Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seitenstich in der 10. Schwangerschaftswoche.

Seitenstich in der 10. Schwangerschaftswoche.

4. Juni 2010 um 14:17

Hi!
Ich bin in der 10. SSW und trag jetzt schon (auf einen Schlag über nacht!) eine Riesenkugel, im Verhältnis gesehen zu anderen Babybäuchen.
Jetzt aber hab ich so ein komisches Ziehen, bzw. spüre dauernd einen Stich in der Seite. Da die 12. SSW noch nicht rum ist, habe ich natürlich totale Angst, dass Kind könnte abgehen. Wie war es denn bei Euch, ist soetwas normal?
Wäre toll, wenn Ihr antworten würdet.
Liebe Grüße, Eileen!!

Mehr lesen

4. Juni 2010 um 18:05

Einfach entspannen
Hallo Eileen, ich bin jetzt Ende der 35. SSW und habe es eigentlich schon fast vergessen. Bei mir war das ebenfalls so. Teilweise hatte ich so starke Stiche gehabt, dass ich mich hinlegen musste. Meine Hebamme hat mir damals geraten, mich einfach öfters hinzulegen und vor allem die Füße hoch. Sie sagte mir, dass es normal sei und man sich einfach mehr Ruhe gönnen sollte. (naja ich hatte meine Hebamme schon von Anfang an gehabt )

Wenn du dir zu unsicher bist, geh lieber zum Arzt. Ich habs damals auch gemacht und mir wurde einfach gesagt, das sei normal und ich wurde beruhigt. Aber untersuchen solltest du dich trotzdem lassen - für alle Fälle!

Ich und meine kleine drücken dir ganz fest alle vier Daumen und hoffen, dass es das Gleiche ist wie bei mir damals (es ging ab ca. 18. SSW vorbei)

LG Valentina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2010 um 21:22
In Antwort auf danak_12922804

Einfach entspannen
Hallo Eileen, ich bin jetzt Ende der 35. SSW und habe es eigentlich schon fast vergessen. Bei mir war das ebenfalls so. Teilweise hatte ich so starke Stiche gehabt, dass ich mich hinlegen musste. Meine Hebamme hat mir damals geraten, mich einfach öfters hinzulegen und vor allem die Füße hoch. Sie sagte mir, dass es normal sei und man sich einfach mehr Ruhe gönnen sollte. (naja ich hatte meine Hebamme schon von Anfang an gehabt )

Wenn du dir zu unsicher bist, geh lieber zum Arzt. Ich habs damals auch gemacht und mir wurde einfach gesagt, das sei normal und ich wurde beruhigt. Aber untersuchen solltest du dich trotzdem lassen - für alle Fälle!

Ich und meine kleine drücken dir ganz fest alle vier Daumen und hoffen, dass es das Gleiche ist wie bei mir damals (es ging ab ca. 18. SSW vorbei)

LG Valentina

Na dann!
Toll, dankeschön!!
Mein Freund hat sich auch schon Gedanken gemacht, sind jetzt auch total beruhigt.
Komisch, wie man andere "Genossinen" beruhigen kann, aber man um sich selbst einen riesen Wirbel macht!

Ich wünsch Dir eine leichte und angenehme Geburt!
Liebe Grüße,
Eileen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 20:00

Huhu erstmal
ich bin in der 10+5 ssw und habe zwar kein richtiges ziehen aber habe so etwas wie messerstiche unten als ob jemand mir in der vagina oder so sticht,, wie unterleibschmerzen dazu auch mir wurde gesagt diese Messerstiche sind normal das sind die bänder wegen dem bauch die sich irgentwie dähnen..

bitte schreib oder antworte mir per /m danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2011 um 20:01
In Antwort auf zdenka_11910009

Huhu erstmal
ich bin in der 10+5 ssw und habe zwar kein richtiges ziehen aber habe so etwas wie messerstiche unten als ob jemand mir in der vagina oder so sticht,, wie unterleibschmerzen dazu auch mir wurde gesagt diese Messerstiche sind normal das sind die bänder wegen dem bauch die sich irgentwie dähnen..

bitte schreib oder antworte mir per /m danke

^^
das war an eileenwirdmama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest