Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sekundäre Sterilität hat jemand Erfahrungen?

Sekundäre Sterilität hat jemand Erfahrungen?

6. Januar 2013 um 9:11 Letzte Antwort: 6. Januar 2013 um 21:23

Hallo!

Wir versuchen nun seit einem Jahr ein Baby zu bekommen(habe bereits eine 4 jährige Tochter).Da ich sowieso schon hormonelle Probleme von meinem FA prognostiziert bekam,hatte ich nun einen Termin in einer Spezialklinik um auf Nummer sicher zu gehen und um einfach mal zu hören,woran ich nun wirklich bin.

DIe Ergebnisse sind noch nicht da,aber die Ärztin tippt auf eine sekundäre Sterilität.d.h. unerfüllter Kinderwunsch,wenn man bereits ein Kind bekommen hat...

Hatte jemand diesen Befund?Seid ihr trotzdem noch schwanger geworden?Wie lange hat es gedauert,und was genau wurde behandelt und wie?

LIebe Grüße Mausele

Mehr lesen

6. Januar 2013 um 14:08

Hallo Mausele
Ich habe 2001 und 2009 Kinder geboren und bei mir wurde 2011 nach einer Bauchspiegelung sekundäre Sterilität diagnostiziert. Die Eileiter waren wohl ohne Erklärung zu. Der Arzt bot uns IVF an und sagte, auf normalem Wege würde ich niemals wieder schwanger werden. Nach 2 Kindern wollte ich aber keine IVF oder sonstiges und habe mich damit abgefunden, alle Babysachen weg gegeben und heute - ein Jahr danach - bin ich ohne ärztliches zutun in der 29. SSW! So kann es gehen. Also Hoffnung nie aufgeben.
Herzliche Grüße
duscha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2013 um 15:12

Ich auch
Unsere Tochter hat sich endlich nach 2 Jahren hibbeln angekündigt und wurde im Juni 2010 geboren
Nachdem das Geschwisterchen 1 Jahr auf sich warten ließ, trotz ärztlicher Behandlung, wurde mir ebenfalls eine sekundäre Sterilität diagnostiziert. Dann kam eine Bauchspiegelung: Ergebnis: rechter Eileiter nicht funktionsfähig, linker durchgespült, nochmal eine Runde meine Lieblingstabletten Clomifen (damit ist meine Tochter auch entstanden) und schwups, im 2. Zyklus nach der BS hat sich unser Sohn angekündigt

Also bei euch ist das Jahr jetzt um und ihr solltet ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen - es kann jetzt ganz schnell gehen. Ohne die Bauchspiegelung bei mir wäre ich bis heute nicht schwanger - vllt wird euch diese auch angeboten?
Wünsch euch ein erfolgreiches 2013

Yve mit Mini-Hexe und Mini-Rabauke (36+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2013 um 17:48

Danke
euch total für eure Antworten,also ist die Hoffnung wirklich noch nicht unbegründet Bin gespannt,wie es weitergeht.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2013 um 19:22

Hallo
ich bekam die diagnose primäre sterilität...Nun hat es nach über 8 jahren geklappt..womit keiner mehr gerechnet hätte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2013 um 21:23

Hast es deinem Fa
denn schonmal so direkt gesagt,dass es einfach nciht klappen will?Also meine hat mich dann zu einer Fachpraxis geschickt,die dort speziell nach dem Hormonhaushalt Eierstöcken usw schauen sollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club