Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Selbst Muttermund abtasten?

Selbst Muttermund abtasten?

18. Januar 2008 um 20:46 Letzte Antwort: 18. Januar 2008 um 20:56

Hallo...
da ich Anfang des Jahres im Krankenhaus lag auf Verdacht von Muttermundöffnung, mich aber dann trotzdem nach Hause schickte, weil sich die Ärzte nicht sicher waren, möchte ich nun gerne wissen, ob ich selbst ertasten kann, ob der Muttermund geöffnet ist.

Bei der Einlieferung ins KH tastete die Ärztin zwar den Muttermund ab aber war sich nicht sicher. Anschliessende Untersuchungen wurden dann nicht mehr gemacht - wieso auch immer.
Meinen FA gab ich dann auch Bescheid aber er schaute auch nicht nach.

Die Frage ist mir zwar blöd aber ich würde gerne versuchen, meinen Muttermund selbst mal abzutasten.
Nur weiss ich nicht, wie ich merken würde, dass er evtl. schon geöffnet ist bzw. ob er sich schon verkürzt hat.

Könnt ihr mir weiter helfen?

Besten Dank im Vorraus
Bummelchen + Sherley (33+6 SSW)

Mehr lesen

18. Januar 2008 um 20:55

...
Die Frage wurde hier schon des öfteren gestellt und immer wurde vom "selbst ertasten" abgeraten, da die Verletzungs-und vorallem Infektionsgefahr einfach zu hoch ist. Ich würds lieber sein lassen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Januar 2008 um 20:56

Bin ich
auch der meinung.lass das besser sein.mein fa meinte das das sehr gefährlich werden kann.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest