Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Septembermamas - geschlossen auf dem Weg zum Kügelchen

Septembermamas - geschlossen auf dem Weg zum Kügelchen

20. Februar 2015 um 11:56

So, hier sind wir also:

pinkerzuckerhase
Sarah
30
Rheinland-Pfalz
05.09.
1 Sohn, im April 3 Jahre

al6x022
Alexandra
28
Bayern, München
07.09.
Bereits zwei Kinder (Mädchen, Bub)

michi290593
Michaela
21
Niederösterreich
8.9.
keine Kinder

sonja1ss
Sonja
27
Essen
10.09.
keine Kinder

mandarinchen31
31,
jetzt aus koeln,
ET: 11.09
keine Kinder

Vanilleerdbeere
Denise
26
In der Nähe von Hamburg
11.09.
Eine Tochter, knapp 2,5 Jahre

hanna42190
Hanna
24
Hamburg
12.9
keine Kinder

dini1988
27
15.09.
keine Kinder

nadinee18
Nadine
20
BaWü
16.09
keine Kinder

suessli86
Sabrina
28
Berlin
18.09.
eine 8-jährige Stieftochter

serafinchen1908
Fenja
28
bei München
22.09.
zwei Töchter


Jed0913
Jed
26
Ba-Wü
23.9.
1 Tochter

paula1296
Paula
37
Saarland
27.09.
1 Tochter 4,5 Jahre

pulverschnee
Lilli
22
Österreich
ET 29.09
keine Kinder

Mehr lesen

20. Februar 2015 um 12:22

10+4
Das sind ja einige... toll!!!

Gefällt mir

20. Februar 2015 um 14:39

10+6
Wir wollen es auf jeden Fall wissen...woher soll ich sonst Klamottenfarben kennen

Gefällt mir

20. Februar 2015 um 15:07

Vanille
danke erstmal!

Geschlecht: unbedingt!! Wir wollen es auf jeden Fall vorher wissen. Da sind wir beide viel zu neugierig...

serafina: aktuell versuche ich, meine Grippe loszuwerden. Gestern und vorgestern lag ich mit Fieber flach, heute geht die blöde Husterei wieder los und sonst, neben Haushalt und so das Kind bespassen und pflegen, die ist grad auch krank zuhause und wenn wir dann mal wieder fit sind, würde ichmich sehr gern meinen Hobbies widmen.

Gefällt mir

20. Februar 2015 um 18:51
In Antwort auf paula1296

Vanille
danke erstmal!

Geschlecht: unbedingt!! Wir wollen es auf jeden Fall vorher wissen. Da sind wir beide viel zu neugierig...

serafina: aktuell versuche ich, meine Grippe loszuwerden. Gestern und vorgestern lag ich mit Fieber flach, heute geht die blöde Husterei wieder los und sonst, neben Haushalt und so das Kind bespassen und pflegen, die ist grad auch krank zuhause und wenn wir dann mal wieder fit sind, würde ichmich sehr gern meinen Hobbies widmen.

Hey
Wir möchten auch unbedingt das geschlecht wissen. Mein freund kanns kaum erwarten und ich natürlich auch...
Ich hab auch BV und mach den ganzen tag haushalt. Heute waren wir ein bisschen shoppen und hab die ersten baby strapler gekauft
Allen mit grippe wünsche ich ne gute besserung. Hoffe ihr habt das schlimmste bald rum.

Gefällt mir

20. Februar 2015 um 20:17

11+3
Hallöchen

AAAlso zu den letzten paar Themen:

NFM werde ich schon machen lassen, kostet bei uns 180 Euro,

Thema Beschwerden: habe ich immer noch, Übelkeit noch am Nachmittag und Abend, sonst gehts eigentlich schon sehr gut... seit einigen Tagen habe ich immer wieder mit Schwindel zu kämpfen und mein Blutdruck ist zu niedrig... ansonsten fangen mittlerweile die Dehnungsschmerzen in Brust und Bauch so richtig an... oft so schlimm dass ich garnicht grade stehen kann, aber FA hat mich beruhigt, das kann durch aus sein.

Geschlecht: jaaaa ich will es unbedingt wissen. Mein Freund hat zwar in den ersten Tagen nachdem wir über die SS erfahren haben gesagt er will es nicht wissen, aber mittlerweile hat er seine Meinung so extrem geändert dass er mich jetzt jeden Tag fragt ab wann man es endlich erkennen kann Männer halt xD


ja was gibts sonst noch neues? aja, hab am Montag meine nächste US und bekomme da auch dann den Muki-Pass. Freu mich schon so total auf den US das kann ich keinem sagen

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 9:00

8+4
Tolle Gruppe

Also, NFM lassen wir nicht machen, darüber haben mein Freund und ich länger geredet und für uns ist das erstens zu ungenau und zweitens würde das Ergebnis nichts ändern. Das Organscreening werden wir aber schon machen lassen.

Das Geschlecht werden wir uns aufjeden Fall sagen lassen, mein Freund ist bei dem Thema neugieriger als ich. Zudem ist er der festen Überzeugung das wir ein Mädchen bekommen.

Die Beschwerden sind naja die Übelkeit ist teilweise noch schlimm, die Dehnungsspannungen sind nicht so schlimm, ich mache mir ein bisschen Sorgen weil ich noch nichts zugenommen habe, ich habe schon über 3 Kilo abgenommen!
Meine Ärztin hat aber leider vor meinem Termin am 5.3 keine Zeit und sie meinte das es schon vorkommen kann.

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 9:14

Moin
Jed: warum willst du den FA wechseln? Hab's nicht mitbekommen.

Pulver: bist du denn sehr schlank? Ich habe in der letzten Schwangerschaft 4 kg abgenommen und aktuell 2,5.
Ich glaube, das ist normal. In ein paar Monaten sieht es wahrscheinlich anders aus

Meine Kleine fiebert schon wieder und ich hatte schon wieder eine furchtbare Nacht. Der Husten macht mich so fertig
Ich werde am Montag mal zu einem Pneumologen. Der HNO und auch der FA haben bisher nicht geholfen

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 10:36

.
Danke das beruhigt mich schon ein bisschen. Ich würde mich eher als Normal Gewichtig bezeichnen hab jz 52 kg. Das ist meine erste SS, darum bin ich eher "vorsichtig".
Das tut mir leid Paula, hast du es schon mal mit
Hausmitteln versucht?

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 14:06

Ja
Reizhusten. Ganz schlimm. Piesel mir manchmal auch dabei ein
Hab schon soviel versucht. Inhalieren, einschmieren, Quarkwickel, usw.
Heute hab ich es mal gewagt und den Zwiebelsirup, den ich eigentlich für die Kleine gemacht habe, auch mir selbst eingeflösst.
Dadurch, dass durch den mega-Schnupfen meine Geruchsnerven grad nicht so gut funktionieren, war es gerade noch auszuhalten.
52kg bei welcher Grösse? Bei mir wäre das Untergewicht

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 14:43

12+0
Hallo, ich hab die kritischen 12 Wochen endlich geschafft, bin jetzt um einiges beruhigter...
An alle Kranken gute Besserung. Und ich hoffe dass eure SS Symptome so langsam aufhören. Bei mir ist es schon viel besser... Hatte auch teilweise starke Übelkeit, Schwindel und Kreislaufschwierigkeiten... Aber am schlimmsten waren die elenden Verstopfungen. Das ist jetzt seit ein paar Tagen viel besser
Zugenommen habe ich bis jetzt noch nichts, darüber bin ich sehr froh. Hatte nämlich in meiner letzten SS 20 Kilo!! zugenommen, dass möchte ich nicht noch einmal haben, passe schon sehr auf.
Hatte bei der letzten SS jetzt schon 3 Kilo mehr.
Nochmals zur NFM, ich bij sehr froh, dass ich machen gelassen habe, bin jetzt einfach sehr viel entspannter. Mein FA sagte, dass die genaue US Untersuchung sowie die Blutanalyse ein sicheres Ergebnis von 97% ergeben, das reicht mir auf jeden Fall!
Ich werde wieder dort entbinden, wo ich schon einmal entbunden habe und mir auch dieselbe Hebamme holen. War sehr zufrieden. Bei uns ist auch die Auswahl net so groß wie bei euch in der Stadt, wohne hier aufm Dorf, dass was wir hier unsere Stadt nennen, wäre wohl für euch ein Kuhdorf
Lg Sarah

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 15:22

Hey
Ja das mit dem zunehmen ist so ne sache... meine beste freundin hat in ihrer schwangerschaft auch viel zugenommen. Ich hoffe das mir das nicht passiert. Bis jetzt hab ich noch nicht zu genommen aber bei meinen hunger attacken zur zeit bin ich mal gespannt wie lange das so bleibt

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 15:50

11+0
Eine weitere Woche ist rum!!Juhu!!

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 17:48

11+4
muss euch mein gestriges Erlebnis erzählen... war echt schlimm hatte total Angst um mein Baby... hab seit einigen Tagen Dehnungsschmerzen und vermehrten Ausfluss, was ja ansich normal ist. Gestern Vormittag waren die Schmerzen so schlimm das ich nicht mal gerade stehen konnte, und ich hab den ganzen Vormittag auf der Couch verbracht. Am Nachmittag gings mir etwas besser, ich hab mich zum Tisch gesetzt und gemalt. Irgendwann hatte ich so ein komisches Gefühl wie wenn ich "ausrinne" und ich bin aufgestanden und schon ist meine Hose komplett nass gewesen. Das Problem dabei war, das das definitiv nicht von der Harnblase kam sondern vaginal... ich hatte total Panik das eventuell die Blase gesprungen sein könnte, zumal die Flüssigkeit durchsichtig und wirklich so flüssig wie Wasser war. hab mich dann umgezogen und bin sofort ins Spital gefahren. Dort angekommen hab ich mit Panik und Tränen in den Augen erst mal meinen Freund informiert, der war ja arbeiten... es wurde Vaginaluntersuchung, Ultraschall über Bauchdecke und dann auch noch Vaginalultraschall gemacht und die Ärztin konnte mich beruhigen. alles ok, vermutlich nur eine Ansammlung von Ausfluss (und diversen Flüssigkeiten vom Sex am Tag davor) die auf einmal gekommen ist... Baby hat mich auch während dem US getreten (habs nicht gespürt aber deutlich gesehen wie es sich bewegt und getreten hat), die Herztöne sind normal, es ist genau 5,58cm groß und die Blase ist vollkommen dicht und in Ordnung... also zum Glück Aufregung umsonst... naja ich soll mich aber auf jeden Fall die nächsten Tage schonen solange ich diese schlimmen Dehnungsschmerzen habe, langes Stehen oder Sitzen vermeiden, und die nächsten Wochen auf Sex verzichten... ich sags euch, ich hatte in meinem Leben noch nieee soooo Angst wie gestern....

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 19:33

11+1
Ohje,was für ein Schock
Da wäre mir der Hintern auch gewaltig auf Grundeis gegangen...umso besser,dass alles in Ordnung ist.
Aber so viel Fruchtwasser ist ja auch noch gar nicht vorhanden zu diesem Zeitpunkt. Aber in solch einem Moment denkt man darüber ja auch gar nicht nach

Zur Outingsfrage; wir wollen es auch wieder wissen. Die Neugier ist einfach zu groß! Ich habe schon die ganze Zeit ein Gefühl, mal sehen,ob es sich bestätigt!

Ich habe Montag einen Termin bei meiner Oberin und beim Betriebsarzt. Mal sehen was dabei raus kommt.

Gefällt mir

21. Februar 2015 um 22:55

11+0
Meine Güte, das hätte mich aber auch fertig gemacht....ich bin ja auch eher panisch. Nach den Motto: Dehnungsschmerzen und ich frage mich ob wohl alles gut ist, keine Dehnungsschmerzen, ich mach mir Sorgen ob wohl alles gut ist

Gefällt mir

22. Februar 2015 um 13:57

Hallo ihr lieben.
Muss euch mal eben was erzählen, ich bin gestern um 11uhr ca ins bett gegangen und habe bis jetzt geschlafen... dafür fühl ich mich noch müder als vorher jetzt

Gefällt mir

22. Februar 2015 um 17:43

Darf ich mich Euch anschließen ?
Hallo in die Runde,
Ich würde mich Euch gern anschließen

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 12:00

11+2
Hey Leute,
morgen hab ich meinen nächsten Termin und ich mach mich (natürlich) mal wieder wahnsinnig. Ich hoffe wirklich, dass alles gut ist.....

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 12:24

10+6
hanna... Ich kann dich so verstehen... Ich mache mich auch immer total verrückt... Ich habe am Mittwoch den Termin bei der praenataldiagnostik... Und ich mach mir fast in die Hose!!

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 12:45

11+2
Um uns beide zu beruhigen: alles wird bestimmt gut!!!

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 13:28

11+2
Hallo Mädels,

sorry dass ich mich erst jetzt melde. Fühl mich so ausgelaugt und krank (obwohl ichs nicht bin). Ich hatte wirklich so keine Lust zu schreiben

@serafina ich wurde beim letzten Termin auch vorgestuft von 9+6 auf 10+4. Aber bei dir is des ja schon arg vorgestuft. Aber freu dich darüber

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 15:47

@serafina
Freut mich dass beim FA alles ok war. Allerdings wundert mich dass du vorgestuft wurdest, denn bei der Länge von 3,6 cm ist man eher bei 10plus2. Ich hatte bei 11plus3 einen FA Termin, da war das Baby 5,3 cm groß und das lag dann bei 11plus6...
Ich würde da mal nochmal nachfragen...

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 15:57

Pinkerpuderzucker
Ich muss dir da recht geben... Wollte jetzt nur keine Pferde scheu machen.. In meiner letzten ss war ich 11+0 und da war es auch schon etwas über 5 cm

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 16:02

....
sorry 11+1 war ich...

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 16:05

Serafina
Was ist das unten rechts für eine cm Angabe? Würde doch eher passen oder?

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 16:12

Abgesehen davon
ist das ein sehr niedliches Foto

Find auch, dass das sehr weit vorgestuft ist, aber vielleicht ändert sich das ja nochmal.

Bei meiner Tochter hieß es dann bei der Feindiagnostik, eher 8 Tage zurück. Die haben es dann aber beim eigentlichen ET belassen. Am Ende kam sie mit 9 Tagen Verspätung.

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 16:18

...
Na siehste... Alles gut!!! sehr schönes Bild!!!

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 16:46

11+2
Ich finds echt super Serafina, das man auf deinem Foto schon richtig was sehen kann. ich hoffe auf meinem morgigen kann man auch was sehen nicht so wie die letzten Bilder

Gefällt mir

23. Februar 2015 um 16:55

11+3
Na sera,das sind doch gute Nachrichten! Der 9.9.ist doch auch ein super Datum

Ich habe jetzt zwei Wochen frei und wäre heute eigentlich bei der Betriebsärztin gewesen, aber meine Tochter ist total krank und so konnte ich nicht weg. Morgen also ein neuer Versuch. Mal sehen was dabei raus kommt.

Gefällt mir

24. Februar 2015 um 7:30

12+0
hallöchen ich sags euch ich bin soooo froh das die 12 Wochen um sind --------- zum Thema Terminverschiebung kann ich auch was sagen, allerdings wars bei mir die andere Richtung laut Periode wäre der ET der 28.8., und jetzt ist es der 8.9.. aber egal, Baby entwickelt sich somit ist alles gut ------------- gestern hatte ich FA Termin. und beim Ultraschall hat sie mein Baby aufgeweckt erst wars ganz still, hat scheinbar geschlafen, dann hat FA den Muttermund gemessen und plötzlich hat sichs dann doch bewegt und wie wild gestrampelt. war wohl beleidigt das es geweckt wurde sooooooo süß ist jetzt 5,7cm groß

Gefällt mir

24. Februar 2015 um 13:33

10+4
So ich bin erstmal etwas zurückgestuft, aber sie ist sich nicht sicher. Das Kleine hat so gestrampelt und wollte sich nicht anders hinlegen... Unsere FA meinte, dass das Kind so fit und gut entwickelt scheint, dass sie sich keine Sorgen macht und ich mir auch keine machen sollte. Toll,oder??

Gefällt mir

25. Februar 2015 um 11:47

11+5
huhu... komme gerade von der praenataldiagnostik und die haben mich erstmal vorgestuft.. Neuer et ist der 11.09. Nasenknochen war zu sehen, Nackendichte ist völlig in Normbereich und auch alles andere ist super entwickelt...!! Ich bin so glücklich darüber!!! Es hat richtig gestrampelt und am Daumen genuckelt... einfach unglaublich!!! Wie geht es euch denn?? Was gibt's neues?

Gefällt mir

25. Februar 2015 um 12:04

12+1
ich habe heute am Nachmittag die Nackenfaltenmessung. bin schon nervös... und kanns gar nicht mehr erwarten, das Baby wieder zu sehen find das immer sooooo toll wenn ich sehe wie das Herz schlägt. wahnsinn das sowas in meinem Bauch ist. kanns noch immer nicht so richtig fassen -------------- wie gehts euch eigentlich mit den Beschwerden? in den letzten paar Tagen ist mir wieder mehr übel und ich habe Kopfweh und Schwindel... und ich bin soooo deprimiert, mein Bauch schaut nicht aus wie schwanger sondern eher wie wenn ich fett werden würde, meine Brust wächst und beginnt zu hängen, ich kriege Pickel und Mitesser in Gesicht und Dekolleté, und meine Haare werden total schnell fett.... fühl mich richtig unwohl gerade... und jedes mal wenn mein Freund mir sagt das ich nicht fett, sondern schwanger und wunderschön bin fang ich an zu weinen.... schrecklich ist das

Gefällt mir

25. Februar 2015 um 12:42

11+5
Schön, dass bei Euch alles in Ordnung ist. Viel Spaß bei der Untersuchung nachher michi.

Das wird noch schlimmer Michi Mir sieht man seit etwa einer Woche deutlich an, dass ich schwanger bin. Obwohl ich eher kräftig bin, kann ich das Kügelchen nicht mehr verheimlichen. Meine Haare sind von haus aus sehr fettig, das ist momentan etwas besser. Aber auch meine Haut ist katastophal und meine Brüste hängen schon seit der ersten Schwangerschaft
Dann habe ich vom letzten Mal Dehnungsstreifen, hatte eine Zahnfleischwucherung und permanentes Zahnfleischbluten, die Sectionarbe usw. Aber was tut man nicht alles für die lieben Kinder
Mein Mann liebt mich trotzdem noch und der ist immerhin Schuld daran

Ich befinde mich gerade in einer mehr oder weniger symptomfreien Phase...ist ja einerseits super, aber andererseits auch immer ein bisschen beunruhigend :/

Gefällt mir

25. Februar 2015 um 14:27

Freu mich
Für euch.ich freu mich auch immer das herz schlagen zu sehen. Ich habe morgen meinen termin beim FA dann soll ich auch endlich mal mein mutterpass bekommen. Bin schon ganz aufgeregt. Möchte wissen ob alles ok ist und möchte am liebsten morgen direkt mit der sono starten. ich mach mich selbst immer verrückt. Man liest immer von den FG und dann mach ich mir direkt sorgen... naja denke wird alles gut sein... sich verrücktmachen ist auch nicht gut fürs baby...

Gefällt mir

25. Februar 2015 um 22:31

12+1
so Nackenfaltenmessung erledigt alles gut, US passt zu 100%, und neue Bilder hab ich auch bekommen der Arzt war suuuupernett und hat mir alles genau erklärt, han sogar auf einem USB-Stick den ich mitgenommen habe ein kurzes 7sek. Video bekommen auf dem man den Herzschlag sieht. und er hat geschaut wies geshlechtsmässig aussieht, kanns nicht 100%ig sagen weils noch sehr klein ist, aber er denkt das es ein Mädchen ist

Gefällt mir

25. Februar 2015 um 23:00

Hey michi
Das ist schön... freu mich für dich das alles gut ist... ein Mädchen wahrscheinlich, herzlichen glückwunsch...
Ganz liebe grüße und passt gut aufeinander auf.

Gefällt mir

26. Februar 2015 um 12:22

10+6
Ich habe mir heute Stoffe gekauft. Ich finde die Mützen im Handel irgendwie nicht so hübsch. Und alles muss immer rosa oder blau sein.........Ich probiers jetzt selber!

Gefällt mir

26. Februar 2015 um 16:49

12plus5
Hey Leute, hab da ein kleines Problem. Mein Mann liegt seit Montag Abend hier mit schwerer Grippe und Fieber bis 40,3 Grad. Hab jetzt tierische Angst, dass ich mich da anstecke und geimpft bin ich auch nicht. Jetzt hab ich eben einen Bericht gelesen, da die Grippewelle zur Zeit sehr hoch ist, empfohlen wird sich in der SS impfen zu lassen Wobei das noch nicht einmal 100%igen Schutz gibt. Das kann wohl sogar starke Auswirkungen in der SS haben von Frühgeburten durch das hohe Fieber oder Lungenentzündung durch zu wenige Medikamentengabe weil man dem Baby nicht schaden will. Bis jetzt geht's mir gut und merke nichts. Wir passen aber auch sehr auf! Würdet ihr euch jetzt impfen lassen? Ich finde den Gedanken schon echt krass mir hier was rein hauen zu lassen und das Baby bekommt schon alles ab...

Gefällt mir

26. Februar 2015 um 17:09

11+5
Ich würde es nicht machen. Ich hätte zu viel Angst davor

Ich hab mir auch schon Sorgen gemacht wegen der Grippe aber einfach aufpassen, dass is wahrscheinlich die beste Lösung

Gefällt mir

26. Februar 2015 um 17:42

12+2
@pinkerzuckerhase ich würde nicht impfen. eher aufpassen, vielleicht vorbeugend schon Tee trinken und Obst zwecks Vitamine essen, den Mann nicht küssen usw... und wenn du dich krank wirst gleich zum Arzt. ich denk auch dass der Impfstoff weitaus gefährlicher ist als die Medikamente, die du bei einer Infektion bekommen würdest. und eine Impfung schützt leider auch nicht 100%... mein Papa hat sich einmal gegen Grippe impfen lassen und hatte im folgenden Jahr 3 jeweils knapp 3 Wochen lang eine.... seitdem ist er nicht mehr dagegen impfen gegangen und hatte er sie einmal (in 7 Jahren)....

Gefällt mir

26. Februar 2015 um 18:44

Grippe
Huhu,

der aktuelle Grippeimpfstoff deckt lediglich15- 20% des Erregers ab. Die haben sich bei der Zusammensetzung des Erregers total verschätzt und er ist ganz anders,als vermutet.
Deshalb würde ich mich auch nicht impfen lassen. Um dann evt.eine kleine Grippe nach der Impfung durchzumachen und mich dann trotzdem nochmal mit der echten Grippe zu infizieren
Zuden ist es für dich jetzt vermutlich eh zu spät, wenn dann hättest du Dich bei deinem Mann schon angeseteckt. seit Montag ist ja schon viel Zeit vergangen

Gefällt mir

26. Februar 2015 um 18:56

Da habt ihr...
vollkommen recht, denke auch dass das schon heftig wäre in der SS. Werde es auf keinen Fall machen, könnte es ja sogar schon in mir haben seit Montag, das stimmt.
Ich passe einfach weiter auf und hoffe dass es mein Sohn nicht bekommt, denn da wird es schon etwas schwieriger mit dem aufpassen, denn der hustet und niest mich einfach mal so an...

Gefällt mir

26. Februar 2015 um 20:22

10+6
Ich hab zwar mit Grippeimpfungen die letzten Jahre gute Erfahrungen gemacht, aber dieses Jahr solls ja wirklich schlecht sein und da ist mir einfach das Kosten Nutzen Verhältnis nicht passend. Es schadet doch eher dem Kind als dass es hilft. Ich dachte auch schon2-3Mal jetzt hats mich erwischt, aber ich habe mich immer berappelt. Viel schlafen, Tee trinken und beten

Gefällt mir

27. Februar 2015 um 22:14

Serafinchen??
Wo steckst du? Wollte dir gerade eine pn schreiben, da zeigt mir das Handy an,dass dein Name nicht existiert
Ich hoffe es ist alles okay?

Gefällt mir

27. Februar 2015 um 23:03

...
Es sind auch keine Antworten mehr von ihr hier...

Gefällt mir

28. Februar 2015 um 10:19

12+1
Vermutlich hat sie sich gelöscht, aber warum?

Gefällt mir

28. Februar 2015 um 10:43

12+1
Da scheint ja dann irgendetwas nicht zu stimmen... Denke ich mal....

Gefällt mir

28. Februar 2015 um 10:45

Nadine...
Tolles Foto!!! Du hast ja auch schon nen richtigen Bauch... Bei mir sieht der auch schon so aus... Dachte es wäre noch so früh, aber ich bin ja scheinbar nicht die einzige!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Hibbeln bis zum Testergebnis
Von: sternchen1062
neu
21. Juni 2015 um 20:15
Diskussionen dieses Nutzers
August & September Muttis
Von: vanilleerdbeere
neu
24. Mai 2015 um 18:16
Noch gruppenlose Septembermamis hier?
Von: vanilleerdbeere
neu
3. Mai 2015 um 20:59

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen