Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seit meiner ss meidet mich unser Großer

Seit meiner ss meidet mich unser Großer

18. Oktober 2009 um 21:08

Hallo Ihr lieben,

ich wollte nur mal fragen wie es da Euch so geht mit dem Geschwisterkind. Mein Großer ist 16 monate und ich bin wieder im 6ten Monat schwanger. Meint Íhr er spürt das? Er ist nur noch Papa Papa Papa und Oma und Opa....
Heute hat er sogar geweint als wir von der Oma heim sind. Er sieht mich oft gar nicht an obwohl ich mir soviel Zeit für Ihn nehm seit dem ich weiss das ich wieder ein Kind erwarte

Bin gespannt auf Eure Antworten

Danke

Mehr lesen

18. Oktober 2009 um 21:16

????
????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 9:30

Ich will nicht gemein sein.....
...aber eventuell findet er deinen Bauch "häßlich" bzw. "störend".

Zitat meines Bruders, als meine Mama mit mir schwanger war (mein Bruder war damals 7)

"Mama, du darfst mich ruhig von der Schule abholen, aber bitte steig nicht mehr aus dem Auto aus. Du bist so häßlich".

Und als sie meinte, daß er zu Hause ja aber doch auf ihren Schoß gekrabbelt kommt sagte er "ja, aber ich sitze nur noch mit dem Rücken zu deinem Bauch...."

Also vielleicht stört ihn einfach der Bauch. Lieb hat er dich trotzdem und du bist trotzdem SEINE Mama.

Ach ja.....ich versteh mich super mit meinem Bruder

LG Zimt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 9:39

Also mit 16 Monaten
wird ihn weder dein Bauch stören, noch wird er eifersüchteln, bevor das zweite Kind da ist, weil er ja überhaupt nicht weiss, dass da eins kommt. Selbst wenn man ihm davon erzählt, wird er noch lange nicht die Tragweite dessen begreifen. Ich tippe einfach auf eine ganz normale Phase, die er auch hätte, wenn du gar nicht schwanger wärest...
Wie kann man denn ein 16 Monate altes Kind mit einem 7 Jahre alten vergleichen, das sind ja Welten dazwischen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 9:48

Hey...
Könnte mir vorstellen, dass er einfach merkt, dass eine Veränderung da ist. Wahrscheinlich wird er noch nicht genau begreifen, dass in Deinem Bauch ein Baby ist, aber er wird sicher spüren, dass etwas "anders" ist - sei es Dein Verhalten, die Gespräche über das Baby...

Man wird es nicht verhindern können, dass die Großen eifersüchtig werden, wenn das Zweite erst mal da ist. Aber was ich so aus meinem Bekanntenkreis höre, spielt es sich wohl auch immer irgendwie ein. Ist halt für den Großen genauso ne Umstellung wie für die Eltern, wenn ein Baby in die Familie kommt.

Wünsche Dir alles Gute,
Bela

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 10:18

Hmm,
also ich tippe er auf eine Phase. So richtig überreißen sie das in dem Alter glaub ich noch nicht. Wenn Du Dich ihm gegenüber nicht anders verhälst seit der SS, glaub ich nicht so recht an Eifersucht. Mein Sohn ist zwar etwas älter (wird nächste Woche zwei Jahre), aber so richtig hat er das wohl auch noch nicht berstanden. Er zeigt zwar auf SEINEN Bauch und sagt : "Baby!", aber das da jetzt wirklich bald ein Baby rauskommt bei Mama- glaub ich nicht, das er das versteht...

Ben hat aber auch immer so Mama oder Papa- Phasen... Das wechselt in dem Alter ja öfter mal. Vielleicht spielen der Papa und die Großeltern Sachen mit ihm, die ihm einfach mehr Spaß machen zur Zeit, oder oder oder....


Lieber Gruß, Sonja mit Ben und Ella (24. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 21:31


hi,
ich link mich jetzt mal kurz ein, weil ich mir auch schon gedanken darüber gemacht habe...mein großer wird im nov 3 jahre...und seit er weiß dass wir noch ein baby bekommen, ( seit ca 2 wochen) verhält er sich total komisch..weint ständig, macht wieder in die hosen, trotz rum...ich mein, er freut sich schon auf das baby, redet sogar mit meinem bauch (der noch nicht sichtbar ist)...aber er verhält sich selber wie ein baby...
hab mal im ratgeber gelesen, das es hilfreich wäre, eine babyborn-puppe zu kaufen (ja auch für jungs), um einfach denen anhand er puppe klar machen, wie man mit dem baby umzugehen hat...aber ich bin im moment auch nervlich ganz schön angeschlagen....hoffe das ändert sich bald...wünsche dir viel glück...ps: kümmer dich nicht zu sehr um den kleinen, da er auch zu viel aufmerksamkeit als "komisches" verhalten ansieht...
LG enomie & pünktchen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram