Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Septembermamis 2011 #5 Bald haben alle das 2.Trimester erreicht

Septembermamis 2011 #5 Bald haben alle das 2.Trimester erreicht

22. Februar 2011 um 15:19

Neun Uhr Zehn am Frühstückstisch!

Nutella, Eis und Schollenfisch?

Ich bin etwas irritiert.

Frage mich: Was ist passiert?

* **

Übelkeit zur Morgenstund?

Eine Jeans mit Gummibund

Und die Pickel im Gesicht

Hatte sie doch früher nicht?

* **

Plötzlich wird mir alles klar!

Freudentaumel! Wunderbar!

Und sie lächelt tränenblind

Liebling wir bekomm ein Kind!

***

Wir sind die Semptembermamis 2011! Zusammen wollen wir die spannenden 40 Wochen verbringen, uns beraten, austauschen und unsere Frust-Hormone ausschütten.

Wenn du auch in unser Grüppchen eintreten willst, dann schick mir eine PN mit deinen
Daten!

Das 2. Trimester umfasst die 13. bis 28. Schwangerschaftswoche. Es wird auch als 2. Trimenon bezeichnet.
Dieser Schwangerschaftsabschnitt wird auch Zeit des Wohlbefindens genannt. Es sind die Wochen des größten Wachstums des Ungeborenen.


Unsere Aktiven Schreiber:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~

ET 31.08.2011
Lillifee6388 - Lisa (22) Siegen
Dramaqueen880 - (22)

ET 01.09.2011
Kittyjn - Jessy (20) Nähe Erfurt

ET 03.09.2011
Julchen13101 - Julia (24) Nähe Bielefeld

ET 04.09.2011
Trakru - Anna (30) München
Lenula - Lena (29) Berlin

ET 06.09.2011
Sunshine91282 - Aylin (28)
Laurienchenx3 - Laura (16) Kempen

ET 07.09.2011
Babylex - Alexandra (21) Straubing, Bayern

ET 08.09.2011
Zicke1900 - Christina (27) Arnsberg
Julischka82 - Julia (28) in Australien

ET 09.09.2011
Nerocorleone86 - Anja (24) Weimar, Thüringen

ET 10.09.2011
Gyarumama - Lena (21) Hamburg
Katzenlady21 - Katja (22) Kiel

ET 11.09.2011
Juliaseet - Julia (23) Nähe Bielefeld
Frodo2004 - Sabine (36) Mühlheim an der Ruhr
Schaaf86 - Jacqueline (24) Ostfildern-Scharnhausen

ET 13.09.2011
Tweety171084 - Verena (26) Stuttgart, Heilbronn

ET 14.09.2011
Lilalove86 - Indira (24) Rheingau
Fierfight - Sarah (27) NRW

ET 15.09.2011
Mrskittie - Rebecca (22) Bayern
Curly2585 - Jutta (25) Thüringen

ET 17.09.2011
Ameliesnoflake - Jasmin (25) Bayern

ET 19.09.2011
Mia8830 - Hannah (22) Nähe Nürnberg

ET 20.09.2011
Firefly200911 - Maren (34) Düsseldorf
Schneewantchen - Vicky (21) Dessau-Roßlau

ET 21.09.2011
Claudia44442 - Claudia (26) Österreich
Dreea86 - Hannah (24) Irland

ET 22.09.2011
Schnuller89 - Svenja (21) Celle

ET 23.09.2011
Karamalz22 - Stefanie (30) München

ET 25.09.2011
Shylin86 - Tanja (24) Nähe Aalen
Mamatinachen - Katrin (20) Potsdam

ET 27.09.2011
Angelavitja - Angelika (19) Neumünster
Blubblub87 - Angela (23) Schleswig Holstein
Supergirl2603 - Tine (25) Nähe Magdeburg

ET 30.09.2011
Mela28101988 - Melanie (22) Cottbus


Unsere Gelegenheits-Schreiber:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~

ET 03.09.2011
Kasiopa - Sarah (24) Bremen

ET 04.09.2011
Steffinti - Steffi (30) Berlin

ET 05.09.2011
Colchen86 (24) Hessen

ET 08.09.2011
Bauchzwerg76 - Sandra (34) Ennepetal

ET 09.09.2011
Colourfulworld - Kathi (23) Bayern

ET 10.09.2011
Diesockefam - Anne (26) Potsdam

ET 12.09.2011
Wencke80 - Wencke (30) Heide

ET 15.09.2011
Foozyly - Stephanie (22) Aurich, Ostfriesland

ET 16.09.2011
Cutycute - Svenja Hannover

ET 19.09.2011
Maan2410 - Marit (29) Stade

ET 22.09.2011
Trine63 - Eva (28) Nähe Frankfurt a. M.

ET 23.09.2011
1Louisa - Louisa (32) aus Hessen
Natti52 - Natascha (26) Kalletal

ET 26.09.2011
5carlett - Brigitte (23) Bayern

ET 27.09.2011
Kaddy0610 - Katharina (25) Baden- Württemberg

ET 30.09.2011
Csn4 - Christin (25) Schwarzwald

ET 01.10.2011
Seinstern20 - Franziska (20) Berlin



Unsere Sternchenmamas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~
Wir haben euch ganz dolle lieb und behalten euch im Herzen

_______$__________$
_______$$$______$$$____
_______$$$$$__$$$$$
_______$$$$$$$$$$ $$
__$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$____Butzi14
____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
______$$$$$$$$$$$$$$$$
____$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$______Pinkpantha
__$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
________$$$$$$$$$$$$____Baerlemama
________$$$$$__$$$$$
________$$$______$$$
________$__________$


Besucher:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ ~~~~~~~~~~~~~~~

ET 08.09.2011
Ela19840 - Manuela (26) Baden Württemberg

ET 11.09.2011
Hertzchen2010 -

ET 12.09.2011
Onlyexception - Lisa (17) Nähe Stuttgart

ET 14.09.2011
Cassi1984

87cassy87
Germanlady86 (Düren)


Bitte immer auf den Hauptbeitrag antworten!

Mädels haut fleißig in die Tasten,
davon lebt ja ein Forum!!

Mehr lesen

22. Februar 2011 um 15:34

Supi
Hast wieder ein tollen thread eröffnet .
Perfekt!
Und der spruch oben ist wirklich perfekt und passt total.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 16:48

Noch eine woche...
Huhu!

Der Threadname ist wirklich sehr passend... Ich glaube mir fällt nicht nur ein Stein vom Herzen, wenn die kritische Anfangszeit endlich vorbei ist! Mein Mann meint zwar immer jetzt passiert nix mehr, aber ich kann das zweite Trimester langsam kaum noch erwarten

Mit dem Essen ist bei mir auch so ne Sache... Ich esse zwar keine komischen Sachen, aber sonst weiß ich immer nicht so recht was ich kochen soll und im Moment habe ich immer Hunger auf was ganz bestimmtes und dann brauch mir auch niemand mit was anderem anzukommen

LG Cassi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 16:51

Hübsch
Schön .. endlich ist alles aktuell

Mir gehts irgendwie heute total blöd .. fühl mich naja um ehrlich zusein "Nass" .. und mein Bauch fuehlt sich an wie nen Luftballon total angespannd und hart ..
Meine Beine fuehlen sich an als wären sie aus Stein .. hat das irgendwer von euch auch?


Mein Traumessen besteht eigentlich nur noch aus : Eis, Erdbeeren und Chips .. und dazu am liebsten nur noch Zitroneneistee Aber komische Kombis hatte ich bisher noch nicht .. Zum Glück


Nur noch 6 Tage und es ist bei mir endlich wieder Zeit für Baby-Tv !!


Das wars erstmal .. die Couch wartet auf mich und Krümelchen


Lg. Katja + Krümelchen ( 11+3 )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 17:23


Neuer thread Suppi

Ach mädls die Zeit geht iwie schnell vorbei ich weiss eig grad noch wie ich getestet habe und meinen Freund erzählt hab und etz haben wir schon fast alle die 12 Wochen geschaft


Friseur:
War ich auch und hab sie mir von ewig lang auf schulter lang schneiden lassen wahnsinn Naja neuer Lebensabschnitt neuer Haarschnitt


glg alex + 11+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 18:19

Hi Mädels
Melde mich auch mal wieder.
@ Essgelüste: Hab ich eigentlich weniger, hab eher fast gar keinen Hunger!?!

Abends wird mein Bauch immer total hart und meine Brüste spannen echt total, was ich von tagsüber eigentlich nicht behaupten kann. Da frag ich mich manchmal schon ob noch alles i. O. ist.

Stimmungsschwankungen? Hat das jemand von euch? Naja, ich nicht direkt, es ist nur so, an einem Tag fühl ich mich total schlecht, bin müde ohne Ende und denke immer, dass sowieso wieder alles schief läuft.
Und am nächsten Tag bin ich wieder voller Erwartungen und kann gar nicht genug über meinen Bauch streicheln...

Sagt mal, eigentlich kann das ja jetzt noch nicht sein, aber wenn ich so abends im Bett lieg und über meinen Bauch streichel hab ich immer das Gefühl, dass sich der Bauch etwas fester anfühlt und ich hab das Gefühl genau zu wissen wie mein Baby gerade liegt. Das ist doch alles nur Einbildung, oder?

Naja, zumindest gehts mir jetzt wieder besser nach den ganzen Strapazen letzte Woche bei der Arbeit. Hab ja jetzt ein BV und fühl mich dabei eigentlich ganz gut, obwohl mir manchmal echt die Decke auf den Kopf fällt....

Naja, genug von mir, wie gehts euch?
P.S. Super neuer Tread!

Liebe Grüße
Schaaf und inside 11 + 2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 18:27

Huhu an alle
@ Julia : toller Thread danke das Gedicht ist total süß

Friseur: nächste Woche gehe ich auch hin und lasse mir Strähnen machen sehe aus wie ne alte Frau habe total viele graue Haare

Ich bin auch froh wenn die 12 Wochen rum sind nur noch drei Tage .

Habe mir gestern zwei ss Hosen gekauft bei c& a bin total begeistert
Fühle mich jetzt richtig schwanger

Ss Beschwerden: also die Übelkeit ist fast weg . Das einzige was ich jetzt habe ist, wenn ich Sachen gegessen habe habe ich immer so einen komischen grschmack :-
S ist total komisch

Wunsche euch allen einen schönen Abend

Lg Sabine + Eichen 11+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 18:47


Huhu,

Erstmal vielen lieben dank für den neuen thread

Mir geht's abends immer noch schlecht. Kein Tag ohne Übelkeit. Morgen bin ich schon in der 14.Woche..hab manchmal das Gefühl,dass das bei mir gar nicht mehr aufhört.

Naja....hab uns heute aufm Standesamt angemeldet in 101 Tagen bin ich eine Ehefrau hihi freu mich total.

Hoffe,euch geht es allen gut.

Liebe grüße lilli und knöpfchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 19:17

Supi
Neuer thread!! Prima, dann kanns ja fröhlich weitergehen.
Kurze zeischenmeldung aus dem kh: der krümel is fit und schon wieder gewachsen und ich darf ab morgen wohl wieder aufstwhen

@heiraten: ach ja, ich möcht ja auch so gern. Aber das ist jetzt auf nächstes jahr verschoben. Freu mich allerdings drüber das wir dann den krümel mit auf den bildern habeb

@klamotten: mir passt echt keine hose mehr... Hab jetzt so nen tolles bauchband is echt klasse das teil. Super bequem!!!

@essgelüste: gaaaaaaaaaanz fies... Ich ess neuerdings wahnsinnig gern kalten spargel aus'm glas *hihi* mein freund nennt das pervers

Hab auch heut mein bestelltes buch bekommen! Beim ersten kind gibts tausend fragen von vicky lovine... Kann ich nur empfehlen. Is klasse!!

@danke: ganz lieben dank an euch das ihr so sn mich gedacht und mir die daumen gedrückt habt!!! Ist echt schön das zu wissen. Ihr seid einfach die bestem und narürlich gaaaaaanz lieben dank für deinen besuch julia!!! Hab mich sehr gefreut!!!

Ich hoffe euch allen geht es gut mit euren krümeln! Vielleicht hab ich es ja auch bald geschafft und darf wieder nach hause. Den nächsten US abwarten und hoffen das der bluterguss in der GM enflich weg ist!!

Wünsch euch allen einen schönen abend!!
Lg jule und krümel (12 3)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 19:37

Erstmal ausruhen...
Hallo ihr Lieben,

ich wollte nur bescheid sagen das ich die Tage erstmal weg bleibe da ich Bettruhe verschrieben bekommen hab.

Mir ging es heute Nachmittag ueberhaupt nicht mehr gut und dann irgendwann sind wir zum Frauenarzt und naja ..

Mein kleiner Krümel hat es da unten ein wenig eng .. also meine Gebärmutter hat sich zusammen gezogen .. Sah echt mies aus das der Krümel da kaum platz hatte
Daher Magnesiumkapseln schlucken und Bettruhe


Hoffe das alles gut wird und ich mich in ein paar Tagen gut gelaunt wieder bei euch melden kann


Lg. Katja + Krümelchen (11+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 19:46


Hallo,

vielen Dank für den neuen Thread und das Gedicht ist wirklich spitze

Vor ein paar Tagen bin ich auch darüber gestolpert und habe es ein wenig umformuliert... am nächsten Dienstag nach meinem 2. FA-Termin werde ich meinem Chef sagen dass ich schwanger bin und es dann auch meinen Kollegen mit diesem Gedicht per Mail mitteilen

Ich finde die Idee ganz witzig, so erreiche ich auf "humorvollerem" Weg ganz viele Leute und das Spekulieren und Tratschen wird endlich ein Ende nehmen!

Habt ihr es eurem Chef bzw. euren Arbeitskollegen bereits gesagt?? Wenn ja, wie habt ihr es angestellt?

Grüße,
5carlett 10+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 20:34

Hallo ihr!
Heute gehts mir noch schlechter als gestern, hab sehr starke Kopfschmerzen und weiß nicht was ich dagegen tun soll!Wenns morgen nicht besser ist, dann muss ich mal zu meiner Ärztin, das kommt bestimmt vom Stress!
Wenns mir wieder besser geht dann schreib ich auch wieder mehr!Schönen Abend noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 22:40

Huhu
@all: So ihr Lieben,
es freut mich, dass euch der Thread gefällt!

Hab heute den ganzen Tag mit meiner Mam verbracht. Das war schön so viel quatschen.

@julchen:
Hab ich doch gern gemacht! War nur wie gesagt nen doooofer Anlass dass wir uns persönlich kennen lernen! Aber wenns dir wieder besser geht, dann kommst du mich mal besuchen (wenn dein Männchen mal wieder am zocken&schümpfen ist )

@Babylex:
Hab auch relativ lange Haare und dunkel gefärbt. Lasse sie jetzt raus wachsen und dann werde ich sie mir auch abschneiden lassen und dann vielleicht blondieren, mal sehen. Immer mal wieder was neues und dann ärgert man sich, dass man die langen Haare abgeschnitten hat... is ja immer so. Aber wie du schon sagtest, neuer Lebensabschnitt...

@katze:
Hey Katja, mach dir keinen Kopf. Versuch dich auszuruhen! Wir denken an dich. Wirst schon sehen, in spätestens einer Woche gehts dir wieder gut!

@Gelüste:
Oh bei mir gibts das typische: Eis, kann schon fast gar keinen Abend vor dem Frenseher ohne... hab mir auch schon extra immer die Mini-Version geholt, damit ich nicht zu viel zu nehm. Heute hab ich Steckrübeneintopf gemacht, mit Eisbein jetzt wo es noch so bitter kalt draußen ist.
Dann hab ich noch die Müllermilch Schoki für mich entdeckt (war früher nicht der Typ für so was) aber könnt ich mich dran gewöhnen, schmeckt.

@Mode:
Hab mir heute mein erstes Umstands-Teil gekauft. Ein Shirt. Freu mich schon drauf wenn das kommt. Hab viele Sachen die sehr kurz sind (war ja mal modern) aber jetzt nervt mich das. Und wie das dann aussieht wenn ich nen Kugelbauch hab...
Hosen passen soweit noch. Sind ja Hüft-Hosen, da hat der Bauch oben ja noch Platz. Obwohl das im Sitzen schon ein bisschen drückt und eng ist. Am besten es wird ganz schnell Sommer dann kann ich nur noch Kleider und Röcke anziehen.
Ach und hier im Forum bin ich auf nen Tip gestoßen, wer noch Still-BH`s sucht.... für GÜNSTIG. Bei Tschibo online. Allerdings nur C-Cup. (Ist mir zu klein ) aber für 5 ich weiß nicht ob die Qualität überzeugend ist... aber wie gesagt günstig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 22:47


Hallo ihr Lieben,
komme gerade von einer super tollen Supervision (Anleitung bei der Arbeit) und es ging sehr darum, mir auch an der Arbeit meinen Raum zu nehmen und nicht auf das irre Leistungsgerenne anzuspringen und mir mal das Wort 'Mutterschutz' auf der Zunge zergehen zu lassen. Und siehe da, ich hab mich direkt entspannt und mein Bauch ist 'plopp' ausgefahren udn gleich grösser geworden

@Stimmungschwankungen: Hab ich auch sehr, manchmal total happy, manchmal echt krisenhaft und überfordert. Aber ich glaube, es ist gut, sich die Themen mal anzuschauen. Denn die Hormone wirken eigentlich nur als Verstärker und es ist nicht schlecht, sich manche Themen jetzt vorzuknöpfen, bevor das Kleine da ist.

@Karamalz: Du liegst mir echt besonders am Herzen. Mir tut es in der Seele weh, wie sehr dich die US verunsichern. Meine Güte, so ein kleines Wesen wächst doch nicht nach Norm ran. Wir unterwerfen uns später im Leben so lange noch Maßen und wollen den perfekten Körper haben, den perfekten BMI. Und bloss weil die Halbgötter in weiss mal ganz toll Normwerte (also Durchschnittswerte aus 1000den Fällen) ermittelt haben, heisst es doch nicht, dass dein Kleines falsch ist, bloss weil es nicht genauso wächst. Kann doch sein, dass es in ein paar Wochen nen riesen Satz macht. Oder es ist halt nen Kleines! Ich habe wirklich bei mehreren Freunden miterlebt, dass die verrückt gemacht wurden, weil das Kind angeblich zu wenig entwickelt wäre, und die sind ständig zum US gerannt - und nachher haben sie alle wunderbar prächtige, vollkommen gesunde Kinder bekommen!
Und meine Heilpraktikerin hat mir bestätigt, dass nachgewiesen ist, dass sich das Kind die wichtigsten Dinge bei der Mutter holt. Da hat eher die Mutter den Mangel, bevor das Kind den Mangel hat. Meine Güte, in Afrika bekommen die Frauen auch gesunde Kinder, und die nehmen nicht tausen Ergänzungsmittel udn haben drei vollwertige Mahlzeiten auf dem Tisch!!! Natürlich ist es toll, dass wir das alles haben, und die Ergängszungsmittel helfen uns Müttern, alles besser zu verkraften.
Aber BITTE atme mal tief durch, sag dir 'mein Kind hat halt sein ganz eigenes Tempo' und sprich den Ärzten nicht Allwissenheit zu. Die haben nämlich auch immer den Druck, leiber alles anzweifeln, bevor jemand sagt, sie hätten nicht vorgewarnt.
Das was dein Kleines braucht ist jetzt, Vertrauen in dich, in das Kleine! Und ein Kind geht in der Regel verloren, wenn genetisch, also beim Aufbau des Körpers etwas total schief geht. ABer nicht, weil man ne Möhre mehr oder weniger gegessen hat oder sich zuviel oder zu wenig bewegt hat oder so.
Das Kleine hat sich schon für dich als Mama entschieden und ihr werdet das machen - und wenn nicht, dann ist es jetzt noch nicht so weit, dann wird es einen neuen Anlauf geben, aber das müssen wir meiner Meinung nach sowieso so nehmen, wie es ist, oder?
Tut mir leid, dass ich so viel geschrieben habe, aber ich möchte dir echt unter die Arme greifen und die Ermutigen!

So, jetzt bald ins Bett - morgen haben wir Fahrsicherheitstraining!

Greetz
Maren und Seelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2011 um 23:30

Wie schön...
...ein neuer Thraeddi! Danke Julia, das hastvdu toll gemacht!
@ firefly: das hast du toll geschrieben, mir sind fast die Tränchen gekommen. Wenn ich mal anfange, mich wegen irgendwas bekloppt zu machen, rufe ich mir auch immer in Eriinerung, dass es Menschen mit viiiiiiiiieeeeeeel weniger Wohlstand gibt, als wir es hier haben und die bekommen auch völlig gesunde Kinder. Meist sogar noch ohne jeglichen Ultraschall oder überhaupt ärztliche Betreuung. Wir müssen uns alle immer wieder daran erinnern, dass unser Körper verdammt gut funktioniert und ganz ganz viel alleine schafft. Mir fällt es auch immer schwer, einfach mal ein bischen Ruhe zu bewahren und dem Würmchen zu vertrauen. Seit der 5. Woche habe ich nun nichts mehr von unserer "Hilde" gesehen oder gehört und mir bleibt nur, auf die Anzeichen, die mir mein Körper sendet, zu hören. In 24 Stunden und 40 Minuten habe ich endlich den lang ersehnten FA Termin und ich bin sehr gespannt, was sich inzwischen aus meinem kleinen Pünktchen aus der 5. SSW entwickelt hat.

@Übelkeit: ich glaube, sie ist echt weg... Vorsichtiges FREU!

@Gelüste: bisher nix Besonderes oder Abartiges, bin auch einfach nur froh, dass mein Appetit zurück kehrt und ich nicht mehr alles nur ekelhaft finde

@Laura: dann lass dich mal nicht so stressen mit der Schule! Ich hatte nur deinen letzten Beitrag irgendwie überlesen, dachte, du hättest dich schon viel länger nicht gemeldet und hab mir Sorgen um unser Laura-Küken gemacht!

@Lili: wo's, schon 14. Woche! das ist ja cool! Wahnsinn,wie schnell die Zeit rum geht! Ich kann gerade nicht oben in die Liste gucken, aber heust du "mit richtigem Namen" Lili? Wenn ja, wie fühlst du dich mit deinem Namen? Ich weiß, komische Frage, aber wir haben Lilli in der engeren Auswahl für ein Mädel und mich wird's mal interessieren, wie man sich als Erwachsene damit fühlt

So, jetzt muss ich mal raus aus den Federn und was Einkaufen! Wusstet ihr,dass es in Australien ALDI gibt? Voll lustig!

NOCH 24h und 30min BIS ZUM LANGERSEHNTEN US! Drückt mir die Daumen, dass alles gut ist, ja? Bin total nervös....

Ganz viele Grüße aus der Sonne

Julia + "Hilde" 11+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 6:27

Guten morgen
Tja der frühe Vogel fangt den Wurm.

@fireflight: du sprichst mir so aus dem Herzen . Ich finde es auch schlimm unter was für einem Druck die werdenden Mamis stehen weil die Ärzte etwas sagen wie ein Kind zu sein hat. Selbst ich als drittgebahrende lasse mich immer noch sehr verunsichern erwische mich dabei wenn ich dann google und Dinge nachschaue . Das ist so Mist. Ich bin auch der Meinung das Internet tut sein übriges auch dazu, weil man kann ja alles nachschauen und es steht so viel Mist drin, sorry ist so. Wie du schon sagst, man muss dich einfach auf sich und das Kind verlassen . Hey Mädels, wir dürfen nicht vergessen wir sind fürs Kinderkriegen gemacht!!!!! Das istdie Natur aber eins ist klar, die sorgen um die lieben kleinen , werden nie aufhören, daran muss man sich gewöhnen aber das gehört zum Mutter Dasein dazu. Und ich sag euch es ist so toll eine Mutter zu sein also mir gibt es alles. Mehr als jeder Job.

@ Julia: na dann Druck ich mal die Daumen für dein erstes richtfest us, du wirst erstaunt sein was sich da verändert hat in deinem Bäuchlein

So jetzt mal Frühstück für meinen sohnemann machen

Liebe Grüße bis später

Sabine + Eichen 11+4 ( noch drei Tage dann endlich die 12 Woche geschafft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 7:24

Moin Moin
bin wohl der zweite Vogel diesen Morgen *hihi*

@Julia: Dann alles gute für den US! Man ist ja doch echt aufgeregt, nech? Wird betimmt ganz schön, den Krümel hüpfen zu sehen

@shannan: Na du fliegst halt hormonell out of space - bei nächsten Mal wirds bestimmt richtig - aber wir haben dich ja ob Name hin oder her gern!

@Träume in der Nacht: Muss doch mal näher rausfinden, was diese eher merkwürdigen nicht so schönen Träume sollen. Übrigens lese ich gerade ein sehr schönes Buch: 'Gespräch mit Ungeborenen', da geht es nur darüber, wie Kinder sich vor und während der Schwangerschaft 'ankündigen' über Träume etc. Ist schön zu lesen!

@Bewegung: Weiß jetzt nicht, ob ich spinne, aber in ganz stillen ruhigen Momenten, eher im Sitzen, habe ich das Gefühl, manchmal zu merken, wie das Kleine sich bewegt. Natürlich nicht den Körper selbst, sondern wie ne kleine Welle durch die Flüssigkeit - kannst echt schwer beschreiben, son nen vibrieren, oder zittern kurz und dann ist meist wieder ruhig. Die Bewegungen auf dem US waren auch eher oft ruckartig - kann das sein???

So, auf ins Töff Töff - Sicherheitstraining den ganzen Tag!

Greeetz
Maren + Seelchen (10+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 9:24

Morgen ihr Lieben
gestern war wieder Ultraschall und wir haben die Zwillinge erstmals auf D4 gesehen. Das war so toll. Die Beiden haben ständig gezappelt und getanzt. Das war so schön. Sie sitzen dicht nebeneinander Seite an Seite ...
Ich liebe meine Beiden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 9:32


Guten Morgen ihr Lieben!
Sehr schöner neuer Thread, vor allem der Spruch oben! Cool, da findet sich wohl jeder irgendwie wieder, ich beim Gummibund und den Pickeln

@ Angelsound: Habe gestern meinen Angelsound bekommen und natürlich gleich ausprobiert. Hat geklappt!! Pünktchen sitzt natürlich noch ganz weit unten, war nicht so einfach, ihn zu finden. Herz schlägt auch nur sehr leise, war aber deutlich zu hören. Wirklich richtig schön Habe es dann aber schnell wieder ausgemacht, danach haben mein Freund und ich gegenseitig unsere Herzen abgehört, mal beim Luftanhalten, mal beim ganz schnell atmen *hihi* Das war witzig!

@ Bewegungen: Eigentlich kann man die noch nicht spüren. Das Kleine ist noch so leicht und zart und hat so viel Platz, dass man es nicht spüren kann, steht zumindest in meinen tausend SS-Büchern. Wohl erst so gegen Mitte der SS, manche spüren es aber ganz früh, wobei ganz früh eher so 16. SSW ist. Also, wohl eher nicht.

Wünsche allen einen schönen Tag!
Nero + Pünktchen 11+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 9:38


@ Karamalz: Ich hatte meinen ersten "ich bin so fett geworden"-Anfall auch schon. Dummerweise am Vorabend einer wirklich wichtigen Veranstaltung, während ich dafür etwas zum Anziehen suchte. Mittlerweile habe ich mich jedoch damit abgefunden und freue mich sogar schon darauf, demnächst meinen Kleiderschrank auszumisten und konsequent alles raus zu räumen, was nicht mehr passt.
Mein Freund saß damals auch total verzweifelt auf dem Bett und hat mich beobachtet, versuchte es erst mit "stimmt doch nicht" (Nee, klar, die Sachen sind geschrumpft!) und dann mit "du bist nunmal schwanger" (AHA, du siehst es also auch, ich bin fett!). Da hilft nur shoppen!!!
Jetzt habe ich beim Bauchband und kann wieder Klamotten anziehen, die ich bereits verbannt hatte. Es kaschiert sooo schön offene Hosen und zu kurz gewordene Shirts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 10:26

Hey Ihr Lieben
juhuu ein neuer Thread und ich stehe ganz offiziell mit drin Das Gedicht ist echt süß.

heute war mein erster Morgen ohne Überlkeit *freu*

Aber abends hab ich grundsätzlich einen dicken, harten Bauch. Das wäre nicht das Problem, aber ich habe wahnsinnige Blähungen und das immer Abends. Kennt das jemand?

Ich denke auch, dass das der Grund ist, warum mir Berührungen durch meinen Schatz total unangenehm sind und ich mich nicht wirklich auf MEHR einlassen kann.

Auch ganz schön fies ist, dass ich immer einen Druck im Magen habe, so wie wenn man richtig vollgefressen vom Griechen etz kommt. Hat das noch jemand?

So genug geschimpft...

Hab auch meine ersten SS- Hosen bestellt. Eine bei bonprix und eine bei Otto. Ist gar nicht so teuer wie ich dachte, die Umstandsmode.

Habt ihr schon Hebammen, Anmeldungen zu bestimmten Vorbereitungskursen oder Krippenplätze...?
Ist das wirklich so früh notwendig, sich da anzumelden? Irgendwie trau ich mich nicht...hab bissle Angst, dass doch noch was schiefgeht.

Oh Manno...ich muss es diese Woche irgendwie meinem Dad sagen...wie mach ich das nur?! Freuen wird er sich erst mal wohl nicht...was denken denn da die Leute blablabla

Naja genug geheult...ich wünsche euch einen schönen Tag mit euren Muggelchen

Mia und Murmelchen 10+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 10:31

Ups
jetzt hab ich doch glatt vergessen zu fragen... jaja die vergesslichkeit...tztztz


Macht jemand von euch Sport? Wenn ja, macht ihr den schon immer oder wegen der SS? Was für Sportarten sind das?

Ich bin von Grund auf schon nicht so schlank und möchte einfach keine Tonne werden. Meine Mama hat mit mir damals 25 kg zugenommen, davon gue 10kg Wasser in den Beinen. *Angst*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 10:43

Da bin ich auch mal wider
Hallo,

bei mir gibt es zur Zeit nicht viel neues. Mir geht es gut und es fällt uns immer wieder auf wie schön es doch ist schwanger zu sein. Am Wochenende waren wir beim Handballspiel mit meinen Schwiegereltern und die freuen sich so riesig mit uns.. Ich habe mein Bauch auch ganz doll raus gestreckt, damit unser Knirps auch etwas mitbekommt. Kennt ihr das auch? Ich zeige meinem Bauch schon jetzt die große weite Welt. Rede mit unserem Knirps und hätte am liebsten ein Bullauge im Bauch, damit unser Baby auch schon mal sehen kann was es erwartet. Das ist ein richtig schönes Gefühl.

Am Wochenende fahren wir zum shoppen gehen nach Hamburg rein. Meine Hosen passen kaum noch und meine BHs schon lange nicht mehr. Jetzt gibt es neue.

Ganz liebe Grüße
Angela (9+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 10:45
In Antwort auf ute_12534173

Ups
jetzt hab ich doch glatt vergessen zu fragen... jaja die vergesslichkeit...tztztz


Macht jemand von euch Sport? Wenn ja, macht ihr den schon immer oder wegen der SS? Was für Sportarten sind das?

Ich bin von Grund auf schon nicht so schlank und möchte einfach keine Tonne werden. Meine Mama hat mit mir damals 25 kg zugenommen, davon gue 10kg Wasser in den Beinen. *Angst*

Bin die neu hier und ....
ersteinmal ein dickes Hallo an alle Kugelbäuche, Hallo

Also ich bin die natascha 26 Jahre jung und bekomme mein zweites Kind. Mein Grosser ist 4 Jahre wird aber im April 5.

@Mia in meiner ersten SS bin ich mit fast 30 kg übergewicht hineingegangen und bin mit nurnoch 10kg übergewicht raus....
habe normal gegessen ausser halt die naschereien weg gelassen und dafür Möhren und sowas. Die gefahr der SD ist ja sehr hoch dann, wurde zum Glück verschont dafon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 11:06

Hi
@natti

danke für deine Antwort. Also bei mir sind es ca 13 kg übergewicht. Mehr Gedanken mache ich mir um mein Bindegewebe, da hab ich nämlich ganz schönen Mist geerbt. Hab jetzt schon Streifen und nicht gerade feste Haut...naja schmieren und Sport, mehr bleibt mir wohl nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 11:10

Hallo Mädls
Zurzeit fühl ich mich echt iwie unschwanger
Ich bin so froh wenn ich mein kleines bald spüre wenn ich net wüsste das ich schwanger bin würde ich mir nur denken hast du zugenommen

Umstandsmode:
Die ist schon suppa ich will die auch nicht mehr missen werde mir etz bald ein Bauchband holen, da hab ich nämlich noch kein gefunden.Wisst ihr viell wo es welche gibt??



glg alex + Krümel ab heute 12+0 ssw
Ich habs geschafft die 12 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 11:15

@babylex
hey

also sehr schöne Bauchbänder habe ich bei bonprix.de und otto.de gesehen. Aber auch bei Baby Walz im Internet.

Viel Spaß beim Shoppen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 13:08

Hallo zusammen
so ich melde mich auch mal wieder.
mir geht es momentan eigentlich sehr gut, manchmal ein paar stimmungsschwankungen, aber ich denke die sind normal

@umstandsmode
ich habe bisher die bauchbänder von h&m, aber noch nicht getragen und eine jogginghose von h&m.
aber noch passen meine hosen, muss halt nur im sitzen den knopf aufmachen....und nicht vergessen ihn dann wieder zuzumachen, falls man ihn sieht

@heißhunger oder so
habe ich eigentlich gar nicht, steht im moment halt auf süßes, kuchen und so aber gestern abend habe ich mir einen Obstsalat gemacht

@baby tv
dauert bei mir leider noch bis zum 7. märz aber wird schon alles gut sein, ich versuche immer positiv zu denken

@babysachen
habt ihr schon was gekauft? ich habe schon ein paar bodies (natürlich neutral) und zwei spieluhren, habe mir gestern dann schon ein stillkissen und ein paar kleinigkeiten bei babywalt bestellt ich kaufe langsam nach und nach, so hat man nicht die ganzen kosten auf einmal
ach ja und welcher kinderwagen es mal werden soll weiß ich auch schon

so ich muss gleich mal anfangen sachen zu packen, fliegen freitag ganz früh für eine woche nach teneriffa, nochmal ein bisschen sonne tanken
meint ihr ich kann dann noch ein bisschen in der sonne liegen? natürlich gut eingecremt?

Liebe grüße

foozyly + gummibärchen 10+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 13:11

@babylex
du hast geschrieben du fühlst dich unschwanger....das kenne ich, so geht es mir momentan auch ein bisschen, mal mehr mal weniger.
habe keine besonderen anzeichen, sehe noch keinen deutlichen bauch und morgens beim aufwachen schon erst recht nicht, im liegen ist da eben noch kein bauch
aber ich denke bzw. hoffe das wird bad mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 13:12

Hallo ihr!
Da meld ich mich so lange nicht und mach dann nur einen Ego Beitrag... hoffe das ist ok.

Mir geht es seid Eineinhalb Wochen echt grauenhaft! Egal was ich esse es kommt wieder raus. Habe inzwischen auch schon mehrfach auf der Arbeit gekotzt (auch wenn es zum glück keiner mitbekommen hat)...

Dadurch ist auch meine Energie auf Null! Ich kann nichts mehr machen ausser arbeiten und schlafen! Bin auch jetzt grade erst aufgetsanten und muss gleich schon los.

Nun noch meine Frage: Ich habe mich grade gewogen und habe seid beginn der Schwangerschatf 5 Kilo abgenommen! (an sich wär das super, da ich viiiiel zu viel wiege...) aber jetzt mache ich mir solche Sorgen, dass der Krümel unterversorgt wird. Würdet ihr damit zum Arzt gehen? (Den nächsten Termin hab ich erst am 10.3.)

Danke für die Antworten und sry für den Ego Beitrag! Wünsche euch allen einen Tollen Tag!

Hannah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 13:31


@ Mia:
- Blähungen: Kenne ich gut, leider, habe auch Abends immer eine dicke, harte Murmel, morgens nicht. Ich kann auch essen, was ich will, ganz weg sind die nie. Vor allem Obst und Gemüse vertrage ich sehr schlecht, muss ja aber nunmal gegessen werden. Manchmal ist es so schlimm, dass ich richtige Krämpfe habe und neulich ging der Druck bis in den Magen, die Speiseröhre! Fühlte sich an wie immer ein Herzinfarkt beschrieben wird, konnte kaum atmen, gruselig. Nach 20 Minuten war der Spuk vorbei. Dafür habe ich eben keine Übelkeit oder sowas.

- Hebamme: Ich habe seit Montag eine. Ich dachte mir auch, das hätte noch maaaassig Zeit und habe nur mal zum Vorfühlen eine angemailt mit ein paar Fragen, die meinte dann, ich sei aber spät dran, bis August ist sie schon komplett voll (wird gerechnet nach ET). Habe ich gerade mal noch Glück gehabt, am Freitag treffen wir uns das erste Mal persönlich. Der Kurs ist dann aber erst Juli/August.

@ Bauchband: Ich habe meines für 9 Euro aus dem C&A. Das schönste war ja, ich konnte noch einmal Größe S kaufen!! Klasse Teil.

@ Babysachen: Wir haben schon einige Anziehsachen, Bodys, Strampler, Schlafanzug, Mützchen. Alles geschlechtsneutral. Wenn wir irgendwas Süßes sehen, kaufen wir es auch. Braucht man ja eh irgendwann. Größere Dinge kaufen wir aber erst, wenn wir den Platz haben. Müssen das alte Arbeitszimmer zum Kinderzimmer umbauen.

@ dreea: Im Prinzip heißt Abnehmen nicht, dass das Kind unterversorgt ist. Dein Körper versorgt zu erst dein Kind, dann dich. Wichtig ist nur, dass du immer viel trinkst. In meinen Büchern steht auch drin, dass es vollkommen normal ist, wenn man in den ersten Wochen erstmal abnimmt, genauso wie eben auch das Zunehmen. Wenn du aber wirklich alles erbrichst, solltest du mal bei deinem Arzt anrufen und das schildern. Eventuell bekommst du etwas dagegen verschrieben, vor allem wenn du dich selbst schwach fühlst. Am gefährlichsten ist auf jeden Fall der Flüssigkeitsmangel. Also, ruf lieber mal an, die können einschätzen, ob sie dich früher bestellen oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 14:31

Septembermamis
hallo ich bin katzenmama89 und mein et ist der 30.09.11
toll dass es so ein Forum gibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 14:34

Bauchbänder
es gibt da auch einen tollen internet webshop für tolle und auch selbst gestaltbare bauchbänder! Solltet ihr mal rein schauen! LG Katzenmama89

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 14:36
In Antwort auf babylex

Hallo Mädls
Zurzeit fühl ich mich echt iwie unschwanger
Ich bin so froh wenn ich mein kleines bald spüre wenn ich net wüsste das ich schwanger bin würde ich mir nur denken hast du zugenommen

Umstandsmode:
Die ist schon suppa ich will die auch nicht mehr missen werde mir etz bald ein Bauchband holen, da hab ich nämlich noch kein gefunden.Wisst ihr viell wo es welche gibt??



glg alex + Krümel ab heute 12+0 ssw
Ich habs geschafft die 12 wochen

Umstandsmode
hallo babylex!
Ich hab schöne Umstandsmode auf amazon gesehen, das is so ein Internet Shop

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 14:40
In Antwort auf ute_12534173

Hey Ihr Lieben
juhuu ein neuer Thread und ich stehe ganz offiziell mit drin Das Gedicht ist echt süß.

heute war mein erster Morgen ohne Überlkeit *freu*

Aber abends hab ich grundsätzlich einen dicken, harten Bauch. Das wäre nicht das Problem, aber ich habe wahnsinnige Blähungen und das immer Abends. Kennt das jemand?

Ich denke auch, dass das der Grund ist, warum mir Berührungen durch meinen Schatz total unangenehm sind und ich mich nicht wirklich auf MEHR einlassen kann.

Auch ganz schön fies ist, dass ich immer einen Druck im Magen habe, so wie wenn man richtig vollgefressen vom Griechen etz kommt. Hat das noch jemand?

So genug geschimpft...

Hab auch meine ersten SS- Hosen bestellt. Eine bei bonprix und eine bei Otto. Ist gar nicht so teuer wie ich dachte, die Umstandsmode.

Habt ihr schon Hebammen, Anmeldungen zu bestimmten Vorbereitungskursen oder Krippenplätze...?
Ist das wirklich so früh notwendig, sich da anzumelden? Irgendwie trau ich mich nicht...hab bissle Angst, dass doch noch was schiefgeht.

Oh Manno...ich muss es diese Woche irgendwie meinem Dad sagen...wie mach ich das nur?! Freuen wird er sich erst mal wohl nicht...was denken denn da die Leute blablabla

Naja genug geheult...ich wünsche euch einen schönen Tag mit euren Muggelchen

Mia und Murmelchen 10+2

Hey ihr lieben
hallo mia!!
Ich hab auch total Angst dass was schief läuft hatte schon eine FG und einen Abbruch in siebten Monat wegen Trisomie 21! Anmeldungen für Kurse hab ich noch keine...

Katzenmama89+Würmchen 8+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 16:13

@julischka
Nee, lilli is nur mein Spitzname. Richtig heiße ich Lisa. Finde lilli auch sehr schön,aber meinem Freund gefällt das gar nicht. Mädchennamen sind echt der Horror. Wir finden nichts passendes. Hatte mich total auf marla eingeschossen,aber mein Freund is Maler und Lackierer von Beruf...das is das ein bisschen blöd. Jetzt haben wir Merle in der engeren Auswahl,aber das is immer noch nicht so 100% meins...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 16:36

Hallo zusammen
Heute ist unser grosser tag, wir haben unsere eltern zum essen eingeladen und werden unsere tolle überraschung verkünden. Ich freu mich schon sooooo. Das waren echt lange 12 wochen .

Haben den werdenden grosseltern von nici oma ist die beste und opa ist der beste tassen gekauft, nach dem essen werden die übergeben .

Ich bin nervös .

Ich drück euch alle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 18:46

Also
ich würde hingehen und mit stolz zeigen das ich schwanger bin auch wenn man zugenommen hat. das gehört nunmal zur ss dazu oder nicht? Kauf dir nen hübsche kleid, das verdeckt so nen bissle was, wenn du dich unwohl fühlst und du kannst es im sommer auch noch anziehen.

so würde ich es machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 19:04


Huhu,

hatte heute Fahrsicherheitstraining, war echt total spannend und lehrreich und beruhigend, aber auch frustrierend, weil ich die Grenzen vom meinen Smart beim Schleudern total gemerkt habe. Und ich hatte echt ein paar Mal das Gefühl, dass das Kleine richtig flippt - ich glaub ich mail mal die Hebamme an, ob sie sowas schonmal gehört hat. Ich bin halt auch Körperpsychotherapeutin und hab glaube ich ein sehr gutes Gespür für alle Bereiche meines Körpers - vielleicht deswegen auch.

@Karamalz: freut mich total, dass es gut bei dir angekommen ist und dir vielleicht wieder ein wenig eigene Festigkeit im Hormonchaos gibt. Ich kenn das Gefühlkarussell auch ganz gut seit der ss.

@Schwangerschaftsmode: ich praktiziere noch knopf auf und reisverschluss zunehmend auf. Kann mal kompliziert werden, wenn man schnell aufsteht *hehe* Hol mir mal so nen Bauchband und werde mit Haargummi experimentieren!

@Babysachen: schon viel geschaut, aber irgendwie finde ich die doch oft eindeutig für Mädchen und eindeutig für Jungen. Und ich werde bestimmt von meiner Familie überschüttet (bin 11fache Tante!), da holen wir nur ein paar sehr ausgewählte TEile. Bei uns ist bald ein Babymarkt, der super sein soll - mal sehen

So, jetzt ab in die Wanne (ja ich bin Badewannensüchtig - und wenn es mir so gut damit geht, kann es doch nicht schlecht sein fürs Kleine oder??)
und dann noch Geschenk für Schatz klar machen.

Bis morgääähn,
Maren + Seelchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 19:55

An alle, denen immer übel ist
ich würde Euch gerne ein kleines Experiment vorschlagen
Bin ja wie gesagt Körpertherapeutin und weiss schon lange, dass ich mich gerne auf Geburt und Sterben spezialisieren möchte und deshalb ist natürlich alles, was wir/ich momentan erleben doppelt spannend für mich.

Jedenfalls spüre ich bei mir, obwohl mir nicht echt übel ist, auch so eine vom Bauch aufsteigende Energie die Kehle hoch. Zudem habe ich jetzt in meinen Bildern, die ich in einer Ausbildungswoche zum Thema Sound gemalt habe, entdeckt, dass sie fast aussehen, wie Zellen, die zum Embryo werden.
In vielen Kulturen singen die Frauen schon vor der Empfängnis ein 'Lied des Kindes' und während der Schwangerschaft und Geburt. Singen und Tönen kommt immer wieder vor, auch im Zusammenhang mit dem Namen des Kindes.

Und ich frage mich, ob das nicht eine echte Erleichterung wäre bei der Übelkeit. Quasi der inneren Bewegung zu folgen udn anstatt zu 'kotzen' zu singen bzw. Töne zu machen oder zu summen oder was auch immer!
Tönen und Singen wir in der KÖrpertherapie z.B. auch bei Bulemie empfohlen, weil es ein emotionaler Ausdruck dessen ist, was die Frau sonst nur rein körperlich über das Brechen macht.

Vielleicht habt ihr ja mal Lust auszuprobieren, ob es Euch hilft zu summen, Töne rauskommen zu lassen, zu singen, zu brummen und und und ......und mir mal Rückmeldung zu geben - das fände ich ULTRA spannend

udn würde mir sehr weiterhelfen.
Ich selbst summe auch schon immer fleißig und singe im Auto immer mit etc. obwohl ich eigentlich nicht so Gesangsfrau bin

So, gute Nacht jetzt bald *hihi*
Maren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 19:56

HuHU
HAb grade gesehen, dass ich noch keine näheren Angaben zu mir gemacht habe: Ich JAsi, Studentin aus Tübingen, 22 ET 31.08.2011

So und jetzt mal ne Frage meinerseits:

Hatte am Samstag Schmierblutungen (dunkelbraun, wurde dann aber gleich hellbraun) war beim US und alles war in Ordnung hab aber Utrogestan zum vaginal einführen bekommen.... durfte am Sonntag nochmal zu meiner Beruhigung zum Arzt und Krümel hat sich wieder bewegt..

Jetzt mal ne Frage meint ihr ich muss mir noch sehr viel Sorgen machen? Mach ich mir nämlich.... Nächster Termin ist am 19.03. ich überleg mir aber schon nächste Woche einfach hinzugehen.... was meint ihr? Hab schon gehört, dass zuviel Schallen auch nicht gut sein soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 20:16

Danke
für die liebe antwort.

naja eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen bis zum nächsten Termin (19.03. *heul* noch 24 mal schlafen) zu warten, aber irgendwie schaFF ich das glaub nicht.............vor allem weil man arzt immer sagt ich kann kommen wann ich will und zahlen muss ich auch nichts

andererseits denke ich mir, wenn was sein sollte kann der arzt es auch nicht mehr ändern


ich glaub ich warte bis zum termin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 20:50

Naben
@ dransetzen: mach dir nicht so viel Gedanken Versuch dich zu entspannen. Ich war ja auch am Montag beim Fa wegen schmierblutung hatte auch total Angst . Sie hat dann geschaut und es war alles ok das hat mich beruhigt erstmal . Als ich dann zuhause war begann dann das Kopfkino aber irgendwann habe ich mir gesagt ich konnte sowieso nichts dran andern wenn was passiert . Habe mich dann die letzten Tage wirklich versucht auszuruhen und zu entspannen. Also Kopf hoch und positiv denken

@ Laura: ich kann dich gut verstehen immer dieses hinten herum aber sowas spricht sich Ruck zuck rum . Ich habe es ja such erst nur bei uns auf der Arbeit gesagt . Ich arbeite ja als VIP Managerin in der eisarena in Düsseldorf wo immer die eishockey Spiele sind komischerweise weiß das mittlerweile der ganze Konzern ist schon komisch und ich habe mit keinem daruber gesprochen .
Mach dir nichts drauss und Kopf hoch

So jetzt schaue ich noch was Fernsehen und dann mache ich heia .

Lg Sabine + Eichen 11 + 4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 20:52

Bor scheiss iPhone
Das erste sollte an Dramaqueen gehen habe jetzt erst gesehen was mein iPhone da für ein Mist geschrieben hat lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 21:41

Haaaalo ihr Lieben
@Firefly/ singen:
Das Experiment finde ich spannend. Leider kann ich nicht mit machen, weil ich ja gar keine Übelkeit hab!
Und ohh singen, das ist gar nichts für mich. Da war ich ja eben bei meiner Tante (Cousine heute 4 geworden und Cousin 7) meinte doch tatsächlich dass ihre kleine Franka so intelligent geworden ist (mit ihren zarten 4) weil sie ihr unter anderem immer was VORGESUNGEN hat! Das fand ich echt interessant und dachte mir, ICH und SINGEN?
Aber ich denke schon, dass das Kind im Bauch auch auf Musik reagiert. (Ich glaube zwar nicht daran, dass klassische Musik die Kinder BESONDERS fördert... aber ich denk schon dass da was dran ist)

@dramaqueen:
Hatte dir ja auch eine PN geschrieben... da hast du dich gar nicht drauf gemeldet! Und dein Name ist Jasi?
Ist das richtig? Nicht dass ich dann im nächsten schon wieder Fehler mach.

@Aldi:
Das war lustig. Hab ich meinem Freund vorgelesen, dass es in Australien Aldi gibt. Da meinte er nur "Wissen was die Welt nicht braucht" Ich fand das interessant! Männer halt...

@Besuch bei Franka (4):
Mensch Frauen,
(die ihr erstes Kind bekommen)
wisst ihr eigentlich was da auf uns zu kommt?
Heute ist mir das so bewusst geworden.
Als ich die kleinen Rabauken da gesehen hab.
Krass wie viel Aufmerksamkeit die brauchen! Als ich das letze Mal da war, war sie noch ein kleines hilfloses Baby... und jetzt "Mama, du sollst jetzt mit mir spielen & nicht so viel mit den Verwandten quatschen!" Und hier hin und da hin, Prinzessinenkleid an, wieder aus, Schmuck um, Könchen auf... oh je. Auf was haben wir uns da nur eingelassen?
Also ich glaub, zur Zeit kann man das noch nicht fassen wie es wird?
Anders als man es sich vorstellt denke ich!
Jetzt denk ich noch, "Au ja, schön du bist schwanger, toll" und freu mich wenn es endlich so weit ist wenn der Krümel mit auf der Couch liegt. (Obwohl ich das alles noch nicht wirklich realisiert habe mit der SS. Keine Beschwerden... mir gehts wie vorher!) Freu mich, in 6 Tagen werde ich das vielleicht besser realisieren können, dann wieder FA.
Hab jetzt auch ne ganz volle Kiste mit Spielzeug bekommen. Ich freu mich so. Will möglichst wenig Geld ausgeben. Hab sonst auch noch nichts gekauft. Dachte auch noch das das zu füh ist bis jetzt immer. Nur in ein Kaputzen-Badetuch hab ich mich voll verliebt. Von Be Be`s collection mit so nem Bären oben auf der Kaputze. So süß sag ich euch, das werde ich mir bestellen. Und das passt ja auch für beide Geschlechter!

So jetzt hab ich euch zugetextet. Hoffe das ist nicht schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 22:29

Hallo
Sorry, dass ich mich jetzt paar Tage nicht gemeldet habe. Gestern war ich hier, aber da hat leider die Seite nicht funktioniert und ich bin ständig raus geflogen Heute geht es zum Glück wieder .

Habe die Beiträge jetzt nur kurz überflogen....

Erstmal noch herzlich willkommen den neuen Bald-Mamis

Ich bin in letzter Zeit nicht so oft zu Hause. Wegen Fasching haben wir sehr oft Tanztraining. Dieses Wochenende eigentlich durchgehend Nur am Sonntag Nachmittag ist mal bissle Pause. Da werde ich dann wohl tod müde auf die Couch fallen und abends gehts wieder weiter. Aber dann nur noch eine Woche - dann hab ich es geschafft
Es macht aber trotzdem riesig Spaß und ist dieses Jahr auch nicht so anstrengend (sind drei Schwangere dabei). Trotzdem ist es dann auch wieder schön mehr Zeit für sich zu haben.

Schwangerschafts technisch geht es mir super. Anzeichen sind fast alle weg. Hätte ich nicht einen kleinen Bauch, würde ich denken ich bin nicht schwanger. Freu mich schon auf Dienstag, da sehen wir den kleinen Wurm endlich wieder Und dann sind auch die doofen 12 Wochen rum

Wir haben es jetzt auch offiziell gemacht. Im Geschäft wurde ich schon darauf angesprochen, weil man es wirklich schon sieht und in meiner Tanzgruppe musste ich es ja auch sagen. Das ist so schön, wenn man jetzt den Bauch zeigen kann und es alle wissen und man auch darüber reden kann ohne flüstern zu müssen

Schmierblutungen:
Ich hatte auch vor 1,5 Woche eine ganz leicht bräunliche Schmierblutung. Nur einmal, dann wars wieder weg. FA meinte das kann vorkommen und sei normal. Musste nicht mal zum US hin. Hab mir zwar auch erst Sorgen gemacht, aber komischerweise habe ich seit ein paar Tagen so ein positives Gefühl. Es muss/wird einfach alles gut gehen

Blähungen:
Ich habe auch abends einen größeren Bauch als morgens. Bei mir ist es so, dass ich ständig aufstoßen muss. Das ist mir sooo unangenehm

So jetzt muss ich aber echt ins Bett. Versuche die Tage nochmal on zu kommen. Nach Fasching bin ich dann wieder regelmäßig hier - versprochen...

Gute Nacht, Verena 11+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2011 um 23:07

Guten Abend Mädls
Entschuldigung das ich mich nimma gemeldet hab heute weil ihr habt mir ja fleißig geantwortet auf meine fragen mit den bauchband
Ich habe gerade bei ebay eine babywiege/stubenwagen ersteigert neupreis 159 euro und wir haben sie für 65 euro bekommen
bin soo happy wir haben ne wiege


wünsche euch alle eine gute nacht und süße träume :*

gla alex + Krümel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2011 um 3:58

Traurig - FA Besuch heute
Hallo Ihr Lieben,

ich muss mal etwas aufgebaut werden. Ich hatte je heute morgen um 9h meinen lang ersehnten FA Besuch und ich bin total enttäuscht: wieder kein Ultraschall! Mir ist echt zum Heulen zumute.

Nochmal kurz der Hintergrund:

2.12. : letzte Periode

1.1.: positiver Test

4.1.: SS wird von meiner Frauenärztin in Deutschland bestätigt, ich bekomme ein Ultraschallbild mit einem Minipunkt drauf, es wird Blut eingeschickt für Blutgruppe, HCG, Toxodingsbums, HIV, Röteln, etc.

6.1.: Abflug nach Australien, davor Mutterpass abgeholt, noch ein Bildchen mit einem etwas größeren Punkt bekommen, Ergebnisse der Blutuntersuchung alle ok, Ärztin ist sooo lieb und ganz zuversichtlich

28.1.: erster Temin hier bei einem Arzt, die Dame ist Hausärztin (heißt hier GP=General Practicer) und macht auch einige Dinge in der Schwangerschftsbetreuung, wie Blutabnahmen, Buchungen für die Geburtsklinik und so ein Zeugs halt, kombiniert wird die Betreuung mit einer Hebamme, die ab und an bei den Terminen dabei ist und wie ich an diesem Tag gegelaubt habe zu verstehen, auch mal Ultraschall macht. Ich hatte schon an diesem Termin auf einen Ultraschall gehofft. Es wird eine Blutabnahme gemacht und nochmal der gleiche Krams gemessen wie schon Anfang Januar in Deutschland. Habe zwar alle Werte schon, aber gut, wenn die die nochmal brauchen, mir solls egal sein, habe kein Problem mit Blutabnahmen

15.02.: heute sollte ein Termin zum Ultraschall mit GP und Hebamme sein, Anruf von der Hebamme, sie ist krank, Termin verschoben auf den 24.02.; ich bin schon echt genervt, denn ihr wisst ja, wie gerne man Baby TV haben möchte, gerade nach dem langen Flug hierher und der ganzen Aufregung. Ich zwinge mich, mich nicht aufzuregen und tröste mich mit dem Gedanken, dass der Wurm in neun Tagen noch größer ist und man noch mehr sieht.

24.02.: wir kommen voller Vorfreude beim Doc an, ich habe die halbe Nacht vor Aufregung nicht geschlafen und was ist???? Mich empfängt eine immernoch erkältetete, daherschluffende Hebamme, die noch kurz ihren eigenen, auch kranken Sohn ins Nebenzimmer verfrachtet und widmet sich uns recht genervt und völlig lieblos.
Die GP, also die "richtige Ärztin" ist gar nicht dabei. Mein Mann und ich gucken uns irritiert im Zimmer um: kein FA Stuhl, kein US-Gerät, nix! nur ne Waage und ein Dings zum Blutdruck messen.
Die Hebamme misst dann auch kurz den Blutdruck, fragt mich, ob ich das Kind in Australien bekommen will, sagt mir, dass man so langsam einen Ultrascall und eine weitere Blutabnahme machen sollte. Das ist mir auch klar, deswegen sind wir ja da! Mein Mann wird schon ganz kiebig und sagt, dass wir gesagt bekommen haben, dass bei diesem Termin ein US gemacht wird. Sie nur und meint "Neeeiiinn, wir haben hier gar kein US-Gerät. Dafür buche ich Sie in den nächsten Tagen in einem speziellen US-Center ein." Wir : "Na dann aber fix!" Sie greift zum Hörere und nach einigem Hin- und Her bekommen wir einen Termin für Montag. Da wird dann auch direkt die Nackenfaltenmessung in Kombination mit dem Tripple-Test gemacht.

Könnt ihr verstehen, dass man da echt traurig wird? Ich hoffe seit Wochen auf ein Bildchen und nun muss ich wieder weitere 4 Tage warten. Das ist doch nicht normal! Ich will zurück nach Deutschland!

Habe echt schon überlegt, zu fliegen, denn wenn es um die Gesundheit und die Versorgung von Baby geht, verstehe ich echt keinen Spaß mehr.

Hab mir aus Frust jetzt erstmal für 250 Umstandsklamotten von H&M und Esprit bestellt. Selbst solche Sachen gibt es hier kaum in Australien. Die Sachen weden jetzt zu Mama geschickt und die bastelt mir dann ein Päckchen.

Wenigstens habe ich heute die 12+0 erreicht und werde es jetzt trotzdem allen erzählen. Werde ja wohl noch schwanger sein, sonst hätte sich ja irgendwas getan mit Blutungen oder so.

Ganz großes SORRY für den ollen Egobeitrag, aber ich bin gerade echt fix und foxi.

Das einige Gute an der Sache, in dem US-Center am Montag haben sie 3d und 4d US und den lasse ich auf jeden Fall machen, s*****egal, was das kostet. Da gibt es dann auch eine DVD und ich lade euch mal ein Video auf youtube hoch.

So, jetzt werde ich mir einene "Sanften Engel" mixen! Wers ncht kennt: ein großes Wasserglas mit Vanilleeiskugeln füllen und mit eiskaltem O-Saft ohne Fruchtfleisch auffüllen. Ein Traum für heiße Tage, merkt euch das mal für den Sommer! Yammmieeehhh!

Nochmal SORRY fürs Ausheulen, ab jetzt lass ich so ein Jammer-Ego-Zeugs! Bin froh, dass es euch gibt!

Julischka82 + 12+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2011 um 4:27

@Anna
Hey! Danke für deine Antwort, hast ja Recht, bis Montag ists nicht mehr lang, die Zeit kriege ich auch noch rum

Wir bleiben für ein Jahr hier. Mein Mann macht seinen MBA und ich bin leider immernoch auf Jobsuche. Werde mir die Zeit wohl jetzt mit Englischkursen vertreiben und am Dienstag habe ich ein Bewerbungsgespräch für eine Volunteerstelle als Event Management Assistant. Ich hoffe, das wird was. Mein Mann und ich haben uns das mit der Schwangerscahft gut überlegt und extra für diese Zeit geplant, da wir beide wohl nie mehr mehr Ruhe und Zeit dafür haben werden. Uns war klar, dass ich wohl nicht an jeder Straßenecke mit Jobs überhäuft werde und wir haben so gespart, dass es auch ein Jahr ohne geht, im schlimmsten Fall. Ist ganz schön öde so ganz ohne Job! Ich habe vorher als Bankkauffrau gearbeitet und das fehlt mir schon sehr. Naja, ich werde mir in den nächsten Wochen ganz viele verschiedene Dinge suchen, dann wird das schon!

Ich habe auch schon überlegt, zum Et nach Hause zu fliegen, aber ich möchte gerne, dass mein Mann die Chance hat Schwangerschaft und Geburt mitzuerleben. Sein Semesterferien fangen am 21.08. an und gehen bis zum 11.09., aber ich denke nicht, dass mich eine Fluggesellschaft noch in der 38. Woche befördert und dann mit einem ganz ganz kleinen Baby wieder herfliegen ist bestimmt auch nicht das Beste, was man tun kann

Wir machen uns jetzt mal auf die Suche nach Krankenhäusern und Privaten Kliniken und fragen, was die so anbieten und bei den Privaten Kliniken, was das zusätzlich kostet.

Ist schon spannend alles, würde ich aber nicht unbedingt nochmal so machen. Gerade seit ich schwanger bin, fehlen mir meine Freundinnen und meine Familie sehr. Man wird ja doch irgendwie anhänglicher.

Bei uns ist es jetzt übrigens 13.25h, also müsste es in BRD kurz vor halb fünf sein! Warum bistdu schon wach? Was treibst du um diese Zeit so?

Ganz liebe Grüße!
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2011 um 7:00


Guten Morgen,

dieee vertraute Müdigkeit - und super, es hat hier geschneit und gestern hat sich mein Smart als total unkontrollierbar beim Schleudern rausgestellt. Ich glaub, ich krall mir gleich das Auto vom meinem Freund!

@Experiment: Ohh danke für die Rückmeldungen und das Interesse, bin total gespannt, ob es noch anderen Erfahrungen gibt! Und zur sicherheit: Es geht ja nicht um DSDS hier *haha* kann ja auch nur ein Ton sein, der rauskommt, oder ein Brummen, oder Summen - es ist sowieso besser, wenn der Ton eher von innen kommt, als 'aufgezwängt' ist.

@Lenula: Danke! Bin ja mal gespannt, wie du das Buch findest. Ich höre jetzt auch schon so bestimmte Lieder, die mir sehr viel bedeuten, die mich durch die ss begleiten und summe viel mit. Habe auch gehört, dass die Vibration schon irgendwann für dsa Kleine vertraut ist und wohlig, am ganzen Körper sozusagen - ist doch echt genial!!!

@Laurinchen: Wann wolltest du es denn sagen in der Schule? und wie?

Ich glaube, so schade es ist, irgendwann wollte man dem ganzen vorgreifen und es lieber klar stellen, weil die Menschen hat u.U. auch selbst bemerken, dass etwas anders ist. Bei uns hat auch eine Tante es der einzigen lebenden Urgroßmutter erzählt Hätten wir gerne selbst gemacht, aber wir musste auch gestehen, dass wir uns hätten früher drum kümmern müssen.

@'Fertiges' Kind/Franka: Tja ich denk immer: Gut das es harmlos anfängt mit viel Spaß im Bett Wenn man immer so wüsste, was da an Veränderungen auf einen Zukommt, dann würden so manche nen Rückzieher machen - aber, jetzt ist es zu spät Mädels *hehe* Ach, wir wachsen da schon rein!!!

@Babybett: Super tipp - wir wollen das Kind sowieso ganz am Anfang ganz ins Bett holen, dann dürfte das ja noch einfacher sein, oder? Wie wollt ihr das machen?

@Julischka: Ohh mennöö, kan ich total gut verstehen - das ist ja echt frustrierend- Drück Euch die Daumen für Montag! Wow, dass sind echt ganz andere Fragen wegen Entbindung und so. Aber wir persönlich wollen eh zu zweit bleiben mit der Hebamme oder wer auch immer noch 'professionell' dabei wäre. Würdest du Familie mit zur Geburt nehmen wollen?
Da hat sich Euer Kleines ja ne spannende Zeit zum 'ankommen' ausgesucht!

So, jetzt auf in den Schneee - Puhhhh!
Greetz
Maren + Seelchen (10+2)


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper