Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Selbstverletzung in der Schwangerschaft

Selbstverletzung in der Schwangerschaft

30. Januar 2009 um 11:08

Hallo!

Ich weiß dass ich ein ungewöhnliches Thema bzw. auch kein erfreuliches. Aber dennoch wollte ich wissen, ob es hier Menschen gibt, die auch Probleme mit S V V haben und aktuell (ob geplant oder nicht) schwanger sind.

Ich habe Probleme in der Art seit Jahren, doch war das letze Jahr recht ruhig. Aktuell wächst mir alles über den Kopf. Ich freue mich zwar total auf das Baby, aber drumherum passt einfach gar nichts...

Mehr lesen

30. Januar 2009 um 11:12

...
Eine Freundin von mir hat sich in der ersten SS die Haare immer millimeterkurz abgeschnitten... Sie hat damals echt psychische Probleme gehabt, die auch noch andauerten als das Kind da war. Mittlerweile (neuer Partner, verheiratet, 2. Kind) gehts ihr aber wieder viel besser, auch wenn es meiner Meinung nach immer noch nicht ganz gut ist (Haare zwar momentan 10cm lang, aber für ihre Verhältnisse immer wieder sehr kurz).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2009 um 12:01

Ja...
Die Arten des S V V sind vielfältig.

Ich weiß, dass es ein schwieriges Thema ist, aber noch schlimmer ist es wenn man es totschweigen muss..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest