Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Sekundäre amenorrhoe nach absetzen der pille

Sekundäre amenorrhoe nach absetzen der pille

16. August 2015 um 21:36

Hallo
Wer hat erfahrungen mit dem post-pill syndrom? Hab sie im mai 2014 abgesetzt nach 14 jahren und seither hatte ich keine periode und keinen eisprung... Die hormone lh, fsh und östrogen sind zu tief. Warte jetzt auf den termin beim endokrinologen. Hat jd erfahrungen damit?

Mehr lesen

19. August 2015 um 22:02

Ja gut möglich,
leider finde ich kaum studien zu dem thema. Die pille gibt es seit den 70ern und zu langzeitfolgen findet sich fast nichts! Grad auch für meinen job mit unregelmässigen arbeitszeiten, was es dem körper zusätzlich erschwert... Naja, ich hoffe trotzdem dass unser kinderwunsch sich eines tages erfüllt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2015 um 11:20

Nehme frauenmantel
als tinktur und tee, und beifuss-tinktur. Und nächste woche hab ich einen termin in der endokrinologie. Was für einen zyklustee meinst denn du? Akupunktur hab ich 6 monate lang probiert, mit chinesischen kräutern, hat nicht geholfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2016 um 20:20

Hallo
Die endokrinologen haben mir das pcos syndrom diagnostiziert, welches meine gynäkologin zuvor ausgeschlossen hatte. Bei mir werden die hormone lh und fsh nicht produziert, das heisst es findet keine eizellreifung und somit kein zyklus statt. Was ist bei dir rausgekommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2016 um 20:45

Spannend, werd ich machen!
Ich nehme neuerdings Metformin, das hilft unerklärlicherweise auch Frauen ohne Insulinresistenz. Sogar die TCM Therapeutin hat mir dazu geraten. Wie gehts dir nach dem Termin? Bei mir war Clomifem nicht geeignet und mit Hormonspritzen sind zuviele Eizellen gereift, mussten abbrechen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2016 um 20:40

Viel glück wünsche ich dir!
Ist ein schönes gefühl, wenn die eizellen endlich mal reifen, fand ich. Hab so schöne haut bekommen und hatte allgemein mehr ausstrahlung. Aber hab 2-3 kg zugenommen wegen wassereinlagerungen und durfte die anstrengenden sport-kurse nicht mehr machen wegen gefahr der überstimulation.
Hab menopur gespritzt, ein kombiniertes lh/fsh präparat. Die auslösende spritze durfte ich nicht bekommen weil zuviele eizellen reif waren, und sie erlauben maximal zwillinge... Wollen sich 'seriöser' geben als andere kiwu-kliniken und sagen stolz dass sie seit 10 jahren keine drillinge mehr produziert haben. Ich fand das total schlimm, alles abbrechen zu müssen von jetzt auf gleich und erneut medikamente zu nehmen. Die eizellen bilden sich danach zurück. Die schleimhaut die sich aufgebaut hat wird abgestossen und das ergibt die blutung. Ich drück dir ganz fest die daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2016 um 20:47

Hallo
Deine nachricht finde ich nirgends werde nicht ganz schlau aus dieser app... Oder sollte die nachricht auf mein email konto gehen?
Bin grad 2 monate auf hawaii, etwas abschalten von allem. Hoffe bei dir läufts gut? Liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger werden nach pille absetzen (minisiston)
Von: gauhar_12161257
neu
12. April 2016 um 20:09
Eisprung gehabt, SSW Test negativ, Periode bleibt aus?
Von: ahab_11909158
neu
12. April 2016 um 16:31
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper