Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Selber Auto fahren in der 37ssw

Selber Auto fahren in der 37ssw

23. November 2009 um 22:15

Hi,
bin wie oben beschreiben in der 37ssw und fahre noch selber auto!
Kla nur kurze strecken innerhalb der Stadt habe auch son SS Gurt und komme super damit kla!

Nun wollte ich morgen früh um 5 meinen Bruder zum Flughafen fahren weil sonst mein mann ran muss und er muss ja schon um 7 zur arbeit fahren

Aber mein Vater macht schon stress wieso ich denn noch fahre und dann Autobahn und so
Wenns nach dem ginge sollte ich mich ja am besten nicht anschnallen
DER SPINNT

Naja, bis zum Flughafen sind 20min. auf der autobahn und um 5 is die Autobahn ja acuh noch nicht voll und abgesehen davon fahre ich eh mom. dann nicht schneller als 100km/h

Da darf ich mich ja garnicht mehr ins auto setzten weils zu gefährlich ist

WIe macht ihr das so?? Fahrt ihr noch selber??

LG

Stiwi mit Eliana inside, 37ssw

Mehr lesen

23. November 2009 um 22:19

Jooooo
und BB auf der stange vorne drauf

Ne mal im ernst , die nerven voll damit! Aber wenn ich mal meine mama wo hinfahren soll oder weis der geier wen durch die stadt, das is OK

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 22:21

Ich fahr auch noch
Ich bin jetzt 38SSW und fahr auch noch selbst.
Musste letzte Woche meinen Freund täglich von der ARbeit abholen war auch einfache strecke 15min.

Ich werde auch olang fahren wie es noch geht, wenn ich merke das ich wehen habe oder so dann fahre ich nicht mehr.



Jacky mit Erbse, 38SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 22:23

Lass dir
doch da nix einreden!!!
Ich bin bei jedem Kind bis zum letzten Tag gefahren!!!
Auf dem Land hast gar keine andere Chance,wenn der Mann arbeiten ist u du einkaufen musst,oder mit den größeren Kids Termine hast...
Nen Chauffeur können sich die wenigsten leisten...

Wenn es dir gut geht warum sollst du dann nicht fahren???

Von jetzt auf gleich plumpst kein Kind raus,also hat man im Notfall genug Zeit,um nach hause zukommen...
Gibt ja Handy usw...

Versteh nicht,warum manche Frauen sich da so anstellen...

LG Sina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 22:23
In Antwort auf pippa_12857360

Jooooo
und BB auf der stange vorne drauf

Ne mal im ernst , die nerven voll damit! Aber wenn ich mal meine mama wo hinfahren soll oder weis der geier wen durch die stadt, das is OK


Bin zwar nicht mehr schwanger mein Zwerg ist bald 8. Monate alt und auch ich habe bis zum Ende Auto gefahren und war auch noch eine Woche über.^^

Habe dann auch von meiner Freundin gesagt bekommen, wie verantwortungslos, sie es doch finde. Aber das ist ihre Meinung und nicht meine.^^ Dann darf man ja das Haus erst gar nicht verlassen.

Lg Finne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 22:27

Hallo womit den????
Als obder in die bahn steigen würde

Mir machts nix aus, bin eh gegen 3 u. 5 immer wach !! Und is eh nix los um 5h morgens!!
Und die anderen können auch nicht, mein papa wurde insulin umgestellt und soll auch kein Auto fahren für ne wo.!!

Meine mama die dulle, verfährt sich doch eh wie meine Schwester obwohl die die strecke 1000x gefahren sind

Naja, dann muss wie immer der türke dran glauben..........nix da


Dat macht klein Steffi schon selber............der hört den wecker eh nicht, steh auf und fahre selber

JAAAAA; MSN keine AHNUNG Eyyyyyyyyyyyyyyyy!!!!
Volle die SCHEI?E

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 22:29

@bubenmami
Ja, die denken direkt an Unfall und ch knale mit bauch vors lenkrad oder so

Kann mir aber auch als Beifahrer passieren! Zumal ich ja diesen Gurt habe..................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2009 um 23:35


Hehe, witziges Thema., darüber hab ich mir bisher noch gar keine Gedanken gemacht.

Ich fahre stundenlang Auto ohne mir darüber Gedanken zu machen. Was soll denn auch groß passieren.

Wenn mein Mann und ich irgendwo zusammen hinfahren, fahr auch immer ich, weil ich einfach total gern fahre und ihm das egal ist....

Ich wüsste keinen Grund, warum ich nicht mehr fahren sollte.

LG Susanne (37. SSW - WKS 7.12. )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 7:19

Sooooo
habe meine Bruder heute um 5h zum Ddorfer Flughafen gebracht und is alles gut gelaufen

Naja, eltern halt, die machen sich halt n lebenlang sorgen um die Kiddis auch wenn sie 26 sind und selber bald eltern werden

War ja nur nett gemeint

Aber kenne echt eine Dame, die is Hardcore!!!! Ist nach ihrem Blasensprung erstmal in alles ruhe zur ihrer FÄ gefahren um sicher zu gehen ob auch DER Blasensprung war !
Danach, hat sie ihre Mutter abholt, ihre Schwester und zu guter letzt ihren Mann von der arbeit und is dann noch ins KH gefahren

Bei ihrer 2ten SS ist sie erst ins KH als ihre wehen schon alle 5 min. kamen losgefahren und hat auch erstaml PICK & FRACK eingesammelt

DIe hat die ruhe weg



PS: Werde aber auch weiterhin fahren solange ich kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2009 um 8:15

Morgen Stiwen
ich bin bis zuletzt auto gefahren ( inkl. sicherheitsgurt!!!)
egal ob nähere oder weitere strecken. hatte damals noch meinen schick getunten polo und hab das rumcurven mit meiner flitzkugel immer geliebt und auch nicht nehmen lassen
fahr einfach vorsichtig, is doch nix anders wie sonst- passieren kann auch was wenn man net schwanger is ...daher halt vorsichtiger fahren als sonst und nicht so viele gedanken machen

LG Cadence4+PokerFace 22+0 inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen