Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seit Oktober in beschäftigung jetzt schwanger

Seit Oktober in beschäftigung jetzt schwanger

18. Dezember 2011 um 18:03

Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich arbeite seit 4.okt in meiner Firma und habe vor ein paar tagen erfahren, das ich schwanger bin

Nun weiß ich nicht, wie ich meinem Chef beibringen soll, das ich schwanger bin. Und wann ich es sagen soll?!

Ich arbeite im einzelhandel und muss bis zu 15kg heben. Und habe angst um meinem Krümmel.

Beim Bewerbungsgespräch hat sie mich gefragt, ob ich KIWU hätte und ich hab verneint um die Stelle zu bekommen, da es lange nicht geklappt habe. Naja...wie kann ich es ihr am besten schonend beibringen???

danke schon mal

lg Wunschkin082012 mit Baby inside

Mehr lesen

18. Dezember 2011 um 18:13

Ist ne
arbeitsstelle.

danke schonmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 18:23

Hey
Sie hätte dich ja gar nicht nach deinem kiwu fragen dürfen! Was für einen Vertrag hast du? Du hast natürlich nur Anspruch auf muschu bei der Arbeit, wenn du denen Bescheid sagst, dazu gehört auch, dass du nur zwischen 6 und 20 Uhr, acht Stunden am tag arbeiten darfst Initiative mindestens 11 Stunden Erholung usw.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 18:36


Erstmal: Herzlichen Glückwunsch!!!

Und ja, ich hatte die gleiche Geschichte. Ich hatte gerade eine neue Stelle angenommen und bin zwei Wochen später schwanger geworden. In der 7ssw hatte ich Komplikationen und musste im KH bleiben....da habe ich gebeichtet. Mein Chef hat sehr cool reagiert: erst gratuliert und dann zwei Studien mitgeschickt, die darüber berichten, dass Kinder von berufstätigen Müttern einen glücklicheren und erfolgreicheren Start ins Leben haben.

Übrigens habe ich den Vertrag nun verlängert bekommen. Werde daür aber nicht in Elternzeit gehen, sondern meinem Mann das Feld überlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 19:34

Ich bin 25 std angemeldet
und arbeite meistens nur 4-5 std am tag.. jetzt zur weihnachtszeit dann mal von 6- höchstens 19:30 Uhr. aber das nur einmal die Woche. Hab dann zwischen 1 und 3 tage frei die woche.

Bin aus Österreich und unbefristet.

Angst habe ich vor Ihrer Reaktion schon. Keine Ahnung warum sie mich gefragt hat. Hat wohl Angst, das ich schnell wieder gehe xD naja, das ist jetzt eh der fall. da ich sicher Krankenstand gehen werde da ich unter Migräne leide. ich hab nen fahrweg von 35km pro strecke.

ich werde die karenz zeit selber nehmen, da mein schatz der eig. hauptverdiener ist und ums 4-5fache mehr bekommt als ich.

danke schon mal für eure antworten-... soll ich Ihr am besten noch 3l schnaps kaufen? damit sie sich gleich zusaufen kann???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest