Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seit Schwangerschaft verlustängste

Seit Schwangerschaft verlustängste

30. August 2017 um 12:59

Hey Leute, 

Ich bin in der 15 Woche Schwanger. 
Mein Freund und ich beide recht Jung 19 und 20, sind knapp seit 2 Jahren zusammen. 

Mein Problem ist das ich seit meiner Schwangerschaft so eine Angst habe das er mir Fremd geht und ständig am Weinen bin.  Er hatte vor mir noch nie eine Freundin, ich hab das gefühl das er Angst vor der Verantwortung hat und noch seinen Spaß braucht. Seit dem ich Schwanger bin guckt er auch extrem anderen Frauen hinterher, vorher hat er natürlich auch mal geschaut aber dann nicht so auffällig. Ich habe ihn auch schon auf das alles angesprochen und er sagt ich brauche mir keine Sorgen machen, er liebt mich und alles. Und er versucht nicht mehr anderen hinter her zu gucken, kann man sich ja vorstellen wie die Situation, dann zwischen einen ist, wenn da mal eine lang läuft. Ich war vorher nie wirklich eifersüchtig und es macht mich sehr kaputt. Wir streiten auch ganz oft im Moment, aber er kommt dann immer zu mir und entschuldigt sich und sagt ich soll mich nicht aufregen, wegen dem Kind. 

Kennt jemand das Gefühl ? Oder hat jemand einen guten Tipp für mich ? 

Mehr lesen

30. August 2017 um 14:10
In Antwort auf hoffenh

Hey Leute, 

Ich bin in der 15 Woche Schwanger. 
Mein Freund und ich beide recht Jung 19 und 20, sind knapp seit 2 Jahren zusammen. 

Mein Problem ist das ich seit meiner Schwangerschaft so eine Angst habe das er mir Fremd geht und ständig am Weinen bin.  Er hatte vor mir noch nie eine Freundin, ich hab das gefühl das er Angst vor der Verantwortung hat und noch seinen Spaß braucht. Seit dem ich Schwanger bin guckt er auch extrem anderen Frauen hinterher, vorher hat er natürlich auch mal geschaut aber dann nicht so auffällig. Ich habe ihn auch schon auf das alles angesprochen und er sagt ich brauche mir keine Sorgen machen, er liebt mich und alles. Und er versucht nicht mehr anderen hinter her zu gucken, kann man sich ja vorstellen wie die Situation, dann zwischen einen ist, wenn da mal eine lang läuft. Ich war vorher nie wirklich eifersüchtig und es macht mich sehr kaputt. Wir streiten auch ganz oft im Moment, aber er kommt dann immer zu mir und entschuldigt sich und sagt ich soll mich nicht aufregen, wegen dem Kind. 

Kennt jemand das Gefühl ? Oder hat jemand einen guten Tipp für mich ? 

Oh ja, das kenn ich. Mein Freund schaut auch oft anderen hinter her, das hängt aber nicht mit der Schwangerschaft zusammen. Ich würde sagen 50% aller Männer, wenn nicht sogar mehr, schauen anderen Frauen nach und das tut uns Frauen ziemlich weh, verstehen werden das Männer nie. 
​Zu deinen Verlustängsten: Ich glaube das ist ganz normal. Es ist nun mal so, dass Männer sich oft verabschieden wenn die Freundin schwanger ist, weil sie noch nicht so eine hohe Verantwortung tragen wollen. Jedoch ist dein Freund ja noch nicht abgehauen, also denke ich wird er auch bleiben. Risiko ist natürlich immer da, auch wenn das Baby schon auf der Welt ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2017 um 18:50

Wieso ist mein Verhalten Falsch ? Ich habe es ganz normal angesprochen und weinen tuh ich nur wenn ich alleine bin, extra damit nichts kaputt geht.

Hast du vielleicht einen Tipp was man denn anders machen kann ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frauenarzt bei Kinderwunsch Raum Krefeld/ Duisburg/ Düsseldorf
Von: katzhuhn
neu
30. August 2017 um 11:12
Diskussionen dieses Nutzers
32 SSW Gebärmutterhals auf 2,4 cm verkürzt
Von: hoffenh
neu
30. Dezember 2017 um 11:43
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen