Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seiten weh wehchen oder doch ernst?

Seiten weh wehchen oder doch ernst?

19. Januar 2019 um 22:59 Letzte Antwort: 20. Januar 2019 um 10:12

Hallo ihr lieben,
Ich befinde mich gerade in der 2ten Schwangerschaft, 20 ssw mit meinen Krümmel und bisher lief alles ohne zwicken und problemchen. Allerdings habe ich jetzt seit 2 Tagen "schmerzen" in der rechten Seite. Es ist wie ein unangenehmes drücken am rechten unterbauch, der dazu gehörigen Seite und der rechten Rückenseite. Es gibt momente da merke ich es gar nicht aber beim setzen, aufstehen und liegen auf der rechten Seite ist der druck manchmal unerträglich. Die bewegungen von meinem Wurm sind deutlich spürbar und es ist keine art von Wehenschmerz und gestossen habe ich mich ebenfalls nicht. Links ist auch alles normal. Ich bin mir bewusst, dass ihr keine Ferndiagnostiker seit und ich habe auch am Montag einen FA termin, allerdings bin ich dennoch ziemlich unruhig und mache mir oft Gedanken was es denn sein könnte. Hat eine Mami hier vielleicht das gleiche Problem oder hatte es in vorherigen Schwangerschaften?

Mehr lesen

20. Januar 2019 um 10:12
In Antwort auf trashqueen

Hallo ihr lieben,
Ich befinde mich gerade in der 2ten Schwangerschaft, 20 ssw mit meinen Krümmel und bisher lief alles ohne zwicken und problemchen. Allerdings habe ich jetzt seit 2 Tagen "schmerzen" in der rechten Seite. Es ist wie ein unangenehmes drücken am rechten unterbauch, der dazu gehörigen Seite und der rechten Rückenseite. Es gibt momente da merke ich es gar nicht aber beim setzen, aufstehen und liegen auf der rechten Seite ist der druck manchmal unerträglich. Die bewegungen von meinem Wurm sind deutlich spürbar und es ist keine art von Wehenschmerz und gestossen habe ich mich ebenfalls nicht. Links ist auch alles normal. Ich bin mir bewusst, dass ihr keine Ferndiagnostiker seit und ich habe auch am Montag einen FA termin, allerdings bin ich dennoch ziemlich unruhig und mache mir oft Gedanken was es denn sein könnte. Hat eine Mami hier vielleicht das gleiche Problem oder hatte es in vorherigen Schwangerschaften?

Vielleicht sind es einfach die Mutterbänder, die sich dehnen. Das hatte ich auch immer mal auf einer Seite, dann auf der anderen oder auf beiden. Hat sich angefühlt wie ein bisschen muskelkater oder wenn man sich selber nachm Sport dehnt.alles easy. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Angst immernoch bzw wieder schwanger zusein
Von: user147562
neu
|
20. Januar 2019 um 9:14
Was meint ihr ?
Von: mmmmmm
neu
|
20. Januar 2019 um 4:11
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest