Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Senkwehen??

Senkwehen??

15. Oktober 2006 um 21:35 Letzte Antwort: 16. Oktober 2006 um 10:59

hallo ihr lieben,

hab mal ne frage an alle die schon kinder haben.
also ich bin seit gestern in der 37.woche und wollte fragen wie sich denn die senkwehen bemerkbar machen? ist es nur ein ziehen oder schon schmerzen?? und wenn es los gehen sollte dann fängt es mit nem ziehen an oder??
ich bin schon total nervös und kanns kaum erwarten mein baby im arm zu halten.
wär super wenn ihr mir da ein bischen was erzählen könnt.
danke und liebe grüße

Mehr lesen

16. Oktober 2006 um 10:16

Hallöchen
Also wenn es wirklich los geht,das spührst Du!!!
Ich hatte schon im 6. Monat Senkwehen, das zieht nach unten.Man denkt zwar aua das sind bestimmt die Wehen, doch Du verpasst den Startschuß nicht.
Du hast noch drei Wochen,entspann Dich.Mein FA sagte mir in der 36.Wochehha da wll schon eine früher raus,1cm Muttermund offen,Gebährmutterhals schon leicht verkürzt...Die Kleine kann jeder Zeit kommen! So da sitzt man nun auf heißen kohlen und was ist, die madame macht nichts!!!! Ich hab sie dann nach einer Woche nach Termin einleiten lassen per Rizinuscocktail,weil ich nicht mehr wollte!1,14cm Bauchumfang...Da muß ich nichts mehr sagen
Geh ins Kino,Essen... mach Dir noch paar schöne Abende.
Deinen süßen Spatz hast Du bald im Arm und das ist das allerschönste auf der Welt, genieße jede Sek.

Viel Glück für die Geburt, so schlimm ist das nicht wie manche immer sagen,laß Dir nicht jeden Schmarn erzählen.
LG

Gefällt mir
16. Oktober 2006 um 10:59

Unterschiedliche!
Hallo,

bin zwar erst in der 40sten Woche, habe aber seit der 36. öfters mal
a) einen schmerzfreien aber knallharten Bauch
b) Schmerzen, als ob ich meine Tage kriege
c) Schmerzen weiter oben im Bauch ein bißchen wie ein Muskelkrampf
d) ein auch leicht schmerzhaftes Drücken nach unten, als ob das Kind oder auch die ganze Gebärmutter rauswollen

habe den FA gefragt, was denn nun eigentlich davon Senkwehen sind, er meinte, alles, die Gebärmutter übt auch "in Teilen", heißt, spannt sich teilweise an und zwickt und zwackt also unterschiedlich.
Die Hebamme meinte, es gibt leider auch kein sicheres Zeichen, womit dann die echte Geburt anfängt, je nachdem, wie die Gebärmutter liegt, sind die Schmerzen eher vorne auf der Symphyse (eher wie Druck) oder hinten im Kreuz (eher wie ziehen).
Aber alle versichern mir, wenn es ernst wird, weiß man es

alles Gute, Löwine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers