Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Senkwehen = baldige geburt???

Senkwehen = baldige geburt???

8. April 2012 um 20:05

Hey Mamis,

bin jetzt 37 3 und hatte letzte Woche 2 Tage lang Senkwehen

Wie viel Zeit war bei euch zwischen den Senkwehen und der Geburt?

Sie liegt auch schon sooo tief und ist auch schon, lauf FA, 51 cm und 3400 Gramm. Bei mir stehen irgendwie alle Zeichen auf "go". Rede ich mir das vielleicht nur ein

Mehr lesen

8. April 2012 um 20:18


Echt? Das hat nix mit Geburt zu tun??? Oh Mann, dann hätte ich ja noch 3 Wochen!!! Das halte ich nicht aus, Mädels. Komme mir jetzt schon vor wie ein Elefant dem man die Füße in Blei gegossen hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2012 um 21:12

Muss nichts heißen
Mein Bauch hängt auch schon seit gut 4Wochen einen Stock tiefer.
Er ist recht schnell runtergerutscht und das Köpfchen hat Kontakt zum Becken aufgenommen. Letzte Woche war es aber immernoch verschiebbar, obwohl immerwieder Senkwehen zu spüren waren.
Warten tu ich allerdings immernoch!

Also entspann dich lieber und mach dir keine großen Hoffnungen sonst wirst du verrückt!

ET-1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2012 um 21:31


kann ich auch nicht bestätigen

meine Tochter überschritt ihren Termin um 11 Tage....gesenkt hatte sich der Bauch schon Wochen vorher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2012 um 21:38

.....
Senkwehen heißt nur das die kleine tiefer ins Becken gerutscht ist..wann letzt endlich die Geburt los geht....k.a. ich selber bin in der 35+5 ssw und mein Bauch hat sich gesenkt...bei meinem Sohn wars damals auch so um den zeitraum...und er kam bei 39+6ssw zur welt ...also gedulde dich noch ein wenig...und sei froh wenn die kleine noch im Bauch ist...so lange es geht und es gesund ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2012 um 21:40


Ich gebe zu, dass das nicht ist was ich hören wollte.

Trotz meiner zunehmenden Unbeweglichkeit, ist das aber nicht der Grund. Ich habe einfach Angst, dass sie noch viel größer wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2012 um 21:48

Größe
Also meiner wurde beim letzten US auch auf ca53cm und 3600g geschätzt. Die Hebammen die ich bisher allerdings gefragt habe meinen, dass der kopf nun eh nichtmehr wächst und alles andere eh nicht wichtig ist. Die paar gramm extra verteilen sich an so einem Kind und die cm angaben sin recht ungenau.
Hab mir selbst lange einen Kopf darüber gemacht. Da nun aber die hebammen meinten, dass er die 4 kilo wohl nicht überschreiten wird bin ih beruhigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 8:09


Danke für eure Antworten. Wie es scheint mache ich mich umsonst verrückt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram