Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seit schwanger Sex immer weniger bis ganz selten

Seit schwanger Sex immer weniger bis ganz selten

9. April 2014 um 21:22

Wie wars oder ists bei euch?
Seit paar monaten laufts schon so,dass wir höchstens 1 mal pro monat machen wenn überhaupt.Er nennt mir auch kein Grund ausser schwangerschaft.

Fühl mich hàsslich, ungeliebt und fett... obwohl ich es wirklich nicht bin.Kriege von allen seiten Komplimente ausser von ihm.Hab ihm auch gesagt,das ich traurig bin er machts in dem Moment aber dann bleibts bei den leeren Versprechungen.
Hab auch vor paar Wochen Porno Video auf seinem handy gefunden was mich deprimierter macht. Hab ihm das auch gesagt,dann lügt er und meint das es uralt ist von früher

Seit paar Wochen gehts mir richtig mies.Dann höre ich von so vielen anderen Schwangeren,Sex bis letzte minute oder der Mann ist immer wild...

Wie wars bei euch?

Mehr lesen

9. April 2014 um 21:57

Hmmm
Bei meiner erster tochter . 1x in der 12 woche *lol* ( wir sind mittlerweile getrennt )
Baby nr 2. schon mehr, aber seit 7 wochen auch flaute. Liegt aber an mir. Ausserdem, wir sehn uns selten .

Manche Männer tun sich da wirklich schwer mit. Nimms ihm nicht zu übel

Lg beutel mit Mia 19mon und Zwucki 17*4

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 22:01

Also
Ich bin ja nun seit drei Wochen zum zweiten mal Mama aber bei uns wars bis zum 8. Monat eigentlich täglich.ab dem 8 Monat wurde es dann auf alle 2-3 Tage reduziert Weils mir nicht mehr so gut ging. Bei meiner ersten ss wars auch täglich bis zum Schluss. Es gibt Männer die während der ss sone blockade entwickeln und mitm Kopf dann mehr beim Kind sind als irgendwo anders. Vielleicht ist es bei deinem freund auch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 23:20
In Antwort auf mieke_12903337

Also
Ich bin ja nun seit drei Wochen zum zweiten mal Mama aber bei uns wars bis zum 8. Monat eigentlich täglich.ab dem 8 Monat wurde es dann auf alle 2-3 Tage reduziert Weils mir nicht mehr so gut ging. Bei meiner ersten ss wars auch täglich bis zum Schluss. Es gibt Männer die während der ss sone blockade entwickeln und mitm Kopf dann mehr beim Kind sind als irgendwo anders. Vielleicht ist es bei deinem freund auch so?

Ook deine Antwort bringt mich
Wieder durcheinander...
Wir sind seit 8 Jahren zusammen und es wurde nie langweilig, unser Sexualleben hat uns zusammenverbindet. Ich bin ja nicht eine, die wo immer "geil" drauf ist, aber weils in letzter Zeit abnahm hab ich tausend Fragezeichen. Hab ihn sehr oft daran angesprochen, er meinte es wird besser?!?

Ich hab das Gefühl, dass er nicht mehr genug fühlt. Sonst sind die Zärtlichkeiten da, aber warum findet er mich nicht mehr heiss. Und meint, er ist zwar spitz aber eben es ist wegen schwangerschaft.

In den letzten paar Wochen haben wir uns immer öfters über gleiche Themen gestritten, dass ich mehr Sachen unternehmen will, dass wir wie früher zusammen kochen, er mir im Haushalt hilft und eben das es komisch ist, das wir so wenig sex haben. Und heute abend ist es richtig eskaliert. Und ich sitze jdtzt traurig zu Hause und er ist ausm Haus, weil er so aufbrausend und verletzend wurde.
Habe mir immer eine ruhige, glückliche Schwangerschaft gewünscht aber das zerbricht jetzt grad, so dass ich Zukunftsängste habe und mich frage ob es richtig war mit dem Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 23:39

Hey!
Bei uns ist es ähnlich. früher hatten wir wirklich jeden zweiten tag und seit ich schwanger bin 2 mal pro woche. Das hört sich jetzt im gegensatz zu dir viel an aber mich stört das auch total. Ich fühle mich auch nicht mehr sexy und fett. Mein freund hat immer angst, dass er dem baby wehtut.. dann hat er sehr viel stress auf der arbeit und geht 3 mal pro woche noch in die abendschule. Ist es bei dir auch so, dass du gerade jetzt in der ss noch mehr lust hast? Bei mir ist das so und deshalb mach ich mir auch noch mehr gedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2014 um 23:54
In Antwort auf kirsty_12748541

Hey!
Bei uns ist es ähnlich. früher hatten wir wirklich jeden zweiten tag und seit ich schwanger bin 2 mal pro woche. Das hört sich jetzt im gegensatz zu dir viel an aber mich stört das auch total. Ich fühle mich auch nicht mehr sexy und fett. Mein freund hat immer angst, dass er dem baby wehtut.. dann hat er sehr viel stress auf der arbeit und geht 3 mal pro woche noch in die abendschule. Ist es bei dir auch so, dass du gerade jetzt in der ss noch mehr lust hast? Bei mir ist das so und deshalb mach ich mir auch noch mehr gedanken.

Lust
Ja hab ich, die ersten 3 monate weniger. Ook ich kann dir wirklich sagen, dass ich 2* Woche viel finde . Ich würds echt geniessen.

Bei uns wars ja schleichend, zuerst 1* Woche, dann 1* in zwei Wochen etc... und das find ich echt wenig, zumal ich für eine die wo im 22ssw recht kleinen Bauch hab.

Wie alt seid ihr denn? Und in wievielte Woche bist du?

Ich wüsste auch nicht, wie ich die Situation ändern kann. Weil im Streit verletzte er mich und schiebte die schuld plötzlich auf mich ;-/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2014 um 0:23
In Antwort auf noa_12171072

Ook deine Antwort bringt mich
Wieder durcheinander...
Wir sind seit 8 Jahren zusammen und es wurde nie langweilig, unser Sexualleben hat uns zusammenverbindet. Ich bin ja nicht eine, die wo immer "geil" drauf ist, aber weils in letzter Zeit abnahm hab ich tausend Fragezeichen. Hab ihn sehr oft daran angesprochen, er meinte es wird besser?!?

Ich hab das Gefühl, dass er nicht mehr genug fühlt. Sonst sind die Zärtlichkeiten da, aber warum findet er mich nicht mehr heiss. Und meint, er ist zwar spitz aber eben es ist wegen schwangerschaft.

In den letzten paar Wochen haben wir uns immer öfters über gleiche Themen gestritten, dass ich mehr Sachen unternehmen will, dass wir wie früher zusammen kochen, er mir im Haushalt hilft und eben das es komisch ist, das wir so wenig sex haben. Und heute abend ist es richtig eskaliert. Und ich sitze jdtzt traurig zu Hause und er ist ausm Haus, weil er so aufbrausend und verletzend wurde.
Habe mir immer eine ruhige, glückliche Schwangerschaft gewünscht aber das zerbricht jetzt grad, so dass ich Zukunftsängste habe und mich frage ob es richtig war mit dem Kind

Ich muss sagen
die ersten 2-3 Monate hatten wir auch eigentlich täglich Streit. Manchmal wegen banalen Sachen über die wir sonst nicht mal angefangen hätten zu diskutieren.
Wir Frauen sind in der ss aber auch manchmal wirklich überempfindlich...unsere hormone eben...die machen nicht nur uns ärger sondern auch unseren Männern denn die sind die,die das alles abbekommen.
Ist es ein Wunschkind?
Es ist klar das veränderungen auf euch zu kommen und wie früher ist es meist nach der Geburt nie. Er hat sicherlich auch viele Dinge die ihm durch den Kopf gehen so wie du sicherlich auch. Nur hat jeder Mensch halt eine andere art&weise damit umzugehen.
Vielleicht hat er halt wirklich nur auch irgendwo Angst vor dem was kommt,wie es sein wird,was sich verändern wird. Vielleicht musst du auch einfach mal versuchen den Sex erstmal hinten an zu stellen (ich weiss dies fällt schwer) und mit deinem freund einfach versuchen die ss zu geniessen,Eure Beziehung nochmal richtig zu genießen und euch viel Zeit füreinander nehmen,denn nach der Geburt werdet ihr auch nicht mehr soviel Zeit haben wie vorher. Das ist momentan z.B auch bei uns so und manchmal nervt es mich tierisch und ich vermisse es auch aber solch eine Veränderung trägt solche Sachen mit sich und es wird besser und vllt. solltest du auch nun in dieser Situation so denken. Konzentrier dich auf dich und deine ss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2014 um 8:10
In Antwort auf mieke_12903337

Ich muss sagen
die ersten 2-3 Monate hatten wir auch eigentlich täglich Streit. Manchmal wegen banalen Sachen über die wir sonst nicht mal angefangen hätten zu diskutieren.
Wir Frauen sind in der ss aber auch manchmal wirklich überempfindlich...unsere hormone eben...die machen nicht nur uns ärger sondern auch unseren Männern denn die sind die,die das alles abbekommen.
Ist es ein Wunschkind?
Es ist klar das veränderungen auf euch zu kommen und wie früher ist es meist nach der Geburt nie. Er hat sicherlich auch viele Dinge die ihm durch den Kopf gehen so wie du sicherlich auch. Nur hat jeder Mensch halt eine andere art&weise damit umzugehen.
Vielleicht hat er halt wirklich nur auch irgendwo Angst vor dem was kommt,wie es sein wird,was sich verändern wird. Vielleicht musst du auch einfach mal versuchen den Sex erstmal hinten an zu stellen (ich weiss dies fällt schwer) und mit deinem freund einfach versuchen die ss zu geniessen,Eure Beziehung nochmal richtig zu genießen und euch viel Zeit füreinander nehmen,denn nach der Geburt werdet ihr auch nicht mehr soviel Zeit haben wie vorher. Das ist momentan z.B auch bei uns so und manchmal nervt es mich tierisch und ich vermisse es auch aber solch eine Veränderung trägt solche Sachen mit sich und es wird besser und vllt. solltest du auch nun in dieser Situation so denken. Konzentrier dich auf dich und deine ss

Es wird vielleicht besser
Aber ich bin am verzweifeln.Allein der Gedanke, dass er Lust auf Sex hat und trotzdem nicht mit mir schläft treibt mich in den Wahnsinn. Dann krieg ich jegliche Fantasien, dass er auf alle Frauen spitz ist nur halt nivht auf mich.

Es kommt noch hinzu, dass er innerhalb 7 monaten 30kg zugenommen hat. Aber ich find ihn immernoch hübsch und bin scharf auf ihn, dann versteh ich nicht warum er so distanziert ist obwohl ich nur 6kg bis jetzt zunahm
Ich meine wenn man liebt, dann ists einem egal wie die Person aussieht oder nicht?

Bin ich die einzige die so denkt?? Wenn ich mich äusserlich sehr verändert hätte ok, oder mich gehen lassen würde.Aber bin wirklich immer gestylt und stylish. Er ist nicht nach hause gekommen die Nacht, das ist kein gutes Zeichen, dass ich ihm so egal bin. Handy nahm er auch nicht mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2014 um 8:46
In Antwort auf noa_12171072

Lust
Ja hab ich, die ersten 3 monate weniger. Ook ich kann dir wirklich sagen, dass ich 2* Woche viel finde . Ich würds echt geniessen.

Bei uns wars ja schleichend, zuerst 1* Woche, dann 1* in zwei Wochen etc... und das find ich echt wenig, zumal ich für eine die wo im 22ssw recht kleinen Bauch hab.

Wie alt seid ihr denn? Und in wievielte Woche bist du?

Ich wüsste auch nicht, wie ich die Situation ändern kann. Weil im Streit verletzte er mich und schiebte die schuld plötzlich auf mich ;-/


Hm.. Ich kann mir vorstellen, dass ihm das vielleicht auch peinlich oder unangenehm findet wenn er dann so reagiert.

Ich bin 25 und mein freund 30. ich bin ab morgen in der 19. ssw.

Hat dein freund auch angst, dass er das baby verletzen kann? Ich hab meinem freund berichte ausm internet gezeigt wo steht, dass er dem kleinen nichts machen kann. Ich hab ihm auch gesagt, dass ich schon spüren würde wenn er zu fest hinten dran kommt und ich mich dann anders hinlege.

Manche männer finden ja nichts erregender als eine schwangere frau aber das scheint bei uns ja nicht der fall zu sein! ich hab auch zu ihm gesagt, dass wir die zeit doch jetzt noch nutzen müssen weil nach der geburt sowieso erstmal nichts geht. Und wir dann auch nicht mehr so viel zeit haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2014 um 20:07
In Antwort auf kirsty_12748541


Hm.. Ich kann mir vorstellen, dass ihm das vielleicht auch peinlich oder unangenehm findet wenn er dann so reagiert.

Ich bin 25 und mein freund 30. ich bin ab morgen in der 19. ssw.

Hat dein freund auch angst, dass er das baby verletzen kann? Ich hab meinem freund berichte ausm internet gezeigt wo steht, dass er dem kleinen nichts machen kann. Ich hab ihm auch gesagt, dass ich schon spüren würde wenn er zu fest hinten dran kommt und ich mich dann anders hinlege.

Manche männer finden ja nichts erregender als eine schwangere frau aber das scheint bei uns ja nicht der fall zu sein! ich hab auch zu ihm gesagt, dass wir die zeit doch jetzt noch nutzen müssen weil nach der geburt sowieso erstmal nichts geht. Und wir dann auch nicht mehr so viel zeit haben.

Der Versuch mit ihm zu reden scheiterte
Jedesmal und schliesslich eskalierte es ganz, weil er mir nicht offen und ehrlich sagen kann wo das Problem liegt.

Ich meine vom Baby etwas spüren oder merken wir es auch nicht, weil sie eine ganz ruhige ist. Oh gott ich fühl mich wie eine Verrückte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2014 um 20:10

Wir hatten heute
Eine Ausrede und jetzt hat er mir besser erklärt was ihn bedrückt und ich kann ihn besser verstehn.

Ich hoffe das alles gut kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper