich auch meinen Termin um zu schauen ob alles ok ist. Bin gespannt ob ich heute meinen Mutterpass bekomme, irgendwie wird es dann nochmal realer.

Übrigens sagte meine Ärztin, dass wenn es ganz ganz schlimm ist mit Erkältung man bspw.  zum Einschlafen etwas Nasenspray nehmen darf. Dann halt für Kinder und wirklich begrenzt im Ausnahmefall. Embryotox bestätigt dies übrigens auch, wobei hier zu Nasivin geraten wird : ">https://www.embryotox.de/oxymetazolin.html. Ich fand diese Aussage, auch wenn ich es nicht nehmen will, sehr beruhigend, da ich sehr enge Nasengänge habe und bei der kleinsten Erkältung gar keine Luft mehr bekomme. Das Wissen dass es im Notfall möglich ist entspannt find eich schon mal....

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 17:25
In Antwort auf joeling

Hallo ihr lieben,

ich bin ganz aufgeregt ich habe gleich auch meinen Termin um zu schauen ob alles ok ist. Bin gespannt ob ich heute meinen Mutterpass bekomme, irgendwie wird es dann nochmal realer.

Übrigens sagte meine Ärztin, dass wenn es ganz ganz schlimm ist mit Erkältung man bspw.  zum Einschlafen etwas Nasenspray nehmen darf. Dann halt für Kinder und wirklich begrenzt im Ausnahmefall. Embryotox bestätigt dies übrigens auch, wobei hier zu Nasivin geraten wird : ">https://www.embryotox.de/oxymetazolin.html. Ich fand diese Aussage, auch wenn ich es nicht nehmen will, sehr beruhigend, da ich sehr enge Nasengänge habe und bei der kleinsten Erkältung gar keine Luft mehr bekomme. Das Wissen dass es im Notfall möglich ist entspannt find eich schon mal....

Oh, das wusste ich nicht. Finde ich aber gut weil ich auch bei einem leichten Schnupfen schon kaum mehr Luft bekomme. Danke für die Info 😊

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 19:57
In Antwort auf erdbeerchen82

Oh, das wusste ich nicht. Finde ich aber gut weil ich auch bei einem leichten Schnupfen schon kaum mehr Luft bekomme. Danke für die Info 😊

Mich hat es auch sehr erleichtert 🤗

Beim Termin war alles super in Ordnung. Das Herz hat schön geblubbert und es ist 1cm groß. In zwei Wochen schaut sie nochmal weil ihr vier Wochen Abstand zu groß ist 😃 Soll mir Recht sein!

Insgesamt haben wir uns Bund entschieden bezüglich der Vorsorgeuntersuchungen. Ich lasse mich jetzt auf Toxoplasmose und dieses Cyo... testen und wir lassen die Nackenfaltenmessung machen. Sollte da was auffällig sein machen wir dann den Auch Harmony Test. Da kommt dann auch mein Mann das erste mal mit. Ich bete so sehr dass einfach alles gut ist. 

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2018 um 20:53
In Antwort auf joeling

Mich hat es auch sehr erleichtert 🤗

Beim Termin war alles super in Ordnung. Das Herz hat schön geblubbert und es ist 1cm groß. In zwei Wochen schaut sie nochmal weil ihr vier Wochen Abstand zu groß ist 😃 Soll mir Recht sein!

Insgesamt haben wir uns Bund entschieden bezüglich der Vorsorgeuntersuchungen. Ich lasse mich jetzt auf Toxoplasmose und dieses Cyo... testen und wir lassen die Nackenfaltenmessung machen. Sollte da was auffällig sein machen wir dann den Auch Harmony Test. Da kommt dann auch mein Mann das erste mal mit. Ich bete so sehr dass einfach alles gut ist. 

Die Tests auf CMV und Toxoplasmose habe ich auch machen lassen. Wir werden genau wie Joeling die Nackenfaltenmessung machen lassen, sollte die auffällig sein lassen wir noch den HarmonyTest machen.

@ joeling: wie weit bist du nochmals? 

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 21:20

Damals ,also 2010 ,wurde  Toxoplasmose noch kostenfrei getestet 🙄

Gefällt mir

5. Februar 2018 um 21:42
In Antwort auf erdbeerchen82

Die Tests auf CMV und Toxoplasmose habe ich auch machen lassen. Wir werden genau wie Joeling die Nackenfaltenmessung machen lassen, sollte die auffällig sein lassen wir noch den HarmonyTest machen.

@ joeling: wie weit bist du nochmals? 

Ich bin heute bei 6+6 das Gerät sagte aber 7+0. also irgendwie sowas  

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 8:03

Guten Morgen
Joeling das hört sich doch super an!
Wir werden auch die Messung machen und nur bei Auffälligkeiten den Test. Toxopasmose werde ich auch testen lassen, obwohl ich nicht denke, dass ich zur 1. SS was geändert haben wird.
aber wir haben halt nen Haustiger.
Eiich... kostenfrei ist heutzutage kaum mehr was... das ist schon krass, was man da für heck meck macht.
Also unsere Familien wissen es jetzt und ein paar enge Freunde und der KIGA, weil die Kleine nur von bruder und Schwester redet, obwohl sie es eigentlich nicht weiß. Sie erzählt das aber schon seit gut 12 Wochen
Der Rest wird es nach der Untersuchung am Donnerstag erfahren. Irgendwie bin ich der Mega Schisser, was das Sagen angeht. war schon in der ersten SS so.
 

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 8:49

Also ich denke Strähnchen färben ist unbedenklich...man kann es auch übertreiben...wenn man bedenkt welchen Umweltgiften wir zb. schon allein auf der Straße ausgesetzt sind...was wir alles einatmen etc. - da müsste man schon mit ABC-Anzug herumrennen :-P Außerdem färbt man die Strähnchen ja auch nicht täglich neu. 

Bezügl. Medikamente in der SS ist das wirklich blöd...die Dinge die einem helfen würden, darf man eh nicht nehmen. Muss aber gestehen, dass ich in der 1. SS normalen Nasenspray verwendet habe, weil es einfach nicht anders zum Aushalten war. War aber bereits im 3. Trimester, wenn ich mich richtig erinnere. 

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 10:05

Hallöchen. Ich müsste heute in der 8.woche angekommen sein,obwohl meine diversen apps etwas unterschiedlich berechnen.habe gleich mein kennenlern Gespräch mit der Hebamme. 
Auf der Arbeit musste ich jetzt schon meinen Platz wechseln,da meinsonstiges Gerät mit fruchtschädigenden Stoffen arbeitet. Ich muss beim Herstellers wohl mal anrufen wobei es fruchtschädigend ist, ob beim verschlucken Kontakt oder sogar einatmen.das wusste meine Chefin nicht

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 13:13

ich war heute wieder zum Ultraschall. Tumor nicht gewachsen, das Kleine schon. nur konnte sie wieder nicht wirklich das Herz schlagen sehen, das Bild war aber auch unscharf... also muss ich nächste Woche wieder hin. Arztermin jagt Arzttermin. Nervlich bin ich ziemlich durch... ist alles gut oder doch nicht? es kann mir keiner sagen oder es will keiner sagen... die Arbeit fällt mir entsprechend schwer... maaaaan, das ist so fies.

freu mich für alle, wo es gut voran geht!!!

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 13:56

Hallo Clonii,
bei dir geht es doch auch Vorran! Ich kann mir vorstellen, dass es nicht so einfach ist, aber das Kleine wächst und vielleicht beeinflusst ja der Tumor auch ein bissel das Sichtfeld und das Kleine dreht sich nur ungünstig!

Kopf hoch!!!!

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 16:57
In Antwort auf lala01

Hallo Clonii,
bei dir geht es doch auch Vorran! Ich kann mir vorstellen, dass es nicht so einfach ist, aber das Kleine wächst und vielleicht beeinflusst ja der Tumor auch ein bissel das Sichtfeld und das Kleine dreht sich nur ungünstig!

Kopf hoch!!!!

danke für deine Worte lala, ich hoffe es sehr.

ist halt heute alles zuviel. die Erkältung noch dazu... meine Nerven sind mürbe. muss noch eine Stunde im Büro sein und dann fahre ich nach Hause und kuschel mich ein.

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 17:44

Hallo ihr Lieben.
War heute ja auch bei der Gyn.
Was soll ich sagen....
werde mich vom Septemberbaby verabschieden.
Kind ist so gross wie 10+2 aber leider keine Herzaktion mehr.
Muss heute oder gesten gewesen sein.
Morgen muss ich ins KRH.

Es ist wie es ist. Die Nutur regelt viel von alleine.
Schlimm ist jetzt gerade dass alles dran ist. 
Hatte 2009 schon al MA. Allerdings sah man damals noch nichts ausser FH. 

Jetzt is es 3cm und die Gyn meinte so schnell wie möglich bevor ich anfange zu bluten. Das würde stramm werden.

So ist das Leben.
 

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 19:17
In Antwort auf eiich

Hallo ihr Lieben.
War heute ja auch bei der Gyn.
Was soll ich sagen....
werde mich vom Septemberbaby verabschieden.
Kind ist so gross wie 10+2 aber leider keine Herzaktion mehr.
Muss heute oder gesten gewesen sein.
Morgen muss ich ins KRH.

Es ist wie es ist. Die Nutur regelt viel von alleine.
Schlimm ist jetzt gerade dass alles dran ist. 
Hatte 2009 schon al MA. Allerdings sah man damals noch nichts ausser FH. 

Jetzt is es 3cm und die Gyn meinte so schnell wie möglich bevor ich anfange zu bluten. Das würde stramm werden.

So ist das Leben.
 

Eiich: 
oh nein. Das tut mir so wahnsinnig leid. Fühl dich gedrückt!!!

ich wünsche euch alles alles Gute! 
Wie du schon sagst die Natur regelt das. Aber es ist trotzdem sehr sehr traurig. 

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 19:23
In Antwort auf eiich

Hallo ihr Lieben.
War heute ja auch bei der Gyn.
Was soll ich sagen....
werde mich vom Septemberbaby verabschieden.
Kind ist so gross wie 10+2 aber leider keine Herzaktion mehr.
Muss heute oder gesten gewesen sein.
Morgen muss ich ins KRH.

Es ist wie es ist. Die Nutur regelt viel von alleine.
Schlimm ist jetzt gerade dass alles dran ist. 
Hatte 2009 schon al MA. Allerdings sah man damals noch nichts ausser FH. 

Jetzt is es 3cm und die Gyn meinte so schnell wie möglich bevor ich anfange zu bluten. Das würde stramm werden.

So ist das Leben.
 

Das tut mir so leid... Fühle mich immer hundeelend, wenn ich sowas höre/lese. Das mag jetzt etwas gekünstelt klingen, aber es ist so
Glaube das ist doch eine der größten Ängste...dass aufeinmal kein Herzschlag mehr da ist, obwohl schon mal einer da war...alles Gute für euch Natürlich regelt die Natur vieles und man muss eh versuchen es so zu sehen, dass es bestimmt einen Grund dafür gibt. So blöd es auch klingen mag, aber besser als man hat zb. ein schwerst behindertes Kind (nicht, dass ein behindertes Kind "wertlos" ist, aber ich hoffe ihr wisst wie ich es meine) . 

Ach

Gefällt mir

6. Februar 2018 um 19:48
In Antwort auf zilla89

Das tut mir so leid... Fühle mich immer hundeelend, wenn ich sowas höre/lese. Das mag jetzt etwas gekünstelt klingen, aber es ist so
Glaube das ist doch eine der größten Ängste...dass aufeinmal kein Herzschlag mehr da ist, obwohl schon mal einer da war...alles Gute für euch Natürlich regelt die Natur vieles und man muss eh versuchen es so zu sehen, dass es bestimmt einen Grund dafür gibt. So blöd es auch klingen mag, aber besser als man hat zb. ein schwerst behindertes Kind (nicht, dass ein behindertes Kind "wertlos" ist, aber ich hoffe ihr wisst wie ich es meine) . 

Ach

Das sehe ich genau so.

Gefällt mir

7. Februar 2018 um 6:44

Gute Morgen
Oh Eiich, das tut mir leid! Die Natur macht einfach, was sie will und leider sind tatsächlich die gefährlichsten Wochen die 10+11. Woche
Da kann nomal was passieren! Fühl dich gedrückt! Es wird bestimmt ganz schnell was mit einer gesunden Schwangerschaft!

Gefällt mir

7. Februar 2018 um 8:46

Oh nein eiich, wünsche dir für die nächsten Tage ganz viel Kraft 

Gefällt mir

7. Februar 2018 um 8:55

Oh eiich das tut mir total Leid ;o( Fühl dich gedrückt.

 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen