Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Seit heute mal wieder in der Warteschleife...

Seit heute mal wieder in der Warteschleife...

7. April 2010 um 15:51

Liebe alle, habe das Forum schon seit längerer Zeit verfolgt und mich heute endlich hier angemeldet. Dachte mir es wäre doch schön, wenn ich nicht allein in der Warteschleife hängen muss. Hatte heute einen Kryotransfer mit 2 Blastos und muss momentan meine ganze Kraft zusammennehmen um positiv zu denken. Bin schon seit 2 Jahren in Behandlung (9 IUIs, 1 ICSI, 1Kryotransfer und jetzt eben der zweite Kryotransfer).Wer hat Lust mir mir Daumen zu drücken und wer hängt auch in der Warteschleife? Gemeinsam lässt sich das vielleicht besser aushalten.
Liebe Grüße, Line

Mehr lesen

7. April 2010 um 18:43

Hallo
Kopf hoch Line, ich fieber mit. Ich habe morgen meinen Transfer bei meiner ersten ICSI .
Ich bin schon ganz schön aufgeregt.
Wir sind schon seit 4 Jahren dabei, sind aber erst seit dem 09.09.09 verheiratet, deshalb machen wir erst jetzt unseren ersten Versuch. Ich hatte vorher schin 2 IUIs.
Ich bin im Moment noch sehr positiv eingestellt. Mal schauen wie lange ich das schaffe .
Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2010 um 19:19

Bin dabei
Hi,

bin gerade in meiner ersten IVF-Runde (8. Stimulationstag) und werde nächste Woche punktiert.
Schaue auch schon seit einiger Zeit immer mal wieder in dieses Forum und langsam wurde es Zeit, dass ich mich anmelde.
Ich denke, gemeinsam ist das alles vielleicht einfacher.
Also, ich bin dabei und drücke Dir schonmal die Daumen!

LG Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2010 um 17:18
In Antwort auf zelda_12888320

Hallo
Kopf hoch Line, ich fieber mit. Ich habe morgen meinen Transfer bei meiner ersten ICSI .
Ich bin schon ganz schön aufgeregt.
Wir sind schon seit 4 Jahren dabei, sind aber erst seit dem 09.09.09 verheiratet, deshalb machen wir erst jetzt unseren ersten Versuch. Ich hatte vorher schin 2 IUIs.
Ich bin im Moment noch sehr positiv eingestellt. Mal schauen wie lange ich das schaffe .
Lg Filli

Transfer gehabt?
Liebe Filli, Glückwunsch - Deinen ersten Transfer müsstest Du ja jetzt bereits geschafft haben. Jetzt geht es auch bei Dir ans Daumen drücken. Bleib positiv - es hat auch schon bei dem einen oder anderen gleich beim ersten Mal geklappt! Wann hast Du Deinen Schwangerschaftstest? LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2010 um 17:21
In Antwort auf callie_11862245

Bin dabei
Hi,

bin gerade in meiner ersten IVF-Runde (8. Stimulationstag) und werde nächste Woche punktiert.
Schaue auch schon seit einiger Zeit immer mal wieder in dieses Forum und langsam wurde es Zeit, dass ich mich anmelde.
Ich denke, gemeinsam ist das alles vielleicht einfacher.
Also, ich bin dabei und drücke Dir schonmal die Daumen!

LG Alex

Daumen hoch für viele Eizellen
Liebe Alex, schön dass Du Dich auch angemeldet hast! Du bist ja gerade mitten in der aufregenden Phase vor der Punktion - da müssen wir ganz besonders Daumen drücken. Dass Du ganz viele Eizellen hast - und keine Panik vor der Punktion. Ist nicht so schlimm wie man denkt! Du schaffst das, in ein paar Tagen ist es auch wieder vorbei mit den ganzen Spritzen und dann heisst es willkommen in der Warteschleife! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2010 um 17:31

Gute Besserung
Liebe Nicole, du bist dann ja wohl die Erste von uns, die ein Ergebnis bekommt. Hast Du denn noch Eizellen übrig? Ich bin so nervös, weil ich weiss, dass ich meinen Vorrat aufgebraucht habe und die nächste Station dann wieder eine ICSI ist. Lass Dich von der Krankheit und dem WS Koller nur nicht unterkriegen. Ich bin heute recht positiv gestimmt, nachdem ich gestern quasi nur Heulen wollte. Das nennt man wohl vorschwangerschaftliche Stimmungsschwankungen!
Gute Besserung, bin sehr gespannt auf Dein Ergebnis! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2010 um 18:15
In Antwort auf jocosa_12459952

Transfer gehabt?
Liebe Filli, Glückwunsch - Deinen ersten Transfer müsstest Du ja jetzt bereits geschafft haben. Jetzt geht es auch bei Dir ans Daumen drücken. Bleib positiv - es hat auch schon bei dem einen oder anderen gleich beim ersten Mal geklappt! Wann hast Du Deinen Schwangerschaftstest? LG Line

Sofafront
Hallo Crow, Transfer war heute um 13:00, meine beste Freundin war mit, da mein Mann kein frei bekommen hat.
Den Test habe ich am 26.04, muß morgens gleich hin und bekomme Mittags das Ergebniss .
Ist noch ganz schön lange hin.
Aber ich habe es mir jetzt auf dem Sofa gemütlich gemacht und bin noch bis zu 13.04 krank geschrieben. Soll es die nächsten Tage noch etwas ruhiger angehen lassen.
Und bei dir??? Alles ok???
Lg filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2010 um 16:51
In Antwort auf zelda_12888320

Sofafront
Hallo Crow, Transfer war heute um 13:00, meine beste Freundin war mit, da mein Mann kein frei bekommen hat.
Den Test habe ich am 26.04, muß morgens gleich hin und bekomme Mittags das Ergebniss .
Ist noch ganz schön lange hin.
Aber ich habe es mir jetzt auf dem Sofa gemütlich gemacht und bin noch bis zu 13.04 krank geschrieben. Soll es die nächsten Tage noch etwas ruhiger angehen lassen.
Und bei dir??? Alles ok???
Lg filli

Sofa kling gut...
Hallo Filli, lass es Dir ruhig gut gehen auf dem Sofa. Das kann auf keinen Fall schaden. Bei mir ist auch alles ok, jetzt fang ich wieder an, auf irgendwelche Anzeichen zu warten. Dabei ist das ziemlich blöd weil ich in der zweiten Zyklushälfte jedes Mal so viele Medis nehme, dass sich sowieso alles unnatürlich anfühlt. Aber man kann den Kopf einfach nicht ausschalten.
Bis zum 26.04. ist noch ganz schön lang - da müssen wir noch lang fiebern. Ich bin ja schon am 16. dran mit dem Bluttest - wenn man sich Blastozysten einsetzen lässt, dann geht das ja viel schneller.
Also lass es Dir gut gehen auf dem Sofa und geniesse das Wochenende! Das werde ich jetzt auch machen. Feierabend! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2010 um 16:58


Na aber wäre auch schön, wenn es gleich klappt.
Finde ich aber klasse, dass Du so positiv an die nächste IVF rangehst. Mir graut es schon ein bisschen, wieder die ganzen Spritzen und die Überstimulation. Aber ich werde auch auf alle Fälle gleich im nächstmöglichen Zyklus weitermachen. Aber weil ich immer so viele Medikamente in der zweiten Zyklushälfte nach dem Transfer nehme muss ich immer einen Monat Pause machen, weil der Zyklus nicht mehr normal ist.
Was ist denn das kurze Protokoll? Warum macht man denn das lange Protokoll wenn die Eizellqualität dann schlechter ist? Immerhin hattest Du ja sehr viele Eizellen, ich hatte nur 5 zum Einfrieren.
Auf alle Fälle wünsche ich Dir ein erholsames Wochenende, bald wissen wir mehr. LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2010 um 18:03
In Antwort auf jocosa_12459952

Daumen hoch für viele Eizellen
Liebe Alex, schön dass Du Dich auch angemeldet hast! Du bist ja gerade mitten in der aufregenden Phase vor der Punktion - da müssen wir ganz besonders Daumen drücken. Dass Du ganz viele Eizellen hast - und keine Panik vor der Punktion. Ist nicht so schlimm wie man denkt! Du schaffst das, in ein paar Tagen ist es auch wieder vorbei mit den ganzen Spritzen und dann heisst es willkommen in der Warteschleife! LG Line

Danke
War heute zum Ultraschall - mind 9 Follikel rechts und 6 links- es drückt und zwackt überall.
Die Ärztin hat mich vorsorglich schon krank geschrieben, soll jetzt auf mich achtgeben, dass ich nicht in die Überstimulation komme. habe vorhin leckeren Eiweissdrink aus dem DM geholt (mmmmh). Trinke zwar schon 3l aber das ist wohl nicht genug.
Punktion ist am Di, TF am So.

Filli und Line: Ganz viel Glück, habe ja jetzt Zeit zum Daumen drücken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2010 um 18:05

Drücke mit
Drücke Dir auch ganz fest die Daumen.
LG Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2010 um 20:16
In Antwort auf callie_11862245

Danke
War heute zum Ultraschall - mind 9 Follikel rechts und 6 links- es drückt und zwackt überall.
Die Ärztin hat mich vorsorglich schon krank geschrieben, soll jetzt auf mich achtgeben, dass ich nicht in die Überstimulation komme. habe vorhin leckeren Eiweissdrink aus dem DM geholt (mmmmh). Trinke zwar schon 3l aber das ist wohl nicht genug.
Punktion ist am Di, TF am So.

Filli und Line: Ganz viel Glück, habe ja jetzt Zeit zum Daumen drücken


Das sind ja ganz schön viele Follikel, kein Wunder dass es drückt und zwickt. Dann musst Du Dich jetzt wirklich schonen -man fühlt sich ja wirklich wie so ein lebender Brutkasten. Hab gar nicht gewusst, dass Eiweissdrinks helfen, werde ich mir merken! Dann drück ich jetzt erst mal die Daumen, dass alle Follikel schön wachsen (auch wenn Du Dir das momentan gar nicht vorstellen willst ). Schön trinken und schönes Sofawochenende - das Wetter soll am Sonntag ja entsprechend schlecht werden, dass man sich wunderbar schonen kann! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2010 um 20:31
In Antwort auf jocosa_12459952

Sofa kling gut...
Hallo Filli, lass es Dir ruhig gut gehen auf dem Sofa. Das kann auf keinen Fall schaden. Bei mir ist auch alles ok, jetzt fang ich wieder an, auf irgendwelche Anzeichen zu warten. Dabei ist das ziemlich blöd weil ich in der zweiten Zyklushälfte jedes Mal so viele Medis nehme, dass sich sowieso alles unnatürlich anfühlt. Aber man kann den Kopf einfach nicht ausschalten.
Bis zum 26.04. ist noch ganz schön lang - da müssen wir noch lang fiebern. Ich bin ja schon am 16. dran mit dem Bluttest - wenn man sich Blastozysten einsetzen lässt, dann geht das ja viel schneller.
Also lass es Dir gut gehen auf dem Sofa und geniesse das Wochenende! Das werde ich jetzt auch machen. Feierabend! LG Line

Huhu
Naja, Sofa kann aber auch langweilig sein. Aber mein Mann Kommt ja gleich mit lecker essen nach Hause. Heute Gaaaaaanz gesunde Burger, habe ich gerade Bock drauf .
Dieser ganze Streß muß ja auch ein paar Vorteile haben.
Was mußt du denn alles für Medis nehmen??
Ich habe nur Crinone 8% Gel, sonst nicht.
Ernähre mich allerdings sehr Eiweißreich, mit extra Shakes und so. Mal schauen ob es hilft.
Dann denke ich mal am 16 ganz doll an dich Du krigst bestimmt ein Positiv.
Mein Mann sagt jetzt schon immer, das Lolek und Bollek(unsere 2 2Zeller) Hausbesetzer sind, sich aber noch kein Zimmer ausgesucht haben und sich bis zum 26.03 entscheiden müssen .
Männer können echt süß sein.
Dir ein schönes Wochenende und meld dich , gerne auch PN.
Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 10:02
In Antwort auf zelda_12888320

Huhu
Naja, Sofa kann aber auch langweilig sein. Aber mein Mann Kommt ja gleich mit lecker essen nach Hause. Heute Gaaaaaanz gesunde Burger, habe ich gerade Bock drauf .
Dieser ganze Streß muß ja auch ein paar Vorteile haben.
Was mußt du denn alles für Medis nehmen??
Ich habe nur Crinone 8% Gel, sonst nicht.
Ernähre mich allerdings sehr Eiweißreich, mit extra Shakes und so. Mal schauen ob es hilft.
Dann denke ich mal am 16 ganz doll an dich Du krigst bestimmt ein Positiv.
Mein Mann sagt jetzt schon immer, das Lolek und Bollek(unsere 2 2Zeller) Hausbesetzer sind, sich aber noch kein Zimmer ausgesucht haben und sich bis zum 26.03 entscheiden müssen .
Männer können echt süß sein.
Dir ein schönes Wochenende und meld dich , gerne auch PN.
Lg Filli

Huhu zurück
Burger klingt gut, wir machen ja sonst alles richtig, da dürfen wir wenigstens essen worauf wir Lust haben!
Ich muss momentan gleich 4 mal täglich Utrogestan nehmen, weil mein Progesteron Wert am Freitag so naja war (hatte aber auch schon Crinone), dann nehme ich noch Östrogenpflaster (beim Durchlesen der Packungsbeilage wird einem ganz anders) und als Krönung krieg ich auch noch Predalon Spritzen (hcg zum Auslösen des Eisprungs? Frag mich nicht, warum ich das zu diesem Zeitpunkt nehmen muss). Naja wenns hilft. Und mein Mann spricht auch mit unseren Eizellen, dann muss das ja was werden. Wir haben ausgerechnet, dass der Geburtstermin wenn es klappen würde um den 24. Dezember rum wäre. Sehr lustig, Empfängnis an Ostern und Geburt an Weihnachten. Naja, es heisst noch ein paar Tage weiterfiebern, damit wir alle das beste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten kriegen! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 9:28
In Antwort auf jocosa_12459952

Huhu zurück
Burger klingt gut, wir machen ja sonst alles richtig, da dürfen wir wenigstens essen worauf wir Lust haben!
Ich muss momentan gleich 4 mal täglich Utrogestan nehmen, weil mein Progesteron Wert am Freitag so naja war (hatte aber auch schon Crinone), dann nehme ich noch Östrogenpflaster (beim Durchlesen der Packungsbeilage wird einem ganz anders) und als Krönung krieg ich auch noch Predalon Spritzen (hcg zum Auslösen des Eisprungs? Frag mich nicht, warum ich das zu diesem Zeitpunkt nehmen muss). Naja wenns hilft. Und mein Mann spricht auch mit unseren Eizellen, dann muss das ja was werden. Wir haben ausgerechnet, dass der Geburtstermin wenn es klappen würde um den 24. Dezember rum wäre. Sehr lustig, Empfängnis an Ostern und Geburt an Weihnachten. Naja, es heisst noch ein paar Tage weiterfiebern, damit wir alle das beste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten kriegen! LG Line

Buenos dias
Mann, so viele Medis, da habe ich ja echt noch mal Glück gehabt. Ich habe morgen meine erste Kontrolle mit Ultraschall und BT. Weiß du ob das normal ist, habe immer ein Ziehen im Unterbauch und gegen Abend auch Schmerzen, sogar wenn ich mich hin setze, und meine Brust spannt jetzt schon, aber das kann ja von dem Crinone kommen. Kann das wohl alles noch von der Überstimmu kommen??? So sehe ich mich am Mittwoch nämlich noch nicht wieder arbeiten, und ich bin echt kein Weichei. Aber ich arbeite auf eine Intensivstation und meine Patienten wiegen manchmal einiges .
Das mit eurem Geburtstermin wäre ja echt der Hammer. Wie rechnet mann eigentlich bei einer ICSI? Auch 1 Tag der letzten Blutung??? Oder gibt es da andere Vorgaben??
Ich fieber auf jeden fall mit dir mit. Und schön mit den Krümeln reden .
Die finden das bestimmt auch jetzt schon klasse.
Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2010 um 11:26
In Antwort auf zelda_12888320

Buenos dias
Mann, so viele Medis, da habe ich ja echt noch mal Glück gehabt. Ich habe morgen meine erste Kontrolle mit Ultraschall und BT. Weiß du ob das normal ist, habe immer ein Ziehen im Unterbauch und gegen Abend auch Schmerzen, sogar wenn ich mich hin setze, und meine Brust spannt jetzt schon, aber das kann ja von dem Crinone kommen. Kann das wohl alles noch von der Überstimmu kommen??? So sehe ich mich am Mittwoch nämlich noch nicht wieder arbeiten, und ich bin echt kein Weichei. Aber ich arbeite auf eine Intensivstation und meine Patienten wiegen manchmal einiges .
Das mit eurem Geburtstermin wäre ja echt der Hammer. Wie rechnet mann eigentlich bei einer ICSI? Auch 1 Tag der letzten Blutung??? Oder gibt es da andere Vorgaben??
Ich fieber auf jeden fall mit dir mit. Und schön mit den Krümeln reden .
Die finden das bestimmt auch jetzt schon klasse.
Lg Filli

Re: Buenos dias
Hi Filli, die Medis haben sie bei mir mit jedem negativen Versuch gesteigert - jedesmal noch was dazugenommen um alles zu versuchen. Dein Bluttest morgen ist bestimmt auch dazu da, zu checken, ob Du noch mehr Medis brauchst. Naja, damit kann ich leben - man weiss halt nie ob es was bringt ausser Nebenwirkungen.
Ich würde sagen, dass Deine Schmerzen nach einer Punktion normal sind. Bei mir ging es mit den Nebenwirkungen von den Medikamenten (riesiger Bauch als wäre ich schwanger) und der Punktion (hat ein paar Tage ziemlich gezogen, wenn ich mich bewegt habe) auch erst in den Tagen nach der Punktion los. Dachte da hat man das Schlimmste überstanden aber ehrlich gesagt hatte ich da die meisten Nebenwirkungen. Auch Ziehen in der Brust kann von Crinone oder den ganzen Hormonen, die Du vor der Punktion genommen hast, kommen (hab ich auch jedesmal ). Nimm Dir auf alle Fälle so lang frei, wie es Dir nicht gut geht. Schwer heben kann ja auf keinen Fall gut sein und beschleunigt die Heilung bestimmt nicht!
Dein Geburtstermin wäre ja bestimmt auch so um Weihnachten rum - ich habe den Tag des von der Praxis errechneten Eisprungs als Tag der Zeugung in den Rechner eingegeben und es kam der 24.12. Bei Tag der letzten Regel kommt der 23.12. raus. Ich denke nicht, dass es bei einer ICSI viel anders ist als bei einer natürlichen SS - genau lässt sich das ja sowieso nicht bestimmern.
Aber das ist eigentlich alles erst der nächste Schritt, sollten wir noch gar nicht dran denken - fand es nur witzig weil mein Mann am 22. Dez Geburtstag hat und 2 weitere Familienangehörige auch um Weihnachten rum und er vor vielen Jahren (als wir noch am Anfang standen und nicht geahnt haben, wie schwer das wird) mal gesagt hat, er fand es als Kind immer blöd an Weihnachten Geburtstag zu haben und das hätte er nicht so gern als Geburtsmonat. Natürlich würden wir momentanalles drum geben wenn wir dieses Weihnachtskind kriegen würden. Würden gern auch 2 Kinder am 24. nehmen, damit müssen die dann leben!
So, jetzt muss ich wieder weiterarbeiten - und wenn sie nicht bei uns bleiben wollen, dann lag es wenigstens nicht an uns, wir haben ihnen gut zugesprochen. LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 18:50
In Antwort auf jocosa_12459952

Re: Buenos dias
Hi Filli, die Medis haben sie bei mir mit jedem negativen Versuch gesteigert - jedesmal noch was dazugenommen um alles zu versuchen. Dein Bluttest morgen ist bestimmt auch dazu da, zu checken, ob Du noch mehr Medis brauchst. Naja, damit kann ich leben - man weiss halt nie ob es was bringt ausser Nebenwirkungen.
Ich würde sagen, dass Deine Schmerzen nach einer Punktion normal sind. Bei mir ging es mit den Nebenwirkungen von den Medikamenten (riesiger Bauch als wäre ich schwanger) und der Punktion (hat ein paar Tage ziemlich gezogen, wenn ich mich bewegt habe) auch erst in den Tagen nach der Punktion los. Dachte da hat man das Schlimmste überstanden aber ehrlich gesagt hatte ich da die meisten Nebenwirkungen. Auch Ziehen in der Brust kann von Crinone oder den ganzen Hormonen, die Du vor der Punktion genommen hast, kommen (hab ich auch jedesmal ). Nimm Dir auf alle Fälle so lang frei, wie es Dir nicht gut geht. Schwer heben kann ja auf keinen Fall gut sein und beschleunigt die Heilung bestimmt nicht!
Dein Geburtstermin wäre ja bestimmt auch so um Weihnachten rum - ich habe den Tag des von der Praxis errechneten Eisprungs als Tag der Zeugung in den Rechner eingegeben und es kam der 24.12. Bei Tag der letzten Regel kommt der 23.12. raus. Ich denke nicht, dass es bei einer ICSI viel anders ist als bei einer natürlichen SS - genau lässt sich das ja sowieso nicht bestimmern.
Aber das ist eigentlich alles erst der nächste Schritt, sollten wir noch gar nicht dran denken - fand es nur witzig weil mein Mann am 22. Dez Geburtstag hat und 2 weitere Familienangehörige auch um Weihnachten rum und er vor vielen Jahren (als wir noch am Anfang standen und nicht geahnt haben, wie schwer das wird) mal gesagt hat, er fand es als Kind immer blöd an Weihnachten Geburtstag zu haben und das hätte er nicht so gern als Geburtsmonat. Natürlich würden wir momentanalles drum geben wenn wir dieses Weihnachtskind kriegen würden. Würden gern auch 2 Kinder am 24. nehmen, damit müssen die dann leben!
So, jetzt muss ich wieder weiterarbeiten - und wenn sie nicht bei uns bleiben wollen, dann lag es wenigstens nicht an uns, wir haben ihnen gut zugesprochen. LG Line

Und weiterhin Sofa
Hi Crow, ich war heute artig zum Ultraschall, und meine Eierstöcke sind immer noch ordentlich Überstimmuliert, re 10cm li 7,5cm. Das erklärt meine Schmerzen .
Naja, bin noch bis einschließlich Sonntag krank geschrieben und Gammel auf dem Sofa ab, wie gewollt von meiner Doc.
Ich habe übrigens auch mal gerechnet, mein Termin wäre am 20.12 also auch ein Weihnachtskind .#Meine Schwester hat am 23.12 Geburtstag, ich kenne das Problem, als Kind fand sie es auch immer richtig doof.
2 würde ich sogar total gerne nehmen, alles auf einen Rutsch, würde mich echt krümeln, mein Mann würde warscheinlich gleich erst einmal ins Koma fallen und ich, ich würde ein neues Auto kaufen...
Naja, träumen darf mann ja.
Bist du eigentlich schon aufgeregt????
Meld dich am Freitag auf jeden Fall. Würde mich total freuen.
Samstag bekommt meine hochschwangere Freundin erst mal Badewanne und Hebammencocktail
von mir verpasst, die hat nämlich keine Lust mehr.
Also meld dich. Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 22:33
In Antwort auf jocosa_12459952


Das sind ja ganz schön viele Follikel, kein Wunder dass es drückt und zwickt. Dann musst Du Dich jetzt wirklich schonen -man fühlt sich ja wirklich wie so ein lebender Brutkasten. Hab gar nicht gewusst, dass Eiweissdrinks helfen, werde ich mir merken! Dann drück ich jetzt erst mal die Daumen, dass alle Follikel schön wachsen (auch wenn Du Dir das momentan gar nicht vorstellen willst ). Schön trinken und schönes Sofawochenende - das Wetter soll am Sonntag ja entsprechend schlecht werden, dass man sich wunderbar schonen kann! LG Line

Heute PU gehabt
Hallihallo,

hatte heute morgen meine PU - erster Stand 18 Eizellen, mal sehen, wieviele morgen noch im Rennen sind.

Ansonsten habe ich weiterhin ziemliches Bauchweh und Rückenschmerzen, weil ich mich ja nicht so bewegen kann wie sonst.

Transfer ist am Sonntag und bis dahin bin ich erstmal noch krank geschrieben.

Weiterhin an den rest

LG Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 17:47
In Antwort auf callie_11862245

Heute PU gehabt
Hallihallo,

hatte heute morgen meine PU - erster Stand 18 Eizellen, mal sehen, wieviele morgen noch im Rennen sind.

Ansonsten habe ich weiterhin ziemliches Bauchweh und Rückenschmerzen, weil ich mich ja nicht so bewegen kann wie sonst.

Transfer ist am Sonntag und bis dahin bin ich erstmal noch krank geschrieben.

Weiterhin an den rest

LG Alex

@Alex
Hi Alex, schön, dass Du die Punktion hinter Dir hast. Und so viele Eizellen - ich bin immer ganz erstaunt wieviele Eizellen alle haben (hatte 10, davon waren bei der Punktion nur 7 groß genug aber dafür haben sich alle befruchten, 5 einfrieren und auch wieder auftauen lassen und es ist nur eine nicht transferiert worden). Aber ich bin auch nicht mehr die Jüngste (37) vielleicht liegt es daran.... Ich drück die Daumen dass alle sich befruchten lassen und Du viele Eisbärchen bekommst!
Die nächsten Tage sind unangenehm - mach es wie Filli und leg Dich aufs Sofa und lass es Dir gutgehen. Ich drück die Daumen für den Transfer und dass Du bald mit uns in der Warteschleife bist (obwohl ich dann vielleicht schon wieder rausgeflogen bin...). Und ich versuch mich weiter abzulenken. Ist gemein - fühl mich so schwanger von den Medis und weiss genau dass das nichts zu bedeuten hat. LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 17:56
In Antwort auf zelda_12888320

Und weiterhin Sofa
Hi Crow, ich war heute artig zum Ultraschall, und meine Eierstöcke sind immer noch ordentlich Überstimmuliert, re 10cm li 7,5cm. Das erklärt meine Schmerzen .
Naja, bin noch bis einschließlich Sonntag krank geschrieben und Gammel auf dem Sofa ab, wie gewollt von meiner Doc.
Ich habe übrigens auch mal gerechnet, mein Termin wäre am 20.12 also auch ein Weihnachtskind .#Meine Schwester hat am 23.12 Geburtstag, ich kenne das Problem, als Kind fand sie es auch immer richtig doof.
2 würde ich sogar total gerne nehmen, alles auf einen Rutsch, würde mich echt krümeln, mein Mann würde warscheinlich gleich erst einmal ins Koma fallen und ich, ich würde ein neues Auto kaufen...
Naja, träumen darf mann ja.
Bist du eigentlich schon aufgeregt????
Meld dich am Freitag auf jeden Fall. Würde mich total freuen.
Samstag bekommt meine hochschwangere Freundin erst mal Badewanne und Hebammencocktail
von mir verpasst, die hat nämlich keine Lust mehr.
Also meld dich. Lg Filli

Gruß aufs Sofa
Hi Filli, gut, dass Du weiter auf dem Sofa gammelst und Dich noch ein paar Tage erholst. Die Überstimulation ist der Preis für viele Eizellen und den zahlst Du in diesem Fall doch gern.
Ich fühl mich so schwanger von den Medis und das ist echt Psychofolter weil ich weiss genau, dass das rein gar nichts zu bedeuten hat. Ich will diesmal Glück haben - ich will bei diesen 30% mit dabei sein. Und ich will auch Zwillinge. Mann!!!
Ich denk schon drüber nach, ob ich mir einen Schwangerschaftstest kaufen soll aber ich hab so Angst. Ich trau mich gar nicht einen zu machen, so dass ich wohl lieber bis zum BT warte. Da kann ich nicht kneifen und irgendwann klingelt dann erbarmungslos das Handy und die Praxis ist dran.
Du siehst ich bin eindeutig im Warteschleifenkoller. Ich hoffe, das wird wieder besser. Kann irgendwie an nichts anderes mehr denken - die letzten Kryos aufzubrauchen ist doch sehr viel schlimmer als noch einen Trumpf in der Tiefkühltruhe zu haben.... Lass es Dir gutgehen auf dem Sofa! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 18:04
In Antwort auf jocosa_12459952

@Alex
Hi Alex, schön, dass Du die Punktion hinter Dir hast. Und so viele Eizellen - ich bin immer ganz erstaunt wieviele Eizellen alle haben (hatte 10, davon waren bei der Punktion nur 7 groß genug aber dafür haben sich alle befruchten, 5 einfrieren und auch wieder auftauen lassen und es ist nur eine nicht transferiert worden). Aber ich bin auch nicht mehr die Jüngste (37) vielleicht liegt es daran.... Ich drück die Daumen dass alle sich befruchten lassen und Du viele Eisbärchen bekommst!
Die nächsten Tage sind unangenehm - mach es wie Filli und leg Dich aufs Sofa und lass es Dir gutgehen. Ich drück die Daumen für den Transfer und dass Du bald mit uns in der Warteschleife bist (obwohl ich dann vielleicht schon wieder rausgeflogen bin...). Und ich versuch mich weiter abzulenken. Ist gemein - fühl mich so schwanger von den Medis und weiss genau dass das nichts zu bedeuten hat. LG Line

@Line
Hi Line,

habe heute morgen mit dem KiwuZ telefoniert und bin seitdem nur noch am Heulen. 18 gestern war mal. Es haben sich nur 4 befruchten lassen, 2 davon waren laut dem Biologe minderwertig- also kein einziges zum einfrieren

Und ob die restlichen 2 bis zum Sonntag durchhalten - ich bin grad sehr pessimistisch und traurig!!!!!!

Wenn das dieses mal nicht klappt, und ich alles nochmal machen muss- keine Ahnung, wie die Kollegen reagieren, dass ich dann wieder ausfalle. Bis jetzt sind ja alle sehr verständnisvoll. Hatte so sehr auf ein paar Eisbärchen gehofft.

LG Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2010 um 18:07
In Antwort auf jocosa_12459952

Gruß aufs Sofa
Hi Filli, gut, dass Du weiter auf dem Sofa gammelst und Dich noch ein paar Tage erholst. Die Überstimulation ist der Preis für viele Eizellen und den zahlst Du in diesem Fall doch gern.
Ich fühl mich so schwanger von den Medis und das ist echt Psychofolter weil ich weiss genau, dass das rein gar nichts zu bedeuten hat. Ich will diesmal Glück haben - ich will bei diesen 30% mit dabei sein. Und ich will auch Zwillinge. Mann!!!
Ich denk schon drüber nach, ob ich mir einen Schwangerschaftstest kaufen soll aber ich hab so Angst. Ich trau mich gar nicht einen zu machen, so dass ich wohl lieber bis zum BT warte. Da kann ich nicht kneifen und irgendwann klingelt dann erbarmungslos das Handy und die Praxis ist dran.
Du siehst ich bin eindeutig im Warteschleifenkoller. Ich hoffe, das wird wieder besser. Kann irgendwie an nichts anderes mehr denken - die letzten Kryos aufzubrauchen ist doch sehr viel schlimmer als noch einen Trumpf in der Tiefkühltruhe zu haben.... Lass es Dir gutgehen auf dem Sofa! LG Line

Kopf Hoch
Hi Line, mann ich hoffe echt für dich das du zu den 30% gehörst. Kann dich echt verstehen, aber tu dir selbst einen Gefallen und mach keinen Test, du weißt doch selbst, das die noch ungenau sind so früh, und dann machst du dich noch mehr fertig .
Ich kann dir ja ganz oft Mailen und dich so ablenken , bin zwar nicht mehr den ganzen Tag auf dem Sofa, aber das kappt schon.
Heute war ich mit meiner Freundin, die schon nicht mer Kugelt, sonder rollt beim CTG. Haben uns einen schönen Tag gemacht(ist meine beste Freundin).
Eben waren wir noch lecker essen und etwas Shoppen. Also, ich halte mich an mein Programm nur schöne Sachen zu machen !!!
So und jetzt Kopf hoch, gönn dir was schönes , nipp am Weinglas( so 1/2 Gläschen ist nicht schlimm sagt meine Klinik) und meld dich wenn der Koller schlimmer wird.
Lg Filli
P.S. Hatte gestern auch 1/2 Glas Sekt beim Brunch mit den Weibern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 9:02

WS
Hallo Mädels!
Ich bin auch seit gestern in der Warteschleife!
Kurz zu mir:
Ich habe im Feb. meine erste ICSI gehabt, war auch nur ganz kurz positiv. Ich habe das lange Protokoll gemacht. Es wurden 22 Eizellen punktiert. Es ließen sich 10 befruchten. 2 wurden eingestetzt und 7 wurden eingefroren. Hatte gedacht, wenn es nicht klappen sollte, habe ich noch viele Kryoversuche vor mir.
Gestern habe ich erfahren, dass sie alle 7 auftauen mussten. Ist aber auch nicht so schlimm. Es ist mir lieber, als wenn es nicht zum TF gekommen wäre.
Also wurden gestern 3 Krümel eingesetzt. Gestern hatte ich leichte Mensschmerzen. Am 28.04. ist mein BT. Ist noch etwas hin...

Wie geht es euch? Wie fühlt ihr euch?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 9:49
In Antwort auf senga_12835506

WS
Hallo Mädels!
Ich bin auch seit gestern in der Warteschleife!
Kurz zu mir:
Ich habe im Feb. meine erste ICSI gehabt, war auch nur ganz kurz positiv. Ich habe das lange Protokoll gemacht. Es wurden 22 Eizellen punktiert. Es ließen sich 10 befruchten. 2 wurden eingestetzt und 7 wurden eingefroren. Hatte gedacht, wenn es nicht klappen sollte, habe ich noch viele Kryoversuche vor mir.
Gestern habe ich erfahren, dass sie alle 7 auftauen mussten. Ist aber auch nicht so schlimm. Es ist mir lieber, als wenn es nicht zum TF gekommen wäre.
Also wurden gestern 3 Krümel eingesetzt. Gestern hatte ich leichte Mensschmerzen. Am 28.04. ist mein BT. Ist noch etwas hin...

Wie geht es euch? Wie fühlt ihr euch?

LG

Guten morgen
Hallo Laura,
da haben wir ja kurz hintereinander BT, ich bin am 26.04 dran. Ich hatte am 06.04 meine Punktion und am 08.04 meinen TF von 2 2Zellern. Ich war leider ziemlich Überstimmuliert, sodas ich erst einmal krank geschrieben bin.
Tut mir echt leid mit deinen Eisbärchen. Ich habe auch 10 Eisbärchen und habe mir auch schon Gedanken gemacht, wenn das jetzt nicht geklappt hat, ob das dann alles gut geht wenn die Aufgetaut werden. Aber immerhin hast du ja 3 Kleine Hausbesetzer zurück bekommen, die sich gerade in ihrem neuen Wohnzimmer umschauen und hoffentlich einziehen .
Also versuch dir eiene schöne Zeit zu machen. Ich mache auch nur schöne Sache, werde heute mal auf meinem Balkon die Kästen anhübschen .
Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 9:58

@filli
Ich hoffe auch sehr, dass sich meine kleinen Krümel schön wohnlich machen. Schließlich sollen sie auch bleiben und das für eine längere Zeit
Schade finde ich es schon, dass ich keine Eisbären mehr habe. Dann folgt vielleicht wieder die blöde Stimuphase. Aber was solls, hauptsache es führt mich ans Ziel!

Wie viele wurden dir eingesetzt? Ist das deine erste ICSI/IVF?

Ich bin wieder arbeiten. Bin froh drüber. Das lenkt einen gut ab und so vergeht die Zeit etwas schneller.Dein TF war am 08.04.? Warum hast du den BT so spät? Du wärst doch eigentlich schon am 22.04. dran!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 10:09
In Antwort auf senga_12835506

@filli
Ich hoffe auch sehr, dass sich meine kleinen Krümel schön wohnlich machen. Schließlich sollen sie auch bleiben und das für eine längere Zeit
Schade finde ich es schon, dass ich keine Eisbären mehr habe. Dann folgt vielleicht wieder die blöde Stimuphase. Aber was solls, hauptsache es führt mich ans Ziel!

Wie viele wurden dir eingesetzt? Ist das deine erste ICSI/IVF?

Ich bin wieder arbeiten. Bin froh drüber. Das lenkt einen gut ab und so vergeht die Zeit etwas schneller.Dein TF war am 08.04.? Warum hast du den BT so spät? Du wärst doch eigentlich schon am 22.04. dran!

LG

@Laura
Das war meine erste ICSI, ich hatte vorher 2 IUI`s, aber leider sind die Schwimmerchen bei meinem Mann schlecht. Ich habe 2 zurück bekommen, 2 2Zeller( Lollek und Bollek, hat meien Freundin so getauft ).
Die Stimmu Phase war bei mir auch nicht so toll, wie gesagt, bin total Überstimmuliert. Ich weiß auch nicht warum der Test bei mir so spät ist, habe auch schon gerechnet, das sind 18 Tage, ist echt ne lange Warteschleife . Naja, auf jeden Fall ist der Test dann Sicher. Werde vorher auch keinen Pipi Test machen, habe ich mir geschworen.Aber bis jetzt geht es mir gut. Ich war am Dienstag noch mal zu BE da und zum US, sieht soweit alles gut aus.
Wo bist du denn in Behandlung???
Ich in Hannover im IVF Labor an der MHH.
Bin auch so lange krank geschrieben, da ich beruflich öfter schwer heben muß, Intensivstation...
Da gibt es oft moppelige Patienten .
Hast du schon mal überlegt was du machst wenn alle 3 bei dir eingezogen sind???
Mein Mann hat schon Panik, falls es bei uns Zwillis werden sollten . Ich würde mich freuen.
Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 11:29
In Antwort auf zelda_12888320

@Laura
Das war meine erste ICSI, ich hatte vorher 2 IUI`s, aber leider sind die Schwimmerchen bei meinem Mann schlecht. Ich habe 2 zurück bekommen, 2 2Zeller( Lollek und Bollek, hat meien Freundin so getauft ).
Die Stimmu Phase war bei mir auch nicht so toll, wie gesagt, bin total Überstimmuliert. Ich weiß auch nicht warum der Test bei mir so spät ist, habe auch schon gerechnet, das sind 18 Tage, ist echt ne lange Warteschleife . Naja, auf jeden Fall ist der Test dann Sicher. Werde vorher auch keinen Pipi Test machen, habe ich mir geschworen.Aber bis jetzt geht es mir gut. Ich war am Dienstag noch mal zu BE da und zum US, sieht soweit alles gut aus.
Wo bist du denn in Behandlung???
Ich in Hannover im IVF Labor an der MHH.
Bin auch so lange krank geschrieben, da ich beruflich öfter schwer heben muß, Intensivstation...
Da gibt es oft moppelige Patienten .
Hast du schon mal überlegt was du machst wenn alle 3 bei dir eingezogen sind???
Mein Mann hat schon Panik, falls es bei uns Zwillis werden sollten . Ich würde mich freuen.
Lg Filli

Twins
Einen Pipi Test will ich auch nicht machen. Mein BT war letztens positiv und dann kam nach einer Woche die Mens und alles war vorbei. Ich wollte eigentlich auch nicht zum BT. Aber ich glaube, ich sollte ihn machen. Denn wenn es negativ wird, muss ich das Utrogest absetzen.

Hihi Lollek und Bollek - ist lustig

Also mit Zwillis wäre ich voll einverstanden. Hätte ich nichts gegen. Und am liebsten Junge und Mädchen. Naja Drillinge hmhmhmmmmm. Da habe ich schon zu meinem Mann gesagt, dass wir dann die Ka....am dampfen haben. Entschuldige die Ausdrucksweise. Aber so habe ich es gesagt. Wäre auch nicht weiterhin schlimm. Es bräuchte doch schon Zeit, sich an den Gedanken zu gewöhnen. Da haben wir gesagt, dass eins meine Eltern, eins meine Schwiegereltern und eins wir bekommen. So ist es gerecht aufgeteilt.
Doch die Wahrscheinlichkeit bei einem Kryoversuch ist recht gering, dass es Drillinge werden. Ich durfte bei der ICSI nur zwei einsetzen lassen. DA ist Chance natürlich höher.

Ich bin der Klinik in Dortmund in Behandlung. Blöd. Ich habe bis jetzt noch keinen kennengelernt, der hier in der Nähe ist.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 14:03
In Antwort auf senga_12835506

Twins
Einen Pipi Test will ich auch nicht machen. Mein BT war letztens positiv und dann kam nach einer Woche die Mens und alles war vorbei. Ich wollte eigentlich auch nicht zum BT. Aber ich glaube, ich sollte ihn machen. Denn wenn es negativ wird, muss ich das Utrogest absetzen.

Hihi Lollek und Bollek - ist lustig

Also mit Zwillis wäre ich voll einverstanden. Hätte ich nichts gegen. Und am liebsten Junge und Mädchen. Naja Drillinge hmhmhmmmmm. Da habe ich schon zu meinem Mann gesagt, dass wir dann die Ka....am dampfen haben. Entschuldige die Ausdrucksweise. Aber so habe ich es gesagt. Wäre auch nicht weiterhin schlimm. Es bräuchte doch schon Zeit, sich an den Gedanken zu gewöhnen. Da haben wir gesagt, dass eins meine Eltern, eins meine Schwiegereltern und eins wir bekommen. So ist es gerecht aufgeteilt.
Doch die Wahrscheinlichkeit bei einem Kryoversuch ist recht gering, dass es Drillinge werden. Ich durfte bei der ICSI nur zwei einsetzen lassen. DA ist Chance natürlich höher.

Ich bin der Klinik in Dortmund in Behandlung. Blöd. Ich habe bis jetzt noch keinen kennengelernt, der hier in der Nähe ist.

LG

Jup
Ich habe leider auch noch niemanden direkt aus Hannover hier gefunden, nur jemanden aud Wolfsburg, und in der MHH ist die leider auch nicht.
Naja, aber dafür haben wir ja das Forum
Deine Ausdrucksweise bei Drillis kann ich allerdings verstehen, aber der Aufteilungsplan ist ne gute Idee, meine Ma würde da glatt mit machen .
Ich wuste garnicht, das die Chance bei na Kryo geringer ist, habe ich mich bis jetzt allerdings auch noch nicht mit beschäftigen müssen, ich hoffe ja das wir zu den 30% gehören, bei denen es geklappt hat.
Zum BT solltest du aber echt gehen, nicht nur wegen ... Aber ehrlich gesagt habe ich auch schiss, das meine Mens kommt, zu Klo gehen ist im Moment echt ne Folter und ich glaube das wird auch noch schlimmer.
So ich werde jetzt erst mal mit meiner besten, ganz schön kugeligen Freundin ein Eis essen gehen,
wir sollen ja nur schöne Dinge machen und bei dem Wetter .
Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 17:47
In Antwort auf callie_11862245

@Line
Hi Line,

habe heute morgen mit dem KiwuZ telefoniert und bin seitdem nur noch am Heulen. 18 gestern war mal. Es haben sich nur 4 befruchten lassen, 2 davon waren laut dem Biologe minderwertig- also kein einziges zum einfrieren

Und ob die restlichen 2 bis zum Sonntag durchhalten - ich bin grad sehr pessimistisch und traurig!!!!!!

Wenn das dieses mal nicht klappt, und ich alles nochmal machen muss- keine Ahnung, wie die Kollegen reagieren, dass ich dann wieder ausfalle. Bis jetzt sind ja alle sehr verständnisvoll. Hatte so sehr auf ein paar Eisbärchen gehofft.

LG Alex

@Alex - Kopf hoch für den Transfer
Hi Alex, also ich versteh wie enttäuscht Du bist. Das hätte ich auch ganz unverständlich und furchtbar gefunden. Man kann auch gar nicht einschätzen, ob das jetzt an den Eizellen oder den Spermien liegt oder einfach das Labor nicht so toll ist. Ich drück ganz fest die Daumen, dass die zwei letzten sich super entwickeln - denn das kann ja reichen, wenn alles gut geht. Jetzt hast Du so viel Pech mit den vielen Eizellen gehabt, jetzt hast du bestimmt Riesenglück mit diesem Zyklus! Du schaffst das! So ein Riesenaufwand und so viele Spritzen und alles das muss einfach irgendwann belohnt werden. Und ich bin hoffentlich morgen schon dran.... LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 17:55

@Filli - danke für die Aufmunterung
Liebe Filli, verliere langsam den Überblick über die Antwortenliste!
Danke für Deine Aufmunterung. Dein Abwechslungsprogramm klingt sehr gut - viel Glück für deine schwangere Freundin, die ja wohl bald dran ist! Ich lenk mich mit Arbeit ab, heute war ich eigentlich gar nicht so schlecht drauf. Allerdings habe ich in meiner Praxis angerufen und die haben mir dann gesagt, dass ich heute auf keinen Fall zum BT kommen könnte (hätte mir fahrtechnisch gut gepasst), weil ich ja am Samstag noch Predalon gespritzt habe (dieses hcg Zeugs)- das verfälscht den BT und das kann mir auch morgen passieren. Das fehlt mir noch, ein positiver Test der dann keiner ist. Da hab ich wieder leichte Panik bekommen. Naja, den einen Tag krieg ich auch noch rum. Wie geht es denn Deiner Überstimulation? Hilft das Verwöhnprogramm? Wird schon gutgehen mit unseren kleinen Weihnachtsbärchen - muss einfach! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 18:00

@Laura und alle
Hi Laura, willkommen in der Warteschleife. Da geben wir uns quasi die Klinke in die Hand - ich bin morgen ja schon dran. Ich werde aber nicht aufhören, Euch allen die Daumen zu drücken!
Ist blöd, dass so viele Eisbärchen aufgetaut werden mussten, aber es gilt ja auch bei Dir: 2 reichen. Wir müssen das mit dem schaffen, was wir noch haben und ich habe auch alles transferiert was ich hatte....
LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 18:32

Frage zur Krankmeldung
Hallo an alle,
bin seit letzten Freitag (bis diesen So) krankgeschrieben, da die ES durch die Follis ziemlich groß und schmerzhaft waren. Jetzt war am Di Punktion, Schmerzen lassen nur langsam nach + starke Rückenschmerzen ( vielleicht vom Umlagern nach der Narkose )
Auf jeden Fall ist am Sonntag Transfer, falls die einzigen 2 es bis dahin packen.
Meint Ihr, ich sollte danach noch 1 , 2 Tage zuhause bleiben, damit die Krümel Zeit haben, sich festzusetzen oder doch arbeiten????? Bin Krankenschwester in der Dialyse, also eher stressiger....
Ich denke, eine Krankmeldung wäre kein Problem von Seite des KiwuZ. Die Kollegen wissen auch, was gerade so passiert, aber das schlechte Gewissen nagt doch. Allerdings will ich jetzt alles dafür tun, das sich wenigstens diese Zwei (wo schon die anderen 16 verloren sind) eine Chance kriegen.
Was meint Ihr?
LG Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 19:28
In Antwort auf callie_11862245

Frage zur Krankmeldung
Hallo an alle,
bin seit letzten Freitag (bis diesen So) krankgeschrieben, da die ES durch die Follis ziemlich groß und schmerzhaft waren. Jetzt war am Di Punktion, Schmerzen lassen nur langsam nach + starke Rückenschmerzen ( vielleicht vom Umlagern nach der Narkose )
Auf jeden Fall ist am Sonntag Transfer, falls die einzigen 2 es bis dahin packen.
Meint Ihr, ich sollte danach noch 1 , 2 Tage zuhause bleiben, damit die Krümel Zeit haben, sich festzusetzen oder doch arbeiten????? Bin Krankenschwester in der Dialyse, also eher stressiger....
Ich denke, eine Krankmeldung wäre kein Problem von Seite des KiwuZ. Die Kollegen wissen auch, was gerade so passiert, aber das schlechte Gewissen nagt doch. Allerdings will ich jetzt alles dafür tun, das sich wenigstens diese Zwei (wo schon die anderen 16 verloren sind) eine Chance kriegen.
Was meint Ihr?
LG Alex

@ Alex
Hi du. Ich kann dir nur raten, lass sich weiter krank schreiben. Ich hatte meinen Transfer am 08.04 und bin noch bis einschließlich Sonntag krank geschrieben. Ich hatte allerdings auch eine Überstimmulation. Ich bin übrigens auch Krankenschwester auf einer Intensivstation. Und da wir den öfteren doch mal anpacken müssen, habe ich mich dazu durch gerungen .
Und meine Klinik sagt auch, ich soll blos nicht zu viel machen.
Hoffe ich konnte dir helfen.
Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 19:33
In Antwort auf jocosa_12459952

@Filli - danke für die Aufmunterung
Liebe Filli, verliere langsam den Überblick über die Antwortenliste!
Danke für Deine Aufmunterung. Dein Abwechslungsprogramm klingt sehr gut - viel Glück für deine schwangere Freundin, die ja wohl bald dran ist! Ich lenk mich mit Arbeit ab, heute war ich eigentlich gar nicht so schlecht drauf. Allerdings habe ich in meiner Praxis angerufen und die haben mir dann gesagt, dass ich heute auf keinen Fall zum BT kommen könnte (hätte mir fahrtechnisch gut gepasst), weil ich ja am Samstag noch Predalon gespritzt habe (dieses hcg Zeugs)- das verfälscht den BT und das kann mir auch morgen passieren. Das fehlt mir noch, ein positiver Test der dann keiner ist. Da hab ich wieder leichte Panik bekommen. Naja, den einen Tag krieg ich auch noch rum. Wie geht es denn Deiner Überstimulation? Hilft das Verwöhnprogramm? Wird schon gutgehen mit unseren kleinen Weihnachtsbärchen - muss einfach! LG Line

@ Line
Keine Panik, der Überblick bleibt , noch bist du nicht verwirrt.
Wann bekommst du denn morgen bescheid??? Ich denke ganz doll an dich. Und bloß keine Panik, du hast bestimmt ein Positiv.
Meld dich doch morgen, wenn dir danach ist, würde mich freuen zu hören, wie die Warteschleife ausgegangen ist !!!
Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 20:07
In Antwort auf callie_11862245

Frage zur Krankmeldung
Hallo an alle,
bin seit letzten Freitag (bis diesen So) krankgeschrieben, da die ES durch die Follis ziemlich groß und schmerzhaft waren. Jetzt war am Di Punktion, Schmerzen lassen nur langsam nach + starke Rückenschmerzen ( vielleicht vom Umlagern nach der Narkose )
Auf jeden Fall ist am Sonntag Transfer, falls die einzigen 2 es bis dahin packen.
Meint Ihr, ich sollte danach noch 1 , 2 Tage zuhause bleiben, damit die Krümel Zeit haben, sich festzusetzen oder doch arbeiten????? Bin Krankenschwester in der Dialyse, also eher stressiger....
Ich denke, eine Krankmeldung wäre kein Problem von Seite des KiwuZ. Die Kollegen wissen auch, was gerade so passiert, aber das schlechte Gewissen nagt doch. Allerdings will ich jetzt alles dafür tun, das sich wenigstens diese Zwei (wo schon die anderen 16 verloren sind) eine Chance kriegen.
Was meint Ihr?
LG Alex

Krankmeldung
Hi Alex, ich seh das genauso wie Filli und ich würde es auch lieber ruhig angehen. Gerade wenn Du körperlich aktiv bist in Deinem Job. Und Du hast ja bestimmt auch zumindest eine leichte Überstimulation, das dauert schon eine ganze Weile bis da wieder alles normal ist. Bei mir haben die Hormone nach der Punktion auch nochmal voll Gas gegeben! Also schon Dich - Du weisst ja wir zählen auf Dich dass Du es mit Deinen Zweien schaffst! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2010 um 20:11
In Antwort auf zelda_12888320

@ Line
Keine Panik, der Überblick bleibt , noch bist du nicht verwirrt.
Wann bekommst du denn morgen bescheid??? Ich denke ganz doll an dich. Und bloß keine Panik, du hast bestimmt ein Positiv.
Meld dich doch morgen, wenn dir danach ist, würde mich freuen zu hören, wie die Warteschleife ausgegangen ist !!!
Lg Filli

@Filli
Ich kriege immer einen Anruf zwischen 13 und 15.00 Uhr. Werde morgen auf alle Fälle von zuhause aus arbeiten und mein Mann auch (da haben wir mal Glück, dass wir das jederzeit machen können), da können wir uns gegenseitig trösten und Feierabend machen, wenn es wieder nichts war. Oder entsprechend schon mal Feiern! Mann ist das aufregend, aber wenigstens ist die Anspannung dann vorbei. Erhol Dich gut! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 8:29

Jetzt heisst es auf den Anruf warten....
So das Blut habe ich abgegeben, jetzt kann ich nichts mehr tun als warten, dass das Telefon klingelt. Darf mich jetzt mit Arbeiten ablenken - mal sehen ob es funktioniert! Schönen Tag Euch allen! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 8:45

@crow
Ach du hast heute deinen BT? Wie aufregend! Musst sicher auch länger warten, bis du das Ergebnis bekommst? Ich musste letztens bis 16.00 Uhr warten.

Was für ein Gefühl hast du? Hast du irgendwelche Anzeichen?

Ich drücke dir ganz fest die Daumen!

LG Laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 9:34
In Antwort auf jocosa_12459952

Jetzt heisst es auf den Anruf warten....
So das Blut habe ich abgegeben, jetzt kann ich nichts mehr tun als warten, dass das Telefon klingelt. Darf mich jetzt mit Arbeiten ablenken - mal sehen ob es funktioniert! Schönen Tag Euch allen! LG Line

Hibbel
Hi du, ich werde den ganzen Tag ganz fest an dich denken und dir die Daumen drücken das es geklappt hat .
Hoffe das dein Ablenkungsprogramm wirkt .
Lg Filli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 11:54

@Line
Ich drücke dir auch gaaaanz fest die Daumen, dass es geklappt hat. Und das du nicht allzu lange warren musst.

LG Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 13:21

Positiv
Meine Lieben, ich habe tatsächlich einen hCG von 269 - ich bin noch im Rennen. Bin total aufgeregt!!!!! Ich weiss zwar, dass das nur die erste Hürde ist (hatte schon mal nach einer IUI ein positiv welches sich leider keine 2 Tage gehalten hat) - aber ich hab mir so gewünscht, dass ich noch weiter hoffen darf. Der Wert ist wohl auch gut (naja, kann natürlich teilweise auch von meiner Predalon Spritze sein, aber halt nur teilweise laut meiner Praxis) - jetzt heisst es weiter hibbeln. Ich freu mich so und hoffe dass es Euch allen gut geht und drück uns die Daumen dass wir alle positiv werden (und bleiben). LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 13:31

@crow
Was soll ich sagen:
Mensch, das ist aber toll. Endlich mal wieder ein positiv hier! Ich freue mich so sehr für dich und wünsche dir, dass alles gut geht!

Lg Laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 14:04
In Antwort auf jocosa_12459952

Positiv
Meine Lieben, ich habe tatsächlich einen hCG von 269 - ich bin noch im Rennen. Bin total aufgeregt!!!!! Ich weiss zwar, dass das nur die erste Hürde ist (hatte schon mal nach einer IUI ein positiv welches sich leider keine 2 Tage gehalten hat) - aber ich hab mir so gewünscht, dass ich noch weiter hoffen darf. Der Wert ist wohl auch gut (naja, kann natürlich teilweise auch von meiner Predalon Spritze sein, aber halt nur teilweise laut meiner Praxis) - jetzt heisst es weiter hibbeln. Ich freu mich so und hoffe dass es Euch allen gut geht und drück uns die Daumen dass wir alle positiv werden (und bleiben). LG Line

Supie
Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich total für dich .
Da hat sich das Warten ja doch gelohnt. Hoffentlich geht alles gut.
Wann mußt du jetzt wieder hin???
Lg Fille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2010 um 14:27


Danke für Euer Mitfreuen! Ich muss am Montag wieder zum BT, es bleibt also spannend! Sitze jetzt hier und achte auf jedes kleine Schwangerschaftsanzeichen - damit alles so bleibt wie es gerade ist. Ganz schön blöd! Als hätte das was zu sagen. Hatte mir heute morgen schon eingebildet dass meine Brüste nicht mehr so weh tun wie in den letzten Tagen. Wir schaffen das!!! LG Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2010 um 12:16

Supi
Hi Line,

super, dass es bei Dir ein Positiv gegeben hat. Drück dir weiterhin die Daumen

Gruß Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2010 um 14:21
In Antwort auf callie_11862245

Supi
Hi Line,

super, dass es bei Dir ein Positiv gegeben hat. Drück dir weiterhin die Daumen

Gruß Alex


Hi Alex, und Dir drücke ich die Daumen dass sich Deine Eizellen toll entwickelt haben und morgen alles gut geht! Wird schon werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 18:29

Wie gehts?
Hi Mädels, wie geht es Euch denn? Hoffe Ihr seid alle nicht mehr überstimuliert und wohlauf und konntet das wunderbare Wetter geniessen.
Und Filli - immer schön mit den Kleinen reden, das machen wir auch noch. Sagen Ihnen jeden Tag, dass sie bei uns bleiben sollen! Wann hat denn jetzt endlich mal jemand Bluttest - das dauert alles so lang, das macht einen wirklich ganz hibbelig. Ich bin ja morgen wieder dran und hoffe auf das Beste!
LG und macht Euch einen schönen Abend, Line

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 20:08


Hier ist eine "Frisch-Hibblerin"

Hatte gestern TF von 2 hübschen Embryonen. War meine 2. Kryo.
BT habe ich einen am 26.04 und einen am 28.04 (da der erste eventuell noch zu früh ist). Aber da wir noch wegfahren werde ich wohl erst im Urlaub am 28.04 testen lassen und dann erst wieder wenn wir zurück sind am 02.05.

Mir gehts bisher super, alles ist einwandfrei gelaufen. Keine Blutungen, super GMS, exzellente Embryonen-Qualität und die Moral ist auch da... es gibt keinen Grund warum es dieses Mal nicht klappen sollte

LG!
Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2010 um 20:46

Gerade vom TF zurück
Hallo Ihr,

hatte um 18:30h meinen TF - einen Blasto und einen Mehrzeller.

BT ist am 26. bzw 28.

Und jetzt heisst es warten, warten, warten

LG Alex

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2010 um 8:41

BT
Ich habe auch meinen BT am 28.04.. Das wird dann richtig spannend bei uns werden!!! Ich drücke uns allen die Daumen!

LG laura

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram